Ozzy Osbourne - Justin Bieber und Susan Boyle auf seiner Beerdigung

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Rock-Oldie Ozzy Osbourne (62) sorgt erneut für Schlagzeilen. Der ehemalige Sänger der Metal-Combo "Black Sabbath" plant nach eigenen Angaben bereits seine Beerdigung.

In seiner regelmäßigen Kolumne in der "Sunday Times" schreibt Osbourne, dass auf seiner Trauerfeier keiner Trübsal blasen solle. Ob dort Musik von Justin Bieber, Susan Boyle oder Kinderlieder gespielt würden, sei ihm völlig egal.

Hauptsache, die Leute hätten Spaß und würden ausgiebig feiern, erklärte der Sänger und Star der Reality-TV-Serie "The Osbournes".

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema