Forum zum Thema Finca Reisen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Finca Reisen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (3)

In eine Finca reisen

Habt ihr schon mal mit einem befreundeten Pärchen zusammen einen Sommerurlaub in einer Finca gemacht? Wie gross muss das Haus sein und auf was... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von phil79lis

Überwintern auf Mallorca

Falls Sie zu den sonnenhungrigen Partygehern gehören ist der Winter auf Mallorca vielleicht nicht ganz das richtige für Sie. Falls Sie aber zu... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Tom92

Was sollte beim buchen einer Finca beachten werden

Wer hat hier Ahnung und kann mir einige interessante Adressen empfehlen? Nächstes Jahr soll es mit einer Gruppe von 12 Personen nach Spanien g... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von vivienne

Unzureichend beantwortete Fragen (1)

Mitglied Carola ist offline - zuletzt online am 29.11.08 um 12:50 Uhr
Carola
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Finca mieten Mallorca

Wie jedes Jahr, näherte sich nun einmal wieder die schönste Zeit des Jahres. Es stand der Jahresurlaub mit der Familie auf dem Programm. Wie immer wollte auch ich dieses Jahr wieder, unseren Pauschalurlaub über mein Reisebüro buchen. Es sollte auch dieses Jahr wieder Mallorca sein, da wir hier schon viele Jahre hinfahren, und sich unsere diversen Freizeitinteressen so gut unter einen Hut bringen lassen. Bei der Planung stellte sich allerdings schnell heraus, das wir unseren Hund mitnehmen werden müssen, da der Hundesitter ins Ausland verzogen war. Nun standen wir da, mit unseren Latein. Auf Nachfrage bei meinem Reisebüro, wurde mir mitgeteilt, das es leider im Hotel unmöglich sei ein Haustier mitzunehmen. Die nette Dame gab mir allerdings einen sehr guten Tipp. Wie es denn wohl sei, eine Finca anzumieten? Darüber hatten wir auch schon einmal nachgedacht, uns aber nie wirklich getraut, dies auch in die Realität umzusetzen. Sie erzählte mir dass sie selbst und ihre Freundin sehr gute Erfahrungen mit der Firma www.***.de gemacht hatten, und mir dieses Unternehmen wärmstens empfehlen würde. Gesagt getan, sie gab mir die Internetseite, und ich setzte mich vor den PC, und rief die Seite auf. Ich muss sagen, ich war schon einmal sehr begeistert, von der Präsenz der einzelnen Ferienobjekte. Mit, ich glaube um die 20 Fotos, wurde jedes Haus ausführlich vorgestellt und beschrieben. Selbst die Umgebung des jeweiligen Hauses wurde mit aufgeführt, so dass man sich schon einmal ein umfassendes Bild von seinem eventuellen Feriendomizil machen konnte. Durch die Vielfalt der Objekte, mir gefielen so einige, entschloss ich mich dazu, auf der kostenlosen Servicenummer anzurufen, um mich persönlich beraten zu lassen. Ein sehr netter Mitarbeiter von www.***.de hat mich bei allen meinen Fragen sehr gut beraten, und auch objektiv mir dann ein, für unsere Bedürfnisse ( wichtig war natürlich unser Hund), passendes Haus empfohlen. So haben wir dieses dann auch gebucht, und erhielten unsere Buchungsbestätigung mit allen Einzelheiten. Am Tag der Anreise waren wir natürlich sehr gespannt, ob auch wirklich alles so zutrifft wie im Internet beschrieben. Aber wirklich, es war noch schöner als wir es uns gedacht hatten. Ein sehr zuvorkommender Mitarbeiter der www.***.de Agentur hat uns bei einem Treffpunkt in Empfang genommen, und uns zu unserem Ferienhaus begleitet. Da kamen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus, ein herrlicher Pool, überdachte Terrassen, ein Blütenmeer von Orangenbäumen und Bougainvillas, ein einziger fantastischer Duft, und ein sehr komfortables Haus. Wir waren im siebten Himmel und unser Hund auch, er flitzte mit Begeisterung über das grosse Grundstück und machte sich schon mal mit seinem Feriendomizil vertraut.

Moderator Moderator ist offline - zuletzt online am 20.05.08 um 15:46 Uhr
Moderator
  • 393 Beiträge
  • 393 Punkte
Mitteilung vom Moderator

Zensiert wegen Eigenwerbung.

Unbeantwortete Fragen (5)

marie29
Gast
marie29

Vorteile einer Finca gegenüber dem Hotel

Hallo zusammen!

Ich möchte diesen Sommer mit meinem Freund zwei befreundeten Paaren nach Spanien in den Urlaub fliegen. Wir hatten erst wie immer an ein Hotel gedacht, aber meine Freundin ist jetzt auf die Idee gekommen, doch direkt eine kleine Finca für uns zu mieten. Meint ihr das wäre verhältnismäßig sehr viel teurer? Wo liegen bei einer Finca die Vorteile, gegenüber einem normalen Hotel?

Gruß,
Marie

Tanja
Gast
Tanja

Preis für kleine Finca auf Ibiza

Hallo zusammen!

Ich möchte dieses Jahr mit meinem Freund und noch einem befreundeten Paar von uns für zwei Wochen nach Ibiza und dort am liebsten eine kleine Finca mit Selbstverpflegung mieten. Bisher haben wir aber noch keine konkrete Vorstellung, was uns das kosten würde. Kann da jemand von euch eine grobe Schätzung abgeben? Ist das sehr viel teurer als ein durchschnittliches Hotel?

MarinaL
Gast
MarinaL

Hochzeit in einer Finca in Spanien?

Hallo zusammen,

ich werde im nächsten Frühling heiraten und wir haben uns noch nicht genau überlegt wo das ganze stattfinden sollte.
Ich fände es traumhaft in einer Finca in Spanien zu heiraten und dort auch anschließend mit allen Gästen zu feiern. Ist so etwas möglich? Darf man einfach so im Außenland heiraten? Und welche Kosten würden da auf uns zu kommen?

Lieben Gruß,
Marina

mrclemens
Gast
mrclemens

Vermittlung für Fincas

Hallo, ich will im Sommer nach Spanien fahren, und würd dort am liebsten in einer Finca unterkommen. Ziel meiner Reise wird Barcelona sein.
Kennt jemand von euch eine gute Vermittlung von Fincas? Ist diese besser als eventuell ein Reisebüro(hab da noch nicht angefragt)?
Wie siehts so mit den preisen aus?

Grüsse, clemens

Tinca
Gast
Tinca

Erfahrung Finca Mallorca Urlaub

Wie jedes Jahr, näherte sich nun einmal wieder die schönste Zeit des Jahres. Es stand der Jahresurlaub mit der Familie auf dem Programm. Wie immer wollte auch ich dieses Jahr wieder, unseren Pauschalurlaub über mein Reisebüro buchen. Es sollte auch dieses Jahr wieder Mallorca sein, da wir hier schon viele Jahre hinfahren, und sich unsere diversen Freizeitinteressen so gut unter einen Hut bringen lassen. Bei der Planung stellte sich allerdings schnell heraus, das wir unseren Hund mitnehmen werden müssen, da der Hundesitter ins Ausland verzogen war. Nun standen wir da, mit unseren Latein. Auf Nachfrage bei meinem Reisebüro, wurde mir mitgeteilt, das es leider im Hotel unmöglich sei ein Haustier mitzunehmen. Die nette Dame gab mir allerdings einen sehr guten Tipp. Wie es denn wohl sei, eine Finca anzumieten? Darüber hatten wir auch schon einmal nachgedacht, uns aber nie wirklich getraut, dies auch in die Realität umzusetzen. Sie erzählte mir dass sie selbst und ihre Freundin sehr gute Erfahrungen mit der Firma www.traumferienhausreisen.de gemacht hatten, und mir dieses Unternehmen wärmstens empfehlen würde. Gesagt getan, sie gab mir die Internetseite, und ich setzte mich vor den PC, und rief die Seite auf. Ich muss sagen, ich war schon einmal sehr begeistert, von der Präsenz der einzelnen Ferienobjekte. Mit, ich glaube um die 20 Fotos, wurde jedes Haus ausführlich vorgestellt und beschrieben. Selbst die Umgebung des jeweiligen Hauses wurde mit aufgeführt, so dass man sich schon einmal ein umfassendes Bild von seinem eventuellen Feriendomizil machen konnte. Durch die Vielfalt der Objekte, mir gefielen so einige, entschloss ich mich dazu, auf der kostenlosen Servicenummer anzurufen, um mich persönlich beraten zu lassen. Ein sehr netter Mitarbeiter von www.traumferienhausreisen.de hat mich bei allen meinen Fragen sehr gut beraten, und auch objektiv mir dann ein, für unsere Bedürfnisse ( wichtig war natürlich unser Hund), passendes Haus empfohlen. So haben wir dieses dann auch gebucht, und erhielten unsere Buchungsbestätigung mit allen Einzelheiten. Am Tag der Anreise waren wir natürlich sehr gespannt, ob auch wirklich alles so zutrifft wie im Internet beschrieben. Aber wirklich, es war noch schöner als wir es uns gedacht hatten. Ein sehr zuvorkommender Mitarbeiter der Agentur hat uns bei einem Treffpunkt in Empfang genommen, und uns zu unserem Ferienhaus begleitet. Da kamen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus, ein herrlicher Pool, überdachte Terrassen, ein Blütenmeer von Orangenbäumen und Bougainvillas, ein einziger fantastischer Duft, und ein sehr komfortables Haus. Wir waren im siebten Himmel und unser Hund auch, er flitzte mit Begeisterung über das grosse Grundstück und machte sich schon mal mit seinem Feriendomizil vertraut. Unser Fazit: Reisebüro ade, wir buchen jetzt nur noch individuell

Neues Thema in der Kategorie Finca Reisen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.