Schmerztabletten helfen nicht nur gegen körperliche Schmerzen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Für Dinge wie normale Kopfschmerzen kann man in der Apotheke auch ohne Rezept Schmerzmittel kaufen. Diese sind so dosiert, dass man kleinere und nicht andauernde Schmerzen auch ohne ärztliche Begleitung einnehmen darf.

Eine Studie ergibt jetzt, dass diese Medikamente auch bei seelischem Kummer helfen. Körper und Geist sind also doch so eng verbunden, wie es manche Sprichwörter sagen. Die Studie ließ Männer und Frauen jeden Tag Paracetamol einnehmen. Eine Vergleichsgruppe bekam Placebos. Nach drei Wochen wurden die Probanden befragt, wie viel seelischen Kummer sie in der Zeit hatten. Die Menschen, die das Paracetamol genommen hatten, gaben an, viel weniger sozialen Stress gehabt zu haben, als die Vergleichsgruppe. Parallele Hirnscans untermauerten, dass das Schmerzmittel auch jene Hirnareale betäubt, die sonst bei sozialem Stress aktiv werden.

News-Kategorien

News teilen und bewerten

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren