Forum zum Thema Busreisen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Busreisen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (3)

Bur busse

Weiß jemand welches ***Hotel bei der Südtriolreise im Pustertal/Eisacktal belegt wird? weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von corinna67

Sind Reisebusse nicht mehr sicher?

Mein Mann und ich hatten geplant,eine Busreise nach Italien zu machen.Wir glaubten,daß Busse ein sicheres Transportmittel sind.Gestern wurde a... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Busreisefan

Muß der Langstreckenbus WC und Klimaanlage haben?

Hallo, wie machen im nächsten Monat eine Busreise in die Türkei. Die Reise machen wir diesmal mit dem Bus,weil wir nicht so viel Geld ausgeben... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Fred

Unzureichend beantwortete Fragen (5)

Mitglied corinna67 ist offline - zuletzt online Gestern um 12:02 Uhr
corinna67
  • 7 Beiträge
  • 9 Punkte

Möchte gerne als Busreisebegleitung arbeiten

Hallo und einen wunderschönen sonnigen guten Tag,

ich habe eine Ausbildung zur Busreisebegleitung vom BusRB (Essen und Getränkeverkauf im Bus, Gästebetreuung)

Nun suche ich neue Auftraggeber in diesem Bereich.

Welcher Busunternehmer kann mir Tips geben wie ich schnell wieder in diesen Bereich einsteigen kann. Möglichst noch dieses Jahr. Bin für jeden Tip danke. Nur seriös bitte...

Ist ein sehr grosser Traum von mir den ich mir verwirklichen möchte nach dem Tod der Eltern.

Danke für Eure Hilfe

Mitglied IAnders ist offline - zuletzt online am 01.11.17 um 00:37 Uhr
IAnders
  • 30 Beiträge
  • 32 Punkte
Ich hab da keine Ahnung von aber

Fahre gelegentlich als Kunde/Reisender Fernbus.

Meine Lebenserfahrung sagt versuch macht klug, lass dich nicht von deiner Iddee abhalten.
Warum nicht einige Busgesellschaften anrufen?
Wenn es nicht klappt vielleicht erhälst du zumindest einen hilfreichen Tip.
Ich gestehe allerdings auch, bei Sindbad, Odri oder zB Flixbus habe ich immer ein Fahrzeug mit zwei Fahrern, ohne RB-Begleitung, erlebt.

Trotzdem , nicht aufgeben! Ich drück dir die Daumen.

Mitglied corinna67 ist offline - zuletzt online Gestern um 12:02 Uhr
corinna67
  • 7 Beiträge
  • 9 Punkte
Ich danke Dir

Hallöchen, ich bedanke mich recht herzlich für Deine lieben Tips und für die Ermunterung weiterzumachen. Ja, ich habe einen Busunternehmer der sich auch schon für mich umhört ob jemand eine Bushostess sucht. Ich werde in Eigeninitiative einmal rumtelefonieren. ich danke Dir ganz ganz herzlich und habe mich sehr über deine Antwort und Hilfe gefreut. LG Conni

Georg
Gast
Georg

Busreise nach Spanien oder besser fliegen?

Aus dem Fussballverein hat mich jetzt jemand wegen einer Reise nach Spanien angesprochen. Es fahren einige mit einer Busreise nach Spanien und machen dann dort eine Woche Party. Kann man eine solche Busreise nach Spanien aushalten oder ist es viel besser zu fliegen? Danke Georg

Lukas
Gast
Lukas
Gute Erfahrungen mit Busreisen

Also wir haben mit dem Busunternehmen *** eine gute Reise gehabt... Sind auch so ca 15 Stunden gefahren... Haben uns dafür entschieden, weil es günstiger ist, als Fliegen oder Bahn... Und ich finde es angenehmer als Bahn, weil sauberer und ja - angenehmeres Klientel... Und gerade in Deinem Fall ist Bus denke ich voll cool, weil man auch mal rumgehen kann etc

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:07 Uhr
Tom92
  • 8058 Beiträge
  • 9082 Punkte
@ Lukas

Ich glaube kaum, dass das "Georg" nach fast 10 Jahren noch lesen wird. Er war inzwischen bestimmt schon Spanien, aber ich habe keine Ahnung, ober er mit dem Bus gefahren ist, oder geflogen ist.

Doris
Gast
Doris

Sicherheit bei Busreisen

Ich habe mir überlegt ob ich mal mit dem Bus verreisen soll, habe allerdings etwas Angst weil man immer wieder von Busunfällen hört bei denen viele Menschen zu Schaden kommen! Auf was kann man beim buchen solcher Reisen vielleicht achten damit man die Sicherheit hat das einem vielleicht gar nichts passiert und man sich sicher fühlt?

Mitglied Weltreisende2008 ist offline - zuletzt online am 23.02.12 um 09:15 Uhr
Weltreisende2008
  • 32 Beiträge
  • 32 Punkte
Busreisen

Erst einmal würde ich mir den Reiseveranstalter genau ansehen. Bei einem seriösen Unternehmen einsteigen, bei einem unseriösen lieber nicht. Hier ist allerdings Beratung gefragt ... z.B. seitens eines Reisebüros.

Als zweites sind natürlich die Busse, ihr Alter und Komfort interessant. Neu ist bspw. die Bestrebung in alle Reisebussen Sitzgurte anzubringen. Meiner Meinung nach sehr wichtig und überfällig - unangeschnallt fährt man ja auch nicht Auto!
Allerdings auch der moderneste und sicherste Bus schützt nicht vor übermüdeten Fahrern und rasantem Straßenverkehr des Reiselandes.

Michael N.
Gast
Michael N.
Übermüdete Fahrer

Ja, das Problem mit den übermüdeten Fahrern ist in der Tat ein Problem, da speziell bei den Fernbussen, weil die für die Fernbuslinien eingesetzten Fahrer oft gezwungen werden, ihre Lenkzeiten zu überschreiten, damit das Fernbusgeschäft einigermaßen Gewinne macht. Insbesondere ist da als Beispiel "Flixbus" zu nennen, und da als Negativbeispiel das Wolfenbütteler Busunternehmen "Der S.".

Vanilla92
Gast
Vanilla92

P&R Köln

Hallo ihr Lieben,

ich wollte fragen ob jemand hier schon mal erfahrungen mit P&R in Köln hatte, oder genaues darüber weis.

Ich bin aus dem Saarland, und mach einen Kurzurlaub in Paris mit einem Busunternehmen. Der Einstieg ist in Köln Breslauer Platz.
Im Zeitraum vom 06.-11.03.2011

Wie gehts das genau mit P&R? Ich habe auf mehreren Websites gelesen das wenn man mit Zug oder Bus in Köln weiterfährt man auch kostenlos dort parken kann. Aber Ich fahre ja mit einem Busreiseunternehmen nicht mit einem Linienbus oder so.
Wie viel kostet P&R normal pro Tag? Wie kommt man von da zum Bahnhof und fahren regelmäßig Busse/Bahn dorthin? Sind die P&R-Parkplätze sicher?

Hoffe irgendjemand kann mir helfen, der sich damit oder in Köln auskennt.
Vielen vielen vielen Dank schon im Vorraus :)

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte
@Vanilla

Ich denke nicht, dass du hier eine sinnvolle Antwort bekommen wirst. Mein Tipp: Wende dich an die Leute, die sich damit auskennen. Die Betreiber der Park und Ride Plätze. Das ist in der Regel die Stadt selbst. Also hier nicht lange rumtexten sondern wende dich am besten an das Fremdenverkehrsamt der Stadt Köln. Google hilft!

Rolli
Gast
Rolli

Geldsammelei

Hallo Reisefreunde,was mich an den Busreisen stört ist die Geldsammelei im Bus für Fahrer und Begleitung.Das sind doch eiskalte Rechner,erst wird gesammelt und dann werden die überteuerten Getränke abgerechnet,wo auch wieder Trinkgeld abfällt.Es gibt immer einen Dummen,welcher aus Eigennutz mit dem Sammelhut rumgeht.Wann merkt die dumme Mase endlich,wie man sie bescheisst.

Michael
Gast
Michael
Geldsammler

Ja,dass stört mich auch.Für den Piloten im Flieger wird doch auch nicht gesammelt.Wann greift da endlich mal das Finanzamt ein?

Mitglied robinson76 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 22:13 Uhr
robinson76
  • 1006 Beiträge
  • 1019 Punkte
Blödsinn

Wer sich im Bus Getränke (außer vielleicht nen Kaffee) kauft, ist selber schuld! Und im Regelfall haben Busfahrer und Begleitung reichlich wenig davon, da diese Einnahmen ja übers Unternehmen abgerechnet werden und wer dann noch Trinkgeld gibt, ist gleich doppelt selber schuld.

Unbeantwortete Fragen (4)

Phil
Gast
Phil

Günstige busreisen

Hallo leute
ich hab vor kurzen ne sau gute seite gefunden mit der man günstig reisen kann.
www.verkehrsmittelvergleich.de/fernbus die vergleich und kombinieren verschiedene verkehrsmittel und suchen die günstigste verbindung oder ihr sucht nur bei fernbusen nach den günstigsten.schaut es euch mal an ich fands super!

Niklas
Gast
Niklas

Greyhoundbusse?

Hallo, in den Usa gibt es ja neben der Bahn und dem Flieger mit den Greyhoundbussen eine kostengünstige alternative zu nationalen Reisen.
Weiss jemand ob es ein deutsches Äquivalent hierzu gibt?

Grüsse, niklas

Ildico22
Gast
Ildico22

Jeder sollte mal eine lange Busreise gemacht haben

Ich finde dass jeder mal diese Erfahrung gamacht haben muss mit einem Bus fast einen ganzen Tag lang oder noch länger durch die gegen zu Reisen. Man sieht einfach viel mehr von der Welt. Meine längste Busreise hat 36 Stunden gedauert und als ich angekommen war wollte ich immernoch weiterfahren.

Monika Hahn
Gast
Monika Hahn

Antik-Café

Ich betreibe ein kleines Café an der B 3 in Appenwier. Mein Café ist mit lauter alten Antiquitäten eingerichtet. Es wäre ein schönes Ausflugsziel für ältere Menschen die in die Vergangenheit zurückversetzt werden und in Erinnerungen schwelgen möchten.
Ich backe den Kuchen selbst und er ist weit bekannt und beliebt bei jung und alt. Es sind Torten aller art. Von der Schneeball-Torte bis zum Fantakuchen gibt es was das Herz begehrt. Weiter gibt es täglich Flammkuchen aus eigener Herstellung.
Wäre das nicht eine Busreise hierher wert.

Freu mich auf Ihre Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Hahn

Neues Thema in der Kategorie Busreisen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.