Europa

Land und Leute in Europa entdecken

Reiseziele in Europa sind nahezu unerschöpflich. Der alte Kontinent beheimatet eine Vielzahl an Völkern und Kulturen, von der eine unverwechselbare Faszination ausgeht. Landschaftlich lassen sich ebenso neue Welten erkunden. Beliebt sind Reisen durch Europa mit dem Fahrrad.

Wehende Europafahne oder EU-Flagge vor Himmel und Haus
europa eu fahne © moonrun - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Europa

Europa ist eine beliebte Urlaubsregion, da der Kontinent zum einen von viel Wasser umgeben ist und zum anderen verschiedene klimatische Verhältnisse aufweist. Die europäischen Regionen unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich des Wetters, sondern auch hinsichtlich der vorherrschenden Flora und Fauna.

Einteilung

Staaten mit ähnlichen klimatischen Bedingungen werden oft zusammengefasst. So wird zwischen Westeuropa sowie Nord-, Ost-, und Südeuropa unterschieden.

Westeuropa

Zu Westeuropa zählen unter anderem

Hier herrscht ein gemäßigtes Klima. Die Küstengegenden eignen sich im Sommer zum baden; in den Bergen kann im Winter Ski gefahren werden und über das ganze Jahr hinweg bieten vor allem die Hauptstädte gute Möglichkeiten zum Sightseeing und Kultururlaub.

Sehenswerte Städte

Besonders die Metropolen

locken Touristen aus aller Welt an.

Nordeuropa

Der Norden Europas bietet eine weite, oft noch unberührte Natur. Die skandinavischen Länder

sind für ihre langen Fjorde bekannt, auf denen Urlauber erholsame Bootstouren unternehmen können. Im Norden der Länder liegt auf vielen Gletschern das ganze Jahr über Schnee, daher sind gute Wintersportmöglichkeiten gegeben. Auch die Vulkaninsel

ist für ihre einzigartige Natur bekannt.

Osteuropa

Der Tourismus in Osteuropa beschränkt sich hauptsächlich auf die Länder

Tschechiens Hauptstadt Prag wird auch als "Goldene Stadt" bezeichnet, hier stehen bekannt Bauwerke wie die Karlsbrücke und die Prager Burg. Kroatien ist ein vielfach ausgezeichnetes Urlaubsland für Badegäste und im Gegensatz zu den südeuropäischen Urlaubsländern noch günstig.

Südeuropa

Die meisten europäischen Badeurlauber zieht es in den Süden- und Südosten Europas. Touristenhochburgen, Wassersportmöglichkeiten und saubere Sandstrände findet man sowohl am Mittelmeer in

wie auch in

Einen Strandurlaub in Italien kann mit einem Besuch in der "Ewigen Stadt" Rom verbunden werden, in Spanien bieten die Balearen ideale Klima- und Meeresbedingungen für sonnenhungrige Urlauber und in Griechenland ist Inselhopping sehr beliebt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Europa

Eine Reise durch Skandinavien

Eine Reise durch Skandinavien

Für Outdoorsportler ist Norwegen ein besonders beliebtes Reiseziel. Mit sogenannten Kanalbooten kann man eine Kreuzfahrt der besonderen Art von Stockholm nach Göteborg genießen.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen