Ghostwriter95
  • offline
  • Zuletzt online:

Ich bin gerne "alleine"

Hallo Leute,
Ich habe das Bedürfnis, mich hier mal auszuschreiben...
Ich bin männlich , 15 (werde bald 16), und fühle mich wohl, wenn ich "alleine"(dazu komm ich noch genauer) bin, bzw. unwohl, wenn ich nicht unter den 4-5 Leuten bin, die ich etwas besser kenne. Ich gehe nicht gerne weg, unternehme ungerne was. Ich habe 3 relativ gute Freunde mit denen ich fast täglich skype und online-spiele spiele. Ich fühle mich auch nicht hässlig, oder unlustig. Es ist einfach nur so, dass ich, wenn ich mal feiern gehe, oder etwas anderes Unternehme, ich mich immer dazu zwingen muss weil ich mir denke, es sei "normal".
Letzten Endes fühle ich mich dann aber doch unwohl dabei.
Es ist einfach das entspannende Gefühl, nicht unter fremden zu sein. Ich habe mich auch schon manchmal gefragt, ob ich einfach nur unglaublich faul bin... Das ist es aber nicht
Geht es denn einigen von euch auch so?

Antwort schreiben

Antworten (3)

MissMarieIsCurious
  • offline
  • Zuletzt online:

@Ghostwriter

Hmmm... naja diese Frage kann dir hier wohl kaum einer einfach so bearbeiten. Ich brauche Menschen um mich bin aber auch gerne alleine. Du bist Mitten in der Pubertät und manchmal ist das echt nicht leicht. Du gerätst da in so Phasen. Problematisch wird es erst, wenn du richtige Angstgefühle dazu entwickelst, und dich in Gesellschaft anderer minderwertig fühlst. An deiner Stelle würde ich mich in einem Verein oder Organisation organisieren. Das sind dann keine Fremden und du kommst trotzdem unter Leute.

Du musst für dich selbst herausfinden und auch das Alleinsein kann für manche Menschen gut sein. Es gibt immer noch Menschen die erst glücklich sind, wenn sie am Arsch der Welt in einer einsamen Hütte wohnen und Bieberfelle gegen Lebensmittel tauschen. Wie das die Gesellschaft beurteilt ist eine andere Sache. Wichtig ist, dass du dich dabei gut fühlst.

Tom92
  • online

@ Ghostwriter95

Da bin ich der gleichen Meinung wie "MissMarieIsCurious", das ist wirklich nicht einfach zu beantworten. Ich brauche auch Menschen um mich, aber mal alleine sein, ist auch nicht so schlecht.
Wenn man da so die "richtige Mischung" findest ist das bestimmt nicht schlecht.
Wie es "MissMarieIsCurious" auch geschrieben hat, du musst für dich selbst herausfinden was für dich das Beste ist, wenn du lieber alleine bist und dich dabei wohlfüllst, ist es doch ok, muss ja nicht wirklich sein, das du dafür "an Arsch der Welt in einer einsamen Hütte ziehen musst". Irgendwann möchtest du vielleicht auch mal wieder öfters mit anderen Menschen zusammen sein.

senseless
senseless
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Keine sorge

Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich gehe auch ungerne unter andere. Ich bin auch genauso alt wie du (bin aber ein mädchen). Es gibt halt so Leute die mehr Einzelgänger sind und das ist völlig normal. Fühle dich also zu nichts gezwungen was du nicht willst.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Einsamkeit erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren