Rekord: In 30 Jahren 40 Frauen geheiratet

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Ein Mann aus Saudi-Arabien hat es fertig gebracht, innerhalb von 30 Jahren insgesamt 40 Frauen zu heiraten.

Das islamische Recht erlaubt es ihnen, mit bis zu vier Frauen gleichzeitig verheiratet zu sein. Unter seinen Gattinnen war unter anderem auch eine Deutsche. Die Frauen durften nicht schwanger werden und mussten weitestgehend Stillschweigen über die Ehe bewahren. Die längste Ehe dauerte knapp fünf Jahre an.

Mit einer Indonesierin führte der Mann die kostspieligste Beziehung. Rund 61.000 Euro Brautgeld sowie ein Haus für den Schwiegervater musste er aufbringen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema

Schwiegereltern

GB: Mann heiratet seine Schwiegermutter

Der 53-jährige Clive Bunden ist der erste Brite, der seine Schwiegermutter geheiratet hat. Allerdings war es eine Trauung auf Umwegen, da der ...