Wer öffentliche Verkehrsmittel benutzt, stärkt sein Immunsystem

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Ein britisches Forscherteam hat in einer Studie herausgefunden, dass das Immunsystem von Menschen, die regelmäßig mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, deutlich resistenter gegen Krankheitskeime ist, als das von Menschen, die nur gelegentlich oder gar nicht mit Bus und Bahn fahren.

Diese Erkenntnis lässt den morgendlichen Gang zur Bahn doch gleich viel angenehmer erscheinen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema

Öffentlicher Verkehr

Ende des Turbofolks in Skopjes Bussen

Die neuen zweistöckigen Busse in Skopje gefallen den Fahrgästen. Was ihnen jedoch weit weniger Spaß macht, ist die Art der musikalischen Besch...