Flughäfen News

Fußball-WM in Brasilien - Flughafenprobleme belasten Vorbereitung

In drei Jahren ertönt der Anstoßpfiff zur Fußball-WM in Brasilien, doch laut einer Studie wird bis dahin kaum einer der Flughäfen fertig gestellt sein.

Die Studie, die auf Daten der staatlichen Flughafen-Betreibergesellschaft Infraero beruht, kündigte an, dass die Bauarbeiten bei neun von dreizehn WM-Flughäfen nicht rechtzeitig beendet werden. Die Flughäfen in Manaus, Fortaleza, Brasília, Guarulhos in São Paulo, Salvador, Campinas und Cuiabá sollen erst im Jahr 2017 fertig werden. Auch in den Städten Confins, Porto Alegre und Natal hinken die Bauarbeiten dem Zeitplan hinterher. Nur Rio de Janeiro, Curitiba und Recife können pünktlich die WM-Touristen empfangen.

Von Staatsseite werde zu wenig in die Bauprojekte investiert, kritisiert die Studie. Zudem dauere die Umsetzungsdauer von Planung, Genehmigung und Bauabschluss zu lange. In Brasilien seien 92 Monate, also mehr als sieben Jahre nötig, um öffentliche Infrastrukturprojekte umzusetzen. In den brasilianischen Medien ist die Flughafen-Problematik ein großes Thema.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA FLUGHäFEN

Frankfurter Flughafen: Zoll findet explosive Flüssigkeit

Fliegen ist mitunter nicht billig. Wenn eine ganze Menge Gepäck mit auf die Reise geht, kann es sogar recht teuer werden. Vor allem, wenn man ...

  • 5. Mai 2011
  • 1355 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Flughafen München als Wohnsitz ausgewählt - im Gefängnis gelandet

In dem Film "Terminal" wohnt Tom Hanks als Bürgerkriegsflüchtling Viktor Navorski auf dem New Yorker Flughafen JFK. Allerdings unfreiwillig. E...

  • 2. Mai 2011
  • 823 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Am 1. Mai findet in Berlin auf dem Tempelhofer Feld der "Weltlachtag" statt

Den "Weltlachtag" gibt es schon seit 1998 und wird immer am ersten Sonntag im Mai begannen. Nun, dieses Jahr fällt er mit dem Feiertag "Tag de...

  • 29. April 2011
  • 3766 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Neue Regelung für Flüssigkeiten auf deutschen Flughäfen

Seit 2006 ein Anschlag auf ein Flugzeug vereitelt werden konnte, bei dem der Sprengstoff in einer flüssigen Form an Bord des Flugzeugs gelangt...

  • 28. April 2011
  • 757 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Flugpassagiere dürfen demnächst wieder Flüssigkeiten mit an Bord nehmen

Seit dem Jahr 2006 gilt auf allen Flughäfen ein sogenanntes "Flüssigkeitsverbot", so dass Flugpassagiere maximal 100 Milliliter Flüssigkeit an...

  • 20. April 2011
  • 805 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR FLUGHäFEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Angst vor der Schule: Einige Schüler quält die Angst vor Prüfungen, Mitschülern oder Lehrern.

Angst vor der Schule

Einige Schüler quält die Angst vor Prüfungen, Mitschülern oder Lehrern.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat August