Frauen sollten beim ersten Date öfter mal die Initiative ergreifen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die moderne Frau von heute präsentiert sich in der Öffentlichkeit gerne selbstbewusst und souverän. Ganz anders beim ersten Date mit einer neuen Bekanntschaft: Hier agieren Frauen in der Regel eher zurückhaltend und überlassen dem Mann die ersten Schritte. Doch was halten Männer eigentlich von dieser Einstellung?

Regel 1:
"Die Initiative sollte stets vom Mann ausgehen."
Falsch, denn auch Männern tut es gut, wenn Frau öfter mal die Initiative ergreift.

Regel 2:
"Frau muss sich in der Kennenlernphase rar machen."
Dieser Annahme können die Herren der Schöpfung nur mehrheitlich zustimmen, möchten sie doch um ihre neue Eroberung kämpfen.

Regel 3:
"Nach dem ersten Date muss der Mann sich melden."
Falls der Mann sich allerdings nicht meldet, sollte frau nicht vergeblich auf eine Antwort warten, denn meist ist dies vergebene Liebesmühe.

News-Kategorien

News teilen und bewerten

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren