Kolumbien

Faszination im Norden von Südamerika

Am Äquator gelegen bietet Kolumbien alle Reize Südamerikas. Inseln und Strände laden zum Tauchen ein, die Städte zeigen Land und Leute pur. Aber auch eine Wanderung über die Höhen der Anden ist lohnenswert.

Flagge von Kolumbien
Flagge von Kolumbien © Jürgen Priewe - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Kolumbien

Lage

Kolumbien liegt im Norden Südamerikas und grenzt im Norden an das Karibische Meer und im Westen an den Pazifik. Landesgrenzen bestehen zu

Landschaft und Wirtschaft

Im Westen Kolumbiens verlaufen die Anden, die sich hier in drei Gebirgsketten spalten. In den dazwischenliegenden Hochtälern leben die meisten Bewohner Kolumbiens. Reizvolle Landschaften machen hier erholsame Natururlaube möglich. Der Osten des Landes besteht aus Savannen und Regenwäldern und ist verkehrstechnisch nicht so gut erschlossen wie der Bereich in den Anden.

Von wirtschaftlicher Bedeutung ist vor allem der Anbau und Export von Kaffee, aber auch Bananen, Zucker, Tabak und Baumwolle werden weltweit exportiert. Zudem spielen die Rinderzucht und der Abbau von Bodenschätzen eine große wirtschaftliche Rolle.

Anreise

Der größte Flughafen Kolumbiens befindet sich in der Nähe der Hauptstadt Bogotá. Hier verkehren sowohl internationale wie auch regionale Fluggesellschaften.

Die Anreise ausländischer Touristen erfolgt fast immer über diesen Flughafen, da das Eisenbahn- und Straßennetz auf wenige Hauptstrecken beschränkt ist und daher nur zum Reisen innerhalb Kolumbiens genutzt wird.

Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt

Die Hauptstadt Bogotá bietet eine Fülle an Kultur und ist vor allem als Welthauptstadt des Buches bekannt. Touristen können in Bogotá zahlreiche Museen und Galerien besuchen; am bedeutendsten sind das Nationalmuseum, das Kunstmuseum und das Goldmuseum.

Zum kulturellen Angebot der Stadt zählen zudem die Theater, in denen verschiedenen Veranstaltungen aufgeführt werden. Wer sich für Bauwerke und Architektur interessiert, findet in Bogotá jede Menge historischer Gebäude wie zum Beispiel die Kathedrale oder den Justizpalast, die beide an der Plaza Bolívar liegen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Kolumbien

Die schönsten Badeorte Kolumbiens

Die schönsten Badeorte Kolumbiens

Der nächste Urlaub steht vor der Tür und noch ist kein Ziel gefunden? Kolumbien lockt mit vielen Reizen und ist mehr als einen Besuch wert.

Allgemeine Artikel zum Thema Kolumbien

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen