Tabledance

Erotischer Tanz auf Tresen oder Bühne

Tabledance ist eine spezielle Tanzform, die vor allem in Nachtclubs bzw. sogenannten Tabledance-Bars angeboten wird. Die Tänzer oder Tänzerinnen bewegen sich dabei erotisch auf einem Tresen.

Frau posiert in kurzem sexy Kleid und wehendem Haar
hair and wind © ZM Photography - www.fotolia.de

Tabledance stammt aus den USA. In Vergnügungslokalen tanzen Frauen und Männer in erotischer Form auf der Bühne. Die Tänzerinnen sind meist Profis, die an der Stange teilweise artistische Leistungen vollbringen.

Dabei dienen die einstudierten Shows zum Anheizen des Publikums, wobei die meistens sehr knappen Kostüme der Tänzerinnen eine wichtig Rolle spielen. Je phantasievoller und ausgefallener diese sind, um so anregender und interessanter für die Gäste. Einfache Auftritte in Dessous sind weniger gern gesehen.

Berühren verboten

Der Gast kann einzelne Tänzer an den Tisch bestellen, wobei die Show direkt auf dem Tisch gezeigt wird, daher der Name Tabledance. Grundsätzlich sind dabei Berührungen zwischen Kunde und Tänzerin untersagt. Der Gast steckt dem Akteur lediglich Geldscheine oder sogenannte Stripdollars in die Kleidung.

In der Regel ziehen sich die Tänzerinnen nicht komplett aus, maximal Topless-Shows sind Standard. Tabledance hat sich auch in Deutschland mittlerweile durchgesetzt und ist weit entfernt vom Rotlichtmilieu. In seriös geführten Bars ist sexueller Kontakt strikt untersagt.

Lapdance - der persönliche Tanz

Der Gast kann in den meisten Bars sogenannte Privatstrips mit den Tänzerinnen buchen, die dann in abgetrennten Räumlichkeiten stattfinden. Dort wird oft der Lapdance (auf dem Schoß des Gastes) und ein kompletter Strip vollzogen. Hier kann es zu Berührungen zwischen Gast und Akteur kommen, wobei diese nicht sexueller Natur sind und nicht den Intimbereich der Tänzerinnen einschließen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Tabledance

Lapdance - der persönliche Tabledance

Lapdance - der persönliche Tabledance

Viele Männer mögen den Lapdance, da er so intim ist. Häufig kommt es nämlich zum Körperkontakt zwischen der Tänzerin und ihrem Lapdance-Kunden.

Allgemeine Artikel zum Thema Tabledance

Wo kann man strippen lernen?

Wo kann man strippen lernen?

Wenn man selbst mit dem effektvollen Entkleiden eine Show machen möchte, der kann diese Kunst in Strip-Schulen von Auszieh-Profis erlernen.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen