Problemtypen - so kommt man mit dem Freund der besten Freundin klar

Die beste Freundin ist ein wichtiger Bestandteil im Leben einer Frau. Hat sie einen Freund, so muss man natürlich auch mit diesem klarkommen. Doch nicht immer ist das so einfach. Entpuppt sich der Freund der besten Freundin als Problemtyp, sollte man wissen, wie man mit solch einem Charakter - ob Alpha-Tier, eifersüchtig oder anhänglich - umgehen sollte. Holen Sie sich Ratschläge, um auch mit dem Freund ihrer besten Freundin klarzukommen, sofern dieser sich als Problemtyp erweist.

Alpha-Tier, Oberlehrer, Eifersüchtiger, Anhänglicher und Co - Merkmale sieben unterschiedlicher Charaktere und wie man mit ihnen umgehen sollte

Natürlich muss man die beste Freundin mehr und mehr entbehren, je größer noch die Verliebtheit zu ihrem Freund ist. Manchmal unternimmt man dann vielleicht etwas zu dritt oder trifft sich zu Hause bei dem verliebten Pärchen.

Nicht nur, dass man als Frau die beste Freundin von da an teilen muss, man kommt auch nicht immer mit dem Wesen des Freundes klar. Trotzdem freut man sich natürlich, dass die Freundin glücklich ist, und will ihr den Freund auch nicht unbedingt ausreden.

Umgang mit Problemtypen

Wie geht man mit dem Freund der besten Freundin um, wenn er ein Alpha-Tier ist, gerne flirtet, nach billigem Parfum riecht, die Freundin aber trotzdem hin und weg ist? Nicht einfacher ist es da, wenn der Freund der Freundin meint, er sei besonders klug. Auch ein Oberlehrer kann nervig werden, wenn man ihn den ganzen Abend ertragen muss.

Doch wie verhält man sich als beste Freundin einem derartigen Mann gegenüber? Genauso schwierig kann es aber auch sein, wenn der neue Freund extrem eifersüchtig ist. Man unternimmt einen lustigen Mädelsabend und der Freund ruft ständig an, um zu kontrollieren, wo sich die Freundin befindet.

Nachfolgend geben wir Ihnen Tipps, wie Sie mit dem Freund der besten Freundin umgehen,

Alpha-Tier

Auch wenn der Freund der besten Freundin noch so unsympathisch wirkt - man muss mit ihm zurechtkommen. Gehört der Freund zur Gruppe der Alpha-Tiere, so flirtet er gerne, ist gesellig und verschont niemanden mit seinen flippigen Sprüchen.

Eigenarten

Ist der Freund der besten Freundin ein Alpha-Tier, so ist seine Lieblingsbeschäftigung das Flirten. Er meint, er sei irrsinnig komisch, wenn er dumme Sprüche loslässt.

Er riecht nach billigem Parfum, trotzdem liebt ihn die beste Freundin heiß und innig. Durch die rosarote Brille mag ein Mann dieser Sorte vielleicht anders aussehen, doch wie geht man als beste Freundin mit diesem Mann um?

Der richtige Umgang

Natürlich will man der Freundin diesen Mann auch nicht schlecht reden, zumal sie wirklich glücklich zu sein scheint. Am leichtesten erträgt man die Sorte Alpha-Tier, wenn man nicht versucht, zwanghaft über seine Witze zu lachen.

Auch wenn man von ihm angeflirtet wird, muss man nicht verlegen lächeln, sondern darf durchaus seine Meinung dazu sagen, schließlich wird es auch die beste Freundin nicht unbedingt toll finden, wenn ihr Freund in ihrer Gegenwart die beste Freundin anbaggert. Absolut eindeutig darf man dem Partner der besten Freundin eine Standpauke halten, wenn er mit dem Flirten zu weit geht.

Fazit

Bleibt alles im gemäßigten Rahmen und ist die beste Freundin glücklich mit ihrem Alpha-Tier, so sollte man sich möglichst heraushalten und versuchen, den Schatz der besten Freundin so zu nehmen, wie er ist.

Der Oberlehrer

Nichts nervt mehr, als wenn die beste Freundin einen Freund hat, der alles besser weiß. Wenn man genervt ist vom Oberlehrer, so darf man ihn durchaus einmal auf die Probe stellen.

Eigenarten

Hat die Freundin sich den Typ Oberlehrer geangelt, so weiß dieser grundsätzlich alles besser. Er

  • unterbricht seine Freundin
  • verbessert sie oder
  • übernimmt gleich das Erzählen.

Er behandelt seine Freundin wie ein kleines Mädchen und nicht wie eine gleichberechtigte Partnerin. Und natürlich macht der Typ Oberlehrer mit seinen klugen Sprüchen auch nicht halt vor der Freundin seiner Partnerin. Trotzdem liebt seine Partnerin ihn.

Der richtige Umgang

Als beste Freundin sollte man darauf achten, wie es der Freundin mit diesem Typ Mann geht. Ist sie absolut glücklich, so sollte man sich nicht einmischen.

Wirkt sie jedoch eingeschüchtert, weil ihr Freund ihr nichts zutraut, so darf man durchaus einmal seine Meinung sagen. Grundsätzlich wird man aber nicht oft recht bekommen, weil der Oberlehrer immer etwas entgegenzusetzen weiß.

Oft kann man dem Oberlehrer den Wind aus den Segeln nehmen, wenn man ihn einfach mit den Worten "sehr interessant" abspeist und sich dann wieder weiter mit der besten Freundin unterhält. Unterbricht er das Gespräch abermals, so sollte er ignoriert werden.

Ob dies allerdings auch die beste Freundin durchhält, ist fraglich. Ist man doch einmal richtig genervt vom Freund der Freundin, so kann man ihn auf die Probe stellen und ihn nach ganz speziellen Themen ausfragen, über die er nicht Bescheid wissen kann.

Der Abweisende

Hat der Freund der besten Freundin so gar keine Lust mit einem zu sprechen, so gestaltet sich der Kontakt meist schwierig. Zudem lässt es ihn auch nicht besonders sympathisch erscheinen, wenn er die beste Freundin seiner Partnerin nicht kennenlernen möchte.

Eigenarten

Der Partner der besten Freundin interessiert sich nicht im Geringsten dafür, mit wem seine Freundin die Frauenabende verbringt. Auch wenn man selbst immer wieder das Gespräch sucht, so will mit dem Partner der besten Freundin einfach keine Unterhaltung zustande kommen.

Kein Wunder, dass man den Freund der besten Freundin nicht sympathisch finden kann, wenn er sich gar keine Mühe gibt, Kontakt herzustellen. Bei einem Treffen zu dritt hat man immer das Gefühl, der Mann des Typs Abweisend langweilt sich tödlich.

Dabei interessiert es ihn auch nicht, dass seine Freundin ständig versucht, ihn in das Gespräch miteinzubeziehen. Auch wenn der Abend noch jung ist, hat dieser Typ Mann plötzlich keine Lust mehr und möchte nach Hause fahren.

Der richtige Umgang

Natürlich merkt die Freundin, dass ihr Partner im Kontakt mit ihrer besten Freundin mit diesem Verhalten nicht punkten kann. Trotzdem kann sie nichts dafür, dass er so ist.

Daher sollte man immer wieder geduldig versuchen, den Kontakt zum Partner der besten Freundin herzustellen. Dabei kann man ihn nach allem fragen, was einem gerade einfällt.

Vielleicht erzählt die beste Freundin auch etwas über seine Hobbys. Möglicherweise kann man den Abweisenden mit diesem Thema aus der Reserve locken.

Selbst wenn dieser Typ Mann nicht auftauen sollte, so darf man als beste Freundin die Freundin keinesfalls ständig spüren lassen, wie unsympathisch man ihren Partner findet. Immer wieder sollte man versuchen, ihn miteinzubeziehen. Möglicherweise entwickelt sich die Beziehung der besten Freundin mit der Zeit vielleicht aber auch so, dass jeder der beiden seinen eigenen Freundeskreis hat und diesen auch nur alleine trifft.

Um lustige Zeiten zu dritt zu verleben muss man sich kulant und tolerant verhalten
Um lustige Zeiten zu dritt zu verleben muss man sich kulant und tolerant verhalten

Der Eifersüchtige

Wie nervig ist es, wenn man mit der besten Freundin einen lustigen Mädelsabend verbringt und deren Freund ständig anruft und fragt, wo sie ist? Bei extrem eifersüchtigen Männern kann man der Freundin nur insoweit helfen, dass man sie zur Wahrheit ermutigt.

Viele Frauen neigen nämlich dazu, ihrem grundlos eifersüchtigen Partner eine Geschichte zu erzählen, nur um einen ruhigen Abend verleben zu können. Wie würde der Eifersüchtige schließlich reagieren, wenn sich seine Freundin mit einem anderen Mann treffen würde. Dass zwischen beiden jedoch nichts läuft, weil er glücklich in einer Beziehung mit einem Mann lebt, würde der Eifersüchtige natürlich nicht glauben.

Der richtige Umgang

Als beste Freundin sollte man nicht zulassen, dass man in diese Eifersuchtsgeschichten mit hineingezogen wird. Man sollte die Freundin besser dazu ermutigen, die Wahrheit zu sagen. Schließlich kommt es irgendwann heraus, dass sie sich mit ihrem Bekannten trifft und sich nicht bei der besten Freundin zum gemütlichen Fernsehabend befindet.

Der Eifersüchtige telefoniert aber nicht nur seiner Freundin hinterher, er vermutet auch hinter jedem gesprochenen Satz, hinter jedem Blick von seiner Freundin einen Anderen. Während sie ihrer besten Freundin eine belanglose Story erzählt, hinterfragt er sofort, von wem denn nun genau die Rede sei.

Gerne versucht dieser Typ Mann dann auch, die Freundin über seine Partnerin auszufragen. Keinesfalls sollte man auf diese Fragen eingehen oder versuchen ihm klarzumachen, dass seine Freundin ihm wirklich treu ist.

Wenn die Freundin unter der Eifersucht des Partners extrem leidet, so sollte man als beste Freundin versuchen, sie zu überzeugen, dass sie ihr Leben wieder leben soll. Sie soll nicht ständig nachdenken, was der Partner nun wieder denken könnte, wenn sie einen lustigen, aber harmlosen Abend verbringen möchte.

Der Verliebte

Jede Freundin freut sich mit ihrer besten Freundin, wenn diese verliebt ist. Ist der Mann ihrer Träume jedoch der Typ "Superverliebt", so kann dies schnell nervig für alle Beteiligten werden.

Eigenarten

Der Verliebte kann kaum eine Sekunde ohne seine Freundin sein. Geht man gemeinsam mit der besten Freundin und ihrem Freund auf eine Party, so wird er ständig schauen, wo sie ist. Sie bekommt ständig zu hören,

  • wie hübsch sie heute wieder ist
  • wie gut ihr das Kleid steht und
  • wie knackig ihr Po darin aussieht.

Geht man mit der besten Freundin dann einmal zur Toilette, so kann er sich nicht verkneifen ihr lautstark nachzurufen, wie sehr er sie jetzt schon vermisst. Sitzen die Verliebten zusammen, so schaut er ihr ständig tief in die Augen, streicht ihr über den Po oder streichelt ihre Hand.

Der richtige Umgang

Eine normale Unterhaltung mit dem verliebten Pärchen ist kaum mehr möglich. Selbst wenn doch einmal ein Gespräch in Gang kommt, so bringt der Verliebte immer wieder ihre unwahrscheinlich große Liebe zur Sprache. Kein Wunder, dass sich die beste Freundin genervt fühlt.

Abhilfe schafft hier ein klärendes Gespräch mit der besten Freundin, aber ohne ihren so verliebten Freund. In einem offenen Gespräch darf man durchaus ansprechen, wie anstrengend dieses Geturtle für andere Menschen ist. Anderenfalls kann man das verliebte Pärchen auch direkt fragen, ob man sie vielleicht alleine lassen soll.

Der Unberechenbare

Wie geht man mit dem Partner der besten Freundin um, wenn dieser unberechenbar ist? Er hat sich nicht mehr unter Kontrolle, wenn er Alkohol trinkt, und die beste Freundin muss darunter leiden.

Eigenarten

Gehört der Freund der besten Freundin zum Typ "unberechenbar", so kann man nie so genau einschätzen, wie er auf eine Situation reagieren wird. Grundsätzlich trinkt diese Sorte Mann gerne einen über den Durst und hat sich anschließend nicht mehr unter Kontrolle. Häufig muss die Partnerin dann auch darunter leiden.

Männer vom Typ "unberechenbar" fangen in diesen Situationen auch gerne Streit mit der Partnerin oder anderen Menschen an. Als beste Freundin leidet man hier natürlich mit der Freundin mit.

Der richtige Umgang

Oftmals hat man jedoch eine andere Wahrnehmung, wenn es um die beste Freundin geht. Um die Situation wirklich richtig einschätzen zu können, sollte man gute Freunde nach ihrer Meinung fragen. Sehen diese die Situation genauso, so sollte man das offene Gespräch mit der besten Freundin suchen, ehe die Situation irgendwann eskaliert.

Dabei sollte man der besten Freundin keinesfalls raten, sich zu trennen, sondern ihr klarmachen, wie lächerlich sich ihr Freund in einer konkreten Situation verhalten hat. Vielleicht wird der Freundin nach diesem klärenden Gespräch bewusst, dass sie in der Beziehung, so wie sie gerade läuft, wirklich nicht mehr glücklich ist.

Der Jammerlappen

Ein Mann vom Typ Jammerlappen hat immer ein Wehwehchen. Als beste Freundin ist man davon ziemlich genervt, wenn jedes Gespräch wegen eines Zwickens im Rücken oder der plötzlich aufgetretenen Migräne gestört wird.

Eigenarten

Wenn der Freund der besten Freundin ständig ein Zwicken oder sonstige Wehwehchen hat, dann gehört er zum Typ Jammerlappen. Gerade immer dann, wenn man sich mit der besten Freundin unterhält oder man sich verabredet hat, bekommt er einen Migräneanfall oder seine schlimmen Rückenschmerzen.

Er braucht dann natürlich die Pflege der Freundin und diese muss das Gespräch beenden bzw. die Verabredung absagen. Aber nicht nur körperliche Wehwehchen plagen den Mann Typ Jammerlappen. Regelmäßiger hat er auch psychische Beschwerden und leidet beispielsweise unter einem Streit mit den Eltern oder auch nur unter dem wechselhaften Wetter.

Der richtige Umgang

Selbst wenn die Freundin mit dem Gejammere gut zurechtkommt, so muss man als beste Freundin dies nicht akzeptieren. Ein klärendes Gespräch mit der Freundin ist hier meist sehr hilfreich. Dabei sollte man die Freundin bitten, vermehrt Treffen zu zweit zu planen und sich nicht von den Wehwehchen des Freundes ablenken zu lassen.

Wichtig ist es auch der Freundin klarzumachen, wie wichtig einem selbst diese Treffen oder auch die Telefonate sind. Vielleicht ist die beste Freundin auch ganz froh, einmal einige Zeit nicht über die Wehwehchen ihres Jammerlappens nachdenken zu müssen und einmal nur über sich sprechen zu können.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Unsere Artikel werden auf Grundlage fundierter wissenschaftlicher Quellen sowie dem zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellsten Forschungsstand verfasst und regelmäßig von Experten geprüft.

Quellenangaben
  • nightclub © LSP - www.fotolia.de
  • Cheers! © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema