Forum zum Thema Kunstauktionen

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Kunstauktionen

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Kunstauktionen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Werbung

Unzureichend beantwortete Fragen (2)

Mave81
Gast
Mave81

Subjektivität von Kunst

Ich habe vor ein paar Tagen das erste Mal eine Kunstauktion beobachten können und war erstaunt, welche Preise manche Menschen für Kunst zahlen. Schwierig finde ich, dass Kunst eigentlich subjektiv ist und es somit in meinen Augen schwierig ist, den Wert oder die Schönheit eines Werkes zu bestimmen. Wieviel würdet ihr für ein Bild maximal ausgeben?

Ernestrade
Gast
Ernestrade
Das ewige Thema

Ein Bekannter von mir nimmt für seine Bilder, diese Preise:
http://the-oil-gallery.com/de/preise.html
Am Abend der Vernissage wurden die Preise heftig diskutiert;
dabei waren alle Meinung vertreten von "zu günstig" (andere Künstlerin) bis "viel zu teuer"; nach dem ich mir das eine Zeit lang angehört habe, denke ich mittlerweile, dass der Maler eigentlich ganz gut in der Mitte lag.

Henry
Gast
Henry

Was haltet ihr von eBay-Auktionen ?

ich muss sagen das ich kein Fachman für eBay-auktionen oder auch andere Onlineauktionen bin. Ich traue diesem ganzen System da nicht und denke das irgendwer der da nichts zu suchen hat, sich Zugang zu Daten und Informationen beschaffen kann.
Nutzt ihr diese Auktionshäuser ohne euch Sorgen zu machen ?

Charlie
Gast
Charlie
Nach langem Suchen, das Richtige gefunden

Ich habe mich an diese Internetauktiuonen auch erst langsam rantasten müssen, weil ich der Sache am Anfang sekptisch gegenüber stand. Aber nach langem Suchen habe ich endlich meine Auktionsplattform gefunden http://www.tamundo.de/. Ich habe selber ein Interesse für Antiquitäten und besondere Sammlungen und war kurze Zeit auch bei ebay. Doch der Service hat mich nicht gerade vom Hocker gerissen, bis man da meal einen Ansprechpartner herausgefunden hat, war echt schwer, fand ich. Außerdem empfinde ich die Plattform auch als unpersönlich, so eine gemeinsamme Sammelleidenschaft kam dort nicht auf. Bei Tamundo stöbere ich ab und zu mal herum und ich empfinde es dort auch gemeinschaftlicher. Habe letztens auch einen alte Komode für mein Schlafzimmer ersteigert und war damit auch sehr zufrieden, die Kaufabwicklung verlief reibungslos und die Lieferung auch. Auch die Seite finde ich ansprechender (es sind schon die kleinen Dinge die einen erfreuen), der Service ist auch persönlicher und leicht zu erreichen. Bin zwar selber nicht so der Internetfachman aber die Seite scheint von Sammler für Sammler wie mich gemacht zusein. Also wer ein besondere Sammelleidenschaft mit anderen teilen möchte oder mal eine schöne Rarität erhaschen möchte, dem kann ich Tamundo nur empfehlen.

beste Grüße
Charlie

Unbeantwortete Fragen (6)

Aniko78
Gast
Aniko78

Eigene Kunstauktion ???

Hallo alle zusammen, ich würde gerne eine eigene Kunstauktion starten bzw. in die Welt bringen, habe aber bisher noch keinen Plan, wie ich das machen kann/ soll! Ich hatte schon daran gedacht, mir selbst einen raum zu mieten und Werbung zu machen, aber das ist zu teuer. Gibt es da nicht Vereine, die sowas sponsern? Habt ihr eine Idee? Lieben Gruß Aniko

melanie14
Gast
melanie14

Bestimmung des Mindestangebots

Ich war vor ein paar Tagen mit meinem Patenonkel auf einer Kunstauktionen, was wirklich sehr interessant war. Allerdings war ich schon teilweise schockiert, was in meinen Augen nicht sonderlich spektakuläre Bilder und Skulpturen kosten können. Mich würde mal interessieren, wer eigentlich bei so einer Auktion das Mindestangebot bestimmt. Ist das der Künstler selbst?

LG Melanie

Angie
Gast
Angie

Wer bestimmt was versteigert wird?

Hi, ich krieg immer wieder mit wie für Gemälde und andere Kunstwerke auf Kunstauktionen wahnsinnige Preise geboten werden. Da drängt sich mir die Frage auf: Wer bestimmt, was auf solchen Auktionen zur Versteigerung kommt? Und woher wissen die Bieter dass sich der Kauf eines solchen Werkes lohnt? Die kaufen das ja bestimmt nicht einfach weil sies schön finden...

Bin gespannt auf eure Antworten, angie

Kleopatra
Gast
Kleopatra

Wird man zu einer Kunstauktion eingeladen?

Wie läuft das mit einer Kunstauktion, kann da jeder einfach so hingehen oder werden zu den auktionen nur bestimmte Leute eingeladen? Muss man ein Eintrittsgeld bezahlen, wenn ja wie hoch kann sowas sein? Wie erfährt man welche Kunstobjekte versteigert werden?

nadann
Gast
nadann

Preise bei Auktionen immer unnormaler

Ich verfolge das immer ein bisschen, weil ich doch kunstinteressiert bin und ich es spannend finde, wenn alte Stücke versteigert werden. Allerdings hat sich der Kunstmarkt so entwickelt, dass man nur noch den Kopf schütteln kann. Ein Bild von Klimt hat da doch mal eben 140 millionen gebracht. Findet ihr das normal?

Herbert
Gast
Herbert

Einladung für Kunstauktion Sotheby's

Hi, weiss jemand ob man für die Kunstauktionen von Sotheby's eine Einladung braucht oder anders irgendwie reinkommen kann? Mich würden diese Auktionen interessieren obwohl ich mir natürlich nichts davon leisten kann. Wer weiss wie das abgeht da? Gruß Herbert

Werbung

Neues Thema in der Kategorie Kunstauktionen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.