Werbefotografie

Fotoshootings und anregende Fotos für den Konsumenten

Um uns zu zeigen, wie toll ihr Produkt auf uns wirkt, lassen Hersteller Werbefotos anfertigen. Häufig ist das Produkt selbst zu sehen, manchmal aber auch nur ein Konzept. Modemodels träumen davon, ein Fotoshooting für eine große Kampagne zu haben.

Junge Fotografin schaut durch professionelle Kamera
Cute female photographer with professional camera © Dragan Saponjic - www.fotolia.de

Werbefotografie umfasst den Bereich der Fotografie, welcher sich der Herstellung von für Werbezwecke eingesetzte Bilder widmet, welche zumeist von Werbeagenturen in Auftrag gegeben werden.

Bereiche der Werbefotografie

Die Werbefotografie untergliedert sich in unterschiedliche Richtungen wie beispielsweise

und weitere Bereiche.

Ziele und Merkmale

Das Ziel der Werbefotografie liegt in der Aufforderung zum Konsum und vermarktenden Produkten eine besondere stilvolle, geheimnisvolle oder auch prachtvolle Ausstrahlung zu verleihen, um die Aufmerksamkeit potentieller Kunden zu gewinnen. Mit oft großem verbundenen finanziellen Aufwand werden Produkte und Waren durch die Auswahl besonders geeigneter Locations, den Einsatz von Bildgestaltung und Lichtsetzung sowie spezieller Optiken in Szene gesetzt.

Als Beispiel sei der Food-Bereich erwähnt, in welchem auch zum Teil Ersatzsubstanzen verwendet werden, welche zwar ungenießbar sind, jedoch ein echteres Aussehen haben als originale Lebensmittel und somit appetitanregender wirken. Häufig werden Nahrungsmittel auch mit Glyzerin oder Wasser besprüht, um ihnen ein frisches Aussehen zu verleihen, aber auch Models werden zur Bewerbung von Produkten engagiert.

Künstlerische Aspekte und Bildbearbeitung

Werbefotografie kann teilweise auch durchaus als Kunstrichtung definiert werden, welche Traditionen der Malerei, beispielsweise des Stilllebens, verwendet, zudem macht sich Werbefotografie auch die Möglichkeiten der Verkaufspsychologie zu Nutzen.

Auch Bildschirmmanipulation ist ein wichtiger Bestandteil der Werbefotografie, da hierbei mittels spezieller Software nicht gewünschte Bildteile entfernt können oder eine Kombination von mehreren Bildern zu einem einzigen Bild ermöglicht werden.

Mittlerweile wird auch die Digitalfotografie mit steigender Tendenz eingesetzt. Die Produkte der Werbefotografie kommen in Katalogen, Printmedien, Plakaten, im Internet und anderen Medien zur Anwendung.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Werbefotografie

Allgemeine Artikel zum Thema Werbefotografie

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen