Forum zum Thema Comics

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Comics verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (8)

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 478 Beiträge
  • 570 Punkte

Tragt ihr Cosplays auf Conventions und näht ihr die selber?

Habt ihr auch Mangas und Anime als Hobby?

Geht ihr auf solche Conventions?

Tragt ihr dort Kostüme (Cosplays)?
Welche Charaktere habt ihr schon dargegstellt?
Ober sind eure Cosplays kreativ frei designt, aber von Manga-/Animecharas inspiriert?
Habt ihr eure Cosplays selbst genäht oder gekauft oder nähen lassen?

Mitglied Tycoon ist offline - zuletzt online am 22.04.12 um 16:49 Uhr
Tycoon
  • 15 Beiträge
  • 17 Punkte
Ja

Ja das tue ich ich lese erst seit einem Jahr Mangas habe aber schon über 200 Stück! Und als ich auf einer Convention war habe ich ein Link Kostüm in Auftrag gegeben ist echt gut rübergekommen !

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte
???

Ich kenne weder Mangas noch Anime noch Cosplays. Was ist das? Wer kann mir das erklären?

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 478 Beiträge
  • 570 Punkte
Wer...

...wohl? ;)

Manga sind japanische Comics und Anime sind entsprechende Filme.

Japaner lieben Abkürzungen. So ist Cosplay die Abkürzung für costume playing, gemeint sind Kostüme, die Gestalten aus Manga und Anime darstellen.
Die werden extra (selbst) angefertigt und auf entsprechenden Conventions vorgeführt. Das ganze ist z.B. im Verein animexx organisiert, der auch einen großen Internetauftritt hat.

Bei weiteren Fragen... - gerne jederzeit.

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte
Wo ...

... gibt es diese Comics und Filme denn zu kaufen/leihen/sehen? Würde mich wirklich mal interessieren, höre ich zum 1. Mal. Kannst mir ja mal auf anderem Wege INfos zukommen lassen.

Mitglied DasTumorKindlein ist offline - zuletzt online am 08.02.15 um 20:10 Uhr
DasTumorKindlein
  • 7 Beiträge
  • 9 Punkte
Jap

Ich lese gerne Mangas und schaue Animes. Ich möchte mal wenn ich älter bin ( bin 12) zur Aninite und ich finde Cosplay echt kreativ... Ich arbeite an Vocaloid und Mirrai Nikki

Mitglied annie_lax ist offline - zuletzt online am 16.05.15 um 12:35 Uhr
annie_lax
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte

Ja, ich mag Cosplays. Es ist sehr schwierig und harte Arbeit.

Blacky
Gast
Blacky

Hätte gerne eure Meinung über Comicverfilmungen

Hallo,mir ist aufgefallen,wenn man gern Comics liest und sich dann eine Verfilmung anschaut ist man entäuscht.Ich bin ein Fan von Spiderman.Ich habe gerade den ditten Teil im Kino gesehen.Der Film war nicht schlecht,aber man konnte ihn nicht vom Original vergleichen.Was haltet ihr von Verfilmungen von Comics?Bin gespannt auf eure Meinungen.Gruß Blacky

Mitglied Master92 ist offline - zuletzt online am 26.12.15 um 20:39 Uhr
Master92
  • 106 Beiträge
  • 252 Punkte
Enttäuschungen

Die meisten sind echt enttäuschend und haben ausser dem namen wenig mit dem comic selbst zu tun