Udo Jürgens - Liebesgrüße aus Wien

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

1953 lernte Udo Jürgens seine damalige Freundin Brigitta Köhler kennen. Da er mit seinen 19 Jahren nicht volljährig war, gab es heimliche Nächte im Hotel. An der Öffentlichkeit wurden aber trotzdem Küsse augestauscht. Die Beziehung hielt demnach fünf Jahre lang. Über 200 Liebesbriefe wurden zu dieser Zeit verfasst.

Auch heute verstehen sich die beiden Seelen sehr gut miteinander. Wann immer Udo in Wien residiert, ruft er Brigitta an und bittet sie um ein Treffen. Bei einer guten Tasse Kaffee wird nochmal über die Vergangenheit philosophiert. Den Kaffee aber bitte mit Sahne.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema