Meryl Streep bekam den goldenen Bären

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Bei der Berlinale durfte sich Meryl Streep dieses Jahr auf einen ganz besonderen Preis freuen. Sie bekam einen goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk. Am Festival gab es ihren neuen Film „Die Eiserne Lady“ zu sehen. Obwohl die Schauspielerin schon solange Filme dreht, ist sie sich immer noch unsicher, wenn es um neue Rollen geht.

Sie weiß nicht so recht, ob sie dazu passt oder nicht. Auf jeden Fall fühlte sie sich geehrt und bedankte sich bei allen ihren Fans. Davon hat sie auf der ganzen Welt genug.

News-Kategorien

News teilen und bewerten

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren