Laufhäuser

Weitläufige Bordelle meist im Rotlicht gehalten

Laufhäuser sind spezielle, meist recht große und mehrstöckige Bordells, in denen jede Prostituierte ein eigenes Zimmer besitzt und dort auf einen der sich frei durch das Gebäude bewegenden Kunden wartet. Es gibt also keine zentrale Kontaktstelle.

Lampe an Hauswand mit Fenster
lampe © Ivo Brezina - www.fotolia.de

Sie gibt es in fast jeder großen deutschen Stadt - Laufhäuser, in denen schneller, preiswerter Sex angeboten wird. Im Unterschied zum herkömmlichen Bordell muss der Freier hier in der Regel keinen Eintritt zahlen und auch keine teuren Getränke konsumieren. Der Kunde kann in den meist mehrstöckigen Häusern von Zimmer zu Zimmer laufen und sich die passende Dame aussuchen.

Laufhäuser in Deutschland

In den größten Laufhäusern Deutschlands hat der Kunde die Wahl zwischen über 100 Frauen. Die meisten derartigen Mietshäuser gibt es im Frankfurter Bahnhofsviertel. Das erste Laufhaus in Ostdeutschland entstand Anfang der neunziger Jahre in Leipzig. Die Prostituierten sitzen meist vor der Tür zu ihrem Gemach und bieten dem Gast ihre Leistungen an.

Preise

Die Preise sind grundsätzlich Verhandlungssache zwischen dem Kunden und der Sexarbeiterin. Die Mitarbeiterinnen in einem Laufhaus zahlen eine täglich Miete an den Betreiber des Etablissements. Ob diese mit einem oder mehreren Kunden erwirtschaftet wird, spielt dabei keine Rolle. Die Prostituierten können daher, anders wie in einem Bordell, die Preise und somit auch den eigenen Verdienst relativ frei bestimmen.

Mieterinnen in deutschen Laufhäusern sind sehr oft Damen aus Osteuropa, Asien und Südamerika, die ohne Zuhälter in Deutschland arbeiten wollen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Laufhäusern

Deutschlands Laufhäuser

Deutschlands Laufhäuser

Immer mehr Männer suchen ihr Vergnügen in Laufhäusern. Im Unterschied zu Bordellen muss man in den meisten Laufhäusern keinen Eintritt zahlen.

Allgemeine Artikel zum Thema Laufhäuser

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen