Reisebüros - Funktion, Angebote und Vorteile

Bei Reisebüros handelt es sich um Tourismus-Unternehmen, die sämtliche Reisearten anbieten. Auch im Zeitalter des Internets sind sie nach wie vor sinnvoll. Sie helfen dem Kunden bei der Auswahl und Buchung eines Reiseziels und überzeugen dabei mit fachlicher Beratungskraft sowie eine klare Aufstellung sämtlicher anfallender Kosten. Informieren Sie sich über Funktion, Arten sowie die Vorteile von Reisebüros.

Unterstützung bei der Reisebuchung

Reisebüros: Funktion und Angebote

Bei einem Reisebüro handelt es sich um ein Tourismusunternehmen, welches sämtliche Formen von Geschäfts- und Urlaubsreisen anbietet. Es kann die Funktionen eines Reiseveranstalters oder -vermittlers übernehmen.

Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass man als Urlauber im Reisebüro die Möglichkeit hat, sich eine Reise ganz nach den persönlichen Wünschen sowie Bedürfnissen zusammen zu stellen. Egal, wohin und egal, wie man seinen Urlaub gestalten will: im Reisebüro kann dem Kunden weitergeholfen werden.

Vor allem bei speziellen Reiseanliegen, wie barrierefreiem Reisen oder Reisen mit Kind ist eine solche Beratung empfehlenswert. Häufig trifft man auch auf Mitarbeiter, die selbst viel unterwegs sind und zum ein oder anderen Ziel auch persönliche Empfehlungen aussprechen können. Zudem gibt es Unternehmen, die sich auf bestimmte Reisearten oder Ziele spezialisiert haben.

Die Buchung über das Reisebüro ist denkbar einfach. Man erklärt dem Angestellten, wohin die Reise gehen soll und wann man den Urlaub beginnen möchte. Auch über die Dauer sollte man sich bereits Gedanken gemacht haben; schließlich gilt es herauszufinden, ob die Unterkunft für diesen Zeitraum noch frei ist.

Es ist jedoch auch möglich, ohne genauere Vorstellungen zum Reisebüro zu gehen. So kann man beispielsweise erklären, wann und wie lange man verreisen möchte oder ein finanzielles Budget nennen - es gibt Urlauber, die ohne bestimmte Pläne an die Urlaubsplanung herangehen, Hauptsache raus, lautet dann die Devise.

In einem solchen Fall erkundingt sich der Mitarbeiter im Reisebüro über die Vorlieben des Kunden und macht ihm anhand von verschiedenen Kriterien, wie zum Beispiel

  • gewünschte Flugdauer
  • Temperatur
  • Unterkunfts- und Verpflegungsart
  • Wellness oder Sport
  • Sightseeing oder Strandulraub
  • Partyurlaub oder Kreuzfahrt
  • Single, Paar oder Familie

usw. ein paar Angebote. Hat man sich auf eine Urlaubsform sowie ein Ziel geeinigt, geht es an die Hotelsuche. In der Regel kann der Mitarbeiter zu diesem Zweck über den Computer einsehen, welche Unterkünfte noch freie Zimmer zur Verfügung haben; manchmal erfolgt aber auch ein Anruf.

Nicht immer kommt es beim Besuch des Reisebüros zur Buchung. Oftmals lässt man sich auch einfach nur ein paar Reisekataloge mitgeben, sodass man sich die Angebote zuhause in Ruhe noch mal ansehen kann. Ein Anruf beim Reisebüro genügt dann meist, um zu buchen.

Für viele Menschen mag die Buchung über das Reisebüro nicht mehr zeitgemäß zu sein - sie hat aber einige Vorzüge...

Vorteile

Reisebüros sind Tourismus-Unternehmen, die alle erdenklichen Urlaubs- und Geschäftsreisen anbieten. Dabei können sie sowohl Reisevermittler als auch Reiseveranstalter sein. Obwohl heutzutage Reisebuchungen zunehmend über das Internet erfolgen, sind herkömmliche Reisebüros noch immer sinnvoll.

Persönlicher Ansprechpartner und fachmännische Beratung

Der Besuch eines Reisebüros gehört zu den klassischsten Methoden, um eine Urlaubsreise zu buchen. Ein Reisebüro hat den großen Vorteil, dass man sich dort ausführlich und fachkundig über die verschiedensten Reiseziele und Ferienorte beraten lassen kann, da die meisten Büros über erfahrene und geschulte Mitarbeiter verfügen, die mit der Materie bestens vertraut sind.

Darüber hinaus arbeiten viele Reisebüros mit großen Reiseanbietern zusammen, was die Suche nach dem richtigen Urlaubsziel erleichtern kann. In einem Reisebüro lassen sich sämtliche Reisearten buchen. Dazu zählen unter anderem

um nur einige zu nennen.

Für die persönliche und individuelle Beratung gehen viele Menschen gerne ins Reisebüro
Für die persönliche und individuelle Beratung gehen viele Menschen gerne ins Reisebüro

Entspannt schon vom ersten Moment der Planung an

Obwohl in der heutigen Zeit immer mehr Reisebuchungen über das Internet abgewickelt werden, haben klassische Reisebüros keinesfalls ausgedient. Sinnvoll ist der Besuch eines Reisebüros vor allem für Menschen, die die Organisation ihrer Reise nicht gerne selbst übernehmen möchten. In diesem Fall kann sich der Kunde von den Fachleuten des Büros beraten lassen und dabei ganz entspannt sein, da er nicht selbst nach den passenden Angeboten zu suchen braucht.

