Charlie Sheen wurde nach einer seiner Privatpartys ins Krankenhaus eingeliefert

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Für seine Party-Marathons ist der Schauspieler Charlie Sheen ja bekannt, jetzt hat er es aber offensichtlich etwas übertrieben, denn nach einer Partynacht wachte er im Krankenhaus wieder auf.

Bei der Party in seinem Haus sollen unter anderem auch wieder einige Erotikdarstellerinnen dabei gewesen sein. Darunter auch die 22-jährige Kacey Jordan, die anschließend einige heiße Bilder auf ihrer Twitter-Seite veröffentlichte. Neben den Orgien soll auch kräftig Alkohol geflossen sein.

Von seinem Management heißt es lediglich, dass er mit Bauchschmerzen in die Klinik eingeliefert wurde. Da der Serienstar selbst nicht mehr laufen konnte, musste er auf einer Trage abtransportiert werden. Ob es ihm wieder besser geht, ist noch nicht bekannt.

Zu dieser News

Weitere News zum Thema

Immobilien

Haus in Venedig für Johnny Depp

Umgerechnet knapp 10 Millionen Euro hat ihn das Objekt am Canal Grande gekostet. Bei Dreharbeiten zu dem Film „The Tourist“ hat sich der US-Sc...

Verlobung

Kate Hudson – doch keine Verlobung?

Die Schauspielerin dementierte die Gerüchte, sie habe sich mit Matthew Bellamy verlobt. So wie es im Moment ist, so sei sie zufrieden. Außerde...

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren