Trailer zu Whitney Houstons letztem Kinofilm vorgestellt

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

In der "Today"-Show des amerikanischen TV-Senders BBC wurde jetzt der Trailer zu Whitney Houstons letztem Kinofilm "Sparkle" vorgestellt.

In dem Filmmusical, an dem Houston auch als Produzentin mitarbeitete, spielt die im Februar verstorbene Sängerin die Mutter dreier Mädchen, die eine große Gesangskarriere anstreben. Im Oktober soll "Sparkle" auch in den deutschen Kinos Premiere feiern.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Konzerte

Madonna möchte perfekt sein

Sie steht seit Jahren im Rampenlicht. Trotzdem ist die Sängerin immer noch nervös, wenn sie auf Tournee geht. Der Grund dafür, Madonna möchte ...