Durch die fachkundige Beratung der Mitarbeiter weiß der Urlauber genau, was ihn erwartet und muss keine unerwarteten Überraschungen befürchten. Darüber hinaus können die Mitarbeiter dem Kunden einige Tipps zu Urlaubsattraktionen und Sehenswürdigkeiten geben. Auch für die Planung einer größeren Reise ist der Besuch in einem Reisebüro zu empfehlen, denn Buchungen per Reisebüro gelten in der Regel als sicherer.

Besondere Urlaubsangebote

Ein weiterer Vorteil ist, dass viele Reisebüros Mitglieder von Ketten sind und dadurch über interessante Hotelangebote verfügen, die im Internet nicht immer angeboten werden. Kommt es zu möglichen Änderungen, zum Beispiel beim Flug, braucht sich der Kunde nicht darum zu kümmern, da dies vom Reisebüro übernommen wird. Möchte man dagegen seinen Urlaub nicht in einem Hotel, sondern lieber in einer privaten Pension verbringen, ist es besser, sich im Internet umzusehen, da Angebote dieser Art im Reisebüro nicht allzu groß sind.

Ein Großteil der Reisen wird aber heutzutage im Internet gebucht...

Buchen im Online-Reisebüro

Das Internet hat für eine Revolution in der Reise- und Urlaubsbranche gesorgt. So muss sich bei der Buchung eines Urlaubs nicht auf die Angebote des lokalen Reisebüros verlassen werden.

Stattdessen kann der Urlaub auch einfach online gebucht werden. Doch wo liegen die Vor- und Nachteile von Online-Reisebüros, welche sorgfältig abgewägt werden sollten?

Online lassen sich verschiedene Angebote rasch miteinander vergleichen
Online lassen sich verschiedene Angebote rasch miteinander vergleichen

Vorteile

Zu den Vorteilen von Online-Reisebüros gehört zunächst einmal die Angebotsfülle, welche im Internet vorgefunden werden kann. So kann sich der Interessent wirklich jeden erdenklichen Urlaubswunsch erfüllen. Im realen Reisebüro ist die Anzahl der Angebote hingegen begrenzt, weshalb der eigene Traumurlaub oft nicht realisiert werden kann.

Des Weiteren lassen sich die Angebote im Internet schnell und problemlos vergleichen, was wiederum dazu führt, dass man stets den günstigsten aktuellen Preis für eine Reise findet. Auf der Suche nach einem Urlaub kann sich online demnach darauf verlassen werden, dass man wirklich den günstigsten Preis zahlt.

Dieser Aspekt wird noch durch die Tatsache verstärkt, dass bei Online-Reisebüros keine Provision für das Reisebüro anfällt. Der Buchende kann demnach nicht nur den günstigsten Anbieter heraussuchen, sondern sich auch noch die Provision der Buchung sparen, was eine weitere Kostenersparnis darstellt.

Daneben kann der eigene Urlaub mit der Hilfe von Online-Reisebüros auch noch sehr individuell gestaltet werden. In diesem Zusammenhang ist es beispielsweise möglich, den Flug bei einem Anbieter zu buchen, wohingegen der Hotelaufenthalt oder Rundfahrten am Urlaubsziel bei einem anderen Anbieter gebucht werden.

Nachteile

Neben diesen Vorteilen, welche vor allem den Gesamtpreis und die Flexibilität betreffen, hält die Buchung im Online Reisebüro leider auch einige Nachteile bereit. Zum einen ist es wichtig, sich vor der Buchung im Online-Reisebüro stets über die Seriosität des Anbieters zu informieren. Schließlich gibt es innerhalb dieser Branche einige Betrüger, welche im Schadensfall auch nur bedingt rechtlich belangt werden können.

Des Weiteren gewähren Online-Reisebüros dem Interessenten keine ausgiebige Fachberatung. Stattdessen muss sich mit kurzen Beschreibungen zufrieden gegeben werden, welche zudem noch inakkurat oder gar unzutreffend sein können.

Sobald dann der Wunsch nach präzisen Beschreibungen besteht, muss selbst eine Recherche unternommen werden, welche zeitaufwendig ist und nicht zwangsweise die gewünschten Informationen liefert. Darüber hinaus kann es sein, dass das jeweilige Online-Reisebüro versteckte Kostenfallen bereithält, welche so nicht eingesehen werden können. Als Beispiel hierfür können der nicht bereitgestellte Transfer vom Flughafen oder teure Servicehotlines gelten.

Letztlich kann die Buchung bei einem Online-Reisebüro noch für Komplikationen sorgen, sobald Schadensersatzforderungen geltend gemacht werden sollen. Dies ist insbesondere dann der Fall, sobald keine Pauschalreise gebucht wurde.

Insgesamt ist die Buchung bei einem Online-Reisebüro keineswegs so attraktiv, wie viele Urlaubsbuchende glauben. Mit einer ausreichenden Planungsphase und dem Abschluss entsprechender Versicherungen lässt sich mit der Buchung im Online-Reisebüro aber dennoch Geld sparen, ohne dass unnötige Risiken eingegangen werden.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Pretty travel agent reading magazine © WavebreakmediaMicro - www.fotolia.de
  • Smiling young woman using a laptop at home © Yuri Arcurs - www.fotolia.de
  • Handsome travel agent smiling at camera © WavebreakMediaMicro - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema