Verschiedene Anlässe für ein tolles Feuerwerk

Drei Gläser Champagner, daneben weiß verpackte Geschenke mit goldener Schleife, dahinter goldenes Feuerwerk

Ein spektakuläres Feuerwerk ist immer ein ganz besonderes Event und häufig sogar das Highlight einer jeden Veranstaltung. Doch leider sind Feuerwerke sehr kostspielig und aufwändig. Zudem müssen sie von den Behörden vorab genehmigt werden. Das sind leider auch die Gründe, warum man nur wirklich selten ein schönes Feuerwerk zu sehen bekommt. Obwohl es für ein Feuerwerk doch so viele schöne Anlässe gibt.

Die meisten Menschen sehen das Feuerwerk in der Silvesternacht. Hier wird das neue Jahr mit lautem Knall begrüßt, und das alte Jahr mit Würde verabschiedet. Der Vorteil am Silvesterfeuerwerk ist, dass der Privatmann zu Silvester keine Genehmigung zum Schießen benötigt. Die Feuerwerkskörper werden kurz vorher in Supermärkten und Baumärkten zum Kauf angeboten, dürfen jedoch nur an Erwachsene abgegeben werden.

Hochzeitsfeuerwerke

Sehr romantisch sind auch Feuerwerke, die bei Hochzeiten abgebrannt werden. Meistens handelt es sich dabei um ein Geschenk, entweder des Bräutigams an die Braut oder der Freunde und Verwandten an die Brautleute. Eine Hochzeit ist ein sehr guter Anlass für ein Feuerwerk, das seinerseits die Bedeutung des Events unterstreicht und sowohl Gästen als auch Brautleuten lange in Erinnerung bleibt.

Lichterfeste

Auch die meisten Lichterfeste enden mit einem Feuerwerk. Hier bietet sich das Feuerwerk natürlich allein schon thematisch an. Die Besucher kommen mit Laternen und wandeln durch kunstvoll beleuchtete Parks und Anlagen. Das abschließende Feuerwerk nach einem Lichterfest dient nicht nur als Höhepunkt, sondern auch dazu, den Besuchern anzuzeigen, dass die Veranstaltung nun vorbei ist, und sie sich sicher auf den Heimweg machen sollen.

Geburtstage

Feuerwerke zu Geburtstagen sind ebenfalls sehr beliebt. Dieses etwas kostspielige Geschenk kann bei einem Pyrotechnikunternehmen so in Auftrag gegeben wird, dass die Inszenierung des Feuerwerks auf das Alter des Geburtstatgskindes oder Jubilars abgestimmt wird, und die Jahreszahl optisch integriert wird. Viele gute Pyrotechniker sind heute in der Lage, auch leuchtende Zahlen an den Himmel zu zaubern, oder das Feuerwerk mit einem Paukenschlag für jedes Jahrzehnt abzuschließen.

Einweihungsfeiern

Sehr gut geeignet sind Feuerwerke auch für die Einweihung von öffentlichen Gebäuden oder Plätzen. Sie locken viele Zuschauer an und gewinnen die Sympathien der Stadtbewohner für den neuen Gebäudekomplex. Von einer spektakuläre Eröffnungsfeier, die von einem Feuerwerk gekrönt ist, wird man noch lange sprechen.

Grundinformationen und Tipps zu Feuerwerken

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Glasses of champagne © Sandra Cunningham - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom

Weitere Artikel zum Thema