Katy Perry veranstaltet Scheidungsparty gegen den Liebeskummer

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Am 23. Oktober hätten Katy Perry und Russell Brand eigentlich ihren zweiten Hochzeitstag gefeiert. Damit die Trauer, der Liebeskummer und das Selbstmitleid über die zerbrochene Ehe endlich ein Ende haben, möchte die Sängerin diesen Tag gemeinsam mit ihren Freunden feiern, wie ein Insider gegenüber "The Sun" verriet.

Die Sängerin wolle eine Party veranstalten, um sich nicht durch ihren eigentlichen Hochzeitstag ihren 28. Geburstag vermiesen zu lassen, der zwei Tage später ist, so die Quelle. Sie habe sich seit Wochen vor diesem Tag gefürchtet und die ganze Zeit überlegt, wie sie das Ganze in etwas Positives verwandeln könne. Daher habe sie sich entschlossen all ihre liebsten Freunde zu sich nach Hause einzuladen und eine Art Scheidungsparty zu feiern, so der Insider.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Sänger

Jessie J möchte sich wieder verlieben

Jessie J hat genug von ihrem Singledasein. Wie die Sängerin in einem Interview mit der Zeitschrift "Elle" verriet, ist sie aktuell auf der Suc...

Sänger

George Michael sagt seine Tournee ab

Vor zirka einem Jahr musste George Michael mehrere Wochen im Krankenhaus verbringen. Er lag im Wiener AKH wegen einer Lungenentzündung im Koma...