Welche Medikamente gehören in die Reiseapotheke für Vorschulkinder?

Mitglied Kaengi ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 15:57 Uhr
Kaengi
  • 172 Beiträge
  • 222 Punkte

Meine Schwester will mit ihrer Kleinen bevor sie eingeschult wird nochmal einen schönen Urlaub in Südeuropa machen.
Sie macht sich gerade Gedanken, welche Medikamente sie für die Kleine in die Reiseapotheke einpacken soll.
Was ist da empfehlenswert?

Gast
Dornroeschen

Ich würde mal den Kinderarzt fragen, was er empfiehlt. Einige Dinge wie Pflaster, Mittel gegen Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfall und Übelkeit sollte man natürlich immer dabeihaben. Auch Mückenschutzmittel und Mückenstichsalbe sowie Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor.
Aber Südeuropa ist ja nicht vietnamesischer Dschungel. Wenn die Kleine wirklich krank wird, gibt es ja Apotheken und Ärzte.
Auslandskrankenschein nicht vergessen!

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Reisemedizin erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Kosten für Impfungen vor Reiseantritt

Hallo ihr Lieben! Ich fliege in ein paar Wochen nach Südafrika um dort meine kleine Schwester zu besuchen, die da ein freiwilliges sozi... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Ellis

Brandneue Reisemedizinsche Fibel

Hallo zusammen, ich war lange auf der Suche nach einer kompackten Zusammenstellung für die "Eventualitäten" der kleinen und großen Reis... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Noch einmal

Apotheke mit Kleinkind

Hallo, was packt ihr alles so in eure Reiseapotheke mit kleinkind? Geht ihr vorher extra zum Kinderarzt und lasst euch verschiedene Sa... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von robinson76