Chöre

Gesangsvereine und Chorgruppen, in denen regelmäßig gemeinsam musiziert wird

Ob Kirchenchor, Männerchor, Frauenchor oder Kinderchor; diverse Chöre bieten in kirchlichem und gesellschaftlichem Umfeld eine schöne Abwechslung zur Musik der heutigen Zeit. Auch der soziale Aspekt ist bei Chören und Gesangsvereinen wichtig.

Gruppe junger Menschen singt zusammen auf Karaoke Party
Singing the blues away © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Chöre

Ein Chor ist eine Gemeinschaft von meist singenden Musikern, in der mehrere Personen für jede Stimmlage vorhanden ist. Vor etwa 400 Jahren wurden Gruppen von Musikern als Chor bezeichnet, während ein Chor heute eher als Bezeichnung für eine Gruppe von Sängern gilt.

Unterscheidungen

Zwar werden die Arten der Chöre noch unterschieden, die Unterschiede sind jedoch eher gering. Häufig gehen zwei Chorarten durch kleine Veränderungen fließend ineinander über. Dies kann beispielsweise dann geschehen, wenn die Chorstärke sich ändert.

In einem

  • gemischten Chor

sind sowohl Männer- als auch Frauenstimmen vertreten. In einem

  • gleichstimmigen Chor

sind Stimmen gleicher Tonhöhe vorhanden. Eine

  • integrative Kantorei

ist ein gemischter Chor mit Instrumenten, also im Prinzip ein Orchester. Ein

  • Kammerchor

hat meist zwischen 15 und 30 Sänger. Die Stimmen sind hierbei gleichmäßig verteilt. Ist aber eine Stimmgruppe - das heißt im Alt, Sopran, Tenor oder Bass - nur mit höchstens zwei Sängern besetzt, so handelt es sich schon nur um ein

  • Vokalensemble.

Unterscheidung nach Musikart und Institution

Natürlich kann sich ein Chor auch darüber definieren, in welchem Stil er die Lieder vorträgt, wie zum Beispiel in einem

  • Gospelchor

bzw. in

Auch Altersklassen oder Institutionen können Auskunft über die Art des Chores erteilen, so in einem

  • Kirchenchor

oder einem

  • Kinderchor.

Stimmlagen

Bei den Stimmgruppen Sopran und Tenor handelt es sich um die höheren Stimmlagen und bei den Stimmgruppen Alt und Bass um die tieferen Stimmlagen. Sopran und Alt werden üblicherweise von Frauen gesungen, Tenor und Bass von den Männern.

Die Sänger und Sängerinnen, die ein Stück vortragen, stellen die Besetzung dar. Welche Definierung der Chorart hierfür in Frage kommt, liegt also an der Zusammensetzung der Stimmen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Chören

Verschiedene Arten von Chören

Verschiedene Arten von Chören

Wer gern in der Gruppe singt und dies regelmäßig betreiben will, für den sind die Chorvereinigungen seiner Stadt offen für ein neues, motiviertes Mitglied.

Allgemeine Artikel zum Thema Chöre

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen