Billardkneipen - Merkmale, Einrichtung und Angebote

Gruppe von jungen Menschen steht um Billardtisch mit Getränken, während einer mit den Queue die Kugeln anstößt

Warum Billiardspielen in Kneipen so beliebt ist

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Wenn alte Freunde beisammen sitzen, vergeht die Zeit meist wie im Fluge. Da gibt es so viel zu erzählen und zu berichten, dass Langeweile keine Chance hat. Häufig wählt man zu diesem Zweck eine Kneipe auf; möchte man dabei die Stimmung noch ein wenig steigern, wählt man möglicherweise eine Billardkneipe - Freunde treffen, einen Drink nehmen und Billard spielen, immer eine gelungene Kombination. Informieren Sie sich über die Merkmale einer Billardkneipe sowie deren Einrichtung und Angebote.

Billardkneipen: Merkmale und Angebote

Kneipen und Bars zählen zu den beliebtesten Ausgehzielen, wenn es darum geht, einen entspannten Abend mit seinen Freunden zu verbringen, und dabei den ein oder anderen Drink zu nehmen. Die Kneipe ist ein typischer Treffpunkt für Jung und Alt und bietet ihren Gästen eine gelungene Kombinaton aus

  • gemütlicher Atmosphäre
  • lockerem Ambiente
  • zahlreichen und bezahlbaren Getränken sowie
  • kleinen Snacks.

Viele Bars erweitern dieses Angebot auch und sorgen beispielswiese zusätzlich für Unterhaltung durch Livemusik, Karaokeabende, regelmäßige Veranstaltungen oder der Austragung von Sportturnieren. Auch die Billardkneipe zählt zu solchen besonderen Bars, denn hier können die Gäste nicht nur etwas trinken, sondern sich die Zeit auch mit dem Billardspiel vertreiben.

Auf diese Weise verbringt man nicht selten ein paar Stunden in der Bar, was natürlich auch deren Betreiber freut; die Gäste können dafür einen sehr unterhaltsamen Abend erleben. Je nach Größe der Bar befindet sich zu diesem Zweck einer, in der Regel jedoch mehrere Billardtische in der Kneipe.

Billardkugeln, Queues und Co. holt man sich an der Theke beim Wirt ab und schon kann das Spiel losgehen. Manchmal stehen die Tische in einem separaten Raum; sind die Räumlichkeiten der Kneipe jedoch größer, können sie auch direkt im Gastraum stehen. Auf diese Weise werden auch die zusehenden Gäste unterhalten und können sich überlegen, ob sie nicht auch selbst mal zum Queue greifen.

Ein weiterer Vorteil des Standorts im Gastraum ist der, dass der Weg zur Theke nicht lang ausfällt. So können die Betreiber sichergehen, dass die Gäste neben dem Spielen auch das Bestellen neuer Drinks nicht vergessen.

Häufig ist eine Billardkneipe größtenteils eher gedimmt beleuchtet. Direkt über den jeweiligen Billardtischen hängen in diesem Fall spezielle Lampen, die die Spielfläche erhellen und zudem für ein ganz besonderes Ambiente sorgen.

Snacks, Getränke und weitere Angebote

Das Speisenangebot einer Billardkneipe gleicht in der Regel dem einer gewöhnlichen Kneipe ohne Billardtisch - wenn überhaupt, gibt es nur eine überschaubare Auswahl kleiner Snacks. Deutlich größer ist die Getränkekarte; schließlich zählt die Bestellung von Drinks zu den Haupteinnahmequellen der Bar. Diesbzüglich findet man meist sämtliche beliebte Sparten; typische Getränke sind etwa:

Ist das Lokal etwas größer, bietet es in vielen Fällen auch noch weitere Spielmöglichkeiten an, wie etwa an Spielautomaten oder der Dartscheibe. Zudem gibt es oftmals auch regelmäßige Veranstaltungen in Form von kleineren Billardmeisterschaften.

In Billardkneipen werden oftmals auch Cocktails und Longdrinks angeboten
In Billardkneipen werden oftmals auch Cocktails und Longdrinks angeboten

Doch warum ist Billardspielen in Kneipen so beliebt?

Die Vorzüge des Billardtisches in einer Kneipe

Spielautomaten beschäftigen zwar lange, bieten jedoch immer nur einer Person die Möglichkeit, sich zu amüsieren. Wer in der Clique Spaß haben möchte, stürzt sich daher am besten gleich auf den nächsten freien Billardtisch. Zwar ist dieses Spiel in seiner ursprünglichen Form auch nur für zwei Personen gedacht, man kann jedoch sehr gut zu viert spielen, wenn man Zweierteams bildet und den Queue rotieren lässt.

Billard ist nicht nur spannend, sondern bietet auch allerlei Gelegenheiten für Lacher. Da muss nur einmal die Kugel vom Tisch springen und schon ist das lustige Debakel passiert.

Billard ist spannend und lustig zugleich
Billard ist spannend und lustig zugleich und man hat auch Zeit sich zwischendurch zu unterhalten

Gute Flirtchancen

Nicht nur Cliquen können mit einem Billardtisch jede Menge Spaß haben, auch Singles bietet das Spiel zahlreiche Möglichkeiten. Wer auf Flirtkurs gehen möchte, bittet einfach seinen aktuellen Gegenspieler, sich unauffällig zurückzuziehen. Dann fragt man das Objekt seiner Begierde ganz unverbindlich, ob es nicht eben die Partie mit einem zu Ende spielen möchte.

Besonders vorteilhaft beim Billard ist, dass man sich gegenseitig die Führung des Queues zeigen und so auf Tuchfühlung gehen kann. Außerdem reizen die langen, dünnen Stäbe zum Herumalbern und Blödsinn machen. Was Sie generell beim Flirten in der Kneipe beachten sollten, erfahren Sie hier.

Ein vielfältiges Spiel

Die Faszination an Billard wird wohl durch die Vielfältigkeit des Sports ausgelöst. Beispielsweise benötigt man beim Billard nicht nur motorisches, sondern auch strategisches Geschick. Schließlich muss man nicht nur die Kugel treffen, sondern den Gegner auch durch gekonnte Spielzüge aus dem Rennen werfen.

Filigrane Bewegungen

Darüber hinaus ist Billard auch eine überaus edle und stilvolle Beschäftigung. Durch die filigranen Bewegungen, die bei jedem Stoß notwendig sind, bekommt jeder Spieler eine ganz besondere Ausstrahlung.

Geselligkeit

Die meisten Menschen schätzen am Billardspielen besonders, dass man dabei nicht am Tisch sitzen bleibt, wie bei vielen anderen Kneipenspielen. So wird man auch beim dritten Bier noch nicht müde und kann den Abend bis zum Schluss genießen. Kontaktfreudige kommen beim Billard schnell mit fremden Menschen ins Gespräch, ohne dabei aufdringlich zu wirken.

Grundinformationen und Hinweise zu Billardkneipen

  • Billardkneipen - Merkmale, Einrichtung und Angebote

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: My crew © Tomasz Trojanowski - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: Freunde feiern mit Barkeeper in Cocktailbar © Kzenon - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: Billiards © byrdyak - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema