Forum zum Thema Trends

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Trends verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (2)

Trends folgen oder eigenen Stil beibehalten

Hi Leute! Ich wollte mal nach eurer Meinung zu dem Thema Trends fragen. Mir persönlich ist das ehrlich gesagt zu doof, jedem Trend dire... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von poison2012

Vergänglichkeit heutiger Trends

Ich finde es momentan wirklich erschreckend, wie schnell neue Trends kommen und gehen, vorallem in der Technik. Man hört gerade von etwas Neu... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Unzureichend beantwortete Fragen (6)

smily11
Gast
smily11

Sind androgyne Menschen eine biologische oder eine modische Entwicklung?

In der sogenannten Promiwelt kann man ja manchmal nicht mehr das Geschlecht unterscheiden. Ich frage mich manchmal, ob das bei denen biologisch bedingt ist oder einfach nur eine Modeerscheinung ist. Was meint ihr? Danke für jeden Beitrag. Gruß, Smily

Mitglied Tanaed ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 20:46 Uhr
Tanaed
  • 67 Beiträge
  • 81 Punkte

Rein biologisch betrachtet, sind androgyne Menschen immer schon nur eine kleine Minderheit gewesen. Auch heute noch. Aber es stimmt schon, dass sich Männer und Frauen in den letzten Jahrzehnten äußerlich leicht angepasst haben. So haben die Frauen heute weniger weibliche Formen. Ihre Taillen sehen nicht mehr so aus wie bei Liz Taylor, sondern haben an Ausprägung verloren und ähneln denen der Männer. Und da dünne Frauen immer noch als schön gelten, sehen viele von ihnen tatsächlich eher wie junge Männer aus.
Und die Männer: Die rasieren sich allglatt wie die Frauen!
Von daher ist das mit der Androgynität schon eine Modeerscheinung.

Moppel80
Gast
Moppel80

Ist das Einsiedlertum zum Trend geworden?

Hallo,immer mehr Menschen haben einen Computer.Manche ziehen sich zurück um stundenlang im Internet zu surfen.Man kann auch Kontakte aufnehmen,das reicht manchen Menschen schon.Sie unternehmen wenig und haben keine sozialen Kontakte mehr.Ist dieses Einsiedlertum zum Trend geworden?

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 478 Beiträge
  • 570 Punkte
Jau...

...ist es.
Besonders durch diese sozialen Netzwerke wie Facebook und so etwas. Dadurch verlagern viele leute ihr Leben ins Internet. Oder sie schaffen sich in virtuellen Welten es zweites Ich.

Ich kenne diese Reize nicht, habe noch nie eine solche Seite besucht.

Casanova
Gast
Casanova

I-Pad das Neuste auf dem Markt?

Hey ho Jungs, was meint ihr dazu? Das I-Pad, die neuste Erungenschaft unserer modernen Technik! Selbst Politiker nutzen das kleine flache Touchpad um sich ihre Reden vorzubereiten und davon abzulesen. Bei soviel Moderne fragt man sich schonmal, ob man mit seinem Standpc überhaupt noch im Trend liegt oder nicht doch umdisponieren sollte. Eure Meinung? Bin gespannt!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10040 Beiträge
  • 10047 Punkte
@Casanova

Das ist doch keine Frage des Trends sondern des bequemen ergonomischen Arbeitens. Wer viel am PC macht, egal ob Arbeit oder Hobby für den ist der Desktop-PC immer noch die erste Wahl. Das iPad und ein Laptop ist nur ein mobiles Arbeitsgerät um die digitale Welt überall verfügbar zu machen.

Gudrun48
Gast
Gudrun48

I-Pod oder MP3-Player?

Heutzutage sehe ich jedes Kind / Jugendlichen mit einem dieser neuen i-pods und frage mich hat das irgendeinen besonderen sinn? können i-pods irgendwelche besonderen sachen die die anderen MP3 Player nicht können? Wenn ja, welche besonderen funktionen haben i-pods?
Bin ich trendmäßig total "unten durch", wenn ich mit einem normalen mp3 player herumlaufe?

Mitglied prinzesss ist offline - zuletzt online am 10.01.11 um 21:06 Uhr
prinzesss
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte
Hey

Ein mp3 player ist genau so gut wie ein ipod. Dennoch gibt es verschiedene ipod-arten
z.B. den ipod nano und shuffle, mit den kann man nur musik hören wie auf einen mp3 player es gibt auch schon den ipod nano mit einer kamera
dann noch dann noch den ipod touch und classic mit denen kann man auch musik hören aber auch videos schauen desweiteren kann man mit den ipod touch ins internet gehen und spiele oder musik runterladen
ich hoffe ich konnte dir helfen

zuckermaus
Gast
zuckermaus

Ist das I-Phone immernoch "in"?

Meine 14jährige Tochter wünscht sich zu Weihnachten umbedingt ein neues Handy. Sie hatte bis jetzt nur ein 0815 Teil und deswegen möchte ich ihr diesmal etwas schenken was richtig wertvoll und in ist. Ich frage mich was "cooler" ist, das blackberry oder das I-Phone.

Mitglied Haley ist offline - zuletzt online am 27.02.10 um 23:33 Uhr
Haley
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte
Ne is klar

Ok dein Post ist schon alt, aber trotzdem:
eine 14-jährige braucht kein Iphone oder Blackberry. Hallo? Ein Handy für 800 Euro? Für was hast du dich denn entschieden?

Mitglied Flusi ist offline - zuletzt online am 01.03.10 um 16:00 Uhr
Flusi
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Keine Sorge

Das Iphone und das Blackberry sind beide total "in" ALlerdings braucht man mit 14 wirklich noch nicht sowas. Das BLackberry hält auf jeden Fall länger. Schon allein weil der Touchscreen vom IPhone extrem empfindlich ist, wie die meisten anderne Touchscreens auch.

Steffi123
Gast
Steffi123

Welches Netbook ist in?

Zur Zeit sieht man überall die kleinen Netbooks, ich muss sagen ich hab selbst eins weil ich diese für sehr praktisch halte, aber welches denkt ihr ist zur Zeit am meisten im Trend? Der Eee pc von Asus oder vielleicht doch ein Modell von Samsung? Was denkt ihr?

Mitglied Haley ist offline - zuletzt online am 27.02.10 um 23:33 Uhr
Haley
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte
Klar

Asus natürlich!

Unbeantwortete Fragen (3)

Mitglied Natalie147 ist offline - zuletzt online am 06.08.14 um 10:08 Uhr
Natalie147
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Smartcup? Llont es sich?

Momentan hab ich ein Smartcup gesehen, das einen regelmäßig erinnern kann, Wasser zu trinken. Es gibt auch Bluetooth Funktion, man kann es mit Handy kontrollieren..

Was meint ihr? Lohnt es wirklich, ein solches "Smartgerät" zu kaufen?

questionmark
Gast
questionmark

Habt ihr Ideen für die neusten Trends?

Ich starte momentan ein lustiges Projekt, ich sammle ganz viele Vorschläge für kommende Trends und probier diese Trends dann einige Tage lang aus. Wenn es nun Klamotten-Trends sind dann trage ich die genannten Ideen einige Tage lang in der Öffentlichkeit und schaue wie meine Mitmenschen reagieren. Also habt ihr lust mir ein paar Trend-Ideen zu nennen?

Coolman
Gast
Coolman

Umts wieder im kommen?

Hallo, ich hab letztens gehört, dass es im mobilfunk wieder einen neuen trend geben soll, der zum umts schwenkt. nach den verhandlungen 2001 oder wann das war, sind die ganzen sachen ja ziemlich gefloppt. ich hab mir aber danach mal für wenig geld ein solches handy angeschafft. weiß jemand, wie da die lage momentan ist? ob und wann die ganze umts-sache wieder on top ist?

Neues Thema in der Kategorie Trends erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.