Der erste Schnee in den Vereinigten Arabischen Emiraten

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Schnee auf dem Kilimandscharo, den mit 5.895 Metern höchsten Berg von Afrika, im Nordwesten von Tansania, das kennen wir alle von der Kurzgeschichte von Ernest Hemmigway, beziehungsweise von dem Film aus dem Jahr 1952, her, aber Schnee in den Vereinigten Arabischen Emiraten haben wir bisher noch nicht gekannt.

Jetzt wurden auf dem 1737 Meter hohen Berg El Dschees, der im Norden des Emirats Ra's al-Chaima liegt, satte 10 Zentimeter Schnee gemessen, was erst einmal der Fall war, so dass es in der Landessprache kein Wort für "Schnee" gibt. Auch fielen die Temperaturen auf Minus drei Grad, doch am nächsten Tag waren sie wieder über Null. In den Nachbar-Emiraten Dubai und Abu Dhabi hieß es nach starken Regenfällen "Land unter".

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema