Keira Knightley trotz Niederlage strahlend auf dem roten Teppich in London

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die Schlappe bei der in London stattfindenden Verleihung der Laurence Olivier-Bühnenpreise schien Keira Knightley leicht wegzustecken; trotzdem ihre Kollegin Ruth Wilson und nicht sie den Preis als beste Nebendarstellerin einheimste, war die 24-jährige britische Schauspielerin auf dem roten Teppich bester Laune und glänzte mit ihrer tollen Abendrobe. Die Schauspielerin aus England war nominiert für ihre Leistung im Film "The Misanthrope".

Hätte es einen Preis für das umwerfendste Kleid oder das strahlendste Lächeln gegeben, wäre Keira garantiert nicht leer ausgegangen. Grund für ihre Freude war ihr Freund Rupert Friend.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema