Verliebtheit

Das Verliebt, Verknallt oder Verschossen sein ist der erste Schritt zur großen Liebe

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Verliebtes Paar liebkost sich unter weißen Blüten
Kissing couple © Alena Ozerova - www.fotolia.de

Verliebt sein heißt, sich einer Person hingezogen zu fühlen. Die Verliebtheit ist der erste Schritt hin zur Liebe. Als Synonym zum verliebt sein wird oft auch von verknallt oder verschossen sein gesprochen.

Inhaltsverzeichnis

[Verbergen]
Werbung

Eine Studie der Universität Zürich belegt, dass die Monate vor und das Jahr nach der Hochzeit die glücklichste Zeit im Leben eines Paares ist. Frisch Verliebte lesen sich die Wünsche gegenseitig von den Lippen ab und zeigen sich, wie sehr sie sich schätzen.

Spätestens nach drei Jahren kündigen sich die ersten Krisen an. Das gegenseitige Interesse, das Einfühlungsvermögen und auch die Verliebtheit lassen nach. Meinungsverschiedenheiten und Streitereien um Kleinigkeiten nehmen zu. Die Wünsche und Vorlieben des Partners oder der Partnerin werden als anstrengend und sogar lästig empfunden. Lob und Anerkennung weichen Kritik und Gefühlskühle. Erwartungen, Lebensziele, die Psyche, der Intellekt und der Körper ändern sich bei jedem im Laufe der Jahre.

Im Alter von vierzig Jahren hat man mehr Lebenserfahrungen als mit zwanzig Jahren vorzuweisen. Diese Entwicklungen sind positiv, können aber auch schmerzhaft sein. Um sich nicht auseinander zu leben ist es für jede Beziehung wichtig, dass sich die Partner an ihren Veränderungen teilnehmen lassen.

Alle Paare sollten sich einmal in der Woche Zeit für einen gemeinsamen "Sprechstunden-Abend" in gemütlicher Atmosphäre nehmen. Durch Reden und Zuhören stellt sich heraus, dass es Probleme gibt, die an Dramatik verlieren, andere Themen hingegen, die man als eher unwichtig empfand, können an Bedeutung gewinnen.

Themenseite teilen

Grundinformationen und Hinweise zur Verliebtheit

Woran erkennt man Verliebtheit?

Woran erkennt man Verliebtheit?

Haben Sie eine Person gefunden, die Ihnen regelmäßig den Kopf verdreht, dann fragen Sie sich bestimmt, ob es Sie oder den Anderen erwischt hat.

  • 57381 Lesungen
  • 1 Kommentar
  • 4 von 5 Sternen
Das Verliebtsein genießen

Das Verliebtsein genießen

Die süßeste Zeit in einer Beziehung, an die man sich lange erinnert, ist die erste Zeit des Verliebtseins und der gemeinsamen, romantischen Aktivitäten.

  • 19983 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Hoffnungslos verliebt - was tun?

Hoffnungslos verliebt - was tun?

Eine Liebe, die nicht erwidert wird, kann für Betroffene sehr belastend sein. Ablenkung kann hier in vielen Fällen helfen.

  • 22713 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Tipps für ein gelungenes Liebesgeständnis

Tipps für ein gelungenes Liebesgeständnis

Seinem Schwarm die Liebe zu gestehen, fällt vielen Menschen sehr schwer. Folgende Tipps können dabei helfen, den Gefühlen endlich freien Lauf zu lassen.

  • 5630 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Verwandte Themen