Kanada

Reiseland im Norden Amerikas

Das Land im Norden des amerikanischen Kontinents ist das flächenmäßig zweitgrößte Land der Erde. Dank seiner einzigartigen Landschaften und interessanten Großstädte ist Kanada ein beliebtes Reiseziel. Zudem verfügt Kanada über bekannte Nationalparks.

Flagge von Kanada
Kanadische Flagge © Jürgen Priewe - www.fotolia.de

Kanada hat den Ruf, langweilig und teuer zu sein. Doch daran ist nichts Wahres. Kanada, zwischen dessen Küsten 5.500 Kilometer Land liegen, ist eines der einzigartigsten Reiseländer mit unbeschreiblichen Naturschauspielen und aufregenden Städten.

Sehenswerte Ziele

Nicht fehlen beim Kanada-Trip dürfen die Städte

Das Zentrum im Osten ist

  • Halifax

mit dem zweitgrößten Naturhafen der Welt. Die vier Provinzen

  • Neufundland
  • die Prince Edward-Inseln
  • Neuschottland und
  • New Brunswick

haben alle ihren besonderen Reiz. Vor allem die prächtigen Strände der Prince Edward-Inseln ziehen zahlreiche Touristen an. Neufundland hingegen hat eine eigene Kultur und eine sehr spezielle Gesellschaft, die nicht viel mit der anderen Seite von Kanada zu tun hat.

Mit zahlreichen Angeboten

Das Zentrum von Kanada ist auch als die Prärie bekannt. Besucher erwartet eine Vielfalt von

Die zentrale Stadt ist Winnipeg mit all ihren kulturellen Angeboten von

Der

ist der älteste von Kanada und sollte in jede Reiseplanung aufgenommen werden. Die

ist wohl die amerikanischste in Kanada. Die Finanztürme von Calgary erinnern an New York. An der Westküste in British Columbia sind neben den Stränden und Bergen ebenfalls zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu finden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Kanada

Die schönsten Plätze zum Wandern

Die schönsten Plätze zum Wandern

Bei Wandertouristen ist Kanada ein beliebtes Reiseziel. Eine typisch kanadische Wanderung führt über Berge, in Nationalparks, vorbei an Seen und durch viel Schnee.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen