Reisende nach Kuwait müssen ihre digitale Spiegelreflexkamera zu Hause lassen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Ministerien in Kuwait haben ein Verbot von digitalen Spiegelreflexkameras durchgesetzt, was auch für alle Touristen gilt. Warum dies Verbot eingeführt wurde, ist unklar, denn die Nutzung von kleineren, kompakten Kameras und auch Kamerahandys sind weiterhin erlaubt.

Deshalb sollten alle Urlauber, die in das Land einreisen wollen, besser ihre Kameraausrüstung zu Hause lassen, denn sonst könnte diese beschlagnahmt werden. Das Verbot gilt aber nicht für Presse-Fotografen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema