Forum zum Thema Eifersucht

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Eifersucht verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (42)

Partner eifersüchtig aufs Kind

Mein neuer Freund ist eifersüchtig auf mein Kind aus erster Ehe. Wie geht man damit um und wie kann ich diese Eifersucht eindämmen? Mich nervt... weiterlesen >

26 Antworten - Letzte Antwort: von Bella

Welche Therapie hilft, wenn Eifersucht krank macht?

Ein Freund von mir, der schon immer eifersüchtig war, hat sich so verändert, dass ich mir Sorgen um ihn mache. Er ist frisch verheiratet und ... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Austerlein

Bin ich zu eifersüchtig?

Hallo liebe Leser, Ich hab da mal eine Frage an euch und würde gerne eure Meinung dazu hören. Also, ich habe vor knapp zwei Mona... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Thomasius

Kann Eifersucht therapiert werden?

Seit über einem Jahr bin ich (29 Jahre) mit meinem Freund (30 Jahre) zusammen. Die Liebe wird aber leider auf große Probe gestellt, weil man F... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Jaqui

Mein Mann guckt auf nackte Tänzerinnen in der Disco

Ist das normal ich war mit meinen Man in der Disco da waren halt so halb nackte Tänzerinnen da guckte mein Mann die ganze Zeit hin am Schluss ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von 135790

Sollte ich meinen Freund Überwachen?

Hi Leute, ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Ich habe seit einigen Tagen den Verdacht dass mein Freund mich betrügt, da er Nachts w... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von monbri

Eifersüchtig auf die Schwester

Hallo , ich bin seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Ich liebe ihn sehr. Das Problem ist : Er ist ständig mit seiner Schwester in Konta... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von sigrid

Verlustängste des Freundes

Mein Freund und ich sind jetzt seit acht Monaten zusammen und eigentlich läuft auch alles gut. Das einzige Problem was immer wieder zu Streiti... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von DarkDevil

Mein Freund macht mich verrückt

Wie soll ich mit einem freund umgehen der krankhaft eifersüchtig ist, mich von morgends bis abends terrorisiert, mir alles verbietet und mich ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Jessica

Die Frauen und die Eifersucht!

Hallo alle miteinander, ich denke das Thema Eifersucht hat jeden von uns schonmal mehr oder weniger beschäftigt?! Ich denke, dass das auch gut... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Thomasius

Eifersucht auf Pornoseiten?

Hallo, ich bin 40 Jahre alt, seit 7 Jahren mit meinem Partner zusammen und seit 2 Jahren mit ihm verheiratet. Seit einigen Monat... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Lysa

Wie verhalten? :/

Alsoo mein Freund will sich mit einer Internetbekanntschaft treffen und ich weiß nich wie ich mich verhalten sol...innerlich koche ich nur so ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Engel79

Rest der Männerwelt = Feindbild?

Also, ich (18, männlich) bin seit über einem Jahr mit meiner Freundin zusammen und unsere Beziehung läuft auch eigentlich recht gut, wenn ich ... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Felix_007

Eifersucht frisst mich auf

Hallo :) ich bin jetzt seit ca. 3 wochen mit meienr freundin zusammen. sie sieht SEHR hübsch aus.aber ich habe mich wegen ihren charakte... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Eifersucht auf meine Tochter

Hallo zusammen ich bin ein mann und habe mit meiner Partnerin das gleiche Problem. Wir sin seit sieben Jahren zusammen ,das ganze begann wo m... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Selbsthilfegruppe krankhafte Eifersucht

Hallo an alle! wer von euch hat Interesse an einer kostenlosen Selbsthilfegruppe krankhafte Eifersucht in Lübeck. bei In... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Nadine

Ich bin ohne grund eifersüchtig

Hallo Ich bin 38 und habe seit 8monaten eine Beziehung aber meine eifersucht fängt an die Beziehung kaputt zu machen was kann ichtun um das... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Jey94

Bin ich krankhaft eifersüchtig?

Ich kontrolliere ständig meinen Freund, d. h. ich schaue ständig nach ob er zu Hause ist. Ich gucke im Internet in sein Posteingang und ich ha... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von lady1981

Bißchen Eifersucht ist gut

Also ich muss sagen das ich es sher angenehm finde wenn mein Partner etwas eifersüchtig ist, da ich finde das es ein Zeichen von Interesse an ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Aggronyser

Haben wir noch eine Chance?

Ich versuche es kurz zu erklären. Vor drei Jahren trennte sich mein Partner, nach acht jJahren von mir. Ich war schon immer eifersüchtig, hatt... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Aggronyser

Bin ich krankhaft eifersüchtig???

Hallo, mein mann und ich verstehen uns super. Meiner und laut seiner meinung nach sind wir richtig glücklich... Oder waren... ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Eifersucht wegen kleidung

Meine freundin, die übrigens recht eifersüchtig ist wenn ich schon nur mit frauen rede, findet sie sei zu dick und zugleich einen zu kleinen B... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von dani

Eifersüchtig auf Freunde vom Freund

Bin mit meinen Freund jetzt über 1 Jahr zusammen. Und naja er verbringt mehr Zeit mit Freunden als mit mir. Kann das irgendein G... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Eifersucht auf eine Frau!

Hallo zusammen, seit 2,5 Jahren bin ich mit meinem Partner zusammen. Wir lieben uns sehr und sind super glücklich. Erst im Januar sind ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von ~*KathiNRW*~

Quälende eifersucht

Hallo ihr lieben der Beitrag könnte etwas länger werden, aber bitte nehmt euch doch die Zeit und helft mir. Ich bin seit einem Monat mi... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Uhr

Die Frau meines Ex ist so eifersüchtig..

Mein Ex ist und ich sind seit 10 Jahren auseinander, wir hatten jahrelang keinen Kontakt. Nun wohnt er seit kruzem mit seiner neuen Frau bei m... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Dora

Chatverbot von meinem Mann

Ich habe durch zufall einen mann kennengelernt ,mit dem ich mich gern "unterhalte",die ganze sache hat wirklich nichts mit einem flirt oder äh... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von bionic

Eifersüchtig auf Kollegen

Mein Freund ist total eifersüchtig auf meine Kollegen! Ich sitze in einem ViererBüro mit drei Kollegen in einer Steuerbüro! Es ist wirklich wi... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von boyfromgermany

Mein Freund will nicht mit mir raus gehen

Hallo, ich habe da ein Problem welches mir echt schwer im Magen liegt! Mein Freund (26) und ich (26) sind schon seit 9 J... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Alishondra

Hilfe meine Feundinen hassen meinen Freund! Was tun???

Ich brauche mal Hilfe...ich bin 12 und habe einen Freund den ich auch sehr Liebe..aber meine Freundinen hassen ihn..sie sagen zwar nicht das ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von lille96

Nie Ausgang zu zweit

Ich bin seit 2,5 Jahern mit meinem Freund zusammen, wir sind beide 29j. ich habe 2 Kinder mit in die Beziehung gebracht. Er spielt Fussball 2-... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von YMFred

Eifersucht bestimmt mein Leben

Es wird immer schlimmer...ob nun in einer Beziehung oder im Beruf oder unter Freunden. Ständig bestimmt meine meist unbegründete Eifersucht me... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Wolf

Heute Nacktbilder von der Exfreundin gefunden

Hey, habe heute beim gründlichen Saubermachen etwas versteckt ziemlich viele Nacktbilder von der Exfreundin meines Freundes gefunden. S... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von amy2009

Will mein Freund zu seiner Ex-Freundin zurück?

Hi, ich habe durch Zufall die Ex von meinem Freund kennengelernt, er hat sie in der ganzen Zeit in der wir sie getroffen haben so verliebt ang... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Harry

Unzureichend beantwortete Fragen (35)

Platzhirsch
Gast
Platzhirsch

Frau schreibt mit Ex sexy Mails

Hilfe!!!
Ich weiß nicht mehr weiter. Mehr oder weniger zufällig habe ich herausgefunden, dass zwischen meiner Frau (12 Jahre verheiratet, drei Kinder) und einem Ex-Freund (vor 20 Jahren...) reger E-Mail Kontakt herrscht. Ich habe den Fehler gemacht, heimlich ihren Mail-account zu checken (ich weiß, das hätte ich nicht tun sollen...). Die beiden tauschen rege alte Erinnerungen aus und auch sexuelle Fantasien zwischen den beiden sind ein Thema.
Ich bin völlig ratlos; was soll ich nur tun???
Eigentlich führen meine Frau und ich eine recht harmonische Beziehung und gerade in den letzten Monaten läuft es ganz prima auf allen Ebenen. Ich habe mich richtiggehend neu in meine eigene Frau verliebt. Sii gibt mir auch überhaupt nicht das Gefühl, dass sie mich weniger liebt oder so, ganz im Gegenteil!
Mir geht es jetzt saudreckig, ich kann nicht mehr schlafen, mir ist ständig schlecht. Die Eifersucht und die Ungewissheit zerreißen mich.
Zumindest ist der Ex außer Reichweite. Persönliche Treffen kann ich zu 100% ausschließen.
Wer hat ähnliches erlebt und hilft mir?

Mitglied JRothschild ist offline - zuletzt online am 26.02.19 um 14:06 Uhr
JRothschild
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

Da hilft nur eins: Das Gespräch suchen. Wenn Sie Dir eine Szene für die Emails macht, dann sagst Du ihr, dass sie das gerne danach machen kann und sie recht hat. Aber jetzt geht es erstmal um etwas viel grundlegenderes. Ist da wer anders? Sie soll ehrlich Stellung beziehen. Alleine euren Kindern zur Liebe.

Alles Gute!

Mitglied Secret_Johanna ist offline - zuletzt online Heute um 03:10 Uhr
Secret_Johanna
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Ich kann der vorherigen Antwort nur zustommen, du solltest mit ihr reden. Möglicherweise kannst du sie fragen ob sie Momentan mit der Beziehung und auch sexuell zufrieden ist, denn möglicherweise ist eine Unzufriedenheit der Grund für das Schreiben mit dem Ex. Wenn die Antwort von ihr dann nicht wie erwartet ist, würde ich dir raten wie in der vorherigen Antwort beschrieben vorzugehen
Ich wünsche dir viel Glück, das wird sicherlich kein angenehmes Gespräch es ist aber notwendig damit es dir besser geht.

Matthias
Gast
Matthias

Eifersüchtig auf sein Leben / seine Freunde

Hallo,

Ich bin 18 Jahre und habe einen deutlich älteren Partner kennengelernt, welchen ich über alles liebe. Wir sind mittlerweile zusammen und miteinander sehr glücklich. Das Problem ist folgendes: durch mein fehlendes Selbstwertgefühl und der daraus kommenden Schüchternheit habe ich im Laufe meiner Jugend alle meine richtigen Freunde verloren und bin nun seit längerer Zeit sehr einsam. Für mich ist das eine sehr starke psychische Belastung, ich leide häufig an Depressionen.

Er hingegen ist sehr beliebt und hat einen guten Freundeskreis bestehend aus Freunden mit denen er die verrücktesten Dinge erlebt hat und sich immer auf diese verlassen konnte. Genau so wie es sein sollte, und bei mir aber eben nicht ist. Jedes Mal, wenn er etwas mit Freunden unternimmt oder über diese erzählt falle ich in ein tiefes Loch das mich nachdenklich werden lässt. Dann hinterfrage ich mein ganzes Leben. Da mich diese Situation aber nun schon so häufig konfrontiert hat, bin ich mittlerweile in einer sehr schlechten Verfassung.

Ich liebe ihn und möchte an der Beziehung nichts ändern. Aber diese krankhafte Eifersucht für sein Leben bzw. seine Freunde macht mich auf Dauer kaputt. Ich weiß einfach nicht mehr, was ich tun soll. Jedes Mal wenn er mit Freunden unterwegs ist, sagt er mir sehr deutlich wie sehr er an mich denkt und mich liebt und dass seine Freunde kein Ersatz für mich sind. Ich habe das Thema nämllich mehrfach schon angesprochen. Da es für mich aber sehr unangenehm ist, habe ich ihm noch nicht die ganze Wahrheit verraten, weil ich Angst habe, dass er dann sehr abgeschreckt von mir sein könnte und unserer Beziehung das nicht gut tun würde.

Was soll ich nur tun?

Maria
Gast
Maria

Dein Partner liebt Dich- Du brauchst keine Angst haben, dass er etwas tut was Dir schadet. Halte einfach durch und gib nicht auf, wenn es am schwersten ist, denn nach dem Berg wird es leichter.

Ist der Eintrag noch aktuell? :-)

Peter
Gast
Peter

Freundin lernt älteren Männ kennen / will diesen mich nicht kennenlernen lassen

Guten Morgen,
meine Freundin geht gerne mal zu Ihrem Lieblingsitaliener anscheinend ein langjähriger Freund.
Jedoch will Sie mich schon immer nicht dort mit hinnehmen.
Anscheinend ist Sie dort vor etwa einem halben Jahr mit einem älteren wohlhabenden Mann (fast doppelt so alt wie sie) in Kontakt getreten und hat sich "nett" mit ihm unterhalten.
Dieser hat sich nun Ihre Nummer besorgt und schreibt mit ihr regelmäßig.
Jegliche versuche dass ich in diesen Teil Ihres Lebens komme scheint sie zu verhindern.

Mache ich mir zu viele Sorgen? Was sollte der Grund für einen Mann der mitten im Leben steht (Frau und Kind) sein mit einer so Jungen Frau in Kontakt zu treten?

Viele Grüße

Mitglied Shyenia ist offline - zuletzt online am 09.06.19 um 23:22 Uhr
Shyenia
  • 14 Beiträge
  • 16 Punkte

Es klingt schon komisch, das sie dich nicht dabei haben möchte .Klar kann mehr dahinter stecken ,aber auch nur rein platonische Freundschaft .Am besten redest du nochmal mit ihr und erklärst ihr das du dir sorgen machst und wenn da wirklich nichts ist könne sie doch mal ein gemeinsames treffen organisieren damit du beruhigt bist .ansonsten wenn sie nicht will, geh doch einfach mal hin wenn du weist die beiden treffen sich im caffe u mach dir selber ein Bild

Gast
Gast
Gast

Wie kann ich mit mit meinem Selbstwertproblem umgehen?

Hey Liebe Community,
ich(18) befinde mich seit 5 Monaten in einer Beziehung mit meiner Freundin und es könnte alles so perfekt sein. Sie ist meine erste Freundin und sie genau die Freundin die ich mir vorstelle. Sie ist loyal, lieb, hübsch und auch der Sex ist besser als ich ihn mir jemals vorstellen könnte. Ich war nie ein besonders großer Frauenheld, der viel wert auf Erfahrungen gelegt hat und ich kann mir mit ihr eine sehr langfristige Beziehung vorstellen, sie übrigens auch. Nun zu meinem Problem. Ich war ab dem Alter von 15 an einem Punkt, an dem ich meine Jungfräulichkeit verlieren wollte. Da ich eher zurückhaltend bin, hat es gedauert bis ich 17 war um eine mögliche Gelegenheit zu bekommen. Im ersten Fall habe ich aber keine richtige Erektion bekommen, und das gleiche ist mir, vielleicht psychisch bedingt beim Zweiten Mal passiert. Nun war ich an einem Punkt, an dem ich von mir selbst enttäuscht war und mich als unmännlicher Schlappschwanz gesehen hab, der anscheinend keine Person findet mit der ich intim werden kann. Ich dachte ich warte einfach ab, es wird schon passieren und es kam ja dann auch in Person meiner Freundin. Ab dem Punkt wo ich mich entspannen konnte, hatte ich keine Probleme mehr. Meine Freundin hatte für einen kurzen Zeitraum vor mir einen Freund mit dem sie ihr erstes Mal hatte. Sie meinte sie hat die Beziehung nie ansatzweise so genossen wie unsere und diese gar nicht vergleichbar sind. Mein Problem ist, das ich bei der Vorstellung der beiden eine Eifersucht bekomme, die dadurch verstärkt wird, das ich mich als unmännlich ansehe, weil ich es selber nicht geschafft hab und es einen Typen gibt der sich daran aufgeilen kann, das er sie entjungfert hat. Ich weiß das sind sehr egoistische Denkweise ist, aber es fällt mir schwer etwas in einem anderen Blickwinkel zu sehen.
Ich bin auf eure Beiträge gespannt.

Gast
Gast
Gast

Hey,
erst einmal Mache dir wegen deiner "Erektionsproblem" keine Sorgen.
Bei wem war das erste mal schon wirklich toll? Und diese Probleme sind bei Männern sehr weit verbreitet (auch wenn niemand darüber wirklich redet :D Männerstolz und so...) . Sobald der Kopf auf dumme Gedanken kommt /zweifelt macht der Körper dicht.
Gegen diese Eifersucht musst du ankämpfen. Versuche nicht an den "ex" deiner Freundin zu denken sondern genieße einfach was du mit Ihr hast. Warum solltest du auch an in deine Gedanken verschwenden? Diese intimen Momente habt nur ihr beide und es gibt sicherlich Gründe warum ihr "ex" ihr "ex" ist. Sie hat sich für dich entschieden.
Die Sachen die dir deine Freundin sagt sind doch etwas sehr schönes und das was sich wohl jeder Mann wünscht. Klar warst du nicht der erste. Aber das ist doch nicht sonderlich schlimm bei einer Beziehung geht es um mehr als nur Sex. Und so wie es scheint liebt deine Freundin dich sehr. Mache es nicht durch unnötige Selbstzweifel kaputt.

Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort helfen :)

Samira
Gast
Samira

Bin zu eifersüchtig und weiß nicht weiter

Ich 16 und meine Freundin 17 sind seit nem halben Jahr zusammen und echt glücklich! Nur andauernd gibt es Streit wegen meiner eifersucht...Jetzt ist es wieder soweit und die Sache ist das meine Freundin im heim wohnt und ich schon jetzt so eifersüchtig bin wegen den 4 Mädchen die auch dort wohnen. Demnächst kommt sie in eine wohngruppe mit bis zu 12 Mädchen und ohne Betreuer die 24/7 da sind... ich weiß jetzt schon das das meine Eifersucht nicht mit macht und ich innerlich zerbrechen werde...was kann ich jetzt noch tun....

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online Gestern um 11:05 Uhr
Henndrick
  • 1522 Beiträge
  • 1532 Punkte

Hallo Samira,
was hältst du von ein wenig Vertrauen deiner Freundin gegenüber und ein offenes Gespräch mit ihr über deine Gefühle? Ich denke das ist es was ihr beide braucht und was euch weiterhelfen kann. Hat sie dir denn je einen Grund gegeben das du Eifersüchtig sein könntest ?

Peter
Gast
Peter

Eifersuchtsgedanken wie abstellen?

Hallo, und zwar habe ich folgendes Problem.
Kurz zu Vorgeschichte.
Meine Freundin hat Kontakt zu Ihrem Ex. Er ist vor 3 Wochen ins Krankenhaus eingeliefert worden, weil er beinahe gestorben wäre. Seitdem kümmert sie sich um Ihn bringt ihm Sachen vorbei etc. Erst war ich sauer. Dann habe ich mit ihr drüber geredet. Hab ihr gesagt das ich in mehreren Beziehungen betrogen wurde mit Ex-Freunden. Das ich ihr Vertraue, aber Angst habe das es wieder passiere.Sie sagte mir, das er niemanden hätte und sie sich um ihn kümmert, weil wenn er sterben würde könnte sie es sich nicht verzeihen. Sie sagte mir aber auch, das ich sooft wie ich will mit kommen könnte ins Krankenhaus. War auch bereits 2 mal dabei.

Mein Problem ist nun, das die beiden öfters über die Vergangenheit sprechen. Wo sie im Urlaub waren etc.

Das seit einiger Zeit bei mir das Kopfkino eingesetzt hat, das sie mich mit Ihm betrügen könnte etc. dadurch, das sie sich öfters auf Whats App online ist im Schreib aber mir nicht bzw erst nach mehreren Stunden antwortet.

Wie kann ich es schaffen diese dämlichen Gedanken abzustellen?

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online Gestern um 11:05 Uhr
Henndrick
  • 1522 Beiträge
  • 1532 Punkte

Hallo Peter,
deine Freundin hat dir doch angeboten ins Krankenhaus mitzukommen was du ja auch schon 2 mal gemacht hast, damit zeigt sie dir doch das sie nichts zu verbergen hat und das finde ich schon mal große Klasse. Das sie über das vergangene reden finde ich völlig normal und ist kein Grund beunruhigt zu sein. Da ihr Ex sonst niemanden hat und sie ein wenig hilft finde ich nicht schlimm zumal sie dich ja da mit einbezieht. Ich finde du solltest ihr ein wenig mehr Vertrauen schenken. Solange sie mit ihren Ex nicht mehr Zeit verbringt als mit dir. Deine Eifersucht finde ich sehr unbegründet weil deine Freundin dir nun wirklich keinen Anlass dazu gibt.

Mitglied Bellarita ist offline - zuletzt online am 21.05.16 um 16:12 Uhr
Bellarita
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Mann guckt ständig anderen Frauen nach - was würdet ihr in dieser Situation denken?

Mein Mann ist übermässig an anderen Frauen interessiert und das nicht nur in Filmen usw. sondern auch im echten Leben.
Er sagt ich muss andere Frauen akzeptieren :(
Was mich wahnsinnig macht:

Wenn ich mit ihm in einen Laden gehe, dann sondiert er zuerst die Lage, dann lässt er mich stehn und ist weg.
D. H. er guckt sich zuerst den ganzen Laden an, dann sieht er Frauen die ihm gefallen und denen läuft er nach...manchmal bis zur Kasse.
Er stellt sich oft genau vor sie und starrt sie an und versucht so ihre Aufmerksamkeit zu erringen. Wenn sie weitergehn nimmt er die Verfolgung auf. Ich steh wie doof im Laden, und versteh die Welt nicht mehr.

Zuhause bin ich seine Beste, liebste, er liebt mich, ich bin sein ein und alles, seine einzige :(
Ich habe ihn gefragt warum er sowas macht und er sagte das er diese Frauen schön findet, das sie ihm gefallen und das wenn er mich nicht hätte, er mit ihnen was anfangen würde :(
Er lässt mich allso für andere Frauen stehn weil die ja sooooo toll sind...na klasse, was bin ich denn dann?

Im Moment habe ich in unserer Ehe eine richtige Identitätskrise :(

Ich möchte hier keine Ratschläge haben, deshalb hab ich nicht hier geschrieben, weil ich nicht glaube das irgendwas ( ausser Trennung ) diesen Zustand ändern kann.
Ich möchte nur wissen wie ihr euch in diesen Situationen fühlen würdet, was ihr darüber denkt.

Vielen Dank für´s lesen :)

Lg. Bella

SiLa64
Gast
SiLa64
Gast

Hallo Bellarita !
Ich finde sowas ganz schlimm und sehr rücksichtslos Dir gegenüber. Er liebt Dich auf keinen Fall , sondern nur sich selbst. Ich würde mich unsicher und minderwertig fühlen. Sein dummes gelaber zu Hause ,, ich liebe Dich etc." ist nichts wert. Wem soll er es sonst sagen ,wenn er was will ,bist ja nur du in diesem Moment da. Du bist doch gar nicht vorhanden mehr , wenn er sich außerhalb der vier Wände begeben tut.
Ich würde immer denken.....er braucht mich für irgendwelche Dinge ....aber lieben und begehren will er andere !
Tut mir Leid , wenn es so hart klingt , aber das wurde ich fühlen und denken. LG

Mitglied aruaL92 ist offline - zuletzt online am 03.07.17 um 03:45 Uhr
aruaL92
  • 341 Beiträge
  • 357 Punkte
Schwierig

Normslerweidr würde ich quasi sagen: Nur gucken nicht anfassen. Wenn er eben anderen Frauen hinterher guckt, dann ist das zwar doof, aber solange da nicht mehr ist, könnte ich drüber hinweg sehen.
Wenn es allerdings so extrem ist, hätte ich damit aber sicher auch ein großes Problem. Vielleicht würde ich es mal genauso machen nur um ihm zu zeigen wie das ist.
Ich hatte glücklicherweise nur Beziehungen in denen die Männer fast nur Augen für mich hatten. Selten hat mal einer einer anderen hinterher geguckt. Das fand ich dann nicht schlimm. Wenn ich einen heißen Mann sehe, guck ich ja auch gerne hin.

Yvonne
Gast
Yvonne
Versager

Hi Bella,
ich kenne dieses Exemplar von Mann aus leidvoller Erfahrung.
Solche Typen sind einfach krank.
Mangelndes Selbstwertgefühl. Darum ständig auf der Jagd um auch mal ein Erfolgserlebnis zu haben.
Dich braucht er nur als Sicherheit. Als die, die ihm die unangenehmen Dinge im Leben zum größten Teil abnimmt.
Die anderen Frauen sind sozusagen sein Doppelterboden, sein Sicherungsnetz, falls du ihn fallen lässt.

Mitglied dieyvonne ist offline - zuletzt online am 19.01.17 um 10:21 Uhr
dieyvonne
  • 5 Beiträge
  • 5 Punkte
Ein Wort: Respektlos

Hallo,
finde das schon sehr krass und könnte das nicht akzeptieren...
War dein Mann denn schon immer so?
Ich bin auch der Meinung, dass man gucken darf. Ich sag auch mal zu meinem Partner xy sieht gut aus.
Aber wie du das beschreibst ist das ja echt penetrant, auch für die "angemachte" Person.
Tut mir echt leid, lass dir das nicht gefallen!

Mitglied LOUISE1955 ist offline - zuletzt online am 16.07.18 um 21:33 Uhr
LOUISE1955
  • 6 Beiträge
  • 8 Punkte
Das würde mich auch total verrückt machen

Liebe Ballarita,
Das benehmen deines Mannes würde mich auch total verrückt machen. Glücklicherweise haben wir das Problem is unsere Ehe nicht aber weiß nicht ob ich es akzeptieren würde wenn meinen Mann ander Frauen hintereinander rennen würde weil er sie schön findet.
Ich glaube das dein Gefühl auch nichts mit Eifersucht zu tun hat aber eher das du unendlich viel Ergernis hast wegen das benehmen und eigentlich sogar Respektlosigkeit gegenüber dir deines Mannes.
Ich wünsche dir viel Glück

Florian
Gast
Florian

Ich bin zu eifersüchtig

Hallo

Ich poste hier in der Hoffnung jemand hat das gleiche Problem wie ich und kann mir eventuell weiterhelfen.

Ich mache mir langsam verdammt Sorgen wegen meinem Verhalten und meinen Gedanken meiner Freundin gegenüber.

Ich habe schon mehrere Beziehungen hinter mir und in keiner Beziehung war es so extrem mit der Eifersucht wie es in dieser ist.

Es hat alles eigentlich ganz harmlos angefangen es hat mich schon damals gestört wenn sie feiern gegangen ist oder mit Freundinnen weg war, aber es war alles noch im Rahmen ich hatte nur eine leichte "unruhe" in mir.

Das hat sich aber im Laufe der Zeit immer mehr gesteigert. Ich ertrage den Gedanken nicht das sie mit einem Ausschnitt oder zu enger Kleidung aus dem Haus geht, dass sie mit irgend einem anderen Jungen redet oder dass sie generell zu Freundinnen geht, denn es könnte ja sein das dort zufällig ein anderer ist oder sie einen anderen trifft.

Der Grund meiner Eifersucht ist mir eigentlich relativ klar, ich habe unglaubliche Angst sie an einen anderen zu verlieren. Sie ist mir einfach so wichtig wie keine andere Frau zuvor ich liebe sie wirklich sehr und will und kann sie einfach nicht verlieren.

Im grunde gefährdet meine eifersucht ja nichtmal unsere Beziehung. Sie sagt mir immer wieder das es in Ordnung ist, dass sie es sogar schön findet.

Trotzdem möchte ich mich unter Kontrolle belommen, zumindest soweit das ich nicht bei dem Gedanken das sie falsch gekleidet das Haus verlässt schon in wut ausbreche. Ich möchte nicht das sich meine Eifersucht noch weiter steigert und ich die Kontrolle darüber verliere.

Ich weiß das hier ist keine Therapiesitzung, daran habe ich auch gar kein interesse aber vielleicht gibt es hier ja den ein oder anderen der das selbst kennt und vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich mich der mir hilft mich zu bessern.

Vielen dank jedenfalls das ihr euch die Zeit genommen habt meinen Beitrag zu lesen.

Mitglied Khaleesi ist offline - zuletzt online am 31.07.18 um 15:06 Uhr
Khaleesi
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Hallo, ich weiss nicht ob dir das weiter hilft. Aber mein Ex-freund war auch immer Eifersüchtig ich konnte nicht mal alleine zu meiner Mutter gehen weil er dachte ich betrüge ihn was mir niemals in den sinn gekommen wär. Ich hätte mir von Ihm einfach mal ein normales Gespräch gewünscht ohne streit und mit viel Geduld.Und wenn dich deine Freundin liebt brauchst du dir auch keine Sorgen zu machen.

Ich würde dir aus meiner Erfahrung raten, einfach mal offen mit Ihr zu reden. Das hätte ich mir damals von meinem Ex gewünscht. Zu wissen wieso er so schnell eifersüchtig wird und ihm diese "angst" vor dem fremd gehen zu nehmen.
Lg

Daniel
Gast
Daniel

Extreme Eifersucht meiner Freundin

Hy Leute ich wollte nur mal fragen wie das in andren Beziehungen so ist also ich bin 27 meine Freundin 26 wir sind 1 Jahr zusammen und von Anfang an is sie kommt mir vor extrem eifersüchtig is das normal das man den Kontakt mit Freunden komplett unterbinden muss ich glaub nicht? Es is so ich bin auswärts arbeiten 10 Tage lang und 5 zu hause da versteh ich das ich nicht immer mit andren Leuten zeit verbringen soll aber oft hab ich einen Riesen Streit weil jemand vor die Tür kommt von meinen Freunden und ich eine halbe Stunde mit ihm quatsch es heißt dan immer du mit deine andren Frauen sie glaubt i betrügst ihr bei jeder Gelegenheit ich mach nix mehr 5 Tage bin ich mit ihr zu Haus sie hilf ihr zu Hause alles heute wars dan so das ich gesagt habe ich geh mit meinen Freund was trinken 1 Stunde was der größte Streit egal was ich mache sie verlangt von mir das ich 24 Stunden am Tag das ganze Jahr nur für sie da bin sie will auch keine andren Leute kennenlernen sie selbst hat auch keine Freundinnen dan war auch noch die Rede weil ich zu ihr sagte wie sie sich das im Sommer vor stellt ich werd mit meinen Jungs sicha mal baden gehn ja und dan war aus was mit mir los is nur andre Frauen im Bikini angoffen usw ehrlich gesagt bin ich kurz davor das ganze zu beenden ich mein da sind noch viel mehr Sachen aber da werd ich mit dem schreiben nicht fertig vl kan mir jemand beschreiben wie eine gute bez läuft ich weiß es nicht mehr und ab und zu weiß ich nicht mehr ob ich schon verrückt bin oder sie danke im voraus

Mitglied Yuahri ist offline - zuletzt online am 22.04.17 um 20:11 Uhr
Yuahri
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte
Reden

Hallo,
also erst mal denke ich nicht, dass das normal ist. Ich muss sagen ich war früher auch eher der eifersüchtige Typ aber dann ist das meiner Meinung nach keine richtige Liebe, denn wer liebt würde zumindest einbisschen frei lassen und nicht gleich überreagieren. Im moment hab ich eine sehr gut funktionierende Beziehung, wir lassen uns beide einen gesunden freiraum, wenn er mit freunden bier trinken ist, macht mir das wirklich nix aus, klar wenn er mit nem mädchen allein ist, bin ich so leicht eifersüchtig aber nicht so, dass ich ihn drauf anspreche. Naja an deiner Stelle würde ich mit ihr nochmal reden...evlt eben fragen wieso sie so eifersüchtig ist.. was schlimmes mal erlebt? vertraut sie dir nicht? Wichtigste ist immer reden offen und ehrlich und richtig die fragen stellen :)
Viel Glück! :)

Olli
Gast
Olli

Wie mit Eifersucht umgehen?

Was macht man eigentlich wenn man mit einem total eifersüchtigen Menschen zusammen ist? Ich liebe meine Freundin sehr aber ich hab keinen Nerv mehr ihren Verdächtigungen zuzuhören und immer wieder zu erklären das ich keine andere hab und brauch. Wie soll ich mich verhalten? Hat einer einen guten Rat?

Mitglied SofiaK ist offline - zuletzt online am 05.10.16 um 08:50 Uhr
SofiaK
  • 15 Beiträge
  • 17 Punkte
Sei offen

Lass deine Freundin ins Handy schauen. Zeig ihr einfach das es dir egal ist, weil du nichts zu verheimlichen hast. Sie wird dann von selbst auf hören dich zu verdächtigen.

LG

Sofia

SiLa64
Gast
SiLa64

Hallo Olli !
Tut mir Leid , aber du musst ihr einen Grund gegeben haben . Sowas kommt nicht von ungefähr. Grundlos tut keiner sowas , denn er tut sich ja selber damit weh und dir. Ich glaube nicht das , das in ihrem Interesse ist.
Frage sie was es ist. Was ihr weh tut. Eifersucht ist auch ein Stück Angst , Unsicherheit,Ohnmacht.
Manchmal sind es ganz banale Dinge die sie bedrückt und wenn du ihr zuhörst und du darüber schmunzelst und du dir sagst,das brauche ich nicht,also wenn es dir weh tut,tue ich es auch nicht. Ist das ein großer Schritt in ihr Vertrauen. Ist es etwas was du möchtest und nicht aufgeben willst, dann müsst ihr reden. Ich wünsche dir viel Erfolg ! LG

Sanne
Gast
Sanne

Eifersucht auf Töchter des Partners

Ich brauche dringend euren Rat wie ich am besten mit der Situation umgehen soll...oder hat das ganze überhaupt noch einen Sinn?
Ich bin 42 Jahre alt und bin seit fast drei Jahren in einer Beziehung mit einem Mann der auf dem Papier zwei Töchter hat, sind allerdings nicht seine Leiblichen Kinder (tut aber nichts zur Sache denn für ihn sind es seine Kinder und das ist auch gut so). Mittlerweile sind die Kinder 15 und 18 Jahre alt. Ich habe lange das Gefühl gehabt das die Kinder sich zwischen uns drängen wollten... Es fanden Machtspiele statt wie z.B. Wenn der Papa im Urlaub nicht macht was die Kinder wollen, hängt der Haussegen schief.
Meine Frage, ist es normal das Töchter in dem Alter (16) ihren Vater auf den Mund küssen und die Arme um seinen Hals legen und ihn zu sich ziehen? Und es gerade dann machen wenn ich daneben stehe? Ist es normal das Vater und Tochter Hand in Hand durch Ikea gehen und man als Partnerin nebenher läuft und sich total fehl am Platz vorkommt? Durch die Entfernung sehen wir uns fast nur am Wochenende, die Tochter war in dieser Woche vier von fünf Tagen da und sie teilen sich eine kleine zweier Couch obwohl noch andere Sitzgelegenheiten vorhanden sind... Ich kann nicht mehr klar denken und weiß nicht ob ich das alles zu eng sehe oder ob mich da jemand verstehen kann. Ich selber habe auch Kinder aber die Benehmen sich nicht so... Vielen Dank fürs lesen, bin auf Antworten gespannt

SiLa64
Gast
SiLa64

Hallo Sanne !
Ich kann dich gut verstehen und ja seine Kinder wollen ihre Machtstellung behalten. So ist es bei mir auch nur das sie sich halb nackt zeigen und der Papa es geniest ,weil er auf XXL Brüste steht. Also wenn es bei dir nur Umarmungen sind und ein Kuss kurz und knapp,sehe ich das nicht schlimm. Ich kenne das von meinem Elternhaus auch nicht mit Küssen und bei meinem Kind habe ich das auch nicht getan. Aber ich kenne Familien die das auch tun.
Nur er sollte dich beim spazieren gehen auch an die Hand nehmen oder in den Arm. Er sollte seinen Kindern signalisieren das er nicht nur sie liebt sondern dich auch. Ihnen zeigen wie glücklich er ist mit dir,denn auch seine Kinder haben mehr davon , wenn Papa glücklich ist und viel lacht. LG

Lunav
Gast
Lunav

Bilder der Ex-Freundin meines Freundes gefunden

Hallo ihr lieben ich hoffe mir kann hier jemand helfen..
Ich habe vor 4 Tagen Bilder der ex in einem kartong gefunden auch Briefe von ihr ..es war wie ein schlag ins Gesicht.. ich hab mein Freund natürlich drauf angesprochen und gesagt das mir das weh tut. Er meinte es sind Erinnerungen es ist ein Teil seines Lebens den er nicht missen möchte aber auch nicht wieder haben will ..er sagt er liebt mich und will von dieser Frau nichts mehr .. gestern hab ich ihm nochmal drauf angesprochen weil auf 90% der Bilder nur sie alleine drauf ist mal angezogen mal nicht ..er meinte er habe sich die Bilder ewig nichmehr angesehen ..und es seien nur Erinnerungen was ich aber nicht ganz verstehen kann ich hab schließlich auch keine Bilder meines ex Freundes mehr.. ich hab dann auf dem Sofa geschlafen und er ist heute morgen wortlos zur Arbeit gefahren ..ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll.

Mitglied Bellarita ist offline - zuletzt online am 21.05.16 um 16:12 Uhr
Bellarita
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Wenn es nur normale Fotos sind dann geht´s ja noch.
Ich habe meinen Mann damals als wir erst kurz verheiratet waren gefragt ob es Nacktfotos von seiner Ex bei uns gibt, im Keller, wo er sein ganzes Zeugs aufbewahrt und er hat das abgestritten...nein um Gottes Willen, so was hab ich nicht. Irgendwann war ich im Keller am aufräumen um ein bisschen Platz für meine Sachen zu schaffen und was finde ich...Nacktfotos von seiner Ex, in allen Stellungen und Variationen. Bäm....das hat gesessen. Ich hab die Fotos genommen, ihm unter die Nase gerieben und er durfte sie in meinem Beisein entsorgen. Ich hab ja viel Humor, aber da hört es dann auf. Das mag vielleicht jemand zu krass finden, aber das ist mir wurscht. Jeder muss für sich selbst entscheiden womit er leben kann...und mit sowas kann ich definitiv nicht leben.

Gast
Gast
Gast

Meine Frau ist oft grundlos eifersüchtig

Hallo,
Ich bin mit meiner Frau schon 11 Jahre (mit Höhen und Tiefen aber glücklich) verheiratet. Nur was mich stört: sie ist oft eifersüchtig. Ich spreche sie immer an, aber sie sagt "ja sorry, tut mir leid.." wenn ich mit ihr darüber sprechen will blockt sie ab und meint, sie ist eben so. Sie kann mir doch vertrauen und braucht nicht eifersüchtig auf andere Frauen sein !?
...
Kennt das jemand ?

Marie
Gast
Marie
Ist das Thema noch aktuell?

Hallo :)
ist das Thema noch aktuell? Wenn ja, schreibe ich was dazu.

Liebste Grüße
Marie

Bella23
Gast
Bella23

Starke Eifersuchtsgefühle und Kontrollzwang wegen Freund

Hey, ich habe seit 1 Jahr und 5 Monaten einen freund. Er ist 18 und ich bin gerade 16 geworden.
Vor mir hatte er noch nicht so eine richtige Beziehung und eigentlich kann man sagen das ich seine erste richtige Freundin bin :) aber er hat mich schon ziemlich hintergangen und verarscht...Was würdet ihr dazu sagen wenn euer Freund weg geht mit dem Mädchen mit der er schon voll oft vor eurer Beziehung rumgemacht hat ? und alleine mit ihr in eine Disco geht ? Aufjedenfall waren da schon einige Sachen...ich war früher nie eifersüchtig. Aber seit dem ich mit ihm zusammen bin hat sich fast sowas wie ein kontrollzwang entwickelt, ich habe das Gefühl ihn ständig anrufen zu müssen und ihn zu fragen wo er ist und was er macht..ich habe schon oft darüber mit ihm gerredet und erzählt was in dem Moment in mir vorgeht . Er meint immer es wäre nicht schlimm aber ich finde das schlimm. Ich will einfach mal mir keine Gedanken machen müssen! :(

Stella
Gast
Stella
Eifersucht

Hallo,ich kann mit dir fühlen auch wenn ich schon wesentlich älter bin als du.ich bin jetzt schon 4jahre mit meinen Freund zusammen kennen tu ich ihn schon sieben Jahre.seit ich mit ihn zusammen bin bin ich richtig eifersüchtig.ich will nicht das er allein raus geht ich kontrolliere ihn ich verbiete ihn und somit auch mir.er versichert mir aber auch ständig das es ist nötig wäre,weil er mich liebt.und das mit den anderen Mädchen wie du sagst,kenne ich von meinen Bruder seiner bez. Und wenn er es nicht versteht wie du dich dabei fühlst,musst du ihn das machen lassen,mach in der Zeit etwas für dich.das ist schwer ich weis aber mach dich nicht kaputt,ich bin schon soweit das ich denke ob ich in eine psychosomatische Klinik geh.du bist noch jung. Alles gute.

Marie
Gast
Marie
Ich würde gerne versuchen dir zu helfen :)

Erstmal habe ich aber noch ein paar Fragen....

Weißt du denn ob er mit anderen Frauen körperlich aktiv wird? Meinst du eure Beziehung ist ihm wichtig? Also ist das zusammen sein mit dir ihm theoretisch wichtiger als andere Frauen? Hast du denn das Gefühl, dass er dich wirklich liebt? Was sagt er denn dazu, dass du es aber schon schlimm findest, weil es dich belastet?

Liebste Grüße
Marie :)

Mitglied Wirbelwind ist offline - zuletzt online am 17.09.15 um 13:37 Uhr
Wirbelwind
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Partner spricht über lange Verflossene, brauche dringend Rat

Hallo ich bin neu hier und brauche einen Rat. Und zwar geht es darum: Ich bin mit meinem Partner seit ca 1,5 Jahren zusammen. Davor war er lange Zeit mit einer anderen zusammen, die ich auch kenne zu der aber kein Kontakt besteht. Über sie spricht er nur wenn man ihn wirklich drauf anspricht. Dann gibt es da jedoch noch eine Dame mit der er vor langer Zeit (ca vor 10 Jahren) mal zusammen war. Die beiden waren nur ein paar Monate zusammen und waren auch beide noch sehr jung (beide unter 18). Seit wir zusammen sind erwähnt er sie immer mal wieder und zwar nur abwertende Dinge, wie blöd sie ist etc. Das komische daran ist dass wir beide eigentlich garkeine Verbindung zu ihr haben und ich garnicht verstehe wie er da überhaupt auf sie kommt bei Themen die nicht im entferntesten mit ihr zutun haben. Dann ist es so dass er einerseits immer sehr abwertend über sie spricht, andererseits kam uns an einem Tag ihr neuer Freund in ihrem Auto entgegen, mein Partner dachte es wäre sie und hat gegrüßt. Er weis auch immer genauestens über sie Bescheid, wo sie wohnt, dass sie einen neuen Freund hat etc und erzählt es mir dann noch wo ich mich dann frage warum erzählt er es mir ich habe doch garnichts mit ihr am Hut, sollte es mich irgendwie interessieren? Und sogar was ihr Freund beruflich macht obwohl wir ihn beide überhaupt nicht kennen, mein Freund auch kein Facebook etc hat woher man sowas sonst wissen könnte. Wie ich vorhin schon schrieb kenne ich sie flüchtig eher vom sehen, mehr nicht. Jetzt wo ich mit ihm zusammen bin hat sie mir bei Facebook eine Freundschaftsanfrage geschickt was ich genauso wenig verstehe. Wir haben vor kurzem ein gemeinsames Kind bekommen und haben vor demnächst zu Heiraten. Ehrlich gesagt mache ich mir nun aber Gedanken ob es überhaupt das richtige ist und ob er vielleicht doch noch Interesse an ihr hat (abwertendes sprechen über sie=was sich liebt das neckt sich?). Ihn darauf ansprechen brauche ich nicht dann würde er mich sowieso nur für blöd erklären. Ich bin auch nicht eifersüchtig, mit seiner Exfreundin vor mir habe ich auch kein Problem, aber bei der Sache mache ich mir wirklich Gedanken. Vielleicht könnt ihr einfach mal schreiben was ihr über die Sache denkt und wie ihr bei sowas handeln würdet. Danke schonmal dafür

LG der Wirbelwind :-)

Marie
Gast
Marie
Vielleicht hilfts dir ja... :)

Hallo Wirbelwind :)

Ich glaube, dass dein Partner diese Beziehung von damals noch nicht verarbeitet hat. Vielleicht war es seine erste richtige Beziehung oder er hatte sein erstes Mal mit dieser Frau. Vielleicht lief auch die Trennung ungünstig. Den genauen Grund kann er eigentlich nur selbst herausfinden. Ich glaube er erzählt dir davon, entweder weil er ein schlechtes Gewissen hat, dass es ihn noch beschäftigt oder weil er sich unterbewusst eine Lösung dieses Problems dadurch erhofft. Aber wichtig finde ich den Aspekt, dass er dir davon erzählt. Das zeigt, dass er dir vertraut und eigentlich daran interessiert ist dieses Problem aufzulösen. Vielleicht kannst du ihm ja dabei helfen :) . Ich sehe hier eine riesen Chance für euch aneinander zu wachsen. (Er kann seine Vergangenheit verarbeiten und du kannst vielleicht lernen solche Dinge durch Gedankenstress nicht zu wirklichen Problemen (Trennungsgrund?) werden zu lassen. Am wichtigsten ist jedoch, dass ihr lernt einander zu vertrauen und, dass ihr euch gegenseitig bei allen Problemen so gut es geht unterstützen wollt und, dass Probleme zum Wachsen da sind und immer Chancen darstellen.)
Da hilft es am besten wenn du offen und ehrlich mit ihm darüber sprichst. Ohne ihm Vorwürfe zu machen, sondern einfach vom Herzen aus. Sag ihm doch, dass es dich irgendwie trifft wenn er über sie redet, obwohl du es garnicht willst und, dass du auch daran arbeiten willst, damit es dich nicht mehr trifft. Versuche Verständnis für ihn aufzubringen, denn, dass er das noch nicht verarbeitet hat, dafür kann er ja nichts und das ist auch nichts Schlimmes. Manche tragen sowas ihr ganzes Leben mit sich herum. Nutzt diese Gelegenheit und unterstütze deinen Liebsten und lass dich von ihm in deinem Gedankenstress unterstützen :)

Liebste Grüße und alles Gute
Marie

Maria
Gast
Maria

Eifersucht ohne Grund

Ich verliebe mich immer in ältere Männer, also 4-10 Jahre Unterschied. Niemals würde mir in den Sinn kommen etwas mit diesen anzufangen. Jedoch habe ich mich in einen 28 Jahre alten Mann verliebt (ich bin noch 17). Er ist mein Mieter und hat eine Freundin mit der er eine Fernbeziehung führt. Somit sehen sie sich nur alle zwei Wochenenden. Meine Familie ist mit ihm gut befreundet. Jedoch werde ich immer total eifersüchtig wenn ich ihn mit seiner Freundin sehe, obwohl ich ja gar keinen "Anspruch" auf ihn habe. Ich weiß nicht was ich tun soll :(

gast
Gast
gast
Ja...

Ja schnapp ihn dir, wenn er seine freundin eh nie sieht.... Mach dich an ihn ran

Anonym3533
Gast
Anonym3533

Eifersuchts Probleme zwischen mir und Tochter meiner Partnerin

Hallo, liebe Forengemeinde.

Nach langem, nur sich in Gedanken damit auseinandersetzen, hab ich mich dazu entschlossen, mir mal andere Meinungen einzuholen. Folgendes "Problem":

Ich bin mit meiner Partnerin seit knapp 2 Jahren glücklich zusammen. Sie hat zwei Kinder, die schon erwachsen sind, aber noch bei ihr wohnen. Sie haben eine große Wohnung und wenn eine ausziehen würde, würde Sie diese nicht halten können (was ich nachvollziehen kann) die "ältere" Tochter ist nicht das Problem, sie ist eher den ganzen Tag in ihrem Zimmer und man würde denken können, sie würde garnicht da sein. Die etwas jüngere hingegen (20 Jahre) ist da schon eher die, die mir Probleme macht, oder besser gesagt meiner Partnerin und mir. Sie ist eine nette, lustige junge herranwachsende, hat aber Angewohnheiten, die mich sehr belasten. Sie ist zwar volljährig, lange aber noch nicht erwachsen oder reif genug, vieles allein zu bewältigen, wie man es eig. in diesem Alter können sollte.. (Ängste usw) Nun gut. Wenn ich bei meiner Partnerin bin, ist es meist so, dass ihre Tochter einfach so, ohne sich anzukündigen in's Wohnzimmr platzt und einfach drauf losredet (sie ist sehr sehr mitteilungsbedürftig und redet sehr viel und sehr schnell) zudem auch sehr egoistisch und eingeschnappt wenn Sie nicht gleich das bekommt was sie will (zb in sonen Momenten die volle Aufmerksamkeit meiner Partnerin) sie nimmt keine Rücksicht, dass wir diese Zeit für UNS haben vollen und will immer an erster Stelle stehen. Wenn ihr Freund da ist (der von der Tochter) dann sind diese in ihrem Zimmer und lässt Uns in Ruhe. Sobald er weg ist, kommt sie aber sofort wieder zu Uns und muss sich aus irgendwelchen "kleinen Gründen" mitteilen, sie kann nicht "abwarten" es muss sofort jemand da sein der ihr zuhört. Wenn meine Partnerin dann lauter wird und sagt "Jetzt nicht" wird sie pampig im Sinne von "Boah..." geht raus und unsere Stimmung ist hinüber. Ich habe das Gefühl, da sie noch sehr "Mutter bezogen" ist, dass Sie es nicht so mag, wenn ICH halt da bin und auch was von ihrer Mutter, meiner Freundin, haben will. Es ist wirklich oft schlimm und wir streiten Uns durch Sie, weil sie eben immer die Aufmerksamkeit braucht, wie ein pupertärendes Kind.. Ich habe das Gefühl, dass Sie ihre Mutter für sich einnehmen will. Auch meine Partnerin, die ihre Kinder wirklich überalles liebt, muss oft den Satz aussprechen "Ich habe auch ein Recht auf MEIN Leben, ich lebe nicht NUR für Dich" damit die Tochter mal versteht, dass auch die Mutter ein Anrecht auf Zeit mit ihrem Freund hat, wo eben die Tochter mal warten muss, bis es wieder "um Sie" geht. Es ist also auch für meine Freundin oft eine belastende Situation, weil ihre Tochter es einfach nicht akzeptiert, ob Sie es nun nicht will, oder nicht versteht, ich weiß es nicht. Es scheint für Sie selbstverständlich und normal zu sein, einfach so bei Uns reinzuplatzen, anstatt sich Gedanken darüber zu machen, dass zwei Menschen die sich lieben auch mal zweisamkeit genießen wollen (was Sie mit ihrem Freund ja auch tut, wenn er da ist) Meine Partnerin zu ihrer Tochter: "Würdest Du es toll finden, wenn dein Freund da ist und ich immer einfach so in dein Zimmer Platze, weil ich Dir uuuunbedingt und sofort was erzählen muss? Ich denke dein Freund wäre auch nicht erfreut darüber, wenn die Mutter immer stören käme" ;-)

Aber ob es bei ihrer Tochter ankommt, wage ich zu bezweifeln. Auch nach mehrmaligen "Nein, jetzt nicht" (und das sagt meine Partnerin ruhig und normal/nett) kommt ein "Ach man, bitte bitte, dauert nicht lange" Sie akzeptiert einfach kein NEIN. Ich bin nun schon seltener da und habe kaum Zeit mit meiner Freundin. Die Tochter hingegen kann ihre Mutter JEDEN TAG haben usw usw.. und Uns dann noch nichtmal DANN die Zeit für uns alleine zu gönnen, macht mich einfach fertig, sodass langsam eine Art Eifersucht entsteht. Ich denke, auch bei der Tochter ist dieses Gefühl auf mich vorhanden. Obwohl wir uns "verstehen" im normalen Bereich, ist dieses von beiden unausgesprochene Gefühl vorhanden.. Man spürt es. Ich fühle mich manchmal als der Störenfried, der nicht willkommen ist und denke, dass die Tochter sich freut, sobald ich wieder gehe, oder Sie denkt "Oh nee.." Wenn sie weiß, dass ich dann und dann wieder da bin.

Was meint Ihr. Sind das übertriebene Gefühle, oder würden andere von euch da auch klar sagen, dass das ein Problem darstellt? Wir waren selten mal wirklich alleine für Uns (dann in meiner Wohnung) was aber selten geht, da Sie den Haushalt in ihrer machen muss (die Kinder sind zudem auch noch faul und tun nix, denn sie hat es aufgegeben, bringt bei denen nix..) Und kann nie längere Tage bei mir sein. In den Tagen, wo wir "Kinder frei" sind, ist es einfach nur toll und wunderbar. Auch sie fühlt sich mal befreit vom Mutter sein, denn das war Sie jetzt lange genug, im Sinne von kümmern etc. Sobald wir wieder bei Ihr sind, kippt die ganze Stimmung, immer und immer wieder durch ihre eine Tochter..

Ich bin langsam überfragt, was ich tun kann oder wie ich damit umgehen soll. Ich kann nur hoffen, dass Sie irgendwann "so weit" ist und evtl umdenkt, reifer wird, oder mal in 6-7 Jahren auszieht (auch wenn das fies klingt) aber Sie kann ja nicht ewig im Hotel Mama wohnen!

Damit UNSERE gemeinsame Zweisamkeit auch mal richtig anfangen kann.

Gunnar
Gast
Gunnar
Eifersucht

Hört sich für mich so an, als hätten die Kinder keine Grenzen gesetzt bekommen, als sie jünger waren. Daher das egoistische Verhalten. Hmmm. Ist natürlich jetzt schwierig, wenn du jetzt Grenzen setzen willst, geht wahrscheinlich eher nach hinten los. Ich würd versuchen, deine Freundin so oft wie es geht zu dir zu holen und die Kinder irgendwie zu mehr Selbstständigkeit aktivieren. Wie genau das geht, hmm, musste vielleicht mal in nem Buchladen gucken obs da Infos gibt die weiterhelfen. Was aber das Gefühl der Eifersucht angeht, da kann ich diese Infos hier in dem Blogartikel sehr empfehlen, haben zumindest mir sehr geholfen: http://www.selbstbewusstsein-staerken.net/eifersucht/ LG Gunnar

SantaM
Gast
SantaM

Fehlendes Vertrauen in der Beziehung

Seit fast vier Jahren bin ich nun mit meinem Freund zusammen, wir wohnen auch zusammen. Es gab eine Zeit in der wir uns fast jede Woche so hefig gestritten haben, dass wir uns fast getrennt hätten. Jetzt, seit einem halben Jahr ca., läuft es soweit ganz gut, streiten selten, und wenn dann nur über meine völlig übertriebene Eifersucht, die auch unbegründet ist. Durch eine vorhergehende Ehe, in der ich ein Jahr übelst angelogen und betrogen worden bin fällt es mir schwer jemand überhaupt noch zu vertrauen. Mein Freund muss jetzt darunter leiden. Therapie kommt für mich nicht in Frage, versuche es so hin zu bekommen. Mir fällt es so schwer meinem Partner zu vertrauen, da er ein Typ ist von dem selten, fast nie, irgendwelche Zärtlichkeiten kommen, damit meine ich mal in den Arm nehmen oder mal küssen. Er sagt er ist schon immer so gewesen und ich soll mich damit abfinden dass er so ist. Sein Verhalten lässt es mir auch deshalb so gut wie gar nicht zu, Vertrauen zu ihm aufzubauen. Er kann nur schwer mit meinem Misstrauen umgehen. Habe Angst, dass ich damit auch seine Gefühle zu mir zerstöre. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Mitglied Heidi1978 ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 19:31 Uhr
Heidi1978
  • 217 Beiträge
  • 279 Punkte
Eifersucht ist der Beziehungskiller!!!!!

Hallo SantaM!
Ich habe etwas ähnliches aus der Sicht deines Freundes erlebt. Mein Exfreund war nämlich auch seeeehr eifersüchtig, obwohl es keinen Grund gab. Ich habe es irgendwann nicht mehr ausgehalten, weil ich einfach nichts machen konnte, um sein Vertrauen zu gewinnen.
Du solltest also dringend versuchen deine Eifersucht in den Griff zu bekommen, sonst ist dein Freund vielleicht auch bald weg.

SantaM
Gast
SantaM

Hallo Heidi1978,

danke für deine Antwort. Ich hoffe ich kriegs hin! Glaube lange erträgt er das so auch nicht mehr.

Pumawoman82
Gast
Pumawoman82

Eifersüchtiges Verhalten bei Katzen

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte bis vor drei Wochen nur eine Katze, aber habe jetzt eine zweite dazu bekommen. Meine ältere Katze ist seit der Neuling da ist ganz komisch geworden und zieht sich immer mehr zurück. Ist das am Anfang normal wenn ein Artgenosse dazu kommt? Hat das was mit Eifersucht zu tun? Es kann schon sein das ich meiner neuen Katze gerade erstmal etwas mehr Aufmerksamkeit schenke. Habt ihr so etwas auch schonmal erlebt?

Mitglied cookies ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:25 Uhr
cookies
  • 188 Beiträge
  • 218 Punkte
Geschlecht?

Welches geschlecht haben dnen die katzen? das kann generell zu problemen führen. wie läuft es denn mittlerweile, habe die sich angefreundet?

Christian
Gast
Christian

Eifersucht wegen Liebeskummer Bekanntschaft

Hallo zusammen,

Ich habe mich letzten Monat heftig mit meiner Freundin gestritten. Wie ich rausgefunden habe hat sie sich Rat auf einen Liebeskummer Forum ***** geholt. Dort hat sie natürlich einen kennen gelernt und schreibt seid Tagen mit Ihm. Ich fand es schon nicht so Prall das sie nicht mit mir über die Probleme in der Beziehung reden konnte... aber nun auch noch dieser kerl. Bin ich da zu recht Eifersüchtig oder sollte ich einfach abwarten.

Danke für die Hilfe

hello123456789
Gast
hello123456789
Verliere deine Freundin nicht !

Gehe auf deine freundin zu und sag ihr das sie über diese themen auch mit dir reden kann und das du es gut fändest wenn sie den kontakt zu dem kerl abbrechen soll . du willst ja sicher nicht das sie dich für diesen kerl verlässt !
lg hello123456789
ps:ich hatte das problem auch einmal !

tomoyyochan
Gast
tomoyyochan

Eifersüchtig auf bilder

Hey Leute ich hab ein riesen problem,

mein Freund, mit dem ich jetzt seid 1 nem Jahr zusammen bin, steht total auf Animes und Mangas. Hab ich kein Problem mit, nur er hat ein haufen halb oder ganz nackter Anime Mädchen am PC.
Das problem ist ich bin recht pummelig und die sind so rappeldürr da komm ich mir immer total blöd bei vor und hab totale angst das er die hübscher findet.

Es hört sich vielleicht albern an aber mich stürzt das teilweise in depressionen.
Bitte helft mir was kann ich dagegen machen.

Lg tomoyyo

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10022 Beiträge
  • 10029 Punkte
@tom...

Sprich mit ihm über das was du fühlst wenn es um die Bilder geht. Ich denke nicht, dass das ein Grund für Depressionen sein sollte. Reden, reden, reden. Daraus sind gute Beziehungen gemacht.

Mitglied Aggronyser ist offline - zuletzt online am 01.02.12 um 17:44 Uhr
Aggronyser
  • 55 Beiträge
  • 55 Punkte
Eifersüchtig auf bilder

Reden, reden, reden, zereden, aneinader vorbeireden - Geistige Umweltverschmutzung


Eine Gesprächstherapie ist das einzige was gegen Deine Minderwertigkeitskomplexe hilft.

Mitglied amy2009 ist offline - zuletzt online am 27.10.08 um 23:00 Uhr
amy2009
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte

Angst er könnte eine bessere kennenlernen

Mein Freund und ich wohnen ca.400 km auseinander...heute ist er unterwegs um irgendwas mit seinen parteileuten zu besprechen. Ich könnte hier vergehen vor Eifersucht das er da ja auch wieder andere Frauen kennenlern kann und wird! ich weiß eigentlich kann er das überall...aber es wäre von dort eine wo das gleiche macht wie er weil mich der Parteizeug net interessiert! Ich würde es ihm am liebsten per sms schreiben aber das bringt wieder diskusionen "warum vertraust du mir nicht!"...wenn es nach mir ginge dürfte er noch net mal vor die Tür gehen wenn ich net da bin aber das kann ich ihm ja auch net verbieten denn arbeiten gehen muss er ja auch. Und wenn ich ihn dann reden höre die hat das gemacht und die hat das gesagt...boah ich muss mich immer so zusammen reissen.
wer kann mir tipps geben wie ich es verbessern kann vertrauen in ihn zu haben?

amy

Mitglied Aggronyser ist offline - zuletzt online am 01.02.12 um 17:44 Uhr
Aggronyser
  • 55 Beiträge
  • 55 Punkte
Angst er könnte eine bessere kennenlernen

Bei ca. 3.360.743.000 Frauen auf dem Planeten durchaus berechtigt und wenn Du so weiter machst, warscheinlich auch besser für Ihn.

Dein Partner gehört Dir nicht, er gehört sich selbst und trifft seine eigenen Entscheidungen. Du hängst an der Angel, weil Du Dich nicht in Deinen Angelegenheiten bewegst, sondern Dein Lebensgefühl von Entscheidungen Deines Partners abhängig machst.

Du kannst 100% darauf vertrauen, dass Leben wird Ihn auf seinem Weg führen, wo immer sein Weg auch hingeht.

lady1981
Gast
lady1981
Selbstbewusstsein?

Das klingt nach sehr wenig selbstbewusstsein.

Wieso denkst du, das er eine "bessere" kennen lernen könnte? Bist du nicht gut genug für ihn?

Du machst dich für ihn interessant, wenn du dein eigenes Leben weiter lebst, ohne dich ständig nach ihm zu richten.

Eifersucht zerstört viel zu oft die Beziehungen.

Mein Partner ist zeitweise über 4 Wochen nicht in der Nähe. Aber ich habe nie einen Gedanken dran verschwendet, das er eine bessere kennen lernen könnte, denn ich bin das beste für ihn. Das sagt er mir hin und wieder und ich merke es auch an seinem Verhalten mir gegenüber.

Wenn dein Partner nicht da ist, unternehm was mit deinen Freunden, leg dich mit einem guten Buch in die Badewanne, lenk dich mit Dingen ab die dir Spaß machen, die du vielleicht nicht machen kannst, wenn er bei dir ist.

Die Frage ist, warum du ihm nicht vertraust. Gab es ein Vorkommnis wo er dein Vertrauen (falls es mal vorhanden war) enttäuscht hat?

Rusty
Gast
Rusty

Eifersucht der Beziehungskiller

Wieviel Eifersucht ist gut für eine Beziehung und wie kann man dem Partner oder der Partnerin klar machen wenn es zuviel wird? Kann man sich Eifersucht abgewöhnen?

Mitglied Aggronyser ist offline - zuletzt online am 01.02.12 um 17:44 Uhr
Aggronyser
  • 55 Beiträge
  • 55 Punkte
Eifersucht der Beziehungskiller

Wieviel Eifersucht ist gut für eine Beziehung? KEINE

Wo Eifersucht ist, ist Angst - Angst und Liebe schließen sich gegenseitig aus.

Kann man sich Eifersucht abgewöhnen?

Im Rahmen einer Gesprächstherapie, kann man Angst in Liebe verwandeln

IchhabeFragenSteller
  • 8 Beiträge
  • 18 Punkte

Freundin extrem eifersüchtig ! :(

Und zwar ist meine Freundin; mit der ich seit 9 Monaten zusammen bin; immer sooo eifersüchtig. Ich habe keine 'Kumpelinnen' oder gibt es sonst keinen Grund dafür.

Ok; was soll ich tun ? ;)

Emily
Gast
Emily
Hmmm...

Also ich schreib jetzt mal aus der Sicht einer Frau. Es ist immer leicht zu sagen, dass Eifersucht eine Beziehung kaputt macht und du dich von ihr trennen sollst. Aber es gibt einfach Frauen die brauchen keinen Grund um eifersüchtig zu sein, sie sind es einfach. Sie liebt dich bestimmt und will dich auch nicht absichtlich damit fertig machen. Das wird kaum was mit deinem Verhalten zu tun haben, sondern eher mit ihr. Extrem eifersüchtig sind nur Menschen, die große Verlustängste, kein Urvertrauen, oder geringes Selbstwertgefühl haben. Das können die hübschesten Mädels sein, und der Grund liegt irgendwo in der Vergangenheit. Wenn du sie liebst und ihre Eifersuchts-eskapaden ertragen kannst und ihr helfen möchtest, kann ich dir nur ans Herz legen, ihr immer und immer wieder zu beteuern wie sehr du sie liebst und das du sie auf keinen Fall betrügen würdest. Mach ihr kleine romantische Aufmerksamkeiten um sie bei Laune zu halten oder sei mal einfach absichtlich fies zu einer anderen Frau in ihrem Alter, um ihr zu zeigen, dass sie die einzige für dich ist. Glaub mir, nicht nur du leidest unter der Situation, deine Freundin wahrscheinlich noch mehr...Eifersucht ist eine Krankheit und macht Bauchschmerzen, Depris und traurig...gern macht sie das sicher nicht, aber sie kann es nicht lassen, also hilf ihr dabei...es hilft ihr gar nicht, wenn du sie anschreist, oder ihr sagst sie wäre krankhaft eifersüchtig, geh ganz sanft und liebevoll auf sie ein und rede mit ihr darüber...ich hoffe ich konnte dir helfen und die Hilfe kam nicht zu spät!

Liebe Grüße, Emily

kiara
Gast
kiara

Eifersucht als fester Bestandteil jeder Beziehung

Ich würde gerne mal eure Meinung zu dem Thema Eifersucht hören. Gehört die Eifersucht zu jeder normalen Beziehung dazu, und wenn ja, was ist überhaupt noch normal, und ab wann wird es krankhaft? Ich habe zum Beispiel schon immer ein komisches Gefühl, wenn ich meinen Freund mit einer andere Frau lachen sehe, obwohl ich weiß, dass er mich liebt. Was denkt ihr zu dem Thema?

Darkness_Dynamite
  • 2160 Beiträge
  • 2168 Punkte
Klar,

Eifersucht gehoert meist schon dazu, in einem normalen Maße finde ich das auch okay, zeigt ja nur, dass man einander liebt. Wenn es berechtigte Gruende gibt, ist das schon angebracht, muss aber jeder fuer sich selber wissen.
Wenn man allerdings den Umgang mit andere Menschen aus Eifersucht verbietet, ist das echt schon krankhaft. Gibt aber noch weitere Beispiele dafuer.

Kentra
Gast
Kentra

Krankhafte Eifersucht

Hey ihr.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich bin in meiner jetzigen Beziehung krankhaft eifersüchtig und merke wie mein Freund, der mir absolut keinen Grund zum Misstrauen gibt, langsam nicht mehr kann. Ich habe schonmal durch meine übertriebene Eifersucht meine vorherige Beziehung zerstört und möchte das auf keinen Fall nochmal. Was soll ich tun? Ich weiß noch nicht mal woher das eigentlich kommt. Bitte helft mir!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10022 Beiträge
  • 10029 Punkte
@Kentra

Vielleicht solltest du eine Psychotherapie machen.

anja1981
Gast
anja1981

Eifersucht kann auch angefacht werden

Würdet ihr damit klar kommen wenn euer Partner euch erklärt das ihn eure Eifersucht total ankotzt er aber auf der anderen Seite sein Handy mit einem Passwortschutz belegt damit man da nicht reinguckt, was man auch nicht tut. Gibt es nicht automatisch einen Grund eifersüchtig zu sein? Weiß überhaupt nicht wie ich damit umgehen soll, mache mir durch dieses Verhalten meines Freundes nun noch mehr Sorgen und weiß mir keinen Rat mehr.

Who
Gast
Who
Nein

Es gibt keine Grund Eifersüchtig zu sein. Dein Partner hat allen Grund dazu, seine Privatsphäre vor dir zu schützen.

Sonja
Gast
Sonja

Können Hunde eifersüchtig auf Neugeborene sein?

Ich habe seit sieben Jahren einen Hund und nun erwarte ich mein erstes Kind. Jetzt mache ich mir Sorgen, dass mein Hund vielleicht eifersüchtig auf das neugeborene Baby sein könnte. Können Hunde denn eifersüchtig auf Neugeborene sein? Und wenn ja, wie sollte man sich verhalten? Muss man den Hund im schlimmsten Fall sogar abgeben?

Janina
Gast
Janina
Ja das können sie..

Hallo

Das Verhalten von dem älteren Hund wird so sein das er den kleinen sehr oft anknurrt, anbellt und ihn sogar ab und zu richtig anfällt. Es ist aber ganz normal.

Auch wenn er bisher noch keine Probleme mit anderen Hunden hatte, ist dies nun ein ganz anderer Fall.
Der Hund merkt, er ist nicht mehr alleine im Haus. Er ist nicht mehr die Nummer 1.

Um den älteren Hund wieder ein Gefühl von Geborgenheit etc zu geben, solltet ihr euch Hauptaugenmerk, auf den älteren Hund lenken.

Ob der ältere, das neugeborene baby je akzeptiert ist fraglich, denn beide Hunde haben wegen ihres zu großen Altersunterschied, auch unterschiedliche Interressen .

LG Janina

Klaus
Gast
Klaus
Ja

Hallo Sonja,

es ist zwar richtig das Hunde Eifersüchtig sein können,muss aber nicht immer so sein, aber es ist nun deine Aufgabe wenn es auch nicht immer leicht sein wird den Hund nicht zu Vernachlässigen sondern ihn bei dem Baby mit einbeziehen ihn das kleine beschnuppern lassen so oft es geht,klar niemals den hund mit dem Baby alleine lassen dann passiert nichts vor allen wenn er bis jetzt kein agressives Verhalten gezeigt hat. Ich könnte meinen beiden ohne Probleme ein Baby daneben legen da würde ausser das er von meinen Rüden abgeschleckt würde ohne ende nichts passieren, die erfahrung muss mein 5 Jähriger immer machen wenn er zu Besuch bei mir ist, und ich habe 2 sogenannte Kampfhunde. Und ich kenne einige die Baby und Hund haben und es ist nie was Negatives vorgefallen.

Lg Klaus

Erli
Gast
Erli

Brauche Rat einer verliebten, eifersüchtigen Frau

Hallo ich brauche den Rat einer Frau, die eifersüchtig ist.
Ich (verheiratet) hatte 6 Monate ein Verhältins mit einer Frau. Am Höhepunkt unserer Liebe, ist es leider aufgeflogen. Sie hat sich nun schweren Herzens entschieden, bei Ihrem Mann zu bleiben, obwohl er sie vor 2 Jahren auch betrogen hat und verlassen wollte. Ihre Ehe schien wirklich am Ende, jetzt sagt sie, sie liebe ihn halt doch noch. Er kann das Ganze aber nicht verarbeiten und hat ein bis zweimal pro Woche fürchterliche Anfälle. Meine Geliebte hat den Kontakt zu mir abgebrochen. Kein Email mehr, keine sms, sie sagt, so könne sie mich besser vergessen, weil sie mich nach wie vor liebt. Wir treffen uns noch einmal pro Woche weil wir noch heimlich gemeinsam einen Kurs besuchen. Sie fragt mich dann jedesmal, wie's in meiner Ehe geht. Bis jetzt habe ich Ihr meine Ehe immer schlechter dargestlellt, als sie ist. Sie ist eben extrem eifersüchtig und ich wollte es ihr nicht noch schwerer machen. Aber denkt ihr, wenn ich ihr vorschwärme, dass meine Ehe jetzt wieder supper läuft, dass es sich nochmal überlegt und eher um micht kämpft. Oder soll ich ihr weiter signalisieren, dass meine Ehe am Ende ist und ich sie nach wie vor liebe und für sie da bin, wenn sie doch genug von Ihrem Mann hat und Ihre Ehe doch nicht mehr gerettet werden kann?

Mitglied Wolf ist offline - zuletzt online am 21.03.09 um 23:18 Uhr
Wolf
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte
Brauche Rat einer verliebten, eifersüchtigen Frau

Hallo Erli....
ich bin zwar keine Frau, kann Dir aber nur eins sagen...Du solltest mal überlegen, was Du wirklich willst !
Wenn Du so weiter "rumtändelst" geht zu guter Letzt alles den Bach runter...das kann ich Dir versprechen.
Bleib bei der Wahrheit...alles Andere ist "Sch..."

KIra88
Gast
KIra88

Eifersuchtig berechtigt oder nicht?

Hallo zusammen,

ich bin mit meinem Freund 5 Jahre zusammen.
Ich bin nie fremdgegangen und er auch nicht.

Jedoch ist es so, dass er mich schon oft enttäuscht hat. Immer wieder habe ich Sachen gefunden. Ob es irgendwelche Kommentare unter Communityfotos waren, Schmuddelfilmchen /images/wink.gif , Instandmessenger Histories, SMS oder sonst was, immer wieder war irgendwas, obwohl wir schon so oft darüber gesprochen haben, ehrlich miteinander zu sein.
Ich bin ein sehr ehrlicher Mensch und reagiere deshalb umso allergischer, wenn er mich anlügt bzw mir ezwas verheimlicht. Komischerweise bekomme ich das immer wieder herraus und ich finde, dass meine Eifersucht begründet ist. Was meint ihr dazu?

Neuster Fall: er schreibt mit einer einer Exfreundin, seines Freundes (jetzt sind die beiden aber wieder zusammen). Sie schreiben sich jeden Tag und nun habe ich vom dem Freund erfahren, dass es auch Gute-Nacht-SMS sind. ICH würde so etwas nieee tun. Ich habe einen Freund, nämlich ihn, dem ich so etwas schreiben kann, aber ihm reiche ich anscheinend nicht. Aber jetzt bin ich die schuldige, weil ich so krankhaft eifersüchtig ragiere, wie er so schön sagt.
Dabei gibt er mir doch immer wieder GRund dazu?
Was soll ich nun tun?
Ist das wirklich schon krankhaft?

LIebe Grüße

Mitglied care4you87 ist offline - zuletzt online am 14.03.09 um 17:41 Uhr
care4you87
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte
Hallo

Ich kenne dein Problem nur zu gut und ich kann dir nur einen Tip geben, interpretier nicht zu viel in diese Sms hinein vielleicht verstehen die beiden sich einfach nur gut und können gut miteinander reden ich habe eine ähnliche Situation durchlebt. Mein Ex-Freund hat so etwas ähnliches auch mit einer damals guten Bekannten von ihm gemacht. Wenn er mit ihr telefoniert hat, hat er sogar den Raum verlassen. Und ich wart auch derbst eifersüchtig habe begonnen sein Handy,icq,msn,yahoo und was es sonst noch so gibt zu kontrollieren habe auch die Hosen und Jackentaschen kontrolliert un das Ende vom Lied war, dass er meinte ich hätte ein Problem mit meiner krankhaften Eifersucht und ich wäre der totale Kontrollmensch. Und ja wie du eben gelesen hast ist er nun mein EX-Freund und du darfst dich genau einmal fragen warum wohl? Ja genau wegen dieser dummen Eifersucht

Bille
Gast
Bille

Ist meine Eifersucht berechtigt?

Ist meine Eifersucht berechtigt?
gerade eben
Hallo! Ich habe ein Problem... ich (27J.) bin seit knapp 2 Jahren mit meinem Freund (29J.) zusammen und wir haben eine sehr harmonische Partnerschaft. Seit einiger Zeit tauscht er regelmäßig SMS mit einer anderen Frau aus. Er sagt, er kann sich nicht mehr daran erinnern, wo er sie kennengelernt hat; in ihrer ersten SMS hatte sie geschrieben, dass sie seine Nummer in ihrem Handy gespeichert hat und sie sich vor Jahren auf einer Party kennengelernt hätten. Sie haben seitdem einmal lang telefoniert und sind jetzt in regelmäßigem SMS-Kontakt. Ich frage mich, was mein Freund sich von dieser Bekanntschaft erwartet. Er weiß, dass es mich verletzt, sagt aber, dass ich mir nichts daraus machen soll. Wenn ich genauer nachfrage, habe ich das Gefühl, er würde sich von mir sehr eingeengt fühlen. Ich weiß, mein Freund liebt mich, aber er hatte vor mir sehr viele wechselnde Partnerschaften und Affären. Deswegen weiß ich nicht, ob ich ihm vertrauen kann. Wie soll ich mich verhalten?

Vielen Dank für Ihre Hilfe, Sibylle!

larisaaa
Gast
larisaaa
Naja

Also ich finde eifersucht im allgemeinen sehr einengend!!ich finde man soll auch ausserhalb der partnerschafft mit anderen frauen/maennern kontakt haben koennen, ohne sich dafuer rechtfertigen zu muessen!!mein freund ist sehr eifersuechtig(wie du in meinem beitrag lesen kannst) und das nervt mich einfach nur!!
ich kenne deinen freund nicht, aber vertrauen gehoert zu einer partnerschaft und ich finde du solltest ihm erst mal vertrauen, v.a. wenn es sich zur zeit nur um smskontact handelt!!
viel glueck ich hoffe ich konnte etwas helfen,larissa

Moro
Gast
Moro
Unmöglich!

Hin Bille!
Ich finde das von Deinem Partner unmöglich.Was will Er mit der anderen Frau?Es ist wirklich Vorsicht geboten,schon deshalb,weil Er ein flatterhaftes Vorleben hatte.Sag Ihn,das Er die"Verbindung"zu dieser Frau einstellen soll

Mitglied Viviane ist offline - zuletzt online am 25.11.08 um 12:54 Uhr
Viviane
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Eifersucht

Mein Freund hat 2 Kumpelinen.Ich bin eifersüchtig.Ich werde ihm zwar nicht das Kaffee trinken mit den beiden verbieten,obwohl es mich total stört.Nun hat er sich bei mir vergewissert,und mir auch gesagt,daß ich ihm vertrauen kann,daß ich nicht eifersüchtig auf die beiden sein muß.Nun will er mit seinen Kumpelinen auch bei sich zu Hause treffen.Ich bin total sauer und verzweifelt.
Ist es okay,wenn der eigene Freund seine Kumpelinen bei sich zu Hause hat,obwohl er weiß , daß die Freundin es nicht möchte?
Viviane

Mitglied Laurrie ist offline - zuletzt online am 08.02.11 um 21:14 Uhr
Laurrie
  • 118 Beiträge
  • 120 Punkte
Verbieten ?

Erstmal verbieten solltest Du ihm gar nichts ! Weil Verbote zu Heimlichkeiten anregen - außerdem ist er kein Kind mehr, sondern erwachsen !
Ich kann Dir nur raten, daß Du die beiden kennenlernen solltest, dann weißt Du wenigstens ein Stück weit, warum sie seine Kumpels sind. Er sagt, daß Du ihm vertrauen kannst - daß muß erstmal so genügen !
Laß also zu, daß sie nach Hause kommen - vielleicht lernst Du so ein paar wirklich nette Menschen kennen. Irgendwas müßen sie ja an sich haben, wenn er sie als Kumpels ansieht ! Verbindungen vor Dir - gemeinsame Erinnerungen etc. alles mögliche !
Sich von vorneherein vor Kumpels des Partners zu verschließen, ist nicht sehr klug ! Es sei denn, Du kennst sie - und magst sie wirklich nicht !
Eifersucht bringt Dir da gar nichts - manchmal sind Freundschaften stärker, als der Partner ! Gib Dich locker und gelassen - mach das Beste draus und entscheide hinterher, ob Du das Treffen wiederholen willst. Aber - wie gesagt, verbiete ihm nichts !

Marcus
Gast
Marcus

Verlorenes Vertrauen durch Eindringen in die Privatsphär

Hallo Leute,
Ich könnte mal nen guten Rat gebrauchen, ich führe mit meiner Freundinn eine Beziehung auf entfernung und das wird sich so schnell auch nich ändern lassen. Nun ist das problem das ich trotz das ich es ihr versprochen habe ihr Handy und auch in ihrem pc geschnüffelt habe. Ich Liebe diese Frau über alles und will sie einfach nicht verlieren, doch habe ich durch meine gebrochenen versprechen nun ihren glauben in mir und das vertrauen sehr angekratzt. Wir sind seit nem Jahr zusammen und sie sagte das wäre die letzte chance. Ist da überhaupt noch ne reale chance drinn??? Ich will sie nutzen egal wie lange es dauert, aber wie am besten. Sie sagt sioe liebt mich bracuh aber jetzt zeit und will sehen das ihr vertrauen berrechtigt ist, womit sie na klar vollig im recht ist, aber es tut echt weh, wo ich wohl mit leben muß. Ich wäre euch für eine stellungnahme sehr dankbar. Lieben Gruß Marcus

Suen
Gast
Suen
Es gibt immer eine Chance wenn beide sie wollen

Hallo... Ich hatte auch einen Freund der eifersüchtig war und mich kontrollierte. Aber ehrlich gesagt wäre ich nicht auf die Idee gekommen ihm zu sagen, dass nach der Endeckung seines Misstrauens, die Beziehung in Frage gestellt wäre.
Wir haben darüber gesprochen, warum dies passiert ist, wie es in ihm aussieht...
Als ich verstand, dass es viel mit Verlustangst zu tun hat, konnte ich ihm auch nicht mehr böse sein.
Böse ist man im ersten Moment, na klar. Aber ich hatte genug Verständnis für meinen Partner und habe ihn mit den Worten "das ist die letzte Chance" nicht in ein noch großeres Loch gestoßen.
Es sei denn, dir passiert sowas immer und immer wieder und deine Kontrolle nimmt Ausmaße an, die einengen und ersticken.
Aber soweit war es bei mir und meinem Partner nicht.
Als wir so in Ruhe darüber sprachen, gewann er viel mehr Vertrauen zu mir und konnte sich von der Kontrolle lösen.
Deine Partnerin sollte versuchen deine Ängste zu verstehen, damit ihr als Team die Problematik angehen könnt!
Allerings wenn das schon immer ein Thema zwischen euch ist und du nicht aufhören kannst, dann kann ich ihre Reaktion verstehen.. denn dann zeugt sie von Hilflosigkeit deiner Partnerin.
Lese Lektüren, mache eine Thearapie... Hilfe gibt es immer!
Viel Glück

Harry
Gast
Harry
Beziehung

Wie definiert sich eine Beziehung? Eine Beziehung besteht doch auch aus Austausch und gemeinsamen Erleben der Welt. Deshalb denke ich ist eine Beziehung, welche über lange Zeit nur aus Entfernung gelebt werden kann, keine wirkliche Beziehung. Eine Beziehung braucht Nähe und Liebe und gemeinsame Erlebnisse, anders kann ich mir das nicht vorstellen. Was genau liebst Du an dieser Frau, die Du offensichtlich nur aus der Ferne lieben kannst? Was mag Sie an Dir? Schau Dir mal an nach welchen Prioritäten Sie Ihr Leben gestaltet. Sollte sich systematisch aussen vor lassen, würde ich mir mal Gedanken machen, ob sie an Dir wirklich gefallen findet.

jill
Gast
jill

Krankhaft eifersüchtig?

Meinen Freund lernte ich durch eine Anzeige vor 10 Monaten kennen. Nach kurzer Zeit fand ich in seiner Wohnung einen Brief von einer Verflossenen,die er, wie er mir erzählte nur 6 Monate kannte. Wie ich inzwischen feststellte, kannte er diese Frau 4 Jahre mit Unterbrechungen. Diese Lüge,warum auch immer u. der Brief gaben mir Anlass zur Vorsicht.
Immer wieder wenn ich in die Wohnung komme von meinem Freund muß ich suchen und finde dann natürlich auch was. Gestern wieder wie ich meine neue Tel. Nummern von Frauen, ebenfalls einen Termin Dienstag 18.30 Uhr und eine Tel. Nr.Was kann ich machen. Bin schon kaputt wegen der dauernden Kontrolliererei. Wenn ich mit ihm drüber rede findet er bestimmt eine Ausrede wie immer. Was kann ich tun. Es ist schlimm nicht mehr schlafen u. arbeiten zu können. Nur noch dieses im Kopf zu haben. Ob ich krankhaft eifersüchtig bin, ich glaube nicht. Denke mal, wenn ich den Brief nicht gefunden hätte damals dann wäre es nicht so.

beate1972
Gast
beate1972
Vertrauen ist gut - kontrolle besser

bin auch total einfersüchtig auf mein freund habe das gefühl das er mich total verarscht

Anja
Gast
Anja

Hilfe

Hallo, bin seit fast 3 Monaten mit meinem Freund zusammen. Oft fühle ich mich zu schlecht für ihn, ist das vielleicht ein Grund meiner Eifersucht? Ich glaube ich habe keinen Grund eifersüchtig zu sein... hoffe ich
liebe grüße

Feilchen
Gast
Feilchen
Antwort

Hallo. Ich denke du hast bestimmt einen Grund dafür, dich so zu fühlen! Weißt du ihn? Du solltest mit ihm darüberreden, was dir fehlt. Ich denke du brauchst mehr das Gefühl, etwas besonderes zu sein und Anerkennung!!

Unbeantwortete Fragen (30)

Mitglied phigoo ist offline - zuletzt online am 03.09.16 um 02:54 Uhr
phigoo
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Angst Verzweiflung - Reagiere ich über?

Mein Mann war jetzt ein paar mal beruflich mehrere Tage in einer anderen Stadt.
Er war dort schlecht erreichbar für mich, teilweise hat er sich nicht mal täglich gemeldet. Wenn er dann anrief sagte er, er hätte geschlafen oder eben gearbeitet.
Nun bemerkte ich seit seiner Abwesenheit, dass er sein Handy "verkehrtherum" auf den Tisch legt, d.h. mit Display nach unten. Ich bekam auch mit, dass er mit einem weiblichen Kontakt schrieb.
Kurz um ich habe heute als die Dame wieder schrieb sein Handy gecheckt. Das meiste des Verlaufs war gelöscht, was ich schon sehr bedenkenswert finde. Aus den paar Nachrichten die da sind, geht hervor, dass sie ihn aus der Stadt kennt, wo er zur Arbeit war. Er schrieb ihr auch, dass er sich freut, wenn er wieder dort ist (mit Kusssmiley!!!). Das hat mich rasend gemacht und ich habe meinen Mann zur Rede gestellt. Er bestreitet alles aber ich bin unendlich verletzt und kann nicht aufhören zu weinen.
Wir sind erst ein Jahr verheiratet und bereits nach etwa 5 Monaten Ehe stellte ich fest, dass er Nachrichten mit Frauen auf Dating Webseiten austauscht, er hat sich darauf hin dort abgemeldet. Trotzdem hat es meine Angst nur noch mehr geschürt.
Ich weiss nicht, ob das alles überhaupt hierher gehört, aber ich habe niemanden mit dem ich darüber sprechen kann und ich bin so verzweifelt.

Mitglied Vefe15 ist offline - zuletzt online am 14.07.16 um 10:44 Uhr
Vefe15
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Mein Mann hat fremd geflirtet

Hallo,
Mein Mann hat letztes Jahr fremdgeflirtet.
Nicht nur 1x er hat jede Gelegenheit genutzt (über Facebook, Lovoo, Whatsapp & sogar über die PlayStation Chat Funktion) als würde das nicht reichen habe ich auch herausgefunden das er Prnos geschaut hat und davon nicht zu wenig ..
Ich habe es alles durch einen blöden Zufall raus bekommen, spielt ja auch eig keine Rolle.
Das Problem ist das ich jetzt eigentlich schon gut damit zurecht komme, aber er hat auch mit einigen Frauen in unserer Umgebung geflirtet die wir beide auch kennen. Das Problem also: jedes Mal wenn ich eine der Frauen sehe könnte ich zusammenbrechen und heulen! Es macht mich verrückt, ich Zweifel an mir selber, frag mich was die Frauen haben was ich nicht hab ..
Wir haben viel darüber geredet und er sagt immer wieder das es ihn leid tut und das es absolut blöd war, das er mich liebt und keine andere Frau möchte.
Ich weis nicht was ich machen soll oder wie ich das jemand verkraften soll.. Wir sind verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn (10 Monate) das alles ist vorgefallen bevor er da war.. Als ich im 3 Monate schwanger war habe ich das alles rausgekommen.
Sorry für den langen Text.

Mitglied michaela-m ist offline - zuletzt online am 28.11.15 um 11:38 Uhr
michaela-m
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Eifersüchtig auf den Sohn des Partners

Hi ,

ich bin 45 Jahre alt und mein Freund ist 50. Wir sind seit knapp einem halben Jahr zusammen und ich liebe ihn sehr. Er hat einen 13 Jahre alten Sohn, der alle 14 Tage am Wochenende bei ihm ist. Von der Mutter lebt mein Freund seit ca. 6 Jahren getrennt.
Ich habe eine volljährige Tochter, die nach der Trennung von meinem Ex bei ihm geblieben ist. Von daher verstehe ich ja auch, das mein Freund seinen Sohn bei sich haben möchte.
In der kindfreien Zeit lebt mein Freund bei mir. Nur an dem Wochenende, wo der Kleine da ist, zieht er sich mit ihm in seine Wohnung zurück. An EINEM Tag des Wochenendes darf ich für ein paar Stunden dabei sein und werde am frühen Abend wieder nach Hause gebracht. Ich bin natürlich traurig darüber, versuche aber mir nichts anmerken zu lassen, heule mir dann aber Zuhause die Augen aus und zweifle.......mal an mir, mal an der Beziehung!
Natürlich sehe ich auch den Spagat, den mein Freund veranstalten "muss" und bin dankbar dafür, das er das überhaupt macht. Aber immer wenn dieses Wochenende kommt, bin ich traurig,habe Angst!
Ich weiss genau, dass ICH an MIR arbeiten muss. Ich habe nur niemanden, mit dem ich mal darüber reden kann und erhoffe mir, hier jemanden zu lesen, der mir vielleicht durch seine sichtweise hilft, anders zu denken!
Ob der Kleine mich mag, weiss ich nicht. Mein Freund und er reden nicht über solche Dinge. Aber beim letzten Wochenende sass der Kleine hinten im Auto und auf der Heimfahrt fing er sogar an zu singen. Das ist doch ein gutes Zeichen bei einem Kind, wenn es langsam "warm" wird,oder???
Vielleicht braucht das Ganze auch noch Zeit und ich muss nur abwarten.....

Liebe Grüße

Michaela

derdj34
Gast
derdj34

Ich bin total eifersüchtig - wie kriege ich das in den Griff?

Hi
Ich bin glaube ich krankhaft eifersüchtig.
Ich bin jetzt zwölf Jahre mit meiner Frau zusammen und zehn Jahre verheiratet. Ich glaube ihr schon wenn sie mir sagst das sie mich lieb. Aber irgendwie bin ich immer eifersüchtig wenn sie zur Arbeit geht oder mit Freunden auf Party geht. Wir haben auch zwei Kinder zusammen und wüschen uns auch noch ein drittes Kind. Wenn sie nicht zu Hause ist habe ich ein mega kopfkino was sie alles mit anderen Männern machen könnte. Und das wird immer schlimmer.
Sie gibt mir eigentlich kein Grund eifersüchtig zu sein. 
Das ist erst in den letzten zwei Jahren so schlimm geworden. Sie hat schon angst mir zusagen wie sie arbeiten muss. Sie arbeitet in einer Pizzeria im Service. Das 4-5 mal die Woche ich hätte sie natürlich lieber bei mir. Wo sie da angefangen ist waren es nur 2-3 mal die Woche. Sie meint sie möchte nicht 7 Tage und 24 Stunden in der Woche nur Hausfrau Mutter und Ehefrau sein. Okay soweit so gut kann ich auch verstehen. Ich bin selbst am Wochenende viel unterwegs als DJ. Trotzdem kann ich es nicht haben und bin total eifersüchtig wenn sie nicht bei mir ist. 
Wenn ich Nachtschicht habe , habe ich schon bei uns vor der Tür gewartet ob einer auftaucht,es kamm natürlich keiner. Dieses Gefühl Frist mich einfach auf. Das ist doch nicht normal. Wie bekomme ich das wieder in den griff?

Mitglied Stella78 ist offline - zuletzt online am 06.07.13 um 22:11 Uhr
Stella78
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Sie steht mitten in unserer Beziehung

Mein Freund und ich sind seit 4 Jahren Beziehung sehr glücklich.Mein Freund arbeitet seit 1 einhalb Jahre als Luftsicherheitsassistent am Flughafen.Er und eine Kollegin von ihm sind gute Freunde. Ok habe ich nichts gegen. Aber was seit einigen Monaten abläuft,ist für mich sehr schmerzhaft. Wenn sie mal telefonieren geht er meistens ins wohnzimmer und macht die tür zu.Ich habe auch schon mails von ihm gelesen indem sie schreibt das sie wieder gerne mit ihm arbeiten möchte.Ich frage mich warum die Geheimnisse ? Spreche ich ihm darauf an ,bekomme ich als antwort es wäre quatsch,ich liebe nur dich,usw.. Bitte helft mir was soll ich nur tun???

Mitglied syhny ist offline - zuletzt online am 20.11.11 um 11:45 Uhr
syhny
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Ich weiß nicht weiter

Hallo. Ich bin neu hier. Und ich habe auch mit keinem bisher darüber geredet, weil ich persönlich kein Typ bin, der gerne redet. Deswegen habe ich mich hier angemeldet. Ich werde meine Geschichte einfach mal erzählen. Ich bin seit drei Jahren mit meinem Freund zusammen. Es war alles so perfekt und vor knapp zwei Jahren hat er mich betrogen. Ich habe damals gesagt, dass ich unserer Beziehung noch eine Chance gebe. Das nicht alles wie vorher ist, war uns beiden klar. Doch ich bin seitdem unendlich eifersüchtig. Es ist schrecklich. Dabei will ich das gar nicht. Ich weiß nicht was ich dagegen machen soll. Ich habe Angst alles damit kaputt zu machen. Ich liebe ihn und würde alles dafür machen, dass es zwischen uns wieder besser wird. Hat jemand von euch eine Idee was ich machen kann.
Gruß syhny

Mitglied IqIq ist offline - zuletzt online am 04.11.13 um 23:49 Uhr
IqIq
  • 59 Beiträge
  • 97 Punkte

Verstehe meine Gedanken/Gefühle nicht mehr

Hi,
ich befinde mich grade in einer nicht so tollen Situation. Ich verstehe nicht was in mir vorgeht...

Die Situation:
Seit Januar hab ich eine ziemlich gute Freundin, in die ich mich auch mal verliebt habe. Dann gabs genau deswegen einen riesen Streit mit folgender Funkstille.
Als ich ihr letztens nachträglich (war 2 Wochen nach ihrem B-day) gratuliert habe, war eigentlich fast alles wie vor dem Streit.
Als sie Freitag auf einer Party war, hat sie ziemlich vertraut, also umschlungen halt, mit einem ziemlich guten Freund von mir getanzt.
Eigentlich find ich sie nicht außergewöhnlich hübsch, und trotzdem bin ich auf eine komische Weise eifersüchtig. Ich hab immer noch das Bedürfnis (damit meine ich nicht den Wille in meinem Kopf, sondern meine innere Stimme, falls ihr versteht was ich meine), dass was aus uns beiden wird.

Ich für meinen Teil habe gesagt, dass ich nichts außer Freundschaft empfinde. Und trotzdem bin ich dann Eifersüchtig wenn sie sich einen schönen Abend mit einem anderen Jungen macht.

Ich weis nicht ob ich sie liebe(damit meine ich ihr Inneres...), in sie verliebt bin (und da besteht sehr wohl ein Unterschied!), vllt. egoistisch...

Wäre super wenn mir jemand mit eigener Erfahrung beisteht. Ich glaube nämlich, dass sich die Situation zurzeit schwer auf meine Laune auswirkt wenn ich nicht abgelenkt bin... Bin immer genervt und denke schon wieder zuviel nach...

Mitglied kerempuh ist offline - zuletzt online am 26.01.14 um 20:53 Uhr
kerempuh
  • 39 Beiträge
  • 63 Punkte

Seine eifersucht macht mich kaputt

Hallo alle zusammen..
also mein freund ist extrem eifersüchtig auf jeden mann der mich anschaut oder denn ich anschau...so kannich einfach nicht mehr weiter...ich auch wenn ich ihm mal sage das ich in einen anderen verliebt war vor 2 jahren dann wird er sauer und fängt an rum zuschreien..
kann man gegen eifersucht was machen ..bitte antwortet mir weil ich schon am ende bin :O

Carina
Gast
Carina

Immer diese Eifersucht

Hallo,
Habe ein Poblem:
Immer wenn irgendeine Freundin von mir mit meinem Schwarm redet und er nicht mit mir werde ich eifersüchtig und gebe keinen mucks mehr von mir denn ganzen Tag.Habe schon öfters versucht sie abzuschalten funktioniert aber nicht was soll ich noch tun??????

IchhabeFragenSteller
  • 8 Beiträge
  • 18 Punkte

Ungewöhnliche Eifersucht meiner Freundin ?

Tagchen nochmal;
meine Freundin ist, wie sie sagt, extrem eifersüchtig.
Aber sie meint es auch nur nett O.o
Sie hat nur Angst mich zu verlieren, so meine ich es.
Vertrauen tut sie mir.
Nur finde ich es z.B. komisch, dass sie eifersüchtig ist, weil meine Cousine zu Besuch kommt. Wie soll ich ihr zeigen, dass sie das nicht sein braucht ??

Nightlight89
Gast
Nightlight89

Seine "beste Freundin" will uns ausseinander bringen!

Hallo zusammen. Ich schreib jetzt zum ersten Mal in so einem Forum hier und bin total verzweifelt. Ich (20) bin seit 8 Monaten mit meinem Freund (18) zusammen und bin auch direkt nach zwei Monaten bei ihm und seinem Vater eingezogen. Unser erster Streit fing an als er mir von seiner besten Freundin erzählte und dann auch noch auspackte er wäre eine Woche vor mir noch mit ihr im Bett gewesen. Kurz nachdem ich mit ihm zusammengekommen bin hat er auf einem Campingausflug sogar ein Zelt mit ihr geteilt. Er meinte es wäre nichts gelaufen aber vor einigen Wochen habe ich ein Gerücht gehört dass da doch etwas war. Ich hab ihn dann aufs Übelste beschimpft und wollte Schluss machen aber er hat immer wieder unter Tränen geschworen, dass er während unserer Beziehung nichts mit ihr hatte. Etwa im November habe ich ihm "verboten" sich mit ihr alleine zu treffen, weil ich genau weiß, dass sie verliebt ist in ihn und das krankhaft. Er hat zu mir gesagt, für ihn wäre da nichts außer Freundschaft sonst wäre er schon vor einigen Jahren mit ihr zusammengekommen. Gestern hab ich wieder mal einen Brief von ihr entdeckt (er hat mir erlaubt ihn zu lesen!) in dem stand, dass sie wüsste er liebe sie und sie liebe ihn auch usw. Ein paar Male schon hat sie versucht sich wegen ihm das Leben zu nehmen, weil sie es nicht ertragen kann dass er mit mir glücklich ist. Anfang Januar waren wir dann eine Woche getrennt und in der Zeit hat mein Freund mich total ins Abseits geschoben. Er hat mir immer wieder beteuert er würde nichts mit anderen Mädchen machen in der Zeit, er wollte nur gucken ob ich meine eifersucht so in den Griff kriege. Ich sollte ihn also alleine weggehn lassen und einmal hat er mit einem Kumpel bei einem Mädchen gepennt, dass er auch recht hübsch fand (das hat er mir gesagt! und man hats an seinen Blicken gesehen!) Kurz nach unserer versöhnung kamen wieder Gerüchte auf, dass er mit diesem Mädchen was gehabt hätte...
Ich weiß von ihm selbst, dass er in seiner letzten Beziehung einmal fremdgegangen ist, dies aber sehr bereut. Diese Beziehung wurde auch durch seine beste Freundin zerstört.
Jetzt wird dieses Mädel bald in eine Anstalt eingeliefert und er meinte zu mir, dass er in dieser Zeit den Kontakt zu ihr abbrechen wird, weil er mich nicht verlieren will.
Ich bin total hin und hergerissen ob ich den Gerüchten glauben und ihn verlassen sollte oder ob ich ihm vertrauen sollte. In letzter Zeit läuft es wieder super bei uns solange sie nicht auftaucht und uns in Ruhe lässt.
Ich hoffe er wird die Freundschaft aufgeben, weil es niemandem guttut und unsere Beziehung kaputt macht. Aber ich weiß auch, dass sie meinen Freund dann noch mehr stalken wird wie vorher...
LG Jacki

Rafi
Gast
Rafi

Eifersucht anders, keine normale situation

Hallo zusammen,

Ich bin 36Jahre alt, und war 9 jahre verheiratet und das ist auch schon 5 jahre her .

Ich denke ich bin eifersüchtig wie jede andere mann, vielleicht bischen mehr. Nach meine scheidung hatte ich ein par bekannschaften gemacht, nur mit dem gedanke die richtige partnerin zu finden,ich bin kein man der nur das abenteuer sucht!!! Leider wurde aus den bekanschaften aber nichts.Die Frau mit der ich jetzt bin,ist das Tropfen im Ocean!!!
Es ist einfach meine Traumfrau,ich liebe sie über alles,und Sie mich auch!
Wir kennen uns seit 10Monaten,und wir haben uns verlobt!
ABER.....................
Sie war mit einen sehr bekannten Sänger zusammen,es war keine richtige bezieheung,aber doch ein abenteuer.
zu info:
Also meine Verlobte und ich sind normal,gehen arbeiten haben eine mietwohnung, wie sie an den Sänger ran gekommen ist weis ich nicht,der hat auf jeden fall sehr wiel geld,was ich nicht habe, nur nebenbei.

Mein problem:

Wenn ein man,eine neue Frau kennlernt ist es meistens so,das man kein kontakt mit der/dem ex hat,oder???
Also Sie waren zusammen, es ist auch nicht so schlimm, schlimm ist es das der typ immer wieder in mein leben eingreift.
Im sommer hat er ein konzert in HH, im radio laufen seiner lieder, er ist im fernsehen,(meine Verlobte sagt das ich viel vertvoller bin als er),aber Das macht mich wahnsinnig, das er ständigt irgendwo auftaucht.

Und deswegen meine ich das meine Verlobte bissech anders ist.
In jede anderen beziehung hat man kein kontakt zum vorgänger, im meinem fall ist das anders. Sie sagt das sie kein kontakt hat, dafür sind es die medien die mich fertig machen.

Ich Liebe Sie über alles, aber kann nicht über meinen schaten springen Sad

Kann man mir noch helfen?


Danke für Eure hilfe!!!!!!!

Nicole
Gast
Nicole

Ex-(Beziehung)

Mein Ex und ich haben eine gute freundschaftliche Beziehung zueinander,doch irgendwie merke ich,das er eifersüchtig ist.Warum? Er frägt mich immer,ob ich einen neuen Freund habe,und wenn wie alt er ist und wo er her kommt.Was er für ein Auto hat,dann sagte ich,ich habe morgen ein Date und er gleich,pass auf dich auf,wo trefft ihr euch denn und welche Uhrzeit und was fährt er für ein Auto.Und als ich ging sagte er mir,ich habe dich immer noch lieb und dann ist er nochmal extra wegen mir auf den Balkon und hat mir zugewunken.Was soll das alles?

steigerwald
Gast
steigerwald

Wie kriege ich meine EIfersucht in den Griff?

Guten Tag.
Ich habe ein problem. Und zwar bin ich total eifersüchtig. Ich traue mich nicht mehr meine freundin alleine weg geehen zu lassen und auch wenn sie mich angeblich noch nie betrogen hat und ich ihr auch eigentlich vertrauen kann bin ich immer weider total eifersüchtig was unsere beziehung doch sehr belastet. Wie kriege ich das am besten i nden griff?

luna2
Gast
luna2

Freund ist total eifersüchtig auf Kollegen

Mein Freund rastet aus wenn ich was von Kollegen erzähle, ist total anstrengend vorallem weil es bei mir in der Firma auch zu Projektgruppen kommt. Weiß so gar nicht wie ich damit umgehen soll und wie das weitergehen soll. Er hat mich schon gebeten mir einen neuen Job zu suchen und bei der Wahl darauf zu achten da nicht so viele Männer in der Firma arbeiten. Was soll ich nur tun, ich bin total genervt und verunsichert.

Alexander
Gast
Alexander

Freundin sehr eifersüchtig ... Immer wieder dieselben Themen

Hallo. Ich bin seit fast 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen die ich sehr liebe. Mein Problem ist bloß dass sie schlechte Erfahrungen mit ihren Exfreunden gemacht hat und ich das nun manchmal auslöffeln muss denn alles was ihr dubios vorkommt ist für sie ein Grund mir zu unterstellen ich würde mich mit anderen Frauen treffen wollen oder sie wäre nicht die einzige in meinem Leben.

Ich muss auch zugeben dass ich das bisher nicht so ernst genommen habe und es süß fand und dachte das wäre ein Beweis ihrer Liebe. Als ich aber mal zum Spaß in einem Chat eine 18jährige schikanierte (Ich bin 26) platze die Bombe und sie ist völlig ausgeflippt, unterstellte mir persönliches Interesse.

Seit dem ist es überhaupt nicht mehr süß. Ich kann mich nicht mal mehr mit Arbeitskolleginen unterhalten die ich zufällig im Bus oder im Taxi treffe. Da ist die dann des Rest des Tages tötlich beleidigt obwohl sie direkt daneben saß und mir beim Smalltalk zuhören konnte. Ich muss aufpassen was ich sage und wenn sie wüsste dass ich noch Kontakt übers Netz mit alten, weiblichen Bekannten habe (Bin für sie nach BaWü) gezogen würd sie mir, ums mal so zu sagen wies ist, den Sack abschneiden.

Jetzt hat sie heute morgen in meiner Jacke, als sie meinen MP3 Player gesucht hat, eine Handynummer mit einem weiblichen Namen daneben gefunden. Wenn ich mich richtig erinnere stammt die noch von einer ehemaligen Arbeitskollegin mit der ich morgens zur Arbeit fahren wollte aber da wir verschiedenen Schichten hatten ging das nicht und sie hat auch bald darauf gekündigt. Egal, Nebensache.

Ihr könnt euch jedenfalls denken was sie geglaubt hat. Ich sitze jetzt gerade zu Hause und frage mich wie ich das ohne Geschreie erklären kann (Ich habe heute frei, sie arbeitet bis 3). Meint ihr es ist vielleicht eine Option sie die Handynummer anrufen zu lassen ?

Ich weiß auch nicht. Ich finde es echt scheisse von ihr mir so ein Misstrauen entgegenzubringen. Ich kann es ja nachvollziehen aber ich finde es einfach unfair. Ich meine, ist das normal dass man daheim sitzt, mit Herzklopfen, weil die eigene Freundin inbegriff ist auszuflippen und man dann mindestens 2 Stunden nicht normal mit ihr reden kann ?

Langsam wird mir das echt zu bunt.

Mara
Gast
Mara

Meine freundin ist eifersuchtig

Hi ich habe eine freundin die ist immer eiferuchtig was soll ich nur machen ich mag sie sehr aber wenn sie so weiter macht dann hab ich kein bock mehr was meint ihr würdet ihr machen???

Mara
Gast
Mara

Meine freundin ist eifersuchtig

Ich habe eine Freundin ich mag sie sehr aber sie ist öffters Eiferüchtig.z.B Wenn ich eine andere freundin unarme dann guckt sie mich immer so komisch an aber ich habe ihr schon öffters gesagt das ich sie sehr lieb habe.Und wenn sie sicht das ich nicht das mache was ihr gefällt dann hasst sie mich sofort was soll ich machen ich habe sie wirklich lieb aber ihre eifersucht macht mich krank und traurik.Ich mocht sie als freundin behalten aber wenn sie weiter so macht dann habe ich keine lust mehr und sag einfach:,Ich möchte nicht mehr deine freundin sein.Aber so weit will ich nicht das es so kommt bitte helft mir und schickt mir eine antwort.PS:schöne osterferien.

Micha
Gast
Micha

TV-Reportage zum Thema Eifersucht

Hallo!
Eure perönlichen Fälle von Eifersucht finde ich sehr interessant. Wer von Euch aus dem Norden Deutschlands kommt, über 40 ist und kein Problem damit hat, die eigene Eifersucht im Rahmen einer Fernsehreportage zum Thema zu machen, möge sein Interesse bitte über dieses Forum bekannt geben. Danke.

babysternchen
Gast
babysternchen

Bin ich krankhaft eifersüchtig?????

Hallo zusammen,

ich bin hier ganz neu und hoffe das ich hier mit euch einfach meine sorgen besprechen kann..... ich habe mich hier angemeldet durch minen freund..... wir sind seit knapp 8 monaten zusammen und auch 4 monate davon velobt..... und ich habe angst das ich solangsam alles durch meine eifersucht kaputt mache.... ich liebe diesen menschen so sehr so habe ich noch nie einen menschen geliebt..... ich kann nicht mehr und ich kann auch diese eifersucht nicht auf einmal nicht verstehe..... früher war ich nie so es kam plöztlich mit dieser beziehung...... bitte vllt kann mir ja jemand mal einen rat geben.... wir heute wir waren zusammen sparzieren und wir waren super glücklich..... dann sind wir zusammen über die ampel gegangen und da war eine frau die ihm hallo gesagt hat und es hat mich schon gestört..... am anfang habe ich versucht mir dies nicht anmerken zulassen..... aber dann er hat so gestrahlt und gegrinst.... so hat er bei mir nicht gelacht oder gegrinst...... st es wirklic schon krankhaft bei mir????

mona
Gast
mona

Das tut einfach weh !

Hi Bille ! Ich finde es sehr schlimm das dein Freund das tut. Was verspricht er sich davon ? Ist er sich bewusst wie verletztend das ist ? Er sollte sich einmal in dich versetzten und dann ernsthaft überlegen - wie es ihm dabei gehen würden wenn du das gleiche mit ihm machen würdest. Ich finde es ist absolut eine Berechtigte Eifersucht- wenn man da überhaupt Eifersucht sagen möchte. Ich kann dich verstehen- Sag das er damit bitte aufhören soll ! liebe Grüsse Mona

larissaaa
Gast
larissaaa

Freund ist tierisch eifersüchtig

Hallo alle!!
also mein problem ist, dass mein freund tierisch eifersüchtig ist und das nervt mich total!wir sind nun schon 3 mon zusammen und es kam deswegen immer wieder zu diskussionen/streit zw. uns!!es geht ihm eigentlich imer um meinen besten freund kevin, mit dem bin ich schon befreundet seit ich 4 bin und wir haben immer alles zusammen gemacht!!!
seit ich mit meinem freund zusammen bin, habe ich kevin eh schon etwas vernachlässigt um mehr zeit mit ihm zu verbringen!! aber wenn ich ihn dann mal sehen will, ist er immer total sauer und beleidigt und denkt ich hätte was mit ihm!!
gestern habe ich dann mit kevin auf seiner geburtstagsparty getanzt und dann ist mein freund total ausgeflippt und auf ihn losgegangen...es sind dann einige dazwischen gegangen also ist nichts passiert, aber es war so schlimm!!ich weiss einfach nicht was ich machen soll, ich weiss nicht was sein problem ist...bitte helft mir!!larissa

Mitglied Jaina_96 ist offline - zuletzt online am 14.03.09 um 23:15 Uhr
Jaina_96
  • 38 Beiträge
  • 52 Punkte

Freund wird immer eifer..

Ich hab folgendes problem..
ich hab meinen freund kennengelernt, als ich noch in ner anderen beziehung war.
leider denkt er immer ich würde zu meinem ex zurückgehen, und er wurde oft eifer wenn ich mit ihm geschrieben hab,.. ich hab aber gar kein kontakt mehr zu meinem ex..

weiß i.wer wie ich ihn von dieser eifersucht wegbringen kann oder ihm zumind klar machen kann, dass kein grund besteht, eifer zu sein?

Quolle
Gast
Quolle

Eifersucht vermeiden

Eifersucht ist für ein gesundes Beziehungsklima nicht gerade förderlich, vorallem nicht wenn es sich um eine krankhafte Eiferucht handelt. Wie kann man dafür sorgen das Eifersucht nicht die Beziehung zerstört? Kann man überhaupt vermeiden das Eifersucht in einer Beziehung überhaupt ein Thema ist?

Tinchen888
Gast
Tinchen888

Wieviel Eifersucht verträgt eine Beziehung

Wieviel Eifersucht muss oder kann eine Partnerschaft ertragen ohne das es zu anstrengend wird? Ist
jedes Maß an Eifersucht OK wenn beide damit klarkommen oder auf was sollte man versuchen zu achten? Kann
es irgendwann einmal ins Gegenteil umschlagen wenn man immer kontrolliert wurde das es einen irgendwann einfach
nur nervt und man ausbrechen möchte? Seit ihr in eurer Partnerschaft eifersüchtig und wenn ja auf was oder wen?

Terese
Gast
Terese

Eifersüchteleie unter Geschwistern

Wie kann man sich davor und seine Kinder davor schützen das es nicht zu Eifersüchteleien kommt! Sollte man sich selber ermahnen und darauf achten die Kinder gleich zu behandeln? Hintergrund ist das wir jetzt Nachwuchs bekommen und Angst haben das unser Kleiner 1,5Jahre sich benachteiligt fühlt, was am Anfang ja bestimmt nicht immer so einfach sein wird die Waage zu halten oder?

StaceyKleiber
Gast
StaceyKleiber

Geschwister eifersüchtig aufeinander

Was kann ich dagegen tun wenn die Geschwister eifersüchtig aufeinander sind und sich schlagen vor Wut? Woher kommt das, machen wir als Eltern was falsch was und gar nicht direkt bewusst ist?

Cori76
Gast
Cori76

Eifersucht schadet der Beziehung

Was kann man gegen Eifersucht machen und wie geht man am Besten damit um? Mein Freund ist so ein misstrauischer Mensch das er immer Theater macht wenn ich mal alleine weggehe und telefoniert mir hinterher! Das nervt... Wie kann ich ihm klar machen das es nicht OK ist wie er sich verhält?

Boy
Gast
Boy

Werden Mütter immer eifersüchtig auf die Schwiegertöchter?

Ist es eigentlich immer so, das die Mütter auf die Schwiegertöchter bzw Freundinnen eifersüchtig sind? Ich hab nämlich eine Freundin die ich auch wahrscheinlich heiraten werde und meine Mutter ist ihr gegenüber immer sehr abweisend. Ist das normal? Kann ich das irgendwie beilegen?

Tina21
Gast
Tina21

Was tun bei eifersüchtigem Kerl?

Ich liebe meinen Partner wirklich aber in letzter Zeit geht es doch etwas zu weit. Er ist echt eifersüchtig und meint mich immer kontrollieren zu müssen. Was meint ihr bis wohin soll ich mir das gefallen lassen und ab wann ist echt zu viel?

Neues Thema in der Kategorie Eifersucht erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.