Forum zum Thema Liebeskummer

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Liebeskummer

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Liebeskummer verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (50)

Qual durch unerfüllte Liebe

Hallo ihr Lieben. Ich war letzten Sommer bis über beide Ohren in einen Kerl verliebt, der aber leider schon vergeben war. Es war sehr s... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von sam211

Was wir suchen??? Meine Gedanken

Was wir(ich) suchen.....??? Die Sehnsucht …..Die mich antreibt, das ständige Gefühl etwas verloren zuhaben.....man muss es finden, ich... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von SmailXX

Ernsthaft in eine Schauspielerin verliebt

Liebe Community, ich heiße Sarah und bin 18 Jahre alt. Ich bin zur Zeit sehr verwirrt, verzweifelt und traurig. Ich dacht... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Leila

Eine frage an die mädchen, wegen Art des Jungen

Hi,bin 13 und würde gern wissen wie ein junge für euch sein sollte also z.b nett freundlich oder sonstiges bedanke mich im voraus. weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Pink

Liebes hilfe!

Hi, bin seit knap 2jahren in ein mädchen verliebt und vor den sommer ferien hat sie sich in mich verliebt habs dummer weise vergeigt(bitte nic... weiterlesen >

44 Antworten - Letzte Antwort: von Mega trauriges girl

Mag er mich?

Hi. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich war gestern auf einer Party, wo mir ein total süßer Typ aufgefallen ist. Ich musst ihn irgendwe immer... weiterlesen >

12 Antworten - Letzte Antwort: von Snowball83

Sind 2,5 Jahre zu viel?

Hey ihr! Ich schreibe, da ich momentan sehr verliebt bin. Er ist 16 Jahre alt, ich bin 13. So hört sich das nicht viel ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von 135790

Was hilft bei starkem Liebeskummer?

Hallo! Meine 17jährige Enkelin war übers Wochenende bei mir. Sie ist leider krank vor Liebeskummer, weil ihr Freund sie verlassen hat. Sie wei... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von lissik

Therapie nach schmerzhafter Trennung

Gerade hat mich meine Freundin verlassen.Ich bin sehr unglücklich und verkrieche mich in meiner Wohnung.Ständig muß ich an meine Freundin denk... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von any

Er hat sich nach 10 Jahren in eine andere verliebt

Ich bin verzweifelt, nach 10 jahren und 3 jahren davon verheiratet verkündet mir mein Mann das er sich in eine Arbeitskollegin verliebt hat un... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Esther

Gibt es eine Faustregel zum Thema Liebeskummer?

Hallo. Meine Freundin ist nun schon seit mindestens zwei Monaten voll im Liebeskummer gefangen. Es ist schrecklich, man kann gar nichts mit ih... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von seashell

Liebeskummer zerstört mein Leben

Hallo, ich bin Nathalie und habe ein ernsthaftes Problem. Bin jetzt seit einem knappen Jahr in meine Freundin verliebt. Ich geb euch mal einen... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Jaqueline283

Bauchschmerzen, Weinen und kein Selbstvertrauen

Hallo erstmal! Ich habe mich jetzt hier angemeldet weil ich nicht weiter weiss. Kurz und knapp: Ich kenne seit ca 3 Jahren ein Mädchen aus de... weiterlesen >

23 Antworten - Letzte Antwort: von Jaqueline283

Komische Art von Liebeskummer: Bin nicht verliebt

Hi Leute ich hab ne komische Art Liebeskummer... Ich bin nicht verliebt. Das Problem ist nur ich hab keinen blassen Schimmer wie ich damit umg... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von LilGirl

Sie schreibt nicht mehr zurück

Hi, sie (w, 16, lesbisch) schreibt mir (w, 15, bi) nichtmehr zurück.. Wir haben uns online kennengelernt und schreiben seit ein ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von buhara

Ich komme nicht über ihn hinweg :/

Hallo, ihr Lieben :) Nach langem Hin und Her habe ich mich jetzt mal dazu entschieden, meine Probleme im Bezug auf die Liebe loszuwerde... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von jojo-mausi

Herz Schmerz

Hallo Leute, Ich wollte mal Fragen ob ihr schon mal Herzschmerz hattet? Bei mir ist es wegen meiner Frundin, wir hatten vor etwa 4-5 Woche s... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von Domi97

Gefühle sind noch da!

Hallo erst mal an alle, ich habe ein Problem und bräuchte Hilfe ( irgendwie offensichtlich hm?) Sorry wenn der Text ein wenig lä... weiterlesen >

17 Antworten - Letzte Antwort: von lostINconfusion

Kann man sich wegen Liebeskummer krankschreiben lassen?

Meine achtzehnjährige Tochter hat gerade ihren ersten Liebeskummer. Sie ist zu Nichts in der Lage. Morgen muß sie wieder zur Arbeit, aber dazu... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Mike-AN

Keine Antwort mehr von Internetbekanntschaft...

Hallo zusammen, ich hab da ein grooßes Problem. Ich hab vor drei Monaten oder so jmd über n Forum kennengelernt. Zuerst haben wir uns nur E-M... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von notme

Abschiedsbrief schreiben

Hallo Ihr, wollte meinem Ex einen Abschiedsbrief schreiben. Nach einer weinseligen Nacht habe ich etwas zu Papier gebracht, allerdings ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Thomasius

Bitte helft mir

Hallo liebe user habe ein problem ich fahre jeden morgen mit dem schulbus zur schule, wo ein mädchen sitzt in die ich mich verliebt ha... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Ich will nichtmehr leben! Bitte helft mir :(

Ich war vor ner Weile mal mit nem Mädchen zsm. Allerdings haben wir uns wieder getrennt. Der Punkt ist aber das ich mich vor nem Monat wieder... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von sirbenni1993

Liebt sie mich doch noch?

Guten Abend. Ich hab bis vor knapp 1 1/2 Monaten eine Beziehung geführt. Fast perfekt, wir haben uns jedoch nie getroffen.. Wir haben deshalb... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Krustenkaese

Was würdet ihr da machen?

Hallo Paradisiforum.. Ich schieb total den Liebeskummer kurze Erklärung: Ich kenne sie schon seit Jahren sie war meine alte Nach... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Kermit

Abf hat Liebeskummer

Hallo mein Abf wurde am Freitag von seinem Freund verlsassen. Sie waren 4 Jahre zusammen. Ich habe in mal Bei mir einqutiert. Meine und ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von WestCostPop

Gefühlschaos nach 7 Monaten

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich bin neu hier und irre bereits seit 7 Monaten etwas planlos durch die Gegend. Vielleicht finde ich hi... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von charly

Mein EX ist schwul!!!

Vor einem Monat hatt mein EX schluss gemacht...wir waren über einhalbes Jahr zusammen und ich habe nie einen Grundbekommen...ich dachte ich b... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Lysa

Brauche hilfe! Soll ich sie nochmal fragen?

Hey ich bin m und 15 jahre alt, in meiner klasse ist ein mädchen das ich ziemlich mag allerdings hat sie ein freund und ich hatte sie s... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von anika

Ex hat ne Neue

Hallo ihr Lieben.. ich bin seit einer Woche Single.. Unsere Beziehung war eh nicht mehr zu retten.. Vor ein paar Tagen hab ich dann mitb... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von justii

Brauche Hilfe! Sie reagiert komisch!

Hi! Ich habe vor kurzem einem netten Mädchen das ich sehr mag gesagt das ich mich in sie verliebt hab! Anstatt zu sagen ob sie mich ebenfalls ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Jenny5

Bin so traurig!!!

Hallo an Alle, ich bin nun seit knapp 3 Monaten mit einer Frau zusammen mit der ich vorher 6 Monate befreundet war. Bevo... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Kermit

Alter Freund kommt wieder

Hallo . Meine Erste große Liebe hat gerstern gesagt das sie wieder in die Stadt kommt.Da werden alte Gefühle wieder wach. Mir gets wieder ric... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Ernte23

Was tun gegen Liebeskummer?

Hei:) Also ich hab da mal so ne kleine Frage: Nämlich seit über nem dreiviertel Jahr hat mein Freund Schluss gemacht. Am Anfang war s ni... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von fee__

Wenn die liebe kompliziert wird

Hallo. Ich wollte die meinung von anderen hören. aber ich muss weit ausholen :D also macht euch auf was gefasst:D kurz vorweg, ich hatt... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von TheR

Wie kann ich ihn ansprechen?

Hay, ich bin 16 und ich habe für einen Kollegen von mir Gefühle, ich möchte es ihm auch gerne sagen, allerdings habe ich angst davor das die ... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von nurThore

Bei mir half Liebeszauber

Ich kann nur sagen das während einer Katastrophalen Phase und beendigung der Beziehung zu meinen Freund alles vergebens war bis ich nicht durc... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Marijana

Traummädchen schon vergeben, bitte Helft mir

Ich bin 16 und bin schon seit 1 jahr in ein sehr nettes Mädchen verliebt, aber sie hat schon einen Freund. Sie ist die beste Freundin meiner E... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Zicke14

Er weiß nimmer weiter

Halloooo. ich frage in namen von einen hessischen cousin. er hat sich in son mädel verliebt (er is 14 , sie is 13). er will sich ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Unglücklich verliebt..

Hallo ich bin 14 m und bin schon mehr als ein Jahr in eine aus meiner Klasse verliebt, ein paar Monate hab ich nicht mehr so oft an sie gedach... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Jey94

Verliebt in den sohn meines chefs

Ichhabe seit 4 wochen einen neuen job und mache dort eine ausbildung.. der sohn von meinen chef ist so ssüüüüüßßß. naja wir halten immer viel... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Unbekannt

Mag er mich?

Hallöle! Trotz meiner 27 Jahre noch soooo "männer-unerfahren".... Besuche seit längerer Zeit Samstags einen Lehrgang...ER sitzt ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von sv ellwangen

Was soll ich nur machen??

Hallo ich bin w und 15 jahre alt Also mein problem ist das ich nicht weiß ob ich einem jungen meine liebe gestehen soll oder nicht ?! Der jun... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Beziehung?

Hey leute, ich brauch eure hilfe rein hypothetisch mal angenommen ihr lernt jemanedn kennen der euch echt sympthatisch ist, ihr schreibt... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von mo3
  • 1
  • 2
Zeige Liebeskummer Forenbeiträge 1-50 von 82

Unzureichend beantwortete Fragen (41)

Cometensturm
Gast
Cometensturm

Gibt es in jeder Stadt ein Liebeskummer-Telefon?

Unsere siebzehnjährige Tochter hat fürchterlichen Liebeskummer und sie läßt sich von uns nicht helfen. Ich habe mal von Telefondiensten gehört, die auch bei Liebeskummer helfen können. Gibt es dazu eine bundesweite Telefon-Nummer oder bietet jede Stadt sowas an? Wer kann uns da weiterhelfen? Danke schon mal vorab. Gruß, Cometensturm

schelly91
Gast
schelly91

Bei Liebeskummer ist auch das Sorgentelefon geeignet. Das können Jugendliche von jeder Stadt aus anwählen und sich ihren Kummer von der Seele sprechen.

Lacoste
Gast
Lacoste

Ist doch alles so Sch...!

Ich bin so verzweifelt. Ich bin seid fast 2 1/2 Jahren mit meiner kleinen zusammen. Und heute hat sie so einfach die Beziehung beendet. Hat gesagt das sie eine Auszeit braucht. Wir sind im März zusammen gezogen und bis dahin war noch alles supi. Leider konnte ich die Zeit zu Haus nicht lange geniessen da ich bei der Marine bin und wir ne Woche später ne Mittelmeer Tour gemacht haben für zweieinhalb Monate.

Ich habe sie wo ich weg war Wahnsinnig vermisst und mich oft gemeldet aber auch teilweise ziemlich oft telefonisch genervt. Sie viel zu doll eingeengt. Es gab dadurch auch viel stress am Telefon.

Als ich dann ende Mai wieder da war schien alles wieder vergessen zu sein. Hat mich mit Tränen in den Augen begrüsst und gesagt das sie mich liebt. Wir hatten uns bevor ich gefahren bin fast täglich gesehen. Und auf einmal wollte sie mehr Zeit mit ihren Freunden verbringen. Sie hat mich oft allein gelassen und es gab oft Stress. Aber ich habe mich damit abgefunden ich lasse ja ihren Freiraum. Ich mag ihren besten Kumpel auch nicht da er mir nicht sehr sympatisch ist. In letzter Zeit hat sie mir auch oft nicht die Wahrheit erzählt. Und vorgestern finde ich einen Brief von ihren besten Freund. Einen Liebesbrief. Er schreibt ihr wie sehr er sie liebt und wie schön es mit ihr ist.

Heute hab ich sie zur Rede gestellt und sie sagte das sie mit ihm auch geschlafen hat. Aber nur weil ich durch mein ständiges angerufe auf der Tour sie nervlich fertig gemacht habe. Es wäre nur einmal Sex gewesen und mehr ist da nie gewesen sie hat ihm auch danach gesagt das von ihr aus nichts da ist. Und sie sagte mir sie will eine Auszeit. Sie ist nervlich am Ende da sie mit ihrer Lehre zu Ende ist und keinen Job hat und auch nicht auf meiner Tasche leben will. Und ausserdem zieht ihre Mutter nach Bayern, sie hat eine enge Beziehung zu ihr. Sie will ihre ruhe erst mal haben, um mit ihren Gefühlen klar zu kommen, da sie keine mehr für mich hat. Sie hofft das sie durch die Trennung mit ihren anderen Problemen erst mal klar kommt und dann sich mit ihren Gefühlen zu mir ausseinander setzen zu können. Sie will unsere Beziehung nicht aufgeben, aber halt die Gefühle sind weg. Ich habe vieles falsch gemacht, halt wo ich weg war genervt aber es tut mir auch unendlich leid.

Was soll ich machen? Soll ich von mir aus die Beziehung vergessen? Ich fühle mich richtig elend wenn ich drüber nachdenke, dass sie mit dem Blödmann gepennt hat. Ich will unsere Liebe retten, sie nicht verlieren. Hab sie doch so Lieb!

Caroline
Gast
Caroline

Also, dass sie dich damals mit Tränen in den Augen begrüßt hat zeigt, dass es ihr wirklich leid getan hat und sie sehr große Schuldgefühle hatte.

Aber so einfach die Beziehung beenden ist bestimmt nicht der richtige Weg für sie, denn sie braucht dich jetzt gerade deswegen weil sie jetzt soviele Probleme hat, sie braucht jemanden mit dem sie reden kann.
Mach ihr klar, das sie dich braucht hilf ihr bei ihren Problemen und denk nicht daran wie sehr du sie liebst, das kommt dann schon ganz von alleine.
Sei ein Freund und habe Verständniss, das ist der Schlüssel für uns Frauen, umwirb sie und lass ihr Zeit, das Tempo bestimmt sie.
Du scheinst ein netter Kerl zu sein und Frauen lieben das, aber sie merken das nicht immer sofort.

Ines
Gast
Ines

Dein Eintrag ist zwar schon etwas länger her aber ich möchte dir eines sagen:
Du gibst mir wieder die Hoffnung, dass es doch noch gute Männer gibt!

Ich wünsche dir alles alles Glück dieser Welt und die Liebe die du verdient hast!

Mitglied askingboy ist offline - zuletzt online am 08.07.13 um 02:29 Uhr
askingboy
  • 49 Beiträge
  • 75 Punkte

Ich weis einfach nicht was ich tun soll :(

Also es ist immer ein hoch und runter. Ich weis echt nicht mehr weiter.

Ich kenne sie seit der 6.Klasse, da konnte ich sie einfach überhaupt nicht leiden und habe ihr keinerlei Beachtung geschenkt. Die Jahre vergingen und einmal in der 9.Klasse sah ich sie wieder. Sie hatte sich so verändert, war viel netter und hübscher. Von da an suchte ich immer mehr Kontakt zu ihr und wir freundeten uns an, doch ich wollte von Anfang an immer mehr als Freundschaft. Als ich ihr das iwan. gesagt hatte, machte sie mir mit ihrem vllt. total die Hoffnungen, doch letzten Endes sagte sie nein. Es traf mich wie ein Schlag, doch die Weise wie sie es mir sagte, auf ihre verständnisvolle, liebe Weise, brachte mich nur dazu sie noch mehr zu mögen. Ich versuchte mit ihr befreundet zu bleiben, es wurde zwischen uns wieder "normal", jedoch waren meine Gefühle nicht verschwunden. Sie gab mir iwan. den 2.Korb, als ichs erneut versuchte. Ich wollte mich einfach nicht zufrieden geben, ich konnte es nicht ertragen.
Die Zeit verging und iwan. kam in mir der pure Hass auf, für dass was sie mir angetan hatte für alles. Wir stritten uns schließlich und redeten kein Wort mehr. Doch dann suchte sie wieder Kontakt zu mir und wir einigten uns darauf wieder uns zu vertragen. Ihr tat es Leid wie ich litt, da ich mittlerweile ein anderes Mädchen(K.) ganz süß fande und wir mitten auf einer Party waren, hatten wir zwei uns schnell wieder vertragen. Alles war wieder gut, doch ich merkte, dass das andere Mädchen mich nicht so sehr mochte und hatte sonst auch Zweifel ob das überhaupt was werden konnte. Meine Gefühle für K. ließen, dann wieder nach und ich wurde rückfällig und meine unterdrückten Gefühle für sie, kamen wieder hoch. Ich wusste nicht weiter, ich versuchte das Beste daraus zu machen und meine Gefühle zu unterdrücken. Dann traf ich L., sie faszinierte mich und ich verknallte mich in sie. Doch auch sie zeigte mehr Abweisung. Ich war enttäuscht und als meine unterdrückten Gefühle wieder hochkamen, dachte ich mir, ob die anderen zwei nur eine kurze Ablenkung seien und ob ich trotz versuchter Leugnung nichts dafür kann, dass mein Herz nur für sie schlägt. Zwischenzeitlich fand ich K. und L. wieder süß, doch ernste Gefühle entwickelten sich nicht. Ich habe immernoch Gefühle für sie und sie mag mich, aber ich bezweifle immernoch nicht so stark wie ich. Wir waren letztens zusammen mit Freunden in der Kneipe und sie ist sehr offen und hat mit ner Freundin aus scheiss rumgeknutscht (das macht sie öfter) und mir auch mal auf die wange. und dann hat sie auf Aufforderung meiner freunde mich auf den mund kurz geküsst. und dann kamen die ganzen Gefühle wieder hoch. naja und den restlichen abend wurds ned besser. also dann hatten wir noch einen stuhl verloren, der wurde uns geklaut :D und dann hat sie sich auf meinen schos gesagt, nach dem ichs ihr angeboten hatte und ja ihre wärme zu spüren war echt toll *__*
Ich habe auch das Problem, dass mich andere Mädchen kaum reizen, ich denke immer ganz hübsch aber nicht so toll wie sie. Ich bin einfach so hoffnungslos in sie verschossen, dass es nicht mehr normal ist. Ich schaffe es manchmal meine Gefühle für eine Zeit ein wenig zu unterdrücken, aber dann kommt alles wieder hoch. Des alles macht mich einfach nur fertig und ich bin echt am Ende und kaum noch glücklich weil es auch sonst so nicht gerade super bei mir läuft. Ich will eigentlich auch nicht mehr mit ihr darüber reden, weil ich nicht noch nen 3.Korb will :/ Abgesehen davon ist sie jetzt scheinbar wieder in irgend nen Spacken verknallt, aber vergeben ist und war sie noch nie. Ich merke trotzdem immer, dass zwischen uns was ist und ich glaub eigtl. nicht, dass ich mir des nur einbilde, weil einige denken, dass wir zusammen wären. Eine Freundin hat gemeint, dass sie ja vllt. Gefühle hat, aber nicht weiß ob die für eine Beziehung genügen und deswegen nichts macht. Das hat mir jetzt iwie. wieder Hoffnungen gemacht. Ich rede mir zwar ein, dass ich sie vergessen will und dass alles vorbei gehen soll, aber tief in mir drin will ich einfach nur mit ihr zusammen sein. das würde mich so glücklich machen. Sie sucht auch öfters mal meine Nähe, was dann immer meine Vermutungen verstärkt, ach ich weiß einfach echt nicht weiter. Es sind auch immer Kleinigkeiten die immer die Hoffung für dieses hoffnungslose Liebe geben und mich weiter danach träumen lassen.

Könnt ihr mir bitte iwie. helfen? Ich bin total verzweifelt ... :/

ich weis echt nicht wie das weiter gehen soll, was soll ich machen?

Cataleya
Gast
Cataleya

Es fühlt sich sicherlich schlecht an und es tut mir sehr leid für dich!

Das Beste allerdings wäre, wenn du dich zurück ziehst und den Kontakt zu ihr meidest. So hast du das Herz irgendwann frei für jemand anderen, der dich nicht ständig verletzt. Sie scheint ja leider ein kleines "Wetterfähnchen" zu sein.

Solltest Du trotzdem nicht von ihr lassen können, dann gibt es ebenfalls nur eine Lösung, geh' auf Distanz, gib' dich selbstsicher, flirte mit anderen und wirke so, als ob du kein weiteres Interesse mehr an ihr hättest außer an einer Freundschaft. Das macht dich interessant und weckt ihre Aufmerksamkeit. Jemand der anhänglich ist und der einem das Gefühl vermittelt, dass man nur mit dem Finger Schnipsen braucht, ist uninteressant. Du schreibst ja selbst, dass sie sich für so einen "Spacken" interessiert, der sie bestimmt nicht ladylike behandelt. Es ist dumm, aber wir Menschen sind leider so, wir wollen meist das, was wir nicht haben können. Das funktioniert sowohl bei Männern als auch bei Frauen.
Fraglich ist allerdings, ob man mit diesen Spielchen letztendlich glücklich wird. Ich wünsche mir so was definitiv nicht!!!
Wünsche dir, dass du glücklich wirst entweder mit ihr oder mit einem anderen Mädel.

Lieber Gruß und Kopf hoch!!!

Mitglied askingboy ist offline - zuletzt online am 08.07.13 um 02:29 Uhr
askingboy
  • 49 Beiträge
  • 75 Punkte
Danke

Danke für die ausführliche Antwort :) ich hoffe eines deiner ratschläge kann ich realisieren.

Mitglied Chiller431111111 ist offline - zuletzt online am 27.08.13 um 23:27 Uhr
Chiller431111111
  • 27 Beiträge
  • 35 Punkte

Ein Paar Liebeskummer Tipps :-)

Ich weiß nicht ob ihr schon mal Liebeskummer hattet aber es ist so ziemlich das schönste und ach schlimmste Gefühl der Welt :) . Liebeskummer kann zu ner Last werden zu ner sehr sehr großen last lasst es nicht so weit kommen also lenkt euch ab hier ein paar Vorschläge:
- Macht was mit Freunden

-Manchmal ist es auch schön sich alleine
abzulenken und sich ein paar Tage abzuschotten
- Fragt eure(n) ABF um rat oder schlaft bei dieser Person mir hilft es mit ihr zu Kuscheln und über Probleme zu reden (ich bin momentan in ihre schwester Verliebt :/)
-Esst das was ihr wollt Trinkt was ihr wollt
-An die Zocker: Zockt einfach euer Lieblingsspiel kann auchmal ruhig länger sein ihr solltet wircklich alles tun damit es euch nicht zur last fällt :)
-Vernachlässigt die Schule nicht
-Geht Abends an euren Lieblingsplatz und denkt nach (aber nicht zu viel)
-macht mit der Person etwas unternehmt etwas geht Baden nach draußen oder so
aber macht euch nicht zu viele hoffnungen "Träume (Können) sind schäume.

Ein paar Dinge die ihr NICHT tun solltet:

-Ruft die Person nicht ständig an

- Beichtet ihr die Liebe nicht Online da ist Frust meist Vorprogrammiert

-Trinkt nicht so viel Alkohol ihr könnt süchtig werden

-Nicht daran denken irgendwelche Medikamente zu missbrauchen um den Kummer zu vergessen (wär an DXM fast gestorben kein Witz)

-Haltet es so gut wie es geht im engsten Kreis

Habt ihr noch irgendwelche Ideen könnt gute Vorschläge auch gut gebrauchen :-)

MFG Tim

Franziska83
Gast
Franziska83

Ich finde, dass es am wichtigsten ist sich manchmal einfach "richtig" auszukotzen. Am besten bei einem guten Freund/in. Andererseits tut es aber auch gut mit jemanden einfach mal zu schweigen, zusammen da zu sitzen und sich einfach verstanden fühlen ;).
Ansonsten stimme ich dir bei deinen Tips eigentlich auch zu!;)

Mitglied Ben333 ist offline - zuletzt online am 29.08.13 um 10:35 Uhr
Ben333
  • 3 Beiträge
  • 9 Punkte

Sieht sich mich nur als Freund?

Hallo,
Ich stehe nun seit über einem Jahr (mit kürzeren pausen) auf das selbe mädchen.
Jetzt habe ich es einer Freundin erzählt, die ihre beste Freundin ist, und auf ihrer Nachfrag hin meinte sie dann das sie mich als guten Freund sieht. Andererseits hat ist sie eher schüchtern und sie hat schon lfter erst nachdem sie auf jemanden stand es iheren freundinnen gesagt. Und immer wenn wir uns treffen ist die situation irgendwie angespannt, was sie auch gleich ihr besten freundin erzählt hat.
So meine frage ist wie kann ich ihr klar machen das ich mehr von ihr will und was kann ich tun damit sie in mir vielleicht auch mehr als einen freund sieht?
Lg Ben

Mitglied snuggles ist offline - zuletzt online am 04.08.15 um 11:59 Uhr
snuggles
  • 128 Beiträge
  • 186 Punkte

Männer! ...
wie wäre es mit ehrlichkeit und es ihr einfach sagen? vielleicht traut sie sich einfach nicht irgendwas dazu zu sagen, aber ihr solltet doch zumindest klare verhältnisse schaffen und nur so hast du doch die chance herauszufinden ob da was ist..

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 28.08.15 um 17:23 Uhr
135790
  • 3614 Beiträge
  • 4095 Punkte
Ja bin der gleichen Meinung

Sage ihr die Wahrheit. Nach einem über einem Jahr wird es Zeit.

DerDa
Gast
DerDa

Hilfe bei Entscheidung

Ich habe in den letzten 2/3 Monaten gemerkt, dass ich mehr für meine beste "Kumpeline" empfinde als nur Freundschaft. Da ich nicht wirklich glaube jemals schon richtig verliebt gewesen zu sein, weiß ich auch nicht ob das Liebe ist oder nicht. (gibts da nen Workshop, wo man das rausfinden kann)

Naja das eigentliche Problem ist, dass sie jetzt wieder mit ihrem Ex-Freund, der gleichzeitg nen guter Freund von mir ist, wieder zusammen ist (kompliziert ist aber so) und ich jetzt nicht weiß wie ich mich verhalten soll.

Einfach weiter so tun als wäre nichts, mit ihr über meine Gefühle reden oder den Kontakt ganz abbrechen (hab ich irgendwo gelesen, dass das helfen soll). Aber das will ich nicht, weil mir die Freundschaft sehr wichtig ist, aber andererseits tuts weh die beiden knutschend zu sehen...

Das einzige was mich wirklich daran hindert mit ihr zu reden, weil ich denke, dass es nichts bringen wird:
1. sie hat nen Freund (warum auch immer)
2. ich hab sie schonmal direkt gefragt ob sie was von mir will (hatte den Eindruck und nicht nur ich)...bekam nen "Nein" zurück und danach flaute der Kontakt stark ab.
Aber ich denke (oder rede mir ein) dass es an der Situation und an dem "zu direkt sein" lag
Naja ich hoffe das mir jemand dabei helfen kann!

so long

P.s: bei der Beziehung denke ich eher, dass sie IHRen Spaß haben will... sie waren schonmal 2 Wochen zusammen, aber das ist schon fast 5 Monate her.
P.s2: Sie ist 15, ich 16 Jahre alt.

amor
Gast
amor
+++++

Halte dich zurück , und warte ab ! das beste was du machen kannst !

chaerleen
Gast
chaerleen

Liebeskummer wegen süßen Jugen aus dem Urlaub

Ich habe im urlaub einen total süßen jungen kennengelernt aber er wohnt in holland und ich weis nichtmal wie er heißt .... ich brauch hilfe denn ich will ihn wieder sehen....

Darkness_Dynamite
  • 2263 Beiträge
  • 2273 Punkte
Tja,

Wenn du nichtmal seinen Namen und sonstiges weißt, und er deinen wohlmoeglich auch nicht und dich daher nicht kontaktiert, stehen die Chancen sehr schlecht, dass ihr euch jemals wiedersehen werdet, außer halt mal aus Zufall. Guck doch mal, ob du nicht echt irgendeinen Hinweis findest, der dich darauf bringt, ihn finden zu koennen.

Mitglied Marie-a ist offline - zuletzt online am 15.05.11 um 10:04 Uhr
Marie-a
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Liebeskummer und Krankheit

Hallo,



ich bräuchte mal euren Rat...

Es ist irgendwie nicht einfach die Gefühle zu beschreiben, aber mit meinen Freundinnen ist es noch komplizierter.

bin 27 Jahre alt und hatte vor 3 Monaten meine erste feste Beziehung.

Ich bin sehr schwierig und kompliziert. Ich habe seit 10 Jahren MS und lasse eigentlich niemanden an mich heran, weil ich lange brauche um jemandem zu vertrauen und ich Angst davor habe verletzt zu werden. Für mich ist eine Beziehung auch nichts, was man mal versuchen kann.



Die Beziehung hielt ein halbes Jahr. Es war eine tolle Zeit. Wir haben uns zwar nur am Wochenende gesehen, trotzdem waren wir uns sehr schnell sehr vertraut.

Ich habe mich wohl gefühlt.

Doch dann kamen die Probleme. Als wir uns kennen gelernt haben, war er erst 4 Wochen mit seiner Exfreundin getrennt. Wir redeten oft darüber und ich glaubte ihm, dass es vorbei war. Auch mit meiner Freundin (die beiden kennen sich gut) hat er darüber geredet und sie sagte mir, das er es wirklich ernst meint. Dann merkte ich, dass er abwesend und nachdenklich wurde. Wir sahen uns seltener und diskutierten darüber, ob es weitergehen soll. Er sagte immer: ich will alles nur nicht Schluss machen. 2 Wochen später sprach ich ihn wieder auf sein Verhalten an. Er meinte, warum ich das tun würde. Nach langem Reden kam er dann zu dem Entschluss, dass er es eigentlich nicht wolle, aber nicht anders könne. Er halte mich unbewusst auf Abstand, tue mir weh ohne es zu wollen. Das sei nicht fair. Vielleicht sei doch alles viel zu schnell gegangen mit uns nach der Trennung. Wir trafen uns noch weitere 2mal. Er saß neben mir, hatte Tränen in den Augen und sagte wieder mit zittriger Stimme: Ich will nicht Schluss machen, aber es geht nicht anders. Er küsste mich und dann lagen wir uns in den Armen, ging dann aber wieder. Dann nach 4 Wochen sah ich, dass er in einer Disko eine andere küsste. Das brach mir das Herz und ich frage mich jetzt, wie lange das alles schon für ihn wirklich vorbei ist. Oder sind Männer da einfach anders?

Dann trafen wir uns zufällig und redeten. Er entschuldigte sich wegen dem Kuss. Er sagte weiter dass er gemerkt habe, dass er doch noch nicht über seiner Exfreundin hinweg ist. Das tat weh. Später sagte er noch, dass er, wenn er eine Freundin wolle, noch mit mir zusammen sei. Ich wäre eigentlich der Typ-Frau, den man heiraten wolle und mit der er sich vorstellen könne, zusammen zu sein. Was soll ich darüber denken? er hofft, dass wir eine Freundschaft noch hinbekommen, da er mich sehr mag! Ist das alles ehrlich?
Ich werde wohl nie wieder mit ihm zusammen kommen...

Er will jetzt nach langen Jahren sein Studium wechseln und aus seiner WG ausziehen. Er war noch nie glücklich mit seinem jetzigen Studium, hatte aber wohl nie den Mut etwas dagegen zu tun. Er muss wohl wirklich erst einmal erwachsen werden.

Eigentlich weiß ich, dass wir nicht zusammen passen weil wir unterschiedliche Vorstellungen und Erwartungen vom Leben haben, aber er ist ein guter Kerl, dem ich vertrauen und auf den ich mich verlassen konnte.

Jetzt habe ich nach langen Jahren wieder einen Schub und ich fühle mich so allein, habe Angst vor der Zukunft. Meine Freundinnen sind entweder schwanger, wollen heiraten oder sind glücklich verliebt. Ich fange wieder vorne an. Bin ich nicht beziehungsfähig? Ich weiß nicht, ob ich mich wieder auf jemanden einlassen kann. Wer will eine MS-Kranke, die Ängste hat und Probleme. Es ist ungerecht, manche haben einfach Glück und merken es gar nicht.



Ich bin verzweifelt, weine nur, kann morgens kaum aufstehen, denke ständig nur an ihn (jede Sekunde), Wochenenden sind für mich furchtbar, denn ich bin allein, da alle anderen ja etwas anderes haben, denke darüber nach, was wohl bzgl. der MS noch passieren wird, muss mich damit auseinandersetzen, dass ich wieder spritzen muss.



Durch das Ende der Beziehung habe ich gemerkt, dass ich schwach geworden bin, dass ich mich auf ihn verlassen habe. Und endlich war ich glücklich, dass jemand mich unterstützt, dass ich nicht alleine bin, dass ich nicht alles alleine machen muss…

Es ist vielleicht gut, dass Schluss ist. Dass ich endlich wieder stark werde und für mich selbst sorge, aber ich will es einfach nicht. Ich will einen Partner …

Ist das zu viel verlangt?

Mitglied Dark-Dreams ist offline - zuletzt online am 09.08.15 um 22:50 Uhr
Dark-Dreams
  • 1499 Beiträge
  • 1621 Punkte
Autsch!

Ich bin ein Mann und habe die Post gelesen, also mal meine Gedanken:

MS Krankheit kenne ich kaum, was ist das?

Wenn Er echt real wäre, warum ist er denn weg mit anderen Frauen? Merkwürdig echt...

Du hast "Grenzen" also hast Du evtl Ihn ausgegrenzt, ohne es zu wissen, könnte sein...

Pläne wie der Partner sein sollte, könnten evtl neu gemacht werden, da wohl viele Männer anders sind als du suchst...

Wenn du "lieber" Einzelgänger bist (ich bin ein Einzelgänger) dann ist es doch ok!

Für Männer ist es nicht wirklich da, das sie immer wissen was ne Frau haben will beim Päärchen, denke bitte darüber, das jeder Mensch anders denkt!

Dark-Dreams

Kattie
Gast
Kattie
MS

Geht mir ganz genauso!
hört sich wie meine eigene Geschichte an!

Mitglied Samy_1999 ist offline - zuletzt online am 31.03.11 um 13:21 Uhr
Samy_1999
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Weiß nicht was ich machen soll

Hey, ich bin in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt
und ich glaub er mag mich nur auf jedenfall hab ich ihn einen brief geschrieben wo drin steht das ich ihn liebe doch es wäre echt schrecklich wenn er es wissen würde deswegen bin ich depri..... ich würd aber gerne das er es ENDLICH weiß aba bin zu schüchtern ihn denn brief zugeben was soll ich nur tun???
Wenn ich zu einer Freundin sage sie soll ihn den brief geben dann liest sie ihn und sagt das meiner ganzen schule, ich will das nur er es weiß

Für euch ist das vielleicht net so schlimm aba für mich
das ist soooo schlimm das ich mich angefangen hab mich zu ritzen =(
BITTE helft mir!!!!

Mitglied BigShow ist offline - zuletzt online am 24.11.13 um 13:46 Uhr
BigShow
  • 13 Beiträge
  • 13 Punkte
Re

Das ist nicht so schlimm wie du denkst. Geh auf ihn zu und gib ihm einfachen den Brief, vielleicht liebt er dich auch mann weiß ja nie. Also gib dir einen ruck und überwinde dich. Und wenn er dich nicht liebt ist es auch nicht so schlimm das leben geht ja weiter und die liebe fällt dahin wo man es nicht erwartet.

lena
Gast
lena

Liebeskummer wegen Ex

Hallo,
ich hab ein großes problem.. seit über einem jahr liebe ich meinen ex auch wenn wir nur ein paar wochen zusammen waren, liebe ich ihn überalles, er ist einfach alles für mich. vor ca. 2 monaten haben wir uns nochmal geküsst dann vor kurzem hat er einfach kontakt abgenrochen. ich bin verzweifelt und das geht schon auf meine nerven und kreislauf, was soll ich tun ?

Mitglied GangstaBoss ist offline - zuletzt online am 13.12.14 um 00:30 Uhr
GangstaBoss
  • 183 Beiträge
  • 221 Punkte
Hay Lena

Also, du solltest auf jeden fall mit ihm reden und ihm von deinen Gefühlen sagen.
Aber so wie du deine Situation erzählst, dass er nach einem Kuss einfach den Kontakt abbricht würde ich es mir noch einmal überlegen ob ich so einem nachrenne.
Auch wenn du ihn liebst du wirst bestimmt einen besseren finden der auch zudir hält und zudir steht.

LG Gangsta (Chris )^^

Mitglied 97Michi97 ist offline - zuletzt online am 05.04.13 um 20:30 Uhr
97Michi97
  • 16 Beiträge
  • 24 Punkte

Kompliziert!

Hi,
meine Freundin hat mit mir Schluss gemacht, doch ich merke seit meine Freundin Schluss gemacht hat das ihre ABF in mich ist.
Ich war voher schon sehr gut mit ihr befreundet, doch jetzt wirds immer mehr und ich mekre wie sie mich liebt, sie kümmert sie auch voll um mich. Am Anfang dacht ich das sie halt nur voll die gute Freundin ist, aber sie liebt mich sicher.
Nur jetzt weiß ich nicht recht was ich machen soll! Eig. lieb ich immer noch meine Freundin, aber ich mag auch ihre ABF sehr! Aber wenn meine Freundin vlt. noch zurück kommt, oder ist sie es überhaupt noch Wert? Oder sollte ichs vlt. doch mit ihrer ABF probieren vlt. liebe ich sie ja auch nach ner Weile!

Was soll ich tun!!!! Bin voll am Verzweifeln!

Danke im voraus!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@97Michi97

Wenn die Freundin oder der Freund Schluss macht ist das erstmal nicht einfach. Die Gefühle spielen verrückt und du brauchst erst einmal etwas abstand. Gleich mit der ABF deiner Freundin was anzufangen ist erst einmal eine schlechte Idee. So wie du schreibst bist du dir deiner Gefühle nicht sicher.

Deswegen mein Tipp: Gewinne erst einmal Abstand und werde dir über deine Gefühle klar. Finde heraus wie du immer noch zu deiner Exfreundin stehst und was du wirklich für das andere Mädchen empfindest.

Patch
Gast
Patch

Ich bin so in meiner Nachtbarrin verliebt

Hi,
Ich habe eine Nachtbarin und... Naja wir waren Schonmall zusammen...Ich hatte ganze Zeit danach geheult!!! Blos das dofe ist, ich habe sie IMMER noch lieb..Ich kann irgendwie nicht ohne sie=( Immer, aber wirklich jeden Tag treffen wir uns und ich versuche es ihr zu sagen, aber ich schaffe es einafch nicht.ich habe das gefühl, das sie mich auch noch liebt oder gern hatt, denn sie lechelt mich immer an und sie streichelt mir immer über denn kopf und wir gehen immer zusammen Spatzieren...und sie erzählt mit immer davon, wie schon es wahre, wenn sie halt mit mir Geschlechtsverkehr hatte ...
Naja)()( Bis dann, Haut rein!

Mitglied Tycoon ist offline - zuletzt online am 22.04.12 um 16:49 Uhr
Tycoon
  • 15 Beiträge
  • 17 Punkte
Antwort

Wenn du wieder mit ihr zusammensein willst dann frag sie doch einfach !
Einen anderen weg gibt es nicht !
PS:Schau dir mal die tastatur vom computer an ;)
Viel glück !

dsniela
Gast
dsniela
Sex sex sex sex

Ich bin sex süchtig

Mitglied rioobsto ist offline - zuletzt online am 17.11.10 um 18:14 Uhr
rioobsto
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Liebe ist blöd

Meine freundin liebt mich nicht und ich liebe sie so richtig naja sie liebt mich auch aber sie will keine beizehung und so könnt ihr mir bitte helfen
ich bin 14 schonmal danke im vorraus

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@rioobsto

Wie deine Freundin? Wenn du sie liebst, ihr aber keine Beziehung habt ist sie nicht deine Freundin. Und dir helfen wird schwer, was denkst du denn, was wir dir raten könnten? Besser gesagt, was willst du nun, willst du, dass sie deine feste Freundin wird. Woher weißt du, dass sie dich liebt? Und warum will sie keine Beziehung? Die paar Informationen die du dort oben gibst sind einfach zu wenig.

Mitglied Little_Star ist offline - zuletzt online am 10.01.11 um 23:34 Uhr
Little_Star
  • 57 Beiträge
  • 57 Punkte
Schwierig

Wenn du sie liebst, sie dich aber nicht, ist es echt schwierig! :(

r.v
Gast
r.v

Sollen wir ihm die wahrheit sagen ???

Ich und meine freundin haben ein großes problem also wir haben einen bub aus unserer klaase verarschen weil meine freundin auf ihn steht und wir wollten sie zusammenbringen(früher ist er auch auf sie gestanden) und haben ein ein neues profil auf facebook unter falschem namen gemacht.Wir haben mit ihm begonnen zu chatten und er hat sich in dieses mädchen verliebt(er weiß nicht das wir dieses mädchen auf facebook sind).Er hat ihr dann immer geschrieben hab dich lieb oder ich liebe dich und einmal haben wir ihn gefragt wen würdest du hassen wenn ich jemand anders wäre und er hat unsere namen geschrieben.Aber wir glauben er mag uns nicht weil wir er glaubt wir sind mit 2 mädchen befreundet die er hasst aber in wirklichkeit kennt er uns nicht wirklich. Und jetzt wissen wir nicht ob wir die warheit sagen sollen weil uns dann die ganze schule hassen würde aber es könnte auch gut gehen. Auf fb schreibt er ihr immer ich muss an dich denken. Sollen wir ihn jetzt die warheit sagen ??? ER HAT SICH WIRKLICH IN DAS MÄDCHEN VERLIEBT. WAS SOLLEN WIR JETZT MACHEN BITTE ANTWORTET.

Mitglied ccb123 ist offline - zuletzt online am 03.10.12 um 19:33 Uhr
ccb123
  • 38 Beiträge
  • 44 Punkte
Kp

Nun kommt drauf an man weiß nich wie er reagiert enweder er hasst euch noch mehr oder es geht eventuell gut aber wenn er sagt das er sie liebt dan könnte man es versuchen die warheit zu sagen, bin mir nicht sicher aber fragt ihn mal ob er wirklich in sie verliebt is also richtig wenn ja könntet ihr es mit der warheit versuchen.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
R.v.

Es ist das allerletzte was ihr da gemacht habt. Das war einfach dumm und gemein. Wenn das rauskommt und es andere erfahren wird das schlimm für euch alle drei. Krass sowas. Verhaltet euch richtig und sagt ihm was ihr getan habt unter vier Augen. Mehr als entschuldigen könnt ihr euch nicht. Und wenn er euch dann hasst dann solltet ihr das als gerechtet Strafe für euer unmögliches Verhalten auf euch nehmen und dazu stehen, dass ihr einen Fehler gemacht habt. Auf jedem Fall hört auf mit diesem falschen Spiel. Das ist unter aller Sau.

Mitglied dernichtversaute ist offline - zuletzt online am 19.09.10 um 16:26 Uhr
dernichtversaute
  • 6 Beiträge
  • 10 Punkte

Hab LIEBESKUMMER wegen Freundin die Schluss gemacht hat!

Ich bin jetzt 13,war vor nem ca. halben jahr war ich mit einer aus meiner klasse zusammen,jetzt nich mehr,weil ich sie gefragt habe,ob wir uns küssen sollen,und sie schluss gemacht habe,aber ich liebe sie immer noch,was soll ich tun????

Broetchen
Gast
Broetchen
:|

Hi,
ich bin auch 13. In unserem alter brauch man noch keine freundin(Freund)...
Und andererseits ist wegen sowas schluss machen nicht wirglich richtig...
Vieleicht hat sie dich auch nicht verdint...?
Auf jedenfall prositive musik hören!!

Taschi
Gast
Taschi

Verliebt in einen 3 Jahren älteren!

Ich brauche dringend Hilfe! Ich bin 14 und verliebt, nur das Problem ist, dass er um 3 Jahre älter als ich ist. Ich weiß nicht was ich machen soll, am liebsten würde ich ihn vergessen, aber das geht nicht so einfach.

Er wohnt in meiner straße und ich kenn ihn schon sehr lange, außerdem geht er in die gleiche Schule wie ich und fährt mit dem gleichen Bus wie ich. Aber so richtig gesprochen hab ich noch nicht mit ihm. Es wären so viele Möglichkeiten ihn anzusprechen aber ich trau mich einfach nicht und finde auch keine Worte wie ich ihn ansprechen soll.
Ein problem ist auch, dass seine eltern meine ur gut kennen.
Wisst ihr wie und wo ich ihn ansprechen könnte.

Ich denke nur noch an das und weiß echt nicht mehr weiter!
Bitte helft mir!!!!

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:35 Uhr
Tom92
  • 8446 Beiträge
  • 9468 Punkte
@ Taschi

Und warum hast du hier wieder einen "neuen" Thread mit deinem gleichen Thema eröffnet ???
Dazu gibt es von dir doch schon einen Thread vom 11.09.10, im dem sich auch schon Antworten/Beiträge befinden. Bist du der Meinung, dass du jetzt mehr oder bessere Antworten bekommst, wenn du das gleiche Thema noch mal "neu" ins Forum postest ????

gerry268
Gast
gerry268
@ Taschi

Du kannst es wohl nicht mehr länger aushalten, wenn du neu anfragst? Es macht doch überhaupt nix aus wenn er 3 Jahr älter ist. Er ist dann eben in allen lagen erfahrener als du! Du solltest dich für ihn interessant machen, also zb. dich direkt eng vor ihn in den Bus stellen und euch in die Augen sehn, oder dich ihm gegenübersetzen und an deinen Blusenknöpfen spielen. Vergiß ihn aber auf keinen Fall, denn vielleicht wagt er sich nicht dich anzusprechen. Wenn ihr nicht jeden Tag mit demselben Bus fahren tut frag ihn doch am nächsten Tag wo er gestern war. Er soll doch schließlich merken das er für dich interessant ist. Wahrscheinlich ist er genauso schüchtern wie du ... obwohl er 3 Jahr älter ist, vielleichtmag er dich auch nur deshalb nicht ansprechen,weil er sich schämt ein 3 Jahr jüngeres Mädchen anzusprechen. Also DU mußst jetzt AKTIV werden!!!
Es macht durchaus nix wenn sich eure Eltern gut kennen. Vielleicht finden sie es ganz gut, wenn sie wissen wenn du mit ihm gehst.
Ein Gespräch anzufangen geht manchmal gut mit "Mistwetter heute" (und ihn fragend anzusehen), oder "heute keinen Bock auf die Schule gehabt" (wenn er den Kopf hängen läßt) ... am besten immer wenn ihr aus dem Bus steigt (weil euch dann andere aus der Schule nicht sehen und ihr wenigstens den Weg in eure Straße zusammen habt). Kannst mal schreiben wie dein Erfolg war.

Mitglied Rod_Fan ist offline - zuletzt online am 15.10.10 um 12:05 Uhr
Rod_Fan
  • 3 Beiträge
  • 9 Punkte

Brauche Hilfe!

Ich habe mich vor kurzem in ein Mädchen das ich schon länger kenne verliebt und von Freunden wusste ich auch, das sie mich liebt. Vor ein paar Wochen sagte ich ihr auf dem Schulhof das ich sie liebe und sie meinte sie liebt mich auch, brauch aber noch Zeit. Am Samstag gingen wir zusammen auf ein Fest und da fragte ich sie nocheinmal, da sie mir im Chat schrieb das sie nicht wusste warum sie das gesagt hat und das das blöd war. Auf dem Fest sagte sie dann ja. Doch am nächsten Tag im Chat schrieb sie mir sie bräuchte doch noch Zeit und Abstand und so kam in der Schule das gerücht auf wir wären nicht mehr zusammen, was sie tierisch aufgeregt hat. Ich habe sie heute nochmal auf die ganze Situation angesprochen und sie meinte sie weiß im Moment gar nicht mehr was sie will.

Nun weiß ich nicht was ich tun soll ich will sie nicht verlieren, will ihre Entscheidung, dass sie noch Zeit brauch respektieren es fällt mir aber unheimlich schwer und bei jeder andeutung eines Freundes denke ich direkt sie liebt mcih doch nicht. Was soll ich nur tun?

Der Helfer
Gast
Der Helfer
...

Einfach abwarten

Mitglied summergirl23 ist offline - zuletzt online am 13.09.10 um 13:46 Uhr
summergirl23
  • 9 Beiträge
  • 15 Punkte

Was will er?!?!

Hey, :)

also ich habe ein problem, und zwar bin ich schon eine weile in einen jungen aus meiner klasse verliebt! wir schreiben auch sehr oft zsm und dann ist er immer total süß und nett, macht halt so andeutungen ;) und flirtet mit mir..!
aber in der schule ist er fast das genaue gegenteil! er ist zwar auch freundlich, aber iwie reden wir ziemlich selten und er "neckt" mich nur manchmal... außerdem ist er die ganze zeit mit seinen freunden zusammen (auch mädchen, welche er die ganze zeit umarmt!! das macht er bei mehreren mädchen (bei mir nicht) nd es macht mich ehrlich gesagt total eifersüchtig.)
und jetzt weiß ich irgendwie überhaupt nicht was ich von ihm halten soll und ob er mich überhaupt mag...?!
das problem ist auch, dass ich total schüchtern bin, und mich nie trauen würde ihn irgendwie anzusprechen..!!!!
könnt ihr mit BITTE HELFEN?! was soll ich TUN?
danke schonmal im vorraus & lg!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@summergirl23

Ich würde ihn darauf klipp und klar ansprechen. Wenn du wirklich wissen willst, was er denkt, dann wirst du darum nicht herumkommen. Du musst deine Schüchternheit überwinden. Sag immer zu ihm 'Hallo' wenn ihr euch in der Schule seht? Lächle ihn dabei an, und achte auf seinen Blick.

Und wenn du dich so gar nicht traust, dann sprich ihn online darauf an. Sag ihm wie du dich fühlst, dass du das Gefühl hast er ignoriert dich in der Schule. Mehr wie dich abblitzen lassen kann er dich nicht, aber dann weißt du wenigstens woran du bist. Wenn er sich dann von dir abwendet war ers nicht wert. Hab Mut trau dich, sonst wirst dus nie erfahren und die quälst dich nur sinnlos rum. Meine Meinung.

Bella
Gast
Bella

Verliebt oder Eifersüchtig ? Keine Ahnung

Hey ,Ich bin 14 und ich brauche Hilfe , denn ich liebe einen Jungen der mein Allerbester Freund ist ! Wir verstehen uns Supper und wir schreiben auch immer Ldüa und so ! Aber er hatte bis letztens noch eine Freundin ! Dann hat sie Schluss gemacht und er war voll traurig und so ! ich habe ihm geholfen und es ging ihm besser ! Aber heute hat er mir geschrieben , dass er sie wieder liebt , weil sie sich heute richtig gut verstanden haben und so und er hofft das noch mehr draus wird ! Ich will es aber nicht ! Was soll ich denn jetzt tun ? Ich bin nur am heulen und habe keine Ahnung mehr ! Was soll ich denn machen ?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
Werde dir erst mal darüber klar...

...was du wirklich für ihn empfindest. Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder du lässt ihn gehn, wartest auf ihn, oder du gehst auf 's ganze und sagst ihm wie du empfindest.

Mitglied xneoclix ist offline - zuletzt online am 01.09.10 um 20:47 Uhr
xneoclix
  • 67 Beiträge
  • 75 Punkte
...

Sags ihm einfach dass du ihn sehr gern hast, und.. od. auch liebst!"
Das du eifersüchtig bist glaub ich mal nicht, sonst hättest du ihn ja nicht nicht geholfen wieder glücklich zu werden!

MFg richi

alexandra
Gast
alexandra

Traum vorbei

Ich bin 17 Jahre alt. Und habe sehr schlimmen Liebeskummer. Ich schreibe hier einfach mal meine Geschichte auf und hoffe, dass ich ein bisschen Hilfe finde.
Mein ganzes Leben lang bisher hatte ich eigentlich immer Pech in der Liebe. Ich wurde oft verletzt und verarscht und ausgenutzt. Man sollte also meinen, dass ich mir das gewohnt bin. Doch nun ist es noch tausend Mal schlimmer geworden. Leztes Jahr im Frühling habe ich gerade angefangen, mein Leben als Single so richtig zu geniessen. Denn vorher hatte ich mich in einen Jungen verliebt, dieser hatte aber zu grosse Probleme in seinem Leben um sich zu verlieben. Er sagte,er würde mich nur verletzten, wenn er jetzt eine Beziehung einginge. Ich war sehr, sehr traurig und mit meiner Vorgeschicht dachte ich mir, es sei unfair, dass so etwas immer mir passiert! Doch ich sah ein, dass er zuerst sein Leben in den Griff bekommen musste. Also fing ich an mein Single-Leben zu geniessen. Es war wunderbar, ich war auf jeder Party die Letzte und liebte meine Unabhängigkeit! Zudem muss man auch bemerken, dass ich in meinen früheren Liaisons immer Bindungsängste hatte und deshalb noch nie eine richtig lange Beziehung geführt hatte. Bis ER kam! Wir kannten uns bereits vom sehen. Er ist gross, dunkelhaarig, tief braune Augen, sportlich, lustig, (war) romantisch, spielt Klavier, küsst gut. Also alles, was ich mir je von einem Mann erträumt hatte. Dazu kam, dass ich ihm von anfang an vertraute. Nie tauchten Bindungsängste auf, ich hatte es im Gefühl, dass er mich gut behandeln würde. Es funkte also auf einer Party. Danach fing er sofort an sich bei mir zu melden, mit den süssesten Nachrichten. Wir hatten mehrere Dates und ich verliebte mich sofort. Es war das schönste Gefühl auf Erden, weil ich wusste, dass er genauso empfand! Er war ein Engel. Wie er mich mit Komplimenten überhäufte und mir zu wissen gab, dass ich besonders war. Er war der Traum aller Frauen. Noch nie in meinem Leben war ich so glücklich. Als er dann beim 4. Date bei mir übernachtete, beschlossen wir zusammen zu sein. Die 5 wundervollsten Monate in meinem Leben standen mir bevor. In denen ich mein erstes Mal mit dem Mann erlebte, der mich liebte und den ich liebte. In denen wir unzertrennlich waren, in denen wir glücklich waren, in denen uns alle beneideten. Danach fingen die Probleme an. Seine Zukunftsaussichten waren nicht gerade rosig, da ihm drohte, das Gymnasium nicht zu bestehen. Ich bot ihm an, zu helfen und war immer für ihn da, redete mit ihm, heiterte ihn auf. Ich hätte alles für ihn getan! Doch es wurde immer schlimmer. Ich merkte, wie er immer lustloser wurde, etwas mit ihm zu unternehmen. Ich kam mir unerwünscht vor, bekam keine Aufmerksamkeit mehr von ihm und seine Nachrichten waren bei weitem nicht mehr so traumhaft wie zuvor. Sie waren kurz und angebunden und klangen nach Verplichtung. Natürlich gab ich ihm Ruhe und Freiraum, da ich wusste, dass er Probleme hatte. ICh sprach ihn auch oft darauf an, doch er versicherte mir immer wieder, ich brauche mir keine Sorgen zu machen und es würde ihm leid tun, er liebt mich. Ich glaubte ihm. Ich schämte mich, von ihm gedacht zu haben, er könne gleich handeln wie das die Person vor ihm getan hatte. Bis die letzte Woche kam. Am 23.2. war unser 6. Monatstag. Ich gab mir Mühe, ihm eine Freude zu machen und schrieb eine liebe Nachricht. Zurück kam wieder nur kurz und knapp. Doch er sagte dass er mich liebte. Und dann das Wochende an dem er mich kaum bachtete und sich an einer Party total betrank und mich wie ein Häufchen Dreck behandelte. Am Sonntag wollte ich ihm sagen, wie er mich verletzt hatte und es müsse sich etwas ändern, weil ich so nicht weiter machen konnte. Ich habe mir gedacht, er würde mir wieder versichern, dass er mich liebt. Doch es lief alles anders. Als wir uns trafen und redeten, sagte er, es stimme für ihn nicht mehr. Und er wisse nicht mehr ob er mich noch liebt. Meine ganze Welt brach in sich zusammen und ich hatte auch den totalen Zusammenbruch. Wir haben uns auf eine 2 Wöchige Pause geeinigt, in der ihm klar werden soll, ob er mich noch liebt und ob er mich noch will. Doch ich kenne ihn. Ich weiss, dass er in den 2 Wochen merken wird, dass er mich nicht braucht. Und dann wird er ein für alle mal Schluss machen. Und mein Traum ist vorbei. Das komische ist, dass ich es ja einsehe. In den letzten Wochen war ich wirklich mehr verletzt als etwas anderes und so kann eine Beziehung nicht funktionieren. Es wäre also auch besser für mich. Doch der andere Teil in mir will nicht, dass das schon wieder passiert. Ich will nich schon wieder mit dem ganzen Schmerz fertig werden müssen. Ich liebe ihn und ich will ihn nicht aufgeben. Dieser Teil von mir, hat angst davor, wieder allein zu sein. Weil er mir gezeigt hat, wie schön es sein kann, nicht allein zu sein. Und ich will einfach die Zeit zurückdrehen und irgendwie dafür sorgen, dass er mich wieder so liebt wie am anfang! Ich kann so nicht weiter machen. In meinem ganzen Leben habe ich noch niemanden so geliebt wie ihn! und schon wieder scheitere ich... Schon wieder kann der Mann, den ich liebe nicht mit mier zusammen sein, weil er andersweitige Probleme hat! Es tut so verdammt weh. Manchmal krümme ich mich vor Schmerzen. Und so bizarr es mir auch erscheint, das Leben geht weiter. Ich gehe arbeiten und zur Schule und zum Friseur. Doch eigentlich will ich das alles gar nicht machen. Denn was hat das denn für einen Sinn? Ohne ihn.
Ich bin am Ende und weiss echt nich wie ich damit umgehen soll! Man wird mir jetzt sagen, ich soll die Hoffnung nicht aufgeben, vielleicht kommt er ja in 2 Wochen und sagt, er liebt mich noch!Aber ich kenne ihn wirklich zu gut um zu wissen, dass es nicht so sein wird. Und dann ist alles zerstört, an was ich jemals geglaubt habe! Er hat mir das genommen, was ich so geliebt habe, jetzt gibt er es mir zurück und ich will es nicht mehr. Meine Unabhängigkeit. Was soll ich nur tun, damit ich wieder glücklich werde???

leidensgenossin
Gast
leidensgenossin
....

Ach, glaub mir, ich weiß nur zu gut, wie du dich fühlst... ich kann dir leider auch nichts raten. männer sagen oft, dass sie einen lieben, und auf einmal ist dann alles anders. für die bleibt status quo, solange nichts anderes gesagt wird. da wird nicht reflektiert oder hinterfragt, sondern es ist, wie es ist. ich hab so ziemlich die gleiche geschcihte mitgemacht und sage dir.. das hat keinen sinn, echt. du hast die letzten wochen gelitten, und du weißt doch genau, dass du auch die nächsten wochen nur leiden wirst. und wie könntet ihr zusammensein, ohne dass du immer im hinterkopf hättest, wie sehr er dich verletzt hat? und hinzu kommt dann noch die verlustangst, wenn ihr es nocheinmal versuchen solltet.. ich weiß, es ist schwer, gerade, wenn man jemanden so liebt, aber du musst in dem moment an dich selber denken und dich, sogesehen, vor dir selber schützen! sollte er ehrliche reue zeigen und besserung geloben, dann würde ich an deiner stelle über eine 2.te chance nachdenken.. aber ist dafür nicht schon zu viel passiert?
mach dich nicht runte,r du bist 17 und nicht 57, du wirst noch so viele männer kennenlernen... am besten ist, wenn du was für dein selbstwertgefühl machst. zieh dich schön an, putz dich so raus, dass du dich richtig hübsch fühlst, und geh mit einer freundin einen kaffee trinken oder ins kino; irgendwas, um dich abzulenken. das ist sehr sehr schwer, wie gesagt, vor nicht allzulanger zeit war ich in der sleben situation.. aber auf kurz oder lang machst du dich einfach selber kaputt, und bei dir bleiben wird er dann auch nicht, so hart es klingen mag...
kopf hoch!

Mitglied TG2603 ist offline - zuletzt online am 04.06.10 um 01:11 Uhr
TG2603
  • 5 Beiträge
  • 9 Punkte

Liebeskummer!!! Brauche hilfe!

Also ich fange am besten von vorne an. Also ich kenne sie seit ca 2 Jahren und bin in sie seit nem halben JAhr verliebt. Wie das passiert ist weiß ich net! Ich konnte einfach net mehr aufhören an sie zu denken. ICh war vorher noch nie verliebt und hatte auch noch nie ne Freundin. Ich hab ihr geschrieben das ich mich in sie verliebt habe. Es war an einem Wochenende wo es mir richtig klar wurde und ich konnte net warten. Und anders hätte ich es mich warscheinlich auch net getraut ihr zu sagen. Auf jeden fall in der schule hab ich so getan als wäre nichts gewesen weil ich net den Mut hatte sie darauf anzusprechen. Eine Woche später schreibt sie mir das sie erst jetzt Antworten konnte weil sie so viel zu lernen hatte. Ich habe aber gesehen das sie meine Nachricht schon ein paar Tage vor ihrer Antwort gesehen hat. Jetzt Heute habe ich Mit ein paar freunden und ihr einen DVD Abend gemacht. sie hing wie das letzte mal auch schon sehr an einem anderem Jungen. Heute als wir noch alle zusammen nach Hause gelaufen sind habe ich gesehen wie sie ihn Geküsst hat also sich unsere Wege trennten. Ich hab sie noch nach HAuse gebracht es war ja immerhin schon 6 uhr Morgens. Und es hat so verdammt weh getan sie zu sehen wie sie ihm die Zunge in den hals gesteckt hat! Ich hatte so etwas noch nie zuvor! Es tut einfach nur so verdammt weh!
Also jetzt kennt ihr die ganze Geschichte. Hattet ihr schonmal sowas? Was habt ihr da gemacht?

lisa
Gast
lisa
Kenn ich auch

Hey hey also ich hatte das auch schon ich war mit einem jungen fast ein jahr zusammen nach unserer trennung blieben wir trotzdem in kontakt...und er meinte das er dieses eine mädchen nicht abkann und immer nur mit der draussen is wegen den jungs da dachte ich mir schon jaaaa is klar verarsch wen anders und später habe ich bei ihm 2 richtig entäuschende zettel gefunden...auf dem einen stand das er angst hat sie zu fragen wegen miteinander gehen und so zu ner freundin von ihr auf dem anderen zettel schrieb er dann mit ihr und meinte willst du mit mir...? is ja eindeutig neeh? auf jedenfall tat das ziemlich doll weh und ich mein ich liebe ihn ja trotzdem noch aber ey das hat mich sehr verletzt als ich dann auch noch erfuhr das diese schlampe ihn geküsst hat war erst ma alles im arsch und ich hab mir so gedacht warum immer ich auf jedenfall meinte er so das sie sich nix denken soll wegen dem kuss er liebt sie nur freundschaftlich ...stand in der sms naja jedenfalls ist inzwischen immer noch keine neue beziehung zwischen uns und er küsst mich auch so auf mein mund und schläft bei mir und wir kuscheln wo ich echt sage sowas macht man nich wenn man nur befreundet is und warum muss man so nen rotz mit 14 durchmachen eyy

Mitglied TG2603 ist offline - zuletzt online am 04.06.10 um 01:11 Uhr
TG2603
  • 5 Beiträge
  • 9 Punkte
Hi

Damit ich das richtig verstehe: er ist mit ihr zusammen, küsst dich, kuschelt mit dir und schläft qauch bei dir. er hat sie gefragt ob sie mit ihm gehen will und küsst sie auch und du denkst jetzt das zwischen ihm und dir kann nicht nur was freundschaftliches sein. hmmm das ist sehr verwirrend. da gibt es jetzt drei möglich keiten: 1. er ist mit ihr zusammen. 2. er will wieder mit dir zusammen sein oder 3. er will mit euch beiden zusammen sein. 3. halte ich für ausgeschlossen fals sie das von dir und ihm weiß. und selbst wenn sie es weiß ich glaub net das er so ein arsch ist und gleichzeitig mit 2 mädchen zusammen ist. möglichkeit 2. ist recht wahrscheinlich, da er ja schonmal mit dir zusammen war, und ein junge fast nie ein mädchen küsst von der er nix will. und da er auch noch bei dir schläft und mit dir kuschelt... und einfach nur ne freundin küsst man nicht auf den mund. die 1. möglichkeit hmm. also wenn er sie wirklich küsst (es gibt da aber nochmal einen unterschied zwischen zungenkuss und einem normalem kuss) und sie gefragt hat ob sie mit ihm gehen will dann ist es auch sehr wahrscheinlich das er mit ihr zusammensein will oder ist. wahrscheinlich ist das beste was du tuen kannst ihn einfach um eine ehrliche antwort zu bitten weil anders wirst du es nicht rauskriegen. hoffe ich konnte dir helfen
LG TG

lampe
Gast
lampe

Wie bekomme ich die Liebe meiner Frau zurück?

Hallo Leute! Ich bin sehr verzweifelt, wiel meine Frau sich wegen eines anderen verlassen möchte. Aber sie kann sich nicht entscheiden zwischen Ihm und Mir. Ich möchte Sie unbedingt halten da ich Sie über alles Liebe. Wenn ich Ihr das Sage und Blumen schenke und Liebesbriefe schreibe. Bekomme ich immer zur Antwort das ich Sie damit betränge. Ich weis nicht mehr weiter!!
Bitte um schnelle Hilfe!

Mitglied biwi ist offline - zuletzt online am 10.11.09 um 15:09 Uhr
biwi
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Entscheide DU!

Hallo,
helfen kann ich Dir da leider auch nicht. Bin im moment in dergleichen Situation, nur vielleicht schon am Ende angekommen. Bei mir wurde auch immergesagt:"Ich liebe dich! - Aber den anderen liebe ich auch!" - Ich habe diesen Zustand jetzt über ein Jahr ertragen - und jetzt, denke ich, ist doch Schluss.
Sicher, es tut weh, sehr weh, wenn man so behandelt wird, aber irgendwo hat jeder Mensch eine Schmerzgrenze - und dann soll ER sagen, dass Schluss ist. Aber das Sprichwort stimmt: "Lieber ein Ende mit Schmerzen, als Schmerzen ohne Ende!"
Ich für meinen Teil habe mich dazu durchgerungen, so zu handeln, obwohl ich sie immer noch liebe wie am ersten Tag. Ich möchte mich als ordentlichen, verantwortungsbewußten Menschen bezeichnen. Der andere ist ein Penner, Trinker und Kiffer - aber wo die Liebe hinfällt ......... Da spielt das alles keine Rolle. und das Erwachen wird kommen, dessen bin ich mir sicher. Aber 1 Jahr immer auf dem 2. Platz - DAS GEHT BEIM FUSSBALL, ABER NICHT IN DER LIEBE!
Mein einziger Rat an Dich: Setze ihr ein Ultimatum, bis zu dem sie sich entscheiden muss - wenn sie das nicht kann oder will - dann mach DU Schluss - das gibt ihr vielleicht zu denken (wahrscheinlich aber trotzdem nicht, zumindest nicht im Moment). Aber willstDu auf diesen Moment warten, bis sie dich wieder aus der Ecke holt. Sie betrachtet Dich ja doch irgendwie als "eiserne Reserve" - und das sollte sie merken, dass Du da nicht mehr mitspielen kannst und willst.
Übrigens: Ich bin 63, sie ist 47 und der andere 32 - alles klar. "Der Sex spielt bei der neuen keine Rolle. Das ist ihm nicht so wichtig! - ?????????????? - mit Händchen halten und schönen Gesprächen werden die beiden sich wohl auch nicht nur die Zeit vertreiben.
Also: Lass Dich nicht für dumm verkaufen - und sag ihr, dass es so nicht weiter geht. - Das ist zwar jetzt doch ein Rat geworden, aber einer, den Du sicher nicht so gern hörst, aber glaube mir, es ist (wahrscheinlich) das Beste!

Sie kann sich nicht länger um die Entscheidung drücken! - Und Du auch nicht!

Grüße

biwi

Mitglied Lindheimer ist offline - zuletzt online am 22.09.09 um 20:01 Uhr
Lindheimer
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Eine Neue Liebe - sie weiß aber nicht, dass ich noch verheiratet bin

Ich Grüße Euch im Forum, ich habe folgendes Problem.

Kleine Info:
Ich selber bin Verheiratet aber nicht Glücklich seit gute 3 Jahren und die Probleme werden immer ersichtlicher in diesem Sinne, Hobbys, Frundeskreis wie auch Privates zu Hause.

Nun zu meinem Problem:
Sie hat noch keine ahnung von das Ich Verheiratet bin aber die Gefühle zu Ihr sind echt was Sie auch selber weis. Sie selber sagte am anfang das Sie nichts mit Verheiratete was anfangen würde nie ( soweit ja OK ). Wie soll Ich mich jetzt Verhalten im bezug das Ich Verheiratet bin ?? Ich meine wenn Ich Ihr das so sage ist schluss. Was soll Ich machen ??

Mitglied Trinie1963 ist offline - zuletzt online am 11.08.10 um 17:59 Uhr
Trinie1963
  • 63 Beiträge
  • 67 Punkte
:-)

Ihr es schonend beibringen !!Sie wird es sowieso irgendwann herausbekommen ,dann sollte sie es doch besser von dir selbst erfahren ,oder ? Eine ernsthafte Beziehung sollte man nie auf einer Lüge aufbauen!

miss x
Gast
miss x

Mag er mich?

Ich bin seit einem jahr in einen jungen verliebt.er ist 3 jahre aelter als ich und wir gehen auf dieselbe schule.
ich redesehr selten mit ihm, aber wenn ich es tue, laechelt er immer und ist nett zu mir.
jetzt habe ich bemerkt, dass er mich manchmal kurz anschaut und zwar richtig, also in die augen! und beim letzten stadtteilfest hielt ein typi eine rede und waehrendessen stand ich mit einer freundin in der naehe von meinem schwarm. meine freundin kanns bezeugen: er hat die GANZE ZEIT zu mir ruebergestarrt!
was heisst das? mag er mich etwa auch?
ich bin froh ueber jede antwort!

Mitglied MaiBlumenRot ist offline - zuletzt online am 18.09.09 um 11:38 Uhr
MaiBlumenRot
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte
Perspektiven

Das ist aus solch einer Position, wie wir sie als Leser deiner Geschichte haben immer schwierig einzuschätzen. Es wird immer Zeichen geben die dafür oder dagegen sprechen. Versuch öfter mit ihm zu reden. Nicht so ala: ich bin total verknallt in dich. Sondern einfach: hey, wie gehts. Was macht das Lernen. Findest du diesen und jenen Lehrer nicht auch total doof. etc. pp. Versuche einfach mit ihm in Kontakt zu sein - dann wird sich zeigen, ob er dich auch mag.

Ich wünsche euch viel Glück!

Alexa
Gast
Alexa

Gute Tipps gegen Liebeskummer

Nach einer 3 jährigen Beziehung musste ich mich von meinem Freund trennen. Er ist mir einfach zu oft fremd gegangen. Die ersten Tage war alles ok, aber seit 2 Wochen habe ich ganz großen Liebeskummer. Ich kann diese Situation noch nicht verarbeiten und komme mit der Trennung garnicht klar. Habt ihr ein paar gute Tipps die gegen Liebeskummer helfen? Bin echt ratlos zur Zeit.

Bettina
Gast
Bettina
Döle

Sprich in an filleicht mag er dich auchnoch es kann nur noch besser werden!

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:35 Uhr
Tom92
  • 8446 Beiträge
  • 9468 Punkte
@ Bettina

Na, ist ja echt nett von dir, das du "Alexa" helfen möchtest, aber der Beitrag ist schon fast 2 Jahre alt und ich hoffe doch, das "Alexa" die Situation jetzt verarbeitet hat.

Mitglied Moonblu ist offline - zuletzt online am 24.07.09 um 22:18 Uhr
Moonblu
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Zwischen den Stühlen... :-(

Hallo,

ich habe ein schweres Problem, sitze zwischen den Stühlen und weiß nicht was und wie ich entscheiden soll.

Bin 45 Jahre alt und war über 4 Jahre mit einem gleichaltrigen Mann zusammen. Es klappte soweit im Alltag ganz gut. Die üblichen Probleme halt.

Dann habe ich Kontakt zu einem anderen Mann gefunden der ein ganz anderer, viel lieberer Typ ist.

Wir kommen gut miteinander klar. Mein Ex weiß von dem Neuen und beide "buhlen" um mich.

Jetzt muß ich mich in den nächsten Tagen entscheiden. Beide stellen mich vor die Wahl.

Die Frage ist nun: den Neuen nehmen und nichts über den Alltag wissen oder den Alten nehmen und wissen was man hat(te)?

Meine Freunde können mir nichts raten und sagen leider immer nur, daß ich selbst entscheiden muß. Klar. Hätte aber gerne ein paar Tipps von Außenstehenden.

Lieben Dank

Mitglied Trinie1963 ist offline - zuletzt online am 11.08.10 um 17:59 Uhr
Trinie1963
  • 63 Beiträge
  • 67 Punkte
Hallo

Es gibt da zwar ein Sprichwort ,,was du hast weist du was du krigst nicht,, Ist aber nicht immer zutreffend .
Du solltest dir einfach überlegen was du von einer Beziehung unbedingt erwartest wie du dir ein perfektes zusammenleben vorstellst.
Und dann mit dem Neuen mal ganz lange darüber reden wie er sich seine Beziehung ,sein zukünftiges Leben mit dir vorstellen würde .
Und dann wirst du schon herausfinden wer von beiden besser zu deinen Vorstellungen passt .
Oder du findest heraus wen du von Beiden wirklich ehrlich liebst !

Caitriona
Gast
Caitriona

Was soll ich machen?

Ich habe mich voll in einen Jungen verknallt und ihn ein halbes Jahr nach dem wir uns das letzte Mal gesehen haben hab ich ihm ne Geburtstagskarte geschickt. Dann, 2 Wochen danachm haben wir uns wieder gesehen und er hat sich total reizend dafür bedankt und war echt gut drauf und ich glaube er hat sich gefreut. Aber voraussichtlich werde ich ihn nicht mehr sehen (weil er meinem Bruder keine Nachhilfe mehr gibt). Soll ich das Risiko eingehen und ihm eine Karte schreiben und ihn fragen, ob wir uns mal treffen wollen oder habt ihr einen besseren Vorschlag? Ich weiß nicht, ob ich das so interpretieren kann, dass er mich mag, wenn er sich anscheinend so über die Karte gefreut hat. Was meint ihr?

xXLIESCHENXx
Gast
xXLIESCHENXx
Ahja

Also...hi erst mal.ich würde ihm eine karte schreiben denn wenn er sich sehr darüber gefreut hat das duihm eine karte geschrieben hast dann ja! wenn nicht hast du seine handy nummer wenn ja dann schreib ihm doch mal ne sms oder ruf uhn an auch wenn du dich nicht traust...nimm all dein mut zusammen=)wie alt ist er denn und wie alt bist du? lg lieschen !!

Mitglied Canan20 ist offline - zuletzt online am 14.07.09 um 17:54 Uhr
Canan20
  • 40 Beiträge
  • 46 Punkte
Hey..

Ich würde auch erstmal wieder eine Karte schreiben und ihn mal fragen ob euch nicht noch ein letztes Mal besuchen will und wenn er dann da ist irgendwie ihm einen Brief mit deiner Telefonnummer zum Schluss in die Hand drücken.. Würd ich so machen:P
Sonst frag mal deinen Bruder ob er dr nicht den Gefallen tun kann und ihn noch einmal zu euch bittet?!

Halte uns auf den Laufenden ja?

...................
Gast
...................

Is er in mich oder nicht

Wir haben uns beim skifahrn kennen gelernt wir haben da eine zweit wohnung und ich bin dort in en cluib gegangen naja wir haben nicht geredet aber er is mir aufgefallen so 2 tage später hab ich in noch mal in dem club gesehen wir haben viel geredet scheiße gemacht und naja dann ham wir handy nummer ausgetauscht und irgendwie hädchen gehalten er hat meine aber genommen und dann bin ich wider heim gefahrren in der ersten woche haben wir jeden tag telefoniert und dann kaum und jetzt garn nciht mehr keine sms oder ähnliches ich weis nicht was ich machen soll er ist so süß und ich bin ihn ihn verknallt er wohn aber mit dem auto von mit ca 2.5 stunden entfernt was soll ich machen? Hilfe

xXLIESCHENXx
Gast
xXLIESCHENXx
Hey du

Am besten wär es wenn du ihn einfach mal anrufst und ihn fragst wegen treffen oder so ! oder schick ihm einfach ne sms und frag ihn ob er dir ne sehr wichtige frage beantworten kann dann wenn er antwortet fragst du ihn ob er dich mag ! viel glück

Sweet Alba Boy (14)
Gast
Sweet Alba Boy (14)

LANGEWEILE/CHATTEN/BEZIEHUNG AUFBAUHEN?

Wer hat langeweile, oder will einfach nur chatten oder vieleicht eine beziehung aufbauen?

Bin 14 (werde mitten Oktober 15 xD) bin eigentlich von natur aus nett, mache gerne scherze und vieles mehr.

Kannst mich adden ;)

***

Jessica
Gast
Jessica
Ichhh!!

Ich bin auch albanerin und hab dich schon geaddet! Nimm mich an!

Mitglied Schnigg ist offline - zuletzt online am 21.06.09 um 13:21 Uhr
Schnigg
  • 3 Beiträge
  • 7 Punkte

Bin 14 suche freundin

Bin 14 suche freundin
wenn du interesse hast meldich dich ma
e mail addy steht im profiel

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:35 Uhr
Tom92
  • 8446 Beiträge
  • 9468 Punkte
@ Schnigg

Willst oder kannst du es nicht verstehen, das es hier nicht um Partnersuche geht ??? Hier im Forum geht es darum, das man Fragen und Tipps zur Partnersuche reinschreibt, aber nicht "meldich dich ma
e mail addy steht im profiel". Das ist hier keine Kontaktbörse, und lese dir endlich mal die Forenregel durch, dann verstehst du hoffentlich, was du hier ins Forum schreiben darfst und was nicht !
Daher wird das hier jetzt geschlossen !!

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
Mitglied Chekaa14 ist offline - zuletzt online am 13.12.09 um 17:38 Uhr
Chekaa14
  • 15 Beiträge
  • 25 Punkte

......

Ich habe mich in ein mädchen in ma classe verliebt aba sie magmich nur freundschaftlich und sagt das ich i-wann die richtige finden werden aber ich kann mich in keine anndere verlieben was soll ichnun machen

Mitglied jasic ist offline - zuletzt online am 12.07.12 um 22:27 Uhr
jasic
  • 137 Beiträge
  • 147 Punkte
Chekaa

Mach dir keie sorgen !!1 ich weis das ist jetzt eine scheiß situartion aber ihrgend wann wirst du denken "gut das die nix von mir wollte"

Sonja
Gast
Sonja
Kopf hoch

Deinem Namen nach zu urteilen, bist zu zarte 14 Jahre alt, also solltest du dich nicht verrückt machen lassen!
Du wirst ganz sicher, früher oder später "die Richtige§ finde, mach dir da mal keine Sorgen.
Du bist noch sehr jung, und hast noch viiiiel Zeit, dich "wirklich ernsthaft" zu verlieben.
Aber noch nen Tipp: Was du auf alle Fälle nicht tun solltest, ist ihr auf die Nerven gehen, und ihr hinterher rennen, denn dabei fällst du vermutlich auf die Klappe. Wärst jedenfalls nicht der 1. dem sowas passeirt.
Toi, toi, toi, Kleiner. ;)

Ganz liebe Grüße,
Sonja. :)

Sweetlady
Gast
Sweetlady

Was will er? Bitte um Hilfe!

Hallo an Alle!

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Es gibt da einen Mann, Ende zwanzig, der mich um den Verstand bringt.
Wir arbeiten beide in der selben Firma. Ich als Architektin und er als Hausmeister. Beruflich haben wir nicht viel miteinander zutun. Man sieht sich halt gelegentlich, mehr nicht. Vor gut 3 Monaten wurde ich auf ihn aufmerksam. Wir unterhielten uns gelegentlich (er scheint ziemlich wortkarg zu sein) und vereinbarten nach langem Verschieben (aus Zeitgründen) ein Date.
Es war Sonntag und ein herrlicher Tag. Die Sonne schien und es war sehr warm. Getroffen haben wir uns in einem Cafe am Stadtrand. Die Zeit (insgesamt ungefähr 4 Stunden oder so) verging wie im Flug und wir verstanden uns prächtig. Am Abend nahte dann der Abschied. Ich fragte ihn, ob wir uns wieder treffen werden und er bejahte dies.
So, drei Tage später musste ich Überstunden machen. Im Büro nebenan hörte ich ihn und einen Kollegen von ihm hantieren. Da die Tür offen stand konnte ich ihr Gespräch mitanhören (sie wussten allerdings nicht, dass noch jemand zu diesem Zeitpunkt, also ich da bin, da das normalerweise nicht der Fall ist und gesehen haben sie mich auch nicht). Nunja, ich konnte mitanhören dass x (mein Date) zu y (seinem Kollegen) sagte, dass er mit mir Kaffee trinken gewesen wäre, es sehr schön fand und sich eine Beziehung mit mir vorstellen könnte. Jedoch sprach er auch an, dass sowohl er als auch ich zeitlich sehr eingespannt sind.
Am nächsten Tag traf ich ihn in der Mittagspause und fragte, wann wir uns das nächste Mal treffen könnten. Er schlug Freitag vor (Freitags hat er immer frei). Am Donnerstag Nachmittag fragte ich ihn dann als ich ihn sah, ob das mit Freitag klappen würde. Er sagte, es würde nicht klappen, weil er kurzfristig einen wichtigen Zahnarzttermin hätte. Meine Reaktion darauf war sowohl ein wenig wütend als auch enttäuscht. Er schlug dann den Mittwoch der kommenden Woche vor (Mittwochs haben er und ich ab 13.00 Feierabend.). Am Freitag Abend musste ich mal wieder Überstunden machen und konnte erneut eine Unterhaltung zwischen ihm und seinem Kollegen im Nebenzimmer hantierend, mitanhören. X erzählte seinem Kollegen y, dass er sich am Mittwoch mit mir treffen würde, mich allerdings noch nach der Uhrzeit und danach, ob wir in die Oper gehen wollen fragen müsste.
So, am Samstag Morgen musste ich nochmal kurz ins Büro, weil ich ein paar Zeichnungen vergessen hatte. Dort traf ich dann X. Ich fragte ihn, ob das mit Mittwoch klappen würde und er bejahte dies.
Am Montag Abend schrieb ich ihm eine E-Mail und fragte, wo wir uns am Mittwoch denn dann treffen würden. Ca. 1 Std. später antwortete er. Er entschuldigte sich und schrieb, dass es am Mittwoch nicht ginge, weil er privat in Berlin zutun hätte und erst gegen Mitternacht wieder zurückkäme.
Nun, weiß ich nicht, was ich von dem ganzen denken soll. Was haltet ihr davon?

Kelli
Gast
Kelli
Angst

Ich würde sagen der Mann hat Angst vor einer Beziehung oder sich in Dich zu verlieben. Wer weiß, wie oft ervon unsren Geschlechtsgenossinnen enttäuscht worden ist! Männer sind da komisch. Die einen huren sich durch und andere leiden im sillenKämmerchen. E schein einer von der letzteren Sorte zu sein. Dränge ihn nicht mehr auf ein Treffen, mach einfach: "Willst Du was gelten, mach Dich selten!" Nimm einfach Urlaub sei einpaar Tage nicht da. Er wird sich dann bei Dir melden, denn wenn Frauen sich anbiedern das wollen Männer nicht. Ein Mann muss immer das Gefühl haben, die Frau zu verlieren.

lina
Gast
lina

Er sagt ich wäre ne schlam*e

Hallo Leute,

Ich muss meinem Ärge rjetzt echt luft machen, sonst platz ich noch -.-
also ich habe vor ca 2 monaten mit meiner Besten Freundin auf ihrer b-day party einen Jungen kennengelernt.

Gut, habe ihn nicht weiterbeachtet, ist nicht mein Typ mann.
Sie hat sich sehr gut mit ihm verstanden und quasi angefreundet.
Ich war auch des öfteren dabei wenn sie sich traffen

NUn erfahre ich von meiner Freundin , vorgestern, das dieser " depp" tatsächlich über mich sagt, ( ohne mich wirklich zu kennen ) , das ich ne schlam*e wäre, hässlich bin und mit jedem Jungen rummache.

o.O ich erstmal total erschroken weil 1. habe ich einen Freund !!!

2. komme ich sehr gut bei Männern an ( ohne eingebildet klingen zu wollen ) aber springe deswegen nicht mit jedem in die kiste oder so !!


Die Sache wurde immer besser: Er hat sich dann anscheinend mal erkundigt wo ich bin, und als meine Freundin sagte ich wäre bei meinem Freund, kam von ihm dann : " So ne schlam*e " o.O

und das erste was er z.B meinen Kumpel gefragt hat , als er mit ihm gechattet hat :ob er mich kennto.O u. dann natürlich sein satz : die machts mit jedem und ist ne schlam*e

Ich meine der Spinnt doch oder ?

Das einzig nette was von ihm kam, war :

Da hatten meine oben gennante Freundin ,und ich stress, (und haben uns ca. 3 wochen nicht mehr gesehen,) und er hat sich bei ihr dafür eingesetzt das wir uns wieder vertragen ( mit erfolg ).


auch die tatsache, das er 2mal mit meiner Freundin geküsst hat, und dann wo ich ihn fragte ob er was von ihr will meinte " sie sei nicht attraktiv " ! Finde ich nicht gut, sowas .

Dazu muss ich sagen er ist ein Skorpion mann obwohl ich nicht an sternzeichen glaube , vllt. hats doch was damit zu tun.

auf jeden fall versteh ich das absolut nicht, und finde sowas nicht gut.

Man kann nicht miteinander auskommen das ist die eine sache, aber sowas behaupten o.O


naja vllt. hat jmd auch sowas schon mal zu hören bekommen. Weil ich weiß echt nich wieso er sowas sagt

tat gut mal darüber zu schreiben.

wäre froh über antworten

teddy
Gast
teddy
Denk mal scharf nach

Hallo,
na der ist ganz einfach in dich verliebt !!!!!!!!!!!!
was man nicht haben kann das vergönnt er auch keinen anderen
mit deiner Freundin hat er dich wider zusammengebrach da er dich ansonsten auch nicht mehr sehen hätte können

Nobster
Gast
Nobster
Teddy is right!

Hi ho,

da muss ich Teddy zustimmen. Das ist ganz eindeutig.
Er ist eifersüchtig auf die anderen Jungs, bei denen Du
so gut ankommst. Er nennt Dich Schlam*e weil er nicht an
Dich rankommt --> verletztes Ego.

coco
Gast
coco

Es tut so weh!

Ich war mit meinem Ex über ein 1 Jahr zusammen. Getrennt haben wir uns weil wir beide sahen, dass er mich nicht liebt. Ich komme nicht von ihm los, es reisst mir noch heute das Herz raus!! Wir sehen uns ab und zu und haben es gut, doch ich kann nicht mehr! Ich will endlich von ihm wegkommen!

Lotte11
Gast
Lotte11
Ich kann das nachvollziehen

Zurückgewiesen zu werden von einem Menschen, den man selbst noch sehr liebt fällt immer sehr schwer.

Du schriebst, ihr seht euch ab und zu und habt es gut. Was soll das heißen? Jetzt sag bitte nicht, dass du noch mit ihm in die Kiste steigst, obwohl er dich nicht liebt. Das wäre wirklich der größte Fehler, den du machen kannst. Du erniedrigst dich selbst und fühlst dich hinterher umso schlechter und er - keine Ahnung, wie er das auslegt - aber wird sich natürlich freuen, jemand zu haben, der ihm zur Verfügung steht.

Also, Schlachtplan:
Wenn du ihn nicht aus beruflichen/schulischen Gründen sehen musst, meide Orte, wo du ihn sehen wirst. Verabrede dich bloß nicht mehr mit ihm. Triff dich lieber mit Freunden, geh aus, oder mach irgendetwas, das dir Spaß macht. Solltest du keine Freunde haben, dann such dir wenigstens ein paar Freizeit-Kontakte, z.B. hier: www.new-in-town.de

Du bist nicht allein, wenn du jemand zum schreiben brauchst, meld dich wieder.
Liebe Grüße
Lotte

Tim
Gast
Tim

Dürfen Männer bei Liebeskummer weinen?

Ein guter Freund hat seit einigen tagen starken Liebeskummer und gestern Abend auf einer Party hat er angefangen zu weinen. Er konnte nicht mehr und hat seinen Gefühlen freien Lauf gelassen. Ein paar Freund haben komisch geschaut und auch gegrinst. ich fand das nicht ok. Einige Mädels kamen direkt und haben ihn getröstet. Normal ist er eigentlich mehr der Macho. es sah sehr komisch aus, aber ich konnte ihn verstehen. Er hatte richtig viel Tränen in den Augen und war total aufgelöst. Wie findet ihr solche Situationen?

Mike
Gast
Mike
Ist voll ok

Tränen sind kein Zeichen von Schwäche,sondern von Gefühlen!

cheyenne
Gast
cheyenne
Toll

Also ich finde das voll suess!ist doch toll, wenn ein typ um jmd weint!ich find das geil...

Jenny
Gast
Jenny

Will er was von mir ?

Also ... ich hab meinem Schwarm vor ein paar Tagen gebeichtet dass ich ihn liebe, jedoch per Icq. Darauf meinte er, er möchte mich erstmal noch näher kennen lernen. Mir war das ganz recht da ich ihn auch nicht soooo gut kannte. Wir chatteten bald fast jeden Tag miteinander und jeden Tag wurde er netter zu mir. (Sagte nur einmal Papnase zu mir :( )Wir gehen auch auf die gleiche Schule und in den gleichen Jahrgang und so begegne ich ihn öfters. Ich hab das Gefühl, dass er sehr gerne mal mit mir sprechen würde, weil er öft in meiner Nähe steht obwohl er sonst nie dort ist. Dann eines Tages schrieb ich ihm im Chat dann dass ich ihn ja mal ansprechen könnte und deutete es an dass ich ihn ja jetzt öfters sehe. Darauf meinte er er wüsste nichts davon was mich i-wie beunruhigte. Red ich mir das vllt. nur ein? fragte ich mich ... ?
Was meint ihr dazu ? Wird was drauß oder braucht er noch mehr Infos ?
Freue mich auf eine Antwort

Ani
Gast
Ani
Naja

Vielleicht ist er einfach nur schüchtern oder er hat dich nur verarscht.

oli
Gast
oli

Bin seit 2 jahren schwer in ein mädchen verliebt

Habe vor ca 2 Jahren ein Mädchen bei der Arbeit kennengelernt.
Sie hat mich eines Tages begrüßt und am nächsten Tag verabschiedet.
Zuerst dachte ich das sie mich nicht leiden kann, weil sie mich immer ständig ignoriert hat.
Nachdem sie mich mehrmals angelächelt hat, dachte ich mir ich frag sie doch mal nach ihrer Telefonnummer.
Hat sie mir aber nicht gegeben.
Am nächsten Tag hat sie sich nach der Mittagspause total aufgedonnert, ist extra nach Hause gefahren und hat sich die Haare gemacht und schöne Sachen angezogen.
Leider war ich dort nur befristet für 3 Monate eingestellt und wir sehen uns leider nur noch ganz selten.
Ich weis zwar wo sie wohnt aber ich weis nicht ob ich ihr schreiben soll.
Sie ist ein türkisches Mädchen und ihre Eltern werden nicht gerade begeistert sein. Oder würde sie sich über einen Brief vielleicht ja freuen.

Freue mich auf Antworten.

Liebe Grüße

jenny
Gast
jenny
Hmm

Ja, es ist ein schwierige frage , weil man nie weiß wie so eine türkische familie auf sowas reagiert, aber auf jeden fall wäre es ein versuch werd den der nix wagt kan nix gewinnen . Und wen sie dir zulächelt heiß das auch das sie dich mag schreib ihr doch einfach mal ein brief es kan ja nix passieren . viel glück und hoffe ich konnte dir helfen

Sunny
Gast
Sunny

Liebeskummer wegen boy aus dem internet

Hallo! bite helft mir habe sonst keine idee mehr was ich tun soll,,habe in internet ein boy kennen gelernt, mit den ich mich auch getroffen habe . und ich habe mich entlos in ihn verliebt und und er weiß davon nix Aber ich glaube er findet mich hässlich. Und ich habe riesiege angst es ihn zu sagen, weil ich nicht will das er den kontakt abbricht . wie kann ich es ihn schohnend bei bringen oder andeutngen machen? möchte ihn net verlieren , weil ich ohne ihn net mehr leben will. bitte bite bitte helft mir !!!

Mitglied buddy ist offline - zuletzt online am 26.07.09 um 20:45 Uhr
buddy
  • 15 Beiträge
  • 19 Punkte
Ich denke

Du solltest veruchen dich mit ihm zu treffen und dann versuchen es ihm auch iwie zu zeigen vllt nicht zu direkt aber ihn vllt ein bisschen spüren lassen das du etwas empfindest
hoffe konnte dir helfen

Mitglied jessy ist offline - zuletzt online am 02.02.09 um 17:42 Uhr
jessy
  • 44 Beiträge
  • 52 Punkte
Hi

Ich würde mich mal außsprechen und ihm des sagen du kannst des ja ned nur für dich behalten das führt ja auch zu nix und wenn er sagt dsu bist hässlich dann lass ihn du musst ihm ned hinterher rennen das nützt nix die meisten typen sind nur arschlöscher glaub mir ich sprech aus erfahrung

sigi
Gast
sigi

Was soll ich tun

Hallo,
was soll ich tun, ich war 7, jahre mit meinem freund zusammen und er hat einfach per sms mit mir schluss gemacht. Wir hatten in letzter zeit immer öfters streit, und vor 2 wochen hatte ich geburtstag und er hat mir neue partnerringe geschenkt und letzten freitag war ich bei ihm, da war alles normal er hat mir sogar geschrieben das er sich sehr auf mich freut. Und am montag schreibt er mir eine sms das er nicht mehr kann und will und das es so keinen sinn mehr hat und das ich es akzeptieren soll. was soll ich machen? Wäre nett wenn ich ein paar antworten bekomme.lg

Marc
Gast
Marc
..

Also ich denke, du solltest dich wirklich entgültig von ihm distanzieren.
Ich meine, was er da macht ist echt mies. Er spielt mit deinen Gefühlen.
Wer nicht will, der hat schon.
Lass dich nicht verarschen

alles gute

Mandy
Gast
Mandy

Mag er mich auch?

Bei mir auf der Arbeit ist ein total süßer Typ in den ich mich verliebt habe. Immer wenn wir uns sehen schaut er mich ganz lange an. Leider hat er mich noch nie angelächelt. Vor ein Paar Wochen habe ich ihn angelächelt aber es kahm nichts zurück. Ich glaube er hat das gar nicht mit bekommen. Ich bin mir sicher das er gemerkt das ich ihn mag. Was haben seine Blicke zu bedeuten, mag er mich auch?

Anna
Gast
Anna
Na klar!!!!

Weißt du ich hatte auch genau dass gleiche Problem.
Und ich machte den ersten schritt,er war begeißtert denn er war eigentlich schüchtern.Seit dem sind wir schon 3 jahre zusammen.
Also mach den ersten schritt.
Keine angst.Dass sind typische merkmale für schüchternheit.
Tipp: Sei selbstbewusst und hab keine angst!!!
Viel glück!!

!.!.!
Gast
!.!.!

LIEBESKUMMER

Ja also ich war mit meinem jetzigen ex vor einem halben jahr fast zwei monate zusammen.
Dann habe ich das schluss gemacht weil wir uns einfach zuviel gestritten haben und eine beziehung so keinen sinn mehr hatte!
wir sind befreundet gelieben und ich habe nach einer weile wieder angefangen ihn zu lieben.
er meinte er hätte nie aufgehört mich zu lieben
aber zu der zeit gab es schon eine andere in seinem leben!
ich hab ihn darauf angesprochen ob wir es nochmal versuchen sollen aber nur wenn ich ihm mehr bedeute als die andere
er sagte mir wörtlich "ich war mir noch nie so sicher das ich mit dir zusammen sein will"
wir waren drei tage recht glücklich zusammen zumindest habe ich das so empfunden
dann schrieb er mir per sms das er schluss macht das er nen fehler gemacht hat und mich nicht mehr liebt!
ich war völlig verzeifelt und versuchte alles um ihn zu hassen
aber es gelang mir nicht er war der mann meiner träume und ich konnte und kann bis heute nicht aufhören ihn zu lieben
naja jetzt sind wir shcon fast 2 monate auseinander können aber wieder miteinander reden wenn ich ihm auch nich mehr vertraue wie früher....
ich habe einen neuen freund
für den empfinde ich auch was
aber nicht soviel wie für meinen ex
ich würde alles darum geben das er wieder mit mir zusammen kommt!!!
auch wenn er mich betrogen hat
er ist einfach einzigeartig!!!
glaubt ihr ich verarsche meinen neuen freund nur
ich empfinde was für ihn aber mein ex ist immer noch in meinem herzen
hoffe ihr könnt mir helfen!!

Armin
Gast
Armin

Hallo,
Liebesgefühle sind oft verwirrend und unterschiedlich intensiv, dein Ex scheint sich selbst auch nicht im Klaren zu sein was er möchte, sowas bringt langfristig meistens nichts. Ich würde deinem neuen Freund eine Chance geben, lass dich intensiver auf ihn ein, dann werden auch die Gefühle zu deinem Ex weniger.
Gruß

Armin

Unbeantwortete Fragen (59)

NothingElseMatter
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Wie soll ich mich verhalten?

Nach Ostern habe ich angefangen mit einem mädchen aus meiner schule zu schreiben, wir besuchten zsm einen Jahrgangs übergreifenden kurs, ich bin 17, sie 15,5. wir haben ganz locker geschieben, am anfang waren bei mir keine gefühle im spiel, nach ein paar tagen chatten auf fb hat sie mich dann nach meiner nummer gefragt, wir haben dann gefühlte 1000 whatsapp nachrichten hin und her geschrieben, und teilweise 3 stunden am stück miteinander geschrieben... wir haben uns dann über den sport und was uns dabei frustriert ausgetauscht, m.M war das ganze sehr persöhnlich und ich habe langsam angefangen mehr zu empfinden... in der darauf folgenden woche waren wir dann zsm eis essen, ich hab einfach nur festgestellt das es warm ist heute, daruf sie,, gehen wir morgen zsm eis essen?" langsam hab ich angefangen mir hoffnungen zu machen... danach die woche haben ich sie auf dem schulball zum tanzen aufgefordert, sie nahm sofort an... naja darauf die woche war ich auf einer hochzeit weiter weg, abends hab ich ihr dann geschrieben das ich sie mag, darauf kam ein ok cool zurück... entttäuscht wie ich war habe ich noch ein herzchen hinterher geschickt, darauf kam von ihr länger nichts mehr, ich habe sie einfach in den nächsten tagen wieder angeschrieben aber gemerkt das sich das verhältnis deutlich abgekühlt hatte, ist letztendlich eingeschlafen, bzw. sie hat dann nicht mehr geantwortet. am anfang der sommerferien hab ich sie gefragt was ich falsch gemacht hab, darauf hat sie kommentarlos den textabschnitt als screenshot geschickt. ich habe sie gefragt ob das schlimm für sie sei und ob sie das nicht wusste darauf hat sie einfach mit ,,jo" geantwortet. auf dei frage warum sie dann nichs gesagt hat hat sie auch nie geantwortet(das letzte was ich ihr geschrieben habe). auf dem dorffest in den ferien ist sie mir konsequent aus dem weg gegangen, hat die Straßenseite gewechselt... naja jetzt am ende der ferien hab ich halt ka wie ich ihr begegnen soll in der schule, mir fällt auch schwer das mit ihr abzuhaken...

Banny
Gast
Banny

Mein Herz blutet

Ich bin echt am ende!
Meine freundin hat sich von heute auf morgen
von mir distanziert!!
Mein herz es weint bitterlich und es zerreisst mich fast!
Hab sie gefragt warum, was ich falsch gemacht habe aber
sie sagte mir, es liege nicht an mir es sei ihr alles zuviel!
Sie kam aus dem nachbarsdorf und wir sahen uns jeden tag!!!
Jetzt sehe ich sie nur noch 1x die woche!!
Wie verkrafte ich dass????
Ich hab noch starke gefühle für sie und kann diese nicht einfach
ausschalten!
Abends weine ich sehr viel kann es nicht verstehen!!

£
Gast
£

Euer schlimmster Liebeskummer

Ich würde gerne wissen, wie ihr mit Liebeskummer umgegangen seid. Mir ging es nämlich sehr schlecht und ich komme einfach nicht über ihn hinweg. Bei mir war es so: Im Sommer sind wir (13 Leute aus unserer Klasse) ins Freibad gegangen. Alles super, als wir da auf der Wiese saßen schaute ein Mädchen auf ihr Handy. Sie sagte: 'M. Ist mit K. Zusammen.'. Ich bekam einen Schock... Ich war nämlich schon seit mehr als 3 Jahren, seit der 4. Klasse in M. Verliebt. Mir würde richtig schlecht und zwei meiner besten Freundinnen sahen mich ganz betroffen an. Denn nur sie wussten davon, dass ich ihn mag. Ja... Die anderen sind wieder ins Wasser und meine beste Freundin ist bei mir geblieben. Ich konnte nämlich meine Tränen nicht noch länger zurückhalten. Verständlich, finde ich. Sie hat mich ganz fest umarmt und ich habe geweint. Aber ich musste mich zusammenreißen, weil die anderen sonst Fragen gestellt hätten, warum ich weine. Drei Tage war ich völlig im Eimer. Jetzt denke ich immer noch daran und habe mich nixht wieder verliebt...

Mitglied Sheepy ist offline - zuletzt online am 09.07.13 um 16:36 Uhr
Sheepy
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Ich bin traurig

Hey erstmal, ich hab mich jetzt auch mal entschieden hier im Forum Sachen zu schreiben. Jetzt zum Thema... Also ich (m, 17) stehe total auf sie (18), ich kenne sie schon eine Weile (so ca. 6 Jahre) aber wir hatten nicht die ganze Zeit auch durchgehend Kontakt(wir wohnen weiter auseinander :( ). Seit so 4 Monaten haben wir wieder sehr regelmäßig Kontakt (schreiben jeden Tag lange). Sie war zufälligerweise auch das erste Mädchen, auf das ich stand :) Jetzt wollt ich mich mal mit ihr treffen , da ich, ich weiß auch nicht wie das passiert ist, total auf sie stehe. komisch irgendwie... Ohne sie zu sehen weiß ich einfach, dass sie jemand besonderes ist. Sie hat mich einfach verzaubert. Wir haben viele gemeinsame Interessen und verstehen uns auch gut. Wie ich oben schon geschrieben hab, wollte ich mich jetzt mal mit ihr treffen und sie zum Essen einladen oder so. Von ihr kam dann nur soviel wie " das wird nichts ". Dann meinte sie noch, dass sie mir Bescheid sagt wenn sie mal will. Hmm... schon Scheiße. Ich weiß nicht wieso aber leider glaub ich sie ist das perfekte Mädchen. Die Sache ist jetzt halt, dass sie anscheinend nichts von mir will. Ich bin echt fertig. Wie kann sie mir soviel bedeuten? Ich weiß auch nicht, ob ich mir die Sympathie von ihr nur eingebildet habe ... Ich muss so oft an sie denken, ich dachte sie wäre diejenige, du mich gut ergänzen würde ... sagt mir was ihr von der Situation haltet und vielleicht habt ihr ja Tipps .
MfG. Sheepy

die Kleine Anonym Bleibende
Gast
die Kleine Anonym Bleibende

Unerfüllte Liebe quält mich - soll ich meine Liebe gestehen um von ihm weg zu kommen?

Hallo,

ich bin 31, fühl mich gerade wie 16...ich war in einer Tagesklinik bei einem sehr kompetenten Arzt. Wir hatten wirklich eine gute Wellenlänge und verstanden uns echt prima. Obwohl ich nicht mehr bei ihm in Behandlung bin (seit 10 Monaten) darf ich mich immernoch bei ihm melden und ab und zu telefonieren wir auch und im Rahmen des Ex-Patienten-Treffs hab ich ihn auch schon einige Male wieder gesehen und auch gesprochen.

Mein Problem ist, dass ich mich in diesen Mann verknallt hab. Von Liebe kann meines Erachtens keine Rede sein, da ich ihn ja nur als Arzt erlebt habe.
Ich weiß noch wie er sagte, dass er mich in sehr guter Erinnerung behalten werden würde...da will ich auch nichts herein interpretieren. Aber das Problem ist, ich träume ständig von ihm, meine Tagträume von ihm werden auch immer mehr, und ich will davon loskommen.

Meine Idee ist, ich telefoniere ja morgen mit ihm weil ich wahrscheinlich noch einen kleinen Aufenthalt in dieser Klinik anstrebe, um meine Medikamente umstellen zu lassen. Dennoch will ich das nicht bei ihm machen lassen, da diese Gefühle im Weg stehen. Ich werde ihn daher erstmal fragen ob es möglich ist mich noch einmal aufzunehmen. Dabei werde ich schon andeuten, dass ich die Behandlung gerne bei einer der anderen Ärzte durchführen lassen möchte, aber zu dem Grund kann ich nur persönlich in einem Vier-Augen-Gespräch etwas sagen.

Dann habe ich vor, Freitag vorbeizuschauen da die Klinik umgezogen ist und ich mir gerne ein Bild davon machen möchte und eventuell auch das Gespräch mit ihm zu suchen, um folgendes zu tun...
ich werde ihm erklären, dass ich bei weiterer Behandlung nicht wieder zu ihm gehen möchte, da mich etwas sehr belastet. Lieber würde ich im Erdboden versinken anstatt mich dieser Situation tatsächlich zu stellen. Aber ich muss es tun, um von ihm los zu kommen.
Also werde ich ihm sagen, was ich für ihn empfinde. Ich hoffe ich kippe nicht um vor Scham, denn so ein Schritt kostet mich unheimlich viel viel Kraft. Aber ich denke schon, dass er mit Verständnis reagieren wird und mir auch nicht den Kopf abreißen wird. Er wird sicherlich erstaunt sein aber es ist sicherlich auch nicht das erste Mal, dass ihm sowas widerfährt.

Was sagt ihr dazu? Ist das der richtige Schritt? Ich werde ihm das keinesfalls am Telefon morgen sagen sondern muss das mit ihm unter vier Augen klären. Ich weiß sonst keinen anderen Rat mehr...
Träume sind ja ganz schön und auch die Phantasie kann schön sein aber ich will gottverdammt in die Realität zurück und nicht an einem Ort fest hängen der garnicht existiert.

Was ist eure Meinung dazu? Ist das eine gute oder eher schlechte Idee? Ich habe tierische Angst das bisherige gute Verhältnis damit endgültig zu zerstören...

Mitglied Regen123 ist offline - zuletzt online am 19.06.13 um 14:30 Uhr
Regen123
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Ich kann nicht mehr

Ich bin hir zum ersten mal und ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Mein Freund hat soeben schluss gemacht wegen seinen Depressionen , sein Psychologe und er haben gesagt es wer das beste.
Aber ich komm damit garnicht klar es war alles inordnung mit uns vor ca. 1 woche .

und jetz soll alles vorbei sein , er meinte ich soll ihm zeit geben und in ruhe lassen.

aber ich weiß einfach nicht was ich machen soll natürlich will ich das alles wider gut wird aber ich weiß nicht wie ich ihm gegenüber jetz verhalten soll ! ich hoffe ihr könnt mir paar tipps geben.
Danke

Mitglied arun ist offline - zuletzt online am 15.05.12 um 21:07 Uhr
arun
  • 25 Beiträge
  • 32 Punkte

Beziehung Ende - Was hilft gegen den Kummer?

Hey Leute ich liebte meine Freundin sehr und wir waren fast 9 Monaten zusammen. Wir hatte viele Träume über unser zukunft wann wir Kind wollen wie viel Kinder und mehr träumen hatten wir zusammen. Aber meine Freundin hat mit mit seit 2 Monat Schluss gemacht hat gesagt das die neue hat. Ich will meine freundin vergessen aber das geht nicht wenn ich schlafe gehe träumerisch über unser Träume ich weiß nicht was ich machen soll ich will Alls vergessen meine Freundin hat mich verarscht werde dankbar sein über eure anworte wie ich die vergessen kann
Ich habe auch keine Freunde und bin einsam sehr.!!

Mitglied honey123 ist offline - zuletzt online am 17.03.13 um 20:18 Uhr
honey123
  • 26 Beiträge
  • 54 Punkte

Warum kann ich ihn/es nur so schwer vergessen?

Hallo
Ich habe ein Problem. Ich war sehr lange in ein Jungen verliebt und jetzt nicht mehr. Er mag jetzt meine freundin und sie ihn wahrscheinlich. Irgendwie muss ich die ganze zeit daran denken. 1) frag ich mich warum, weil ich doch gar nichts mehr von ihm will und sogar schon neu verliebt bin und 2) warum will ich ihm trotzdem gefallen ?
was könnte mich auf andere gedanken bringen und was mach ich in solch einer situation?

xo

Mitglied DeHossiliebtSIE ist offline - zuletzt online am 11.08.11 um 20:22 Uhr
DeHossiliebtSIE
  • 9 Beiträge
  • 15 Punkte

Unglücklich verliebt was tun? An Girls helft mir !!!

Hi bin unglücklich in ein Mädchen verliebt dass ich erst ein paar Wochen kenne wir sind einigermaßen gut befreundet sie weiss dass ich sie liebe aber ich befürchte ich bin nicht ihr typ sie ist schlank und hat ne Top Figur ich bin 1,81 und wir 79 kg ist aber
Nicht Nur fett sonder auch muskeln . Was kann ich tun um ihr Herz zu erobern und ausreden hat sie en Freund !
Danke im vorraus

janiceLove
Gast
janiceLove

Hilfe er ist vergeben aber ich liebe ihn!

Hey...
seit ca. 2 monaten kenne ich diesen einen typen, und als wir uns kennengelernt haben (bei einer party), da hats sofort gefunkt wir haben gelacht, gechattet uns einmal getroffn und uns auch geküsst, doch dann nach einer woce oder zwei war er plötzlich wieder mit seiner ex zusammen.

udn von da an hat er sich ganz komisch benommen manchmal denkt er nur an seine freundin und schwärmt wie toll sie ist und an anderen tagen schreibt er wie schön unsere küsse waren und das er zu mehr bereit ist (ich auch :b) aber wie gesagt im nächsten moment ist er wieder ganz anders...

was soll ich tun????

Bigbro98
Gast
Bigbro98

Hab's verkackt

Hey es ist ein schwerer Schritt damit an die Öffentlichkeit zu gehen aber ich muss es loswerden. Also meine Story: Ende der 5. klasse (komme jetzt in die 8.) hab ich mich in eine Mitschülerin verliebt und das habe ich dann 1 1/2 Jahre mit mir rumgetragen. Ich hab dann so Anfang März angefangen mich bemerkbar zu machen. Dann Mitte März hab ich ihr erzählt dass ich sie liebe usw. und sie dann so ja echt süß von dir sie meinte sie findet mich auch ganz nett aber ich sei nich ihr Typ dann kann man sich denken dass ich echt traurig war und die halbe Nacht danach geheult hab nich weiter besonders aber sie lässt mich bis heute nicht in Ruhe ich heule immernoch jeden 2. Tag und ich kann sie nicht vergessen :'( sie war eig das perfekte Girl (groß schlank blond so schöne hellblaue Augen und Klassenbeste und einfach ein herzensguter Mensch aber dem entsprechend hart umkämpft) und ich kann seitdem fast nicht mehr mit Mädchen reden und da sie in meiner klasse is hab ichs noch schwerer über das wegzukommen :( ich bin der Meinung sie is die liebe meines Lebens und eines könnt ihr mir glauben naiv bin ich nicht.

Maja
Gast
Maja

Komplizierte Geschichte

Hallo, ich weiß mir zurzeit keinen Rat mehr. Es gibt da einen Mann den ich durch meinen Freundeskreis vor einigen Jahren kennengelernt habe. Wir sind all die Jahre quasi an einander vobeigelaufen. Bis Anfang Feb da hat es bei mir Klick gemacht. Er fand mich auch sehr interessant. Anfang war es nicht ganz klar worum es ging ob um Sex oder ernsthaftes Intersse aber dann habe haben wir beide unseren Standpunkt klar gemacht und wollten uns ernsthaft kennenlernen. Ermal ohne Zwang und Verpflichtungen um zu sehen wies läuft. Soweit sogut alle schien perfekt. Wir haben stundenlang telefoniert obwohl wir keine Telefonierer sind haben uns jeden Tag zahllose sehr liebe sms geschrieben bis vor einer Woche da war es quasi von jetzt auf gleich vorbei. Er will keine Beziehung (obwohl er seit Jahren überall rumerzählt er hätte gerne eine feste Beziehung und ein Baby), kann mir nicht geben was ich suche, hat keine Lust auf Verpflichtungen... aber will mich als Freundin nicht ganz verlieren. Was soll das??? Vor allem wenn es ihm von Anfang an klar war sagen wir mal, dass hätte er nicht monatelang so ne Sülze schreiben müssen... und auch die privaten und intimen Dinge waren sehr intensiv (gutes schauspielerisches Talent?!) Ich frag mich nun nach dem ich zahlreiche Geschichten von Bekannten gehört habe, ob er wirklich so verlogen ist? oder ob er nur Geltungsbedürfnisse hat und nicht weiß was er eigentlich will? Es gibt tausend Erklärungen die mann suchen kann aber Fakt ist erwill nichts Ernstes von mir. Soll ich jetzt den Kontakt abbrechen oder weiter gute Miene zu bösem Spiel machen, weil ein Freundeskreis? Soll ich versuchen mich interssant zu machen? Wenn ja wie oder ihn vergessen und ignorieren?
Ich habe normaler Weise eine gute Menschenkenntnis und war auch schon oft verliebt und es hat nicht geklappt aber so schlimm und enttäuschend war es noch nie..

Mitglied firefly ist offline - zuletzt online am 16.03.11 um 08:09 Uhr
firefly
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Gefühls-Chaos

Ich habe meine Frau betrogen.
Wir waren ein Jahr verheiratet, als ich auf einer Party eine süße, bezaubernde Frau kennengelernt hatte. Meine Ehe war zu diesem Zeitpunkt auf dem Tiefpunkt und ich wollte mit dieser Frau zusammen sein. Mittlerweile komme ich aber mit meinen Gefühlen gar nicht mehr klar. Meine Geliebte hat nun die Beziehung nach einem halben Jahr beendet, weil sie so nicht weitermachen kann. Ich merke aber, dass es ihr leid tut und sie mich trotzdem noch mag. Ich mache seit letzter Woche eine Eheberatung mit meiner Frau. Meiner „Geliebten“ hab ich gesagt, dass ich sie nicht liebe, dass es über die Verliebtheit nicht hinausgegangen ist, aber wenn ich ehrlich bin, dann weiß ich überhaupt nicht, was ich fühle.
Wie kann ich es schaffen, dass mir bewusst wird, was ich wirklich will?

Mitglied Tim96 ist offline - zuletzt online am 22.09.13 um 20:09 Uhr
Tim96
  • 10 Beiträge
  • 18 Punkte

Liebeskummer seid einem Jahr..

Hey..
also ich erzähl euch mal meine geschichte..
ich war 2009 mit einem mädchen zusammen. Ich war richtig besessen von ihr..ih hab sie so geliebt..dann kam eine zeit wo sie scheiße zu mir war und dann hab ich zu ihr gesagt ob wir nicht ne pause in unserer bez. machen sollen..
das bereue ich jeden tag..das ich das gesagt hab..denn ich hab gemerkt das es ohne sie echt scheiße und schlimm ist..
ich hab alles versucht um sie zurckzubekommen.. aber ich hab es nicht geschafft..wir waren 4 monate zusammen..ich bin 13 werde 14..
habt ihr ähnliches erlebt.??

Max
Gast
Max

Ist Kollgin auch in mich verliebt?

Hallo,

ich habe seit einem halben Jahr eine neue Kollegin, mit der ich in letzter Zeit immer mehr zusammenarbeite.
Dabei habe ich mich von anfänglicher Zuneigung total in sie verliebt (Schmetterlinge im Bauch wenn ich sie sehe).

Leider kann ich überhaupt nicht einschätzen, ob sie auch etwas für mich empfindet? Was meinen hier die Frauen?

Ich kann/will es mir beruflich nicht leisten, sie direkt zu fragen.

Ich habe sie schon mal (im Rahmen von Veranstaltungen) zum Essen bzw. Kaffee eingeladen, aber dies musste man nicht unbedingt als Date erstehen.
Ich habe sie auch mal zum Tennis eingeladen -da sagte sie, dass sie mit diesem Sport nichts anfangen kann.

Was meint ihr? Was soll ich tun?

Joey
Gast
Joey

Verliebt in Mitschülerin

Nabend,

habe ein leichtes bis mittelschweres Problem. Und zwar habe ich mich in eine Mitschülerin (gleiche klasse) von mir verliebt,doch eigentlich ist es total unrealistisch das daraus etwas wird. Sie ist eher ein Partygirl,total extrovertiert,hat keine Probleme mit anderen ins Gespräch zu kommen usw. Ich dagegen bin eher das was man einen Einzelgänger nennt, war lange zeit zu schüchtern um überhaupt mit mädchen/frauen zu sprechen,das hatte sich erst so in den letzten 2-3 Jahren gelegt.
Ein weiteres Problem ist ein eklatanter Größenunterschied,ich bin knapp über 2m groß sie knapp 1,60.
Naja ich verstehe mich mit ihr sehr gut,wir unterhalten uns in den Pausen relativ viel und gut,man merkt,dass bei ihr mehr Intelligenz hintersteckt als bei den meisten "Schnapsdrosseln" die man sonst so kennen lernt.

Weiß nicht wie ich weiter vorgehen kann,bzw ob sich weitere aktionen überhaupt lohnen,wegen den genannten unterschieden.

Hoffe auf hilfreiche Beiträge

ps: sind beide 18 jahre alt

Mitglied celle1991 ist offline - zuletzt online am 22.09.10 um 01:09 Uhr
celle1991
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Grund ohne schluss, hilfe !!

Also ich habe ihn im Internet kennen gelernt und dann haben wir uns getroffen mehrmals er war voll süß und nett. Hat sich voll die mühe geben mit mir zusammen zu kommen. Dann sind wir auch am 5.09 zusammen gekommen und er meinte er war noch niemals so verliebt und glücklich wie jetzt und das es Liebe auf den ersten blick war. Dann meinte er noch es fühlt sich so an als würden wir uns Jahre kennen und wir können über alles reden. Dann war er diesen Freitag bei mir und hat bis Samstag bei mir geschlafen, obwohl er voll die Zahnschmerzen seit Donnerstag hatte, kaum geschlafen hat und von den Tabletten Schwindelanfälle bekommen hat. Ich habe gesagt bleib doch zu hause er meinte nur nein ich komme ich will dich unbedingt sehen. Er wohnt 40 km von mir entfernt und hatte nur Freundinnen in seiner nähe bisher. Dann war er bei mir und sagt das wichtigste ist das wir uns lieben und Gefühle für einander haben. Dann am Samstag habe ich um 10 Uhr morgens gesagt fahr doch jetzt nach hause wenn du so schmerzen hat meinte er nein will noch bei dir sein. Um 12 Uhr habe ich ihn dann zum Zug gebracht dann meinte er ich liebe dich und hat mir einen Kuss gegeben. Dann war er im Zug 5 min später eine sms, dass mit uns hat keinen Sinn mehr, weil er keine zeit für mich hat wegen dem Abi, Nachhilfe und der Arbeit. Das er keine Gefühle für mich hat und die Entfernung ein Problem ist, er hat sich das nur eingebildet das er mich liebt und das mit der Entfernung klappt nicht auf Dauer, aber das hätte er doch vorher wissen müssen und nicht jetzt erst , meinte er ich wollte es mal ausprobieren. Dann meinte ich ich komme immer zu dir wenn du willst und wenn es nur 2 Stunden sind, meinte er nein ich habe keine zeit, aber dann hätte er ja auch keine Zeit wenn ich in der nähe wohnen würde. Was ich nicht verstehe wieso sagt er ich bin perfekt für ihn, ich werde nie mehr single sein, wir passen gut zusammen, ich bin seine Traumfrau und so weiter und kommt mit solchen schmerzen zu mir das ergibt keinen Sinn. Wir hatten auch viel gemeinsam, aber nicht zu viel und haben uns von Anfang an super verstanden. Er meinte noch beim Schluss machen Schatz es geht nicht mehr, so was liebes wie dich habe ich noch nie kennen gelernt und ich habe was besseres verdient. Ich meine so wir können doch noch kontakt haben, meinte er nein das tut mir zu weh. Er hat aber auch gesagt ich habe nichts falsch gemacht. Seine Eltern haben mich nur einmal kurz gesehen und gesagt ich sei nett und eine Fernbeziehung ist sowieso das besser, weil man lernt sich zu vermissen. Aber wenn er mich doch nicht liebt wie er sagt, warum kommt er mit Höllen schmerzen zu mir und quält sich Rum?

IchhabeFragenSteller
  • 8 Beiträge
  • 18 Punkte

Ständiger Liebeskummer; ständige Reisen

Tagchen;
alsooo, ich 13 reise jede Ferien nach Belgien, weil dort mein Vater lebt.
Gerade war ich noch im 4 wöchigen Urlaub.
Alles schön & gut.
Nur, meine bessere Hälfte sitzt hier in DE & trauert.
Bei uns läuft alles bestens;(bis aufs Küssen); und es macht sie einbfach krank, dass ich 'immer' weg bin.
Gerne, würde ich nicht so oft verreisen, doch bin ich ein Kind, und meine Eltern entschieden das.
Was soll ich tuuun ?

Britney_fan
Gast
Britney_fan

Wie gestehe ich meine Liebe?

Hallo, folgendes: ich bin schwer verliebt in einen mann und seid längerem schon habe ich mir vorgenommen ihm meine liebe zu gestehen (wir sehen uns immer am Wochenende),aber wenn er dann tatsächlich vor mir steht traue ich mich einfach nicht ihn meine Gefühle mitzuteilen,weil ich einfach panische angst habe das er sie nicht erwidert und dadurch unsere freundschaft in dir brüche geht,denn er bedeutet mir unglaublich viel als mensch,aber so langsam machen mich meine Gefühle verrückt,weil ich ihn so liebe.
bitte helft mir. hab ihr schonmal einen guten freund euer liebe gestanden und wenn ja,wie,einfach ins gesicht sagen????

Mitglied jonyjolyn ist offline - zuletzt online am 29.10.10 um 13:01 Uhr
jonyjolyn
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Liebeskummer wegen ex freund

Hallo,
ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll. Im oktober letzten jahres habe ich meinen ex freund nach 17 jahren wiedergetroffen. es war gleich liebe auf den ersten blick. dachten wir. er ist in einem motorradclub bei dem er seid märz diesen jahres präsident ist. seid dem ging es mit uns nach und nach auseinander. wir zeigten uns immer weniger das wir und lieb hatten. er nahm immer mehr abstand bis er mir anfang juni sagte das die luftraus ist, er mich irgendwie nicht vermisst und die gefühle nicht mehr so da sind. ich sagte er solle dann schluß machen was er nicht konnte.da ist noch was und er hat angst wenn er jetzt schluß macht das er es bereuen würde. ich fragte ob er dann eine auszeit wolle mit allem was dazu dehört, keine sms anrufen oder sehen. das wollte er auch nicht wirklich weil er wenigstens telefonieren wollte oder mal kaffee trinken kommen wollte. ich habe nein gesagt aber er nahm trotzdem die auszeit. leider hielt ich es nicht aus und schrieb alle 2 tage das er mir fehlt. ich unterhielt mich auch mit ner freundin die ja jeden tag im club ist. mittlerweile hatte ich mir schon eine sms parat geschrieben wie ich mit ihm schluß mach weil mein ego durchkam das er das mit mir nicht machen kann. dann jetzt mitte juni sagte meine freundin das es besser ist wenn ich jetzt schluß mache weil er gesagt hat im club, da ist wohl nichts mehr. er vermisst mich gar nicht. ich schrieb ihm sofort eine sms ob wir uns treffen können, ich hätte ihm was zu sagen. er sagte klar und wählte einen neutralen ort. tja und dann trafen wir uns und dann kam mein scheiß ego durch. ich wollte es einfach befriedigen und machte mit ihm schluß. ich sagte ihm sachen das wir keine richtige liebe gehabt haben sondern es nur die euphorie des wiedersehens war. das ich mich jetzt wohler fühle und es eigentlich sowieso nicht richtig zwischen uns lief. nur der sex war gut. das ist aber die wahrheit, es war das beste was wir je erlebt haben. das haben wir uns immer gesagt. er sagte gleich das er das behalten möchte oder ebend die beziehung nur viel lockerer. ich fragte ob er eine freundschaft akzepziert und vielleicht eine sexbeziehung möchte. ich weiß........! naja aber er willigte ein. wir verabredeten uns gleich für nächsten tag. ich sagte das er erst gegen 22 uhr kommen sollte, weil meine 4 jährigr tochter sehr an ihm hängt und ihn nun nicht mehr sooft sehen sollte. da meinte er das er 18n uhr kommen wolle er komme ja öffter und die kleine kann ihn ruhig sehen. ich fühl mich so mieß, denn ich liebe ihn immer noch und hab ihm nur die coole vorgespielt. tja und dann nächsten tag kam die nachricht das er nicht kann clubbedingt. irritiert hat allerdings wie die nachricht anfing." hey süße kann heut leider nicht kommen" süße hab ich schon seid einem monat nicht mehr von ihm gehört. ich schrieb dann nur- alles klar bis dann! einen tag später haben wir uns dann getroffen und hatten eine schöne nacht. ich hab mir nichts anmerken lassen und immer so getan das für mich schluß ist.ich fahre weiter zum club. da war stadtfest. er hat mich auf einmal an die hand genommen, mit mir getobt, geduscht, kam mit ins bett, hat mit mir arm in arm vor seinen kumpels gesessen. das alles ging von ihm aus. er sagte, das ich nicht nur wegen sex da bin, dann würd er gar nicht mehr wollen das ich komm, da ist liebe. er ruft auch wieder regelmäßiger an.
was bedeutet das alles? erst sexbeziehung dann weiter zur beziehung nur lockerer und jetzt diese annäherungen von ihm wie am anfang.

Mitglied PaRtY_QuEeN_oNe ist offline - zuletzt online am 25.06.10 um 23:04 Uhr
PaRtY_QuEeN_oNe
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte

Kevin ist mein Ex doch ich liebe ihn noch

Ja also wie ihr vllt. schon wisst Kevin ist mein EX wir sind ca. ein halbes Jahr auseinander und sehen uns jeden Tag, haben auch zsm Unterricht. Aber ich liebe ihn noch!!Ich bin 13!
Wir haben auch durch andere Chats kontakt.

Er sagt er will nicht ncohmal mit mir gehen, findet mich aber süss!
Ich hatte schluss gemacht, weil er mich am Abend derma?en beleidigt hatte! NAJA

Bitte hielft mir!

Sry wegen den Rechtschriebfehlern ;)

LG Smarti

Mitglied nonameman ist offline - zuletzt online am 06.07.10 um 01:13 Uhr
nonameman
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Ausweglos

Hi hab mich verliebt und sie war in meinen besten freund sie meinte es würde nichts aus uns werden und da wir befreundet waren hab ich die beiden zusammengebracht doch das ist jetz 3 monate her und ich dachte mit der zeit liebe ich sie nicht mehr doch ich habe falsch gedacht und es wird immer schlimmer ich habe sogar schon selbstmordgedanken und das mit 13 ich hab mir leider eingeredet die eine oder keine und weis nicht mehr weiter vor ner halben stunde hab ich mich auch noch mit ihr gestritten und ich bin tot traurig und wütend auf mich selber was soll ich tun bitte helft mir

beek.
Gast
beek.

Unglücklich verliebt

Ich bin seit fast 19 monaten unglücklich verliebt.
ich habe schon so oft versucht ihn zu vergessen, aber es hat einfach nicht funktioniert.er ist mein traummann.in meinen augen ist er so perfekt.
aber es tut so weh ihn zu verlieben.ich hatte sogar schon den gedanken mich umzubringen.und ich mache immer alles falsch, alles kaputt und habe nie glück.ich will nur ihn, aber ich weiß, dass ich ihn nie haben werde und ihn vergessen MUSS.mir geht es so schlecht und ich bin so unglücklich.ich halt es nicht mehr aus.der schmerz ist so groß und mein herz wurde von ihm schon so oft zerbrochen.er hat mein leben kaputt gemacht.ich habe kein selbstbewusstsein mehr, kein selbstvertrauen und hasse mich.ich weiß einfach nicht mehr weiter.ich will nicht mehr leiden müssen.ich will endlich mal glücklich sein.aber wie soll ich das schaffen?wie kann ich ihn endlich vergessen?
bitte, ich brauche dringend hilfe!!!

denise
Gast
denise

Krank wegen der Liebe

Hallo erstmal. Bin 24 jahre jung habe eigentlich keine Probleme einen mann kennen zu lernen aber ein riesen problem einen zu uberzeugen mit mir sein leben zu teilen. Ich kenn ihn nun schon über zwei jahre u der kontakt ist nie wirklich abgebrochen... er war auch grund für das ende meiner damals zwei jährigen beziehung, wo auch meine kleine entstanden ist. Er war damals auch vergeben u sein sohn auch grade mal vier monate. Als wir uns das erste mal in die augen sahen, wussten wir bescheid.......Aber es stand so viel aufen spiel, er hatte ja noch ein haus dazu....Wir ließen es aber dann zu u trafen uns fast jeden tag und genossen alles....Es war u ist immer noch das grösste liebesgefühl in meinem leben....Ich war u bin es immer noch, bin ihm hörich u verfallen. Wenn er was sagt spring ich, würde alles für ihn tun.Wir treffen uns immer noch, seine freundin ist anfang des jahres ausgezogen u er will jetzt sogar das haus verkaufen. Klar hab ich auch viele andere nebenbei kennengelernt, aber ich will nichts anderes außer ihn. Leide sogar seit einem halben jahr an depressionen. u mein therapeut sagt,die wurden deswegen ausgelöst...Ich mein was soll ich machen.???? Ab u an sagt mein kopf lass es sein...Fühl mich sklave meines herzens... Gestern z.b waren wir in der Schwimmhalle u danach schön essen...Aber ich bekomme nie ein wort raus.ich liebe ihn so sehnsuchtsstark das ich am tag noch nicht mal klar denken kann...Wenn er vor mir steht, fang ich an zu zittern u mein herz rast wie wild, jede berührung ist wie ein feuer.innerlich schrei ich nur, sagt doch endlich ja u heirate mich....Das ist mein grösster wunsch........Aber die jahre vergehen u es geht schon ins dritte jahr..meine frage ist es, wie lange hält man sowas aus??? was kann ich tun...???

Lilly
Gast
Lilly

Keine Zeit...

Hallo! Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.. Also.. Folgendes Problem: Ich bin seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Grundsätzlich läuft ja alles ganz gut. Wir verstehen uns recht gut und streiten auch selten.. Aber die Sache is die: Er hat hat so gut wie nie Zeit, weil er angeblich immer arbeiten muss oder ihm irgendwas andres einfällt, was er tun müsste. Wir haben seitdem noch nie intensiv Zeit miteinander verbracht. Ums genauer zu sagen, war unsere einzige gemeinsame Aktivität in diesem halben Jahr, dass wir einmal zusammen essen waren. Des war alles. Ansonten sehen wir uns abends vielleicht ein - zwei Stunden (zum Fernsehen etc) und dann nur am Wochenende, wenn wir mit Freunden unterwegs sind. Aber wenn er aufsteht, haut er gleich ab, weil er ja dann wieder was zu tun hat. Ich weiß nicht, vielleicht seh ich des ja alles viel zu ernst und klammer zu sehr, aber ich hab eben das Gefühl, dass er mich überhaupt nicht an seinem Leben teilhaben lässt. Weil wir reden auch kaum über so alltägliche Dinge.. Ach, keine Ahnung.. Ich weiß nicht mehr weiter.. Liebt er mich wirklich oder erzählt er das nur so? Weil vor kurzem war er ein paar Tage auf einem Seminar. Und wir waren vorher noch nie so lang getrennt und ich war wirklich traurig drüber. Er hat gemeint, er würd mich voll vermissen bla bla bla. Aber er hat es den ganzen Tag nicht geschafft mir zu schreiben, obwohl er auf der Hinfahrt im Bus z. B. doch genügend Zeit gehabt hätte. Also hab ich z. B. an dem einen Tag sage und schreibe gerade mal drei SMS oder so bekommen, obwohl er mich ja angeblich so vermisst. Und so ist das immer..

Mitglied Sarandis12 ist offline - zuletzt online am 09.04.10 um 17:56 Uhr
Sarandis12
  • 29 Beiträge
  • 35 Punkte

Gibt es da eine lösung/hoffnung?

Hi Leute
ich habe mal wieder ein Problem
ich habe ein Mädchen im Internet kennengelernt... sie wohnt ca. 50 Kilometer von mir entfernt und wir wollen uns mal treffen.. alles schön und gut aber ich hab mich total in sie verliebt. Sie weiß das und akzeptiert das... aber obwohl wir uns bald treffen wollen sieht sie mich noch als "fremd" an und sagt das da nicht mehr als Freundschaft draus werden kann... ich bin aber der Meinung das sie das noch nicht beurteilen kann da sie mich ja noch nie live mitgekriegt hat... meine Fragen sind jetz:

ist meine vermutung richtig

habt ihr irgendwelche tipps für mich wie sie mich schneller als Potenzielle Beziehung einschließt? (also irgendwelche verhaltensweißen)

schonmal danke für eure antworten

Ana
Gast
Ana

Liebskummer/Fernsehbeitrag/Sat.1

Hallo,

Weck Up - das Morgenmagazin in Sat.1 - plant einen Beitrag zum Thema "Liebeskummer" zu realsieren. Ich bin mir darüber im Klaren, dass dies ein sehr sensibles und schwieriges Thema ist. Nichtsdestrotz suche ich nach jemanden, der derzeit eine Liebeskummer-Phase durchlebt und mir über seine Erfahrungen berichten möchte. Wir stellen dieser Person auch eine Liebeskummer-Expertin (Theapeutin) zur Seite, die viele Tipps zum Umgang mit Liebeskummer geben kann.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Ana Rakic
_______________________________________________
Ana Rakic, Weck Up Fon: +49 (0)6131 / 600-2654 Fax: +49 (0)6131 / 600-2650 Mobil: +49 (0)176 / 61557311

mailto:ana.rakic@newpic.de
www.newsandpictures.de
www.weckup.de

NEWS AND PICTURES Fernsehen GmbH & Co. KG
Otto-Schott-Straße 9
D-55127 Mainz

Registergericht: Amtsgericht Mainz / KG: 90HRA 4318 / GmbH: 90HRB 8530 / phG: News and Pictures Fernsehen Verwaltungs GmbH
Ust.-ID-Nr. DE 189 199 377 / Geschäftsführung: Josef Buchheit, Dagmar Krause, Richard Kremershof

Jacqueline
Gast
Jacqueline

Mann verwirrt mich. Bitte um Hilfe!!!

Hallo an Alle. Ich befinde mich zwar gerade im Urlaub, im sonnigen Griechenland, doch leider kann ich auch hier nicht wirklich abschalten, da mich eine gewisse Sache doch sehr beschäftigt.
Beruflich bin ich sehr eingespannt und viel unterwegs und auch privat habe ich einiges zu tun. So arbeite ich beispielsweiße ehrenamtlich im Tier- und im Altersheim, sofern die (Frei-) Zeit es mir erlaubt.
Desweiteren betreibe ich in meiner Freizei eine Art PC-Workshop, bei dem ich Einzelpersonen, bzw. Gruppen den Umgang mit dem PC näher bringe und ihnen alles Wichtige beibringe.
Nun, vor 3 Wochen etwa, kam ein Herr zu mir (so um die 30), der gerne einen Einstiegskurs zum Thema PC besuchen wollte. Gesagt, getan. Im Laufe des Lehrgangs fingen wir an uns zu unterhalten-über unseren Beruf, meine ehrenamtliche Arbeit, unseren Lieblingsgesangsverein... . Irgendwann fragte er mich dann, ob ich denn schon einmal mit einem Mann liiert, also zusammen (als Paar) gewesen bin. Ich bejahte dies und hagte gleich nach dem Grund seiner Frage, worauf ich jedoch keine Antwort bekam.Eine Woche verging und dann kam er wieder zum PC-Kurs. Nach etwas längerem Plaudern, erkundigte ich mich nach seinem eigentlichen Beziehungsstatus. Er sagte mir diesen nicht, sondern fragte mich lediglich, warum ich dass den wissen möchte.
Nun, ich bin jetzt seit 10 Tagen im Urlaub und diese Sache lässt mich nicht los. Sie beschäftigt mich. Warum fragt ein Mann eine Frau, ob sie schon mal mit einem Mann liiert gewesen ist und wie lässt sich das Verhalten dieses Mannes deuten?
In 2 Wochen werde ich ihn wiedersehen und wäre deswegen sehr dankbar, wenn ihr mir hier Meinungen und Ratschläge geben könntet. Danke schonmal im Voraus.

Vollidiot
Gast
Vollidiot

Rat einer Frau gefragt

Ich, m, 47, verheiratet, habe eine junge Frau (30, Arbeitskollegin, in Scheidung lebend) kennengelernt. Sympathie ist zweifelsfrei gegenseitig vorhanden (nette Gespräche, kleine Flirts etc.). Nun habe ich ihr überhastet in einer e-mail gebeichtet, dass ich mich total in sie verliebt habe. Es kam keinerlei Reaktion! hatte eigentlich mit Antworten wie " bist ja netter kerl, aber oder bist ein lieber Kollege, aber etc. gerechnet. Aber überhaupt keine Reaktion? Wie kann man soetwas deuten?

Mitglied Agi ist offline - zuletzt online am 03.07.09 um 16:23 Uhr
Agi
  • 6 Beiträge
  • 10 Punkte

Mein Herz tut weh

Viele würden sich fürs Kind entscheiden,nicht für den neuen.Seit über 1 Jahr bin ich geschieden und lebe in einer neuen Partnaschaft.Mein Partner ist sehr streng mit meiner Tochter(8) und ist ein Perfektionist.Mein Kind macht ständig was falsch.Drüber mit ihm zu reden hat bis jetzt wenig gebracht.Es geht mir immer schlechter,meine Seele weit und bin verzfeifelt weil ich meinen Schatz liebe er ist mein "fast"Traummann.Mein Kind geht vor und trotzdem weiß ich nicht weiter.Weiß jemand einen Rat?

florian
Gast
florian

Liebeskummer

Hallo

habe ein Problem habe ein tolle Frau gesehen und in sie verliebt. sie arbeitet in Lebensmitelladen an der kasse und wenn ich zahle reden wir immer miteinander.Ich würde sie gern nähr kennenlernen aber am samstag hab sie sie Händchen haltend gesehen und sie hat ein freund. der Liebeskummer zerreißt mich fast
was solll ich tun ?
eine Freundschaft wäre mir auch nicht ganz toll für mich aber auch apzeptabel?

bitte um viele helfende Antworten

florian
Gast
florian

Liebe

Hi jetzt kommt die Zeit wo man in die Stadt geht und man Päärchen hände haltend bummeln sieht. bin 23 Jahre alt und hatte erst 1 beziehung und die 4 Jahre her. ich sehne mich einfach nach Liebe Zärtlichkeit´aber anscheinend findet michj keine frau attkraktiv. wenn ich abends zu hause allein sitze fehlt es mir am meisten. Alle anderen verlieben sich und nur ich nicht seit meine letzte beziehung beendet ist vor 4 Jahren sitze ich nur noch abends zu Hause in meinen 4 Wänden und trauer noch etwas nach. aber sonst geht es mir gut mit ergolgreichen schulabschluss und abgeschlossener Gärnerlehre aerbeite ich als Gärtnergeselle in Freiburg und das täglich 8 Stuunden und Freiburg ist Großstadt und ich sehe viele Leute aber nichts isch mit Beziehungen bin verzweifelt und ratlos

Was soll ich tun
Freue mich über viele antworten

Kelli
Gast
Kelli

Vom Pech verfolgt...

Ich habe ein ganz blödes Erlebnis.
In real hatte ich mich in einen Kollegen verknallt. Zufällig trafen wir uns im Net, nur wusste ich nicht, dass er es ist.
Wir schrieben ein paar Wochen total nette Emails. Er erzählte von sich, ich freute mich jeden Tag, wenn 1,2 oder sogar mehr Mails da waren. Denke, ihm ging es genauso.
Wir haben uns so gut verstanden. Dieselben Hobbies, wir mögen dieselbe Küche, mexikanisch und asiatisch, dieselben Bücher. Es war so toll!
Ich begann den Mann im Net immermehr zu mögen.
Dass wir uns bereits kannten, kam später heraus.
Ich bekan immer mehr Mails am Tag, ich war ganz überrascht.
Dann haben wir gechattet und hatten 7 Stunden geschrieben.Es hat so toll gepasst, wir erzählte uns soviel. Er nannte mich Mausi, gab mir seine Mobilnummer, damit ich ihn auch auf seiner Dienstreise anrufen kann.
Dann kam seine Emailadresse und ich fiel fast in Ohnmacht! Es war der Kollege in den ich verknallt bin!
Ich blöde Kuh habe mich geoutet und geschrieben, wer ich bin. Weil ich immer so ehrlich sein muss! Hätte ja auch den Knopp drücken können und raus aus dem Chat.
Seither ist Funkstille.
Für mich ist das nicht schlimm, dass wir uns kennen aber für ihn.
Er ist prüde, verklemmt und konservativ ich weiß jetzt alles von ihm. E bat mich um Verschwiegenheit.
Darauf kann er sich 100% verlassen.
Ich habe ihm geschrieben, dass ich fast 9 Jahre mit einem Mann aus derselben Abeteiung zusammen war, dass niemand wusste, das wir ein Paar sind.
Wir hatten regelrechte Gefühle füreinenander entwickelt.
Ja, seit er weiß das ich, ich bin schweigt er.
Ich würde ja nichts sagen, wenn wir nur gechattet hätten aber wir haben ja wochenlang gemailt.
Denke, der ist erschreckt und verschüchtert ihm ist das einfch nur peinlich. Er versucht das totzuschwegen.
Ich wollte mit ihm reden, dass ihm gar nichts peinlich sein muss aber er macht dicht.
Im der Firma brauche ich ihn nicht ansprechen. Der killt mich!
Ich habe gewartet, dass er wenigstens sagt, dass er keinen privaten Kontakt mehr zu mir will aber es kommt nichts.
Keine Antwort ist auch eine Antwort, sage. Ich hasse so offene Sachen
Habe ihm letzte Woche eine SMS geschickt, dass wir reden müssen, er soll mir sagen, wann und wo, es kam bis jetzt noch nichts. Ich hatte nur einen unbekannten Anrufer auf dem Handy.
Er kann mich meinen Job kosten, denn ich weiß unheimlich viele pikante Dinge von ihm. Er ist eine höheres Tier bei uns.
Er ist Chef aus einer anderen Abteilung, mit der ich nichts zu tun habe.
Einteils war ich froh ihm im Net begnet zu sein, ich dachte das ist Fügung.
Ich kann mich versetzen lassen dann bin ich weg. Ich bin bei der Zeitarbeit und kann gehen, woanders hin. Aber das würde ich nur für jemanden tun, wenn ich weiß, dass es was Festes ist und der Mann es wert ist.
Bin das 4. Jahr in der Firma mir gefällt es dort sehr gut. Nur für einen Mann, der mich liebt, würde ich da weg gehen.
Meine Vermutung ist die hier. Er hat im Net Gefühle für die virtuelle Kelli entwickelt. Er ist vor seine Gefühlen erschrocken, die er seit langen Zeiten nicht mehr hatte. Um nicht wieder zu verletzt zu werden macht er dicht.
Er hatte eine Dienstreise und wollte dann mit mir in Verbindung bleiben weil er keinen I-Net Zugang auf dem Firmen PVC hat. Er gab mir seine Handynummer, um für mich Tag und Nacht erreichbar zu sein.
Die Angst um meine Stelle ist groß. Als Zeitarbeiter kannst ruckzuck weg sein.

Wenn dieser Mann Gefühle entwickelt hat für die virtuelle Kelli, können die so schnell tot sein?
Was soll ich tun?
In der Frma verhält er sich seltsam. Wenn er mich mit kemanden reden sieht dann sieh er mich wanend an und richtet siche auf deine 2 Meter auf. Das schüchtert mich voll ein. ich versuche ihm wie immer über den Weg zu laufen, nur klappt das nicht immer.
Ich würde gerne mit ihm persönlich reden, weiß aber nicht wie ich an ihn ran treten soll.

NESRiiN!
Gast
NESRiiN!

Ist er wircklich verliebt in mich`?

Heaaii .. na wie gehst ? : also iich bin vergeben . in eiiner beziehung und hab also ein freund. :D ich liebe ihn so sehr wie noch nie diese typen kenne ich schon ganz lange.. schon seit 5 jahren oder so.. und iich waiiß niicht ob iich ihn glauben soll ob er verliebt in miich ist ? er sgat auch immerzu mir das er mich über alles liebt und ich ihn wichtiq bin.:) und ich hab auch maaiine meiinung ihn gesgat das ich es nicht glaube ! :( er war darüber sehr sher trauriq und maiinte das er mich über alles ales liiebt..! &' das iihn glauben soll.. er hat doch andere mädchen. :S wiieso ausgerechnet iich ? naja iich wollte fraqgen könnt ihr miir sagen ob er mich wircklich liebt ?? den iich will kain fehler machen DANKE :D

Benji
Gast
Benji

Nun ja..

Ok so wie er das sagt stimmt das schon, und die Argumente überzeugen.
Und falsche hoffnungen, mhh sorry wenn das jetz der Falll sein sollte.

Aber ich denke du solltest ihn wenigstens als freund gewinnen, nur um dich selbst um diese erfahrung zu bereichern.

Versuch dein Glück, du wirst ja schließlich auch älter und reifer.

selena
Gast
selena

Sellu

Ich bin verliebt er ist 1 jahr jünger als ich.Wir haben in einem curs kennen gelernt aber ich muss mit einem bestmmten alter aufhören.Nun sehe ich in warhscheinlich nie mehr.Ich könnte heulen!

michelle
Gast
michelle

Ich will ihn zurück

Hallo.....
ich bin 18 und habe mit 16 ein kind bekommen.. der vater von meiner tochter hat mich im 6 monat verlassen....
ich bin dann vor einem jahr mit meiner mute um gezogen aufs land. und bin wieder in die schule gegangen dort habe ich einen neuen kennen gelernt wir haben eigentlich in der schule nie so viel miteinander geredet aber am abschlussball hats irgendwie gefunkt und eine woche später waren wir zusammen.... leider nur drei wochen... der grund für die trennung war das mich ein anderer junge geküsst hat iczh hab ihm das sofort am nächsten tag er zählt und er meinte er muss drüber nachdenken und meldet sich dann das habe ich aber nicht ausgehalten und bin am selben abend noch zu ihm gefahren... als ich bei ihm geklingelt habe hat er stockbesoffen die tütr aufegmacht und gsagt was wiöllst du hier seine freunde waren auch da... ich wollte ihm erklären das ich nnicts für den andren empfinde aber er hat mir gar nicht zugehört und gesagt ich soll heim gehn ... zwei tage später habe ich ihn wieder versucht darauf anzureden und er meinte nur ich soll mich verpissen ... zwei tage später hab ich eine mail bekommen vion ihm wo er geschrieben hat das er sich entschuldigen will aber er hat keine gefühle mehr für mich es war ne schöne zeit aber es geht nicht mehr?

jetzt letzten freitag habe ich ihn am volksfest getroffen und bg9in mit zu ihm nachhause und wir haben miteinander gschlafen ... er hat mir aber davor gesagt das es ihm nur um sex geht ich habes aber trozdem gemacht und er hat michauch einmal als wir danach geredet haben schatz genannt und war total lieb zu mir irgendwie ich weis nicht ich will ihn wieder und ich weis nicht was ich machen soll dazu komnmt auch noch das ich jetzt schwanger bin bhat irgendjemand eionen rat für mich ??

egal
Gast
egal

Was ist besser?

Ich frage hier mal in die Runde was ihr besser findet. Auch ich habe Liebeskummer. Eigentlich ist es so: Ich hasse mich dafür das ich sie liebe.Sie scheint unintressiert zu sein obwohl wir schon viel miteinander gemacht haben jetzt ist die Frage:was würdet ihr tun? Ich liebe sie. Soll ich sagen: Es ist besser wir haben erstmal nichts miteinander zu tun im moment will ich nichts von dir wisse( um herauszufinden ob ihr was an mir liegt aber andereseits könnte sie denken:okey dann meld ich mich nichtmehr aber ich will das sie sich meldet) oder ist es besser zu sagen: Ich liebe dich und ich wieß nicht wie du das siehst aber ich kan ohne die nicht mehr( natürlich ist das ehrlicher aber wenn sie eine verstößt?dann ist der schmerz noch tiefer...) Was würdet ihr tun? HELFT MIR

...
Gast
...

Süßes Mädchen aus dem Urlaub

Ich habe im Urlaub ein richtig süßes Mädchen kennengelernt.Alles an ihr gefiel mir.Aussehen war top un auch der Charakter war genau richtig.Naja ich habe mich in sie verliebt.Wir waren öfters dagesessen un haben geredet.Das Problem ist nur: Sie wohnt am anderen Ende Deutschlands.Eigentlich hat es keinen Sinn.Das weiß ich selber aber trotzdem liebe ich sie und der Schmerz wird von Tag zu Tag größer.Ich stehe mit ihr noch in Kontakt aber das ist was ganz anderes zu telefonieren oder zu schreiben als sie vor sich zu haben.Kann mir i-jmd ein paar Tipps geben oder Meinungen/Ratschläge was ich tun kann/soll? Wäre richtig schön. Danke

lizzi18
Gast
lizzi18

Ich verstehs nicht! ihr vielleicht?

Hallo erstamal an alle!

Tja, wie die überschrift schon andeutet, hab ich ein Problem, und zwar sieht das so aus:

seit etwa 2 monaten bin ich in einer neuen clique, ich wurde ohne zweifel akzeptiert und wir verstehen uns alle super. und da ist einer dabei, auf den ich ein auge, eigentlich eher mein herz geworfen habe. wir verstehen uns auch super (also eigentlich ärgern wir uns ständig, abe was sich liebt das neckt sich, ne?). er und sein bester feund, der auch in der clique ist, waren letztens bei mir, nur wir drei. aber nach kurzer zeit ist sein freund nach hause gegangenund wir waren allein...ich war so nervös und mein herz hat geschlagen bis zum hals. aber er hat mich nur angeguckt und mich die ganze zeit geneckt...ansonsten nix. dennoch hab ich irgendwie gespürt, dass da was is zwischen uns...auch vorher schon übrigens.
jetzt haben wir ein wochenende zusammen verbracht (also die ganze clique) und es war toll. wir haben uns am 1. abend wie immer gegenseitig geärgert und so...und am tisch haben wir uns gegenüber gesetzt, zufällig. und die ganze zeit hat er mich angeguckt (so richtig in die augen *schmacht*) und unter dem tisch haben sich unsere füße die ganze zeit berührt und die anderen haben dann so quatsch gemacht, von wegen uiuiu füßelt ihr?... als er dann was getrunken hatte, hat er irgendwann plötzlich nach unten gefasst und meinen nackten fuß umklammert und mich dabei angeguckt, das war der moment, bei dem ich ihm entgültig verfallen war. am 2. abend dann, haben wir wieder gefüßelt und er hat mich ständig fotografiert (mehr oder weniger heimlich, mit der camera einer freundin, von der er jetzt unbedingt alle bilder will). außerdem hat er mich teilweise sekundenlang angeguckt, auch wenn ich dann geschaut und gelächelt habe. als er dann irgendwann draußen war, mit einem anderen mädchen, hat sein bester freund gesagt: ui, er hatte am freitag ein date! in diesem moment bin ich fast gestorben. als die anderen dann wissen wollten mit wem hat er gesagt: na mit dir (also mit mir, der besagt abend ), ich bin doch extra früher gegangen, aber ihr habt ja angeblich nur gespielt. ich bin natürlich rot angelaufen...hab aber ales tapfer abgestritten...und er dann wieder: uiuiui unser 1. pärchen in der clique... als er dann wieder reinkam, hat er mich ständig vor mücken beschützt... total süß
ABER am 3. tag war er komisch, da hat er kaum mit mir geredet und mich nur heimlich betrachtet... jetzt haben wir eben geschreiebn über eine stunde (was für ihn absolut bemerkesnswert ist) und als ich ihm dann geschrieben habe, dass ich es schön finde mit ihm zu schreiben, hat er nicht mehr geantwortet.

also rein nach meinem gefühl, mag er mich auch! allein schon die tatsache, dass er mir zuhört, auch wenn andere gerade mit ihm reden und ich nur leise mit mir selbst rede...

bitte helft mir und erklärt mir, was mit ihm los is und wie ich die sache in den griff bekomme...ich mag ihn wirklich sehr!

Danke schonmal

lizzi18

P.s. seine mutter hasst mich übrigens, nur falls das wichtig is
pps. er ist schüchtern
pps ohh, noch was vergessen:

ich glaube wir sind irgendwie seelenverwandt. das ist nämlich nicht das erstemal, dass ich ihn gesehen hab. vor etwa 2 jahren schon mal, zufällig. und seit dem ging er mir nicht mehr aus dem kopf und ich musste immer wieder an ihn denken. außerdem sagt er manchmal sachen, die ich auch gerade gedacht habe, und umgekehrt, eigentlich kommts mir so vor, als würden wir uns blind verstehen.

klara
Gast
klara

Liebeskummer erwachsene

Ich habe ein problem. bin mit meinem freund seit 8 monaten zusammen, davon leben wir 4 monate gemeinsam in seiner wohnung. ich bin 19 und er 28, er hat ein 4jähriges Kind (das nicht bei ihm lebt) und da fängt mein problem schon an. ich komm nicht damit zurecht, dass er sein kind zu sich nimmt und mit seiner ex telefoniert. ich komm einfach gar nicht damit klar, dass er mti einer anderen schon das erlebte, was ich mit ihm unser erstes mal erleben wollte. ich hasse seine vergangenheit. jetzt hat er gemeint, wenn ich sein kind nicht akzeptiere, soll ich gehen.
was soll ich machen? werd ich jemals damit umgehen können?
ich bitte erfahrene leute mir zu helfen.... bitte..

Moni
Gast
Moni

Liebeskummer wegen jungen

Hey ! Ich will einen boy meine liebe gestehen aber habe angst das er dann den kontakt ABbricht !!! was soll ich tun

jessica
Gast
jessica

Hallo ich bin rat los

Hallo ich weiss nicht mehr was ich machen soll ich habe mich verliebt in den besten freund von meinem schwarger und meiner schwerster und ich weiss nicht ob er mich genauso mag wie ich ihn nur ich weiss auch das mein schwager und meine schwester es nicht verstehen werden vieleicht kann mir einer einen guten rat geben was ich machen kann denn ich kann nicht auf hören an ihn zu denken

Elleonore
Gast
Elleonore

Wie mit Liebeskummer der Kinder umgehen?

Meine Tochter ist von ihrem Freund verlassen worden und ist jetzt natürlich toatal niedergeschlagen. Ich möchte gern das es ihr besser geht. Ich weiß aber nicht wie ich ihr anders helfen könnte ausser reden. Hat einer noch einen guten Tipp wie man Pubertierende bei der Bewältigung dieser Probleme unterstützen kann?

Steffi
Gast
Steffi

Was tun?

Seit ca. 3 Wochen hab ich jetzt endlich neue Arbeit gefunden. *freu* Allein unter Männern triffts wohl am besten. Auch der Neffe vom Chef arbeitet dort im Betrieb. Nun ja, es war nicht gerade "Liebe auf den ersten Blick" Vielleicht eher auf den zweiten oder dritten. Dafür um so heftiger.

ER ist eigentlich so ganz anders als ich immer dachte dass er sein sollte. Aber zum Thema, er ist irgendwie ein komischer Kautz. Letzten Freitag war er auf der Arbeit bis halb sechs und bis ich nach Hause gegangen bin und noch länger geblieben OBWOHL er seit zwei Wochen Urlaub hat. Wir haben einfach nur auf der Werkbank gesessen und geredet über Gott und die Welt. Unser halbes Leben erzählt. Ich weiß nicht, aber ich habe das Gefühl er ist nicht gerne zu Hause. Vielleicht lebt er alleine oder kann nicht abschalten. Jedenfalls als ich ihm gesagt habe er soll doch auch nach Hase gehen hat er gemeint was er dann dort tun soll.

Ich werde einfach nicht schlau aus ihm. Habt ihr eine Idee wie man an so jemanden ran kommen kann? An ihn als Mensch nicht im "übertragenen" Sinn.

Liebe Grüße, Steffi

Niki92
Gast
Niki92

Was kann ich bei Liebeskummer machen?

Hab ein grosses Problemchen mit der Liebe, ich bin seit Monaten in einen super süßen Boy verliebt. Es ist einfach der Hammer wenn ich ihn sehe und er schaut kurz rüber zu mir. Seit Wochen leide ich unter ganz großem Liebeskummer. Weil er zur Zeit weg ist und ich in erst in ein paar Tagen wieder sehe. Was kann ich machen damit der Liebeskummer weniger wird und ich wieder klar denken kann? Bin fertig zur Zeit. Niki92

nancy
Gast
nancy

Liebeskummer nachdem Freund schluss gemacht hat

Ich war mit meinem Freund über 9 Monate zusammen. Heute hat er schluss gemacht. ich bin völlig am ende, weine und will niemand mehr sehen. Hab mich jetzt mal zur ablenkung an den PC gesetzt. Aber kann keinen klaren gedanken fassen. muss nur an ihn denken. wie kann ich ihn vergessen oder ihn zurückbekommen?

Sarfis
Gast
Sarfis

Kann man sich auf einmal entlieben?

Hallo..
ISt schon komisch für mich hier in so ein forum reinzuschreiben.. weil die meisten Leute haben hier echt schlimmer probleme als ich..

Also.. ich ( gerade mal 17) wurde gestern von meinem Freund (20) verlassen..wir waren ahct monate zusammen..
Als grund wurde mir angegeben, dass er einfach nicht weiß ob er mich noch genug liebt.. ER liebt mich zwar schon noch, aber meint es hätte jetzt erstmal keinen sinn.. und jetzt die Frage.. geht sowas überhaupt..? Entweder liebt man jemanden doch ganz oder gar nicht?..wir hatten dieses problem schonmal.. und hatten drei tage pause.. leider hab ich den fehler gemacht ihm hinterherzurennen.. danach hat er jhedoch gefragt ob ich ihm eine zweite chance gebe... seine neuen zweifel.. sind erst seit gestern.. meint er... aber er weiß auch nicht ob er mit dem schlußmachen einen fehler macht oder nicht..
Ich war echt enttäuscht vor allem weil wir sonst nie so wirklich streit hatten,.. ich war total verliebt.. und er bis vor kurzem auch.. er meine nur halt, dass er gestern wieder gezweifelt hat..
Macht man wegen so etwas denn schluss? Ich habe wirklich viel für ihn getan, war immer für ihn da.. auch als vor kurzem seine mutter gestorben ist.. (ich mein ist ja selbstverständlich) ich hab um bei ihm sein zu können viel aufgegeben..
und so ohne wirklichen grund verlassen zu werden ist nochmal härter.. vor allem weils auch die erste liebe war..
Ich hoffe jetzt natürlich dass der irgendwann merkt was er an mir hatte.. aber ich weiß auch nicht wie ich reagieren soll wenn ich ihn in der schule sehe.,.ich will ihn ja zurück.. aber ich kann ihm doch jetzt nicht hinterherlaufen oder? wie soll ich zu sihm sein..? wenn ich nciht traurig bin denkt er vielleivcht ich bin schon über ihn hinweg..oder?
Meint ihr dass man jemanden so "halb" lieben kann?
Hoffe dass jemand sowas kennt und mir ein bisschen helfen kann..smile

Elvira
Gast
Elvira

Hilfe.

Hi,
also ich hoffe ihr könnt mir helfen. Naja ich fang mal an.
Vor ungefähr einer Woche hab ich in ICQ ein bisschen rumgeblödelt und meine Stadt und Alter und sowas eingegeben. Darauf hin erschienen ein paar Namen von ein paar Typen. Ich hab ein paar von ihnen angeschrieben, aber nur einer hat mir geantwortet. Zuerst war ich voll gut drauf, weil ich nicht damit gerechnet habe, dass mir einer antwortet. Aber dann haben wir pics getauscht und als ich sein Foto sah, kam ich mir total doof vor. Er ist so ein Obercooler,... naja jedenfalls sieht er so aus. Naja und dann hat er mich gefragt, ob ich in schon mal gesehen hätte, weil wir sogar im selben Stadtteil wohnen, aber ich habe ihn noch nie gesehen und er mich auch nicht. Naja und ich hab mich dann ganz schnell verabschiedet, weil ich denke, dass so ein Typ wie er es ist nichts mit so einem Mäddel wie mir anfangen kann/will.
Naja aber dann am nächsten Tag hat er mir wieder geschrieben. Und so ging das eigentlich die ganze Woche. Er hat mich immer angeschrieben und ich versuchte immer irgendeine Ausrede zu erfinden, dass ich weg muss und so. Naja aber letztens hat er dann gefragt wo ich denn in der Stadt meistens anzutreffen sei. Ich hab es ihm gesagt. Und er meinte da wir ja jetzt wissen wie der andere aussieht, könnte man sich ja mal zufällig über den Weg laufen. Aber ich hab ihm gesagt, dass ich jetzt bestimmt nicht nach ihm Ausschau halten werde oder nach ihm suchen würde. Darauf hin hat er gesagt, dass ich das gar nicht müsste. Er übernimmt es. Naja und dann ist er off-gegangen und jetzt ist er für 4 Wochen in Urlaub gefahren. Und ich weiß nicht was ich dann machen soll, wenn er mich plötzlich auf der Straße sieht oder mich anspricht. Was soll ich denn dann machen? Ich hab irgendwie voll Angst davor, dass er mich nur verarschen will. Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke

Heike
Gast
Heike

Ganz krasser Liebeskummer

Zur zeit leide ich wieder unter scheiß liebeskummer, ich gehe fast ein und werde irre wenn sich das nicht bald ändert...unsere beziehung war irgendwie krass...es gab soviel streit und stress, aber trotzdem liebe ich ihn noch so sehr. wie oft wir und getrennt haben und wieder zusammengekommen sind weiss ich nicht mehr, es wird aber mehr als 10 mal gewesen sein...nach einer zeit legt es sich wieder...dann kommen diese krassen schübe von liebeskummer zurück die bei mir wie entzug wirken! Was macht ihr damit es weg geht, ich werde noch verrückt :((((.

Könnt ihr mir helfen? Grüße Heike

Amanda
Gast
Amanda

Weiß nicht mehr weiter

Hallo ich bin momentan total verzweifelt. Ich habe mich vor ca einem halben Jahr von meinem Freund nach 4 Jahren getrennt. Parallel dazu hab ich jem. neues kennengelernt, bzw kannte ich ihn schon länger aber zwischen uns hat es sich langsam "angebahnt".Ich konnte mich nicht sofort bedingungslos auf ihn einlassen, habe oft gezweifelt ob die Entscheidung mich von meinem damaligen Freund zu trennen die richtige war. Und ich denke das hat er mir angemerkt, das hat ihn stark verletzt.Wir hatten gerade in der Anfangszeit oft Streit deswegen.Irgendwann hat er mich dann vor die Entscheidung gestellt ganz oder gar nicht.Das so locker hinlaufen zu lassen kann er einfach nicht. Ab diesem Punkt hab ich mich dann definitiv für ihn entschieden und mich immer weiter auf ihn eingelassen. Wir haben wirklich extrem schöne Zeiten miteinander erlebt. Sind in 4 Monaten soviel verreist...Er hatte sogar geplant sein Studium in meine Stadt zu verlegen.Sodass wir uns wirklich hätten was aufbauen können.Klar haben wir uns hin und wieder gestritten, aber das ist doch völlig normal? Vor ca 1 Woche hat er es dann aus einem lächerlichen Streit heraus von heute auf morgen beendet.Er meinte das es für ihn schwierig war das ich nicht von Anfang an zu ihm gestanden habe, und als ich "soweit" war konnte er sich nicht mehr richtig drauf einlassen. Also hat er mit die ganze Zeit was vorgemacht?!? Habe ab diesem Zeitpunkt erstmal bemerkt wie sehr er mir fehlt, und wie stark ich mich schon auf ihn "versteift" habe. Habe obwohl ich eigentl. nicht so ein Typ bin krampfhaft alles probiert um ihn zurückzubekommen.War wirklich total am Boden zerstört. Er meint das er sowas gar nicht von mir kennt, und das es viell. nur irgendwelche "verlustängste " seien? Spinnt er total?Ich esse seit einer Woche nichts mehr, kann nicht schlafen, hab zu nichts lust? Er wirkt schon so total abgeklärt.Ich begreif es nicht. Ich hatte nicht mal die Mögl. irgendwas zu ändern? Er meint das er weiß das es eine blöde Art von ihm ist das so zu machen das tut ihm auch leid, aber bei ihm passiert das von heut auf morgen.Das sei wie ein "schalter". Was soll ich tun ? Soll ich um ihn kämpfen, odre ihn in ruhe lassen. Bitte helft mir. Ist es aussichtslos?

Stephanie-Plum
Gast
Stephanie-Plum

Ich bin in einen Laboringenieur meiner Uni verliebt - was tun?

Hi,

ich bin 27 Jahre und Studentin. Seit gut einem halben Jahr habe ich mich verguckt. Das Problem ist nur, dass es sich dabei um einen Laboringenieur meiner Uni handelt. Ich weiß zwar das er nicht verheiratet ist, habe aber ansonsten noch nicht viel herausbekommen können. Zumindest nicht viel privates.
Ich gehöre zu den Frauen die, was die Männer angeht, sehr wählerisch sind. Das was ich bisher erfahren konnte passt allerdings wie Faust auf Auge, er erfüllt alles was ich mir bei einem Mann wünsche. Einige mögen vielleicht denken das es sich um eine Anhimmelung einer Lehrperson handelt, dazu sei gesagt, dass ich aus dem Alter raus bin. Er ist es einfach. Ich weiß das er sagt ich wäre gut und das ich immer spitzenmäßig vorbereitet bin. Ich weiß auch das er mich mag, bzw. leiden kann. Aber mehr eben nicht.
Ich kann ihm nicht sagen was ich empfinde, da ich noch knapp 2 Jahre vor mir habe und ihm da des öfteren über den Weg laufen würde, dennoch würde ich gerne wissen wollen woran ich bin. Wer weiß vielleicht ist er ja auch schwul? Kein Ahnung. Ich will aber auch nicht meine Freundin vorschicken zum ausspionieren.
Also hat wer irgendeine Idee was ich da tun kann?

Thx

Franzi
Gast
Franzi

10 Jahre später wieder ein Liebespaar?

Hallo,

habe mich in meine Jugendliebe 10 Jahre später wieder einmal verknallt!!! Er in mich auch, wie es aussieht. Wir sind aber alle beide gebunden!!!

Würde deshalb sehr gern von Euch wissen:

- Gibt es in Eurem Bekanntenkreis ähnliche Fälle? Kommt das oft vor, dass man sich viele Jahre später wieder in einander verliebt?

- Gibt man dafür eine seit vielen Jahren bestehende Beziehung auf?

- Hat jemand von Euch selbst schon eine ähnliche Erfahrung gemacht?

Liebe Grüße

Franzi

Marissa
Gast
Marissa

Wie soll ich damit umgehen?

hallo,

habe mit meinem ex nun seit fast 3 wochen schluss. waren 1 1/2 jahre zusammen. die trennung (er am tele!!) war nicht so schön, erst wollte er freundschaft, ist dann aber ausgeflippt als ich einen neuen kennengelernt habe (mit dem läuft aber nichts, brauch doch selber erstmal pause!) seitdem herrscht funkstille und das ist wohl auch das beste. nun sehe ich ihn aber nächstes wochenende ganz sicher auf einer grßen fete (da werden alle, wirklich alle da sein). wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten? haben auch viele gemeinsame freunde, zu denen ich den kontakt schon wegen ihm eingeschränkt habe.
was soll ich machen, wenn ich ihn dann sehe? vermisse ihn immernoch, will ihn aber nicht zurück. bin einfach nur traurig weil eine (meist) schöne zeit zuende gegangen ist.

bitte helft mir! weiß überhaupt nicht wie ich auf ihn reagieren soll.

lg marissa

superfee1979
Gast
superfee1979

Ich weiß absolut nicht was ich noch mit ihm machen soll :-(

Hallo, also ich weiß gar nicht mehr was ich denken soll.
Vor einem Jahr habe ich ihn kennegelernt .. er wollt sofort was von mir! Haben uns auch auf anhieb super verstanden, doch leider war ich damals in der Trennung und konnte leider nichts neues eingehen! Ich brauchte erstmal Luft zum atmen! Und das hab ich ihm auch versucht zu erklären! Und er hats zwar verstanden, aber dennoch immer versucht mich zu bekommen. Als ich ihn nach 3 Monaten näher kenennlernte wurde mir klar das ich über meine Trennung hin weg war und auch Gefühle für ihn hatte. Ich hab ihm das versucht beizubringen das ich doch was für ihn empfinde .... vorher bevor er noch nix von meinen Gefühlen wusste .... hat er mich jeden Tag 5-6 mal angerufen! Nachdem er aufgestanden is .. wenn er mittags zeit hatte, wenn er von der Arbeit kam, wenn er schlafen ging ... etc! Und jedsmal kam wie sehr er meine Stimme vermisst und das ich ihn fehle und er sich wirklich gut ne Beziehung mit mir vorstellen könne. Und immer hiess es HEY MEINE SÜSSE .. SÜSSE HIER SÜSSE DA .. etc! Fand das voll lieb, doch von dem Tag an wo ich ihm dann klar gemacht habe das ich nun auch was von ihm möchte! Seitdem blockt er nur ab ... er ging mir direkt aus dem Weg! Er arbeitet in einer Disco. Als Zapfer, und bevor er wusste das ich was von ihm will, hat er immer wenn ich bei ihm am Tresen stand, mir über die Wangen gestreichelt .. sich nur mit mir unterhalten und seitdem er wusste was ich will ... blockt er! Er ist mir damals so aus dem Weg gegangen, das er mich weder angeschaut hat noch sonst was. Kein Wort, nix mehr! Ich stand hinter ihm, er hat mir den Rücken zugedreht! Meinte halt noch vorher zu mir, er kann momentan keine Beziehung eingehen, er hat ganz starke Probleme und es geht zzt einfach nicht! Ich habe ihm Hilfe angeboten .... ich habe ihm klar gemacht was immer auch passiert das ich für ihn da bin, es kam nur: ich kann einfach nicht und es ist besser wir bleiben nur freunde!
Aber seitdem Zeitpunkt redet er kaum mit mir, es kommen keine Anrufe mehr und wenn dann nur 2-3 Min, dann kommt immer nen Satz: möchte nur mal hören wie es dir so geht und was du so machst! Dann erzähl ich ihm kurz was und merke wie ruhig er wird da sagt er er muss jetzt ins bett weil er totmüde is! Dann hab ich gedacht ich werde den Kontakt mal ne Weile Ruhen lassen.
Habe ihn jetzt 3 Monate nicht gesehen! Vorher wurd er auch wieder lockerer, hab immer vesucht nen Gesprächsthema aufzutischen. Doch als ich ihn jetzt 3 Moante nicht sah, simste er mich mal an und fragte warum ich eigentlich nicht mehr in die Disse komme. SO dann bin ich mit meiner Freundin Karneval hin, haben uns echt lang nich mehr gesehen und dann kam er noch nicht mal zu mir um Hallo zu sagen er schaute nur und ich zeigte mit m Finger er soll ma kommen (denn ich kann ja schlecht hinter sein Tresen) und dann kam er und gab mir n Kuss aufe Wangen! Und nun ist wieder so eine verzwickte Situation zwischen uns. Wir haben beide abgemacht das wir Freunde bleiben. Aber wie denn? Wenn er anruft und nur 1-2 Min Zeit hat? Und wenn icn anrufe störe ich immer.
Und dann im Laufe des Abends wenn er mal Pause machte, stand er allein in der Ecke, er würde aber niemals zu mir kommen. MAcht er einfach nicht, was sprciht dagegen wenn er sich mal 2, 3 Sätze mit mir unterhält, vor allem auch weil wir uns lange nicht gesehen haben! Naja und dann steh ich mit meiner Freundin beim DJ und haben getanzte auf einmal seh ich IHN wie er gegenüber am Tresen steht und mich beoabchtet .... als ich ihn sah und ihm zugewunken habe is er schnell wieder gegángen.
Dann hab ich in mir geschnappt und gefragt was mit ihm los is .. weil er den ganzen Abend so richtig traurig schaute und immer den Kopf hängen liess! Und kaum geredet hat! Da hab ich ihn gefragt ob alles in Ordnung sei und er sagte erst ja ja alles ok - naja geht! Und sass dann wieder in der nächsten PAuse allein in der Ecke und guckte muffig und traurig zugleich.
Und das geht seitdem so seitdem er mir den Korb gab das aus uns nix mehr wird! Vorher war er gut gelaunt, hat immer hinterm Tresen getanzt und party gemacht seitdem er mir klarmachte das aus uns nix mehr wird .... is er nen ganz anderer Mensch geworden!
Ich mach mir halt sehr viel Sorgen um ihn, denn er macht einen super traurigen Eindruck! Aber ich weiss nich wie ich es rauskriegen kann.
Er war so komisch .. aber sobald ich zuhause war, 1 Tag später piepte mein Handy: NA DU BIST DU NOCH WACH? MÖCHT EINFACH NUR MAL HÖREN OB ES DIR AUCH GUT GEHT! das hätt er mich doch auch fragen können in der Disco! Schliesslich hatte er mal Zeit! Und imemr wenn ich in seine Richtung komm wenn er Pause macht, geht er wieder hinter sein Tresen!
Ich weiss einfach nicht was ich denken soll über solches Verhalten! Dachte wir wären Freunde ... mein bester Freund regt sich immer über ihn auf weil er mir imme rden Rücken zudreht! :-(
Ich mach mir da echt Gedanken über diesen Mann, er wird bald 31 und das ist doch nicht normal.
Dann habe ich mich ne gute halbe Std mit einem Arbeitskollegen von ihm unterhalten! Und habe halt erfahren das er sehr sehr schüchtern wäre ... na und schüchtern is doch egal, bin ich auch! aber deswegen verhalte ich mich nicht so!
Hat keiner einen Rat für mich wie ich mit ihm umgehen soll? was ich machen soll mit ihm?

Vielen Dank !!!!

kim
Gast
kim

Enttäuscht - Beziehung zuende???

Hallo ihr Lieben,

wenn ich von vorne anfangen würde dann würdet ihr 3 Stunden oder so lesen...ich will es mal kurz fassen:
Ich bin mit meinem Freund seit 3,5 Jahren zusammen. Wir hatten anfangs sehr viele Probleme eigentlich bis jetzt...nicht dass es keine schöne Zeiten gab sonst wäre ich nicht mehr mit ihm zusammen. Es gab auch viele Probleme mit einem befreundetem Pärchen von ihm...die beiden kiffen etc und er hängt dort dauernd ab. Haben uns deshalb sehr oft gestritten auch weil die beiden mich nicht leiden können ich mir aber bis zuletzt sehr viel Mühe gegeben habe. Er hat einfach nicht gesehn wie scheisse sie eigentlich zu mir sind. Silvester hats dann richtig gekracht, und das nicht nur wegen der Raketen... Dann hat er endlich verstanden wieso ich mich auch wegen seiner Freunde so scheisse fühle, weil er immer auf ihrer Seite gestanden hat und auch so viel scheisse abgezogen hat. Plötzlich versteht er mich und er sagt es tut ihm leid. Ich weiss wie sehr er mich liebt... (Nein, er hat mich nicht betrogen aber so scheisse im chat geschrieben mit weibern*grrr* bekomme ich gleich wieder nen Wutanfall...)
Naja das ist alles auch schon länger her...aber das mit dem befreundeten Pärchen ist gleich geblieben...eben bis nach Silvester...hoffe ihr kommt noch mit ;)
Er fängt an sich zu bemühen und sich zu ändern....aber ich glaube es ist zu spät...
Ich habe ihn sehr geliebt. ich habe alles für ihn getan, aber ich fühle mich so scheisse. Ich kann die Beziehung nicht einfach so beenden. Gefühle sind noch jede Menge da, aber ich glaube ich liebe ihn momentan nicht mehr, unterdrücke dieses Gefühl...

Ist eine Trennung das Beste?
Hat jemand sowas ähnliches erlebt und hat nen Rat?

Bin wirklich sehr enttäuscht und weiss nicht weiter...

bin über jede Antwort dankbar...

Liebe Grüße

Kim

Regina Walter
Gast
Regina Walter

Ratlos

Mein Freund hat an meinem Geburtstag, nach 2 1/2 Jahren die Beziehung beendet. Das Geschenk hat er an meine Tür gehängt. Er hat noch meinen Wohnungsschlüssel, ich habe seinen und noch sehr viel Sachen bei ihm. Er hat mir seinen Koffer geliehen weil ich am 31.12.05 in den Urlaub fliege. Meine Frage: Soll ich darauf bestehen Schlüssel und meine Sachen zu bekommen, den Koffer wieder abzugeben oder soll ich warten bis nach meinem Urlaub. Er meldet sich nicht, es ist jetzt eine Woche her. Ich bin verzweifelt, weil ich nicht weiß was richtig ist. Hat unsere Beziehung noch eine chance wenn ich abwarte?????

kmaro
Gast
kmaro

Wie verhalte ich mich?

Hallo alle zusammen, bin neu hier und natürlich auf diese Community gestossen, weil ich auch Probleme mit einem Mädchen hab. Hab mich hier im Forum umgesehen und auch viele beiträge gesehen, die meiner Situation ähnlich sind. Aber es kann einfach ganz hilfreich sein, wenn man sich von der Seele schreibt.
Also ich hab vor ungefähr 4 Monaten ein Mädchen kennengelernt, sie ist 22... naja wir waren uns auf Anhieb sympathisch, haben uns dann öfter getroffen, sind uns näher gekommen, im sinne von schmusen, kuscheln und so, und irgendwie hab ich gleich gemerkt, dass da schon mehr is, und ich sie sehr sehr gerne mag, und sie empfand ähnlich... aber dann hat sie wieder den Kontakt schleifen lassen, weil sie halt noch keine Beziehung wollte und Abstand braucht, denn sie war 6 Jahre mit jemanden zusammen (zum Zeitpunkt unseres kennenlernens war sie etwa ein halbes jahr von ihm getrennt, es war wohl keine leichte Zeit die sie zum Schluss mit ihm hatte und er muss mies zu ihr gewesen sein, und er hat wohl auch danach sie bedrängt zurück zukommen) das habe ich auch respektiert, obwohl sowas echt schwer fällt, aber so sind wir halt im lockeren Kontakt geblieben, ab und an sms und so.
Das beste is ja wohl sich ein wenig zu distanzieren, keinen Druck auszuüben... klar hab ich mich versucht abzulenken, auch andere kennengelernt, aber da hab ich immer mehr gemerkt, wie besonders sie ist und dass ich verliebt in sie bin.
Naja wie es so ist sind wir uns jetzt wieder näher gekommen, eigentlich ist es hammergeil, denn ihre Gefühle für mich sind genauso für mich, wie meine für sie... wir haben uns zwar nich gesagt, dass wir ineinander verliebt sind, aber man spürt manche sachen halt... aber sie weiss trotzdem nich... sie sagt auch immer, dass alles passt... und sie mich richtig doll mag, im sinne, der ist der richtige für mich... aber sie hat irgendwie doch Angst, wenn jetzt doch mehr kommen könnte, vielleicht hat sie Angst ihre Freiheit zu verlieren, hab ihr auch gesagt, das man es doch nich überstürzen braucht, step by step eben, aber sie will sich ihre Gefühle vermutlich noch nich eingestehen... aber ich will sie jetzt auch nich zu sehr bedrängen, aber halt auch die sache nich wieder eineben lassen .
Und das warten halt... das diese Probleme wegkommen, das wir zueinander finden, das macht mich echt krank, denn wir beide wollen ja eigentlich zusammen sein. Aber wahrscheinlich muss ich ihr die Zeit geben, auch wenn es echt hart für mich ist, aber ich liebe sie, und dafür lohnt sich das warten!
Weiss dass war jetzt ziemlich lang, aber wollte das halt ma auf blatt bringen...
Was meint ihr verhalte ich mich richtig oder sollte ich mehr Einsatz bringen? Und wie mache ich ihr klar, das sie keine Angst davor haben soll, dass ich ihre freiheit gefährden könnte, ich akzeptiere total dass sie nach einer so langen Zeit (6 Jahre) Abstand braucht, aber wir können doch trotzdem zusammen sein und es locker angehn, so etwas ist auch wichtig für ne Beziehung.
Danke schon mal für euren Rat.
*thanks*

Jens
Gast
Jens

Bitte helft mir die Situation einzuschätzen

Hallo an Alle,

ich stecke momentan in einer ausweglosen Krise!

Ich bin nun seit 3 Monaten mit einer Frau zusammen, mit der ich vorher schon seit 6 Monaten eine sehr intensive Freundschaft hatte.

Gestern hat sie Schluss gemacht!!

Ok, zur Vorgeschichte:

Also wir kennen uns seit Ende Dezember 2004, seit da haben wir sehr viel gemeinsam unternommen, uns so gut wie jedes Wochenende gesehen, zusammen einen Tankurs gemacht etc.

Dann irgendwann lernte ich eine andere kennen und dachte mir nichts dabei mit ihr anzhubändeln, da das mit meiner guten Freundin ja wahrscheinlich eh nicht überFreundschaft rausegehen würde.

Ich hatte mirzwar schon häufiger mal Hoffnungen gemacht, aber von Ihrer Seite kamen keine Anzeichen. (im Nachhinein waren sie da, ich war nur zu blind sie zu bemerken)

Nun gut auf alle Fälle habe ich dann mit der Anderen angebändelt und das ging so drei Wochen, bis meine gute Freundin auch jemanden kennenlernte und sich zweimal mit ihm getroffen hat.

Wir erzählten uns alles ganz offen!

Irgendwie kam dann der Moment, wo wir beide merkten, dass wir es nicht haben können, wenn der Andere sich mit jemand anderes trifft und da öffnete sie sich mir ganz vage.

Ich liess mich darauf ein!!! Und war sehr glücklich, wenn es auch für uns beide erstmal eine komische Situation war (wir haben drüber gesprochen).

Dann verbrachten wir 2 sehr schöne aber manchmal leicht distanzierte Monate, bis wir unseren ersten Streit hatten, der von mir ausging.

Das war nun vor 4 Wochen.

Der Inhalt war völliger Blödsinn, wir waren am Abend feiern und haben beide sehr viel getrunken. Sie dachte dann irgendwann ich wollte meine ruhe haben und unterhielt sich mit irgendeinem Typen.

Das machte mich total eifersüchtig (trotz das der Typ weder hübsch noch schlank war) so dass ich total innerlich durchgedreht bin.

Als wir dann zu Hause waren hats geknallt, wir haben geredet undirgendwann sagte sie das hätte jetzt keinen Sinn zu reden,morgen wäre besser, legte sich hin und machte auf schlafend.

Ich wurde total böse, versuchte siezu wecken und sie blieb liegen.

Bis mir der Kragen platzte und ich sagte ich sei so angernervt, dass ich sie am liebsten rausschmeissen würde.

Sie stand lautstark auf wollte gehen, jedoch hielt ich sie leicht am Arm fest und entschuldigte mich sofort, sagte sie möge doch bitte bleiben.

Von dem Moment an ging eine immer grösser werdende Distanzierung los!

Erst waren es 2 Tage in der ersten Woche, wo sie plötzlich ihre Zeit für sich brauchte und in der Woche darauf sahen wir uns nur einen Tag alleine.

Ich spürte sie entfernt sich sowohl emotional wie auch körperlich, es war nicht mal mehr möglich sie Nachts zu umarmen, auch die Begrüssungen fielen sehr unterkühlt aus.

Dann waren wir für eine Woche mit 4 anderen auf einem Segeltörn.

Da riss dann alles entzwei, sie ging mir nur noch aus dem Weg, schlief nachts eingerollt undin Distanz neben mir. Wenn wir an Land waren lief siein 10 Metern Entfernung von mir und das ganze eine gesamte Woche lang.

Irgendwann sptrach ich sie an was denn los sei, da kam nichts beiraus!

Ein zweiter Versuch brachte ein Gespräch zustande, sie sagte sie sei sich nicht sicher, ob ihr was an Gefühl fehlt und nannte noch weiter Gründe.

Unter anderem ihre vorige Beziehung (seit einem Jahr aus), in der sie betrogen und verlassen wurde.

Es war aber alles sehr sehr vage und sie wusste selbst nicht was passiert.

Wir einigten uns nach dem Segeln auf eine Woche Auszeit, der Vorschlag dazu kam von ihr.

Wir zogen es durch und sahen uns jetzt am Sonntag wieder!

Wir hatten ein sehr langes und sehr offenens Gespräch, in dem siemirsagte, das sie mich sehr vermisst hatte und dass sie mich schon lieb hätte aber nicht wisse obe es ausreicht. Oder ob es nur freundschaftliche Gefü+hle sind.
Sie sagte sie häötte Vertrauen, sehe das eigentlich alles perfekt ist, sie keine Dinge an mir auszusetzen hätte, dass ihr sehr viel an mir liegen würde und sie sich bei mir sehr wohl fühlt.......

Am Ende des Abends fragte sie mich ob sie bei mir schlafen könne, ich willigte ein.

Ich wollte sie dann in den Arm nehmen, sie lies es kurz zu und dann war aus.
Wir schliefen auf Distanz.

Am nächsten morgen teilte sie mir per mail mit, sie hätte jetzt gemerkt, dass es nicht gehe. sie hätte es versucht, esgeht nicht, sie hätte sich so unwohl Gefühlt als sie über unseren alten Streit nachgedacht, und das sei wieder die gleiche Situation bei mir im Bett....

Am morgen hätte sie Erleichterung empfunden meine Wohnung zu verlassen.

Ich bat erneut um eine Woche Auszeit, sie willigte ein aber sagte ich solle ihre Entscheidung akzeptieren.

ICH BIN AM BODEN ZERSTÖRT!!!!

Neues Thema in der Kategorie Liebeskummer erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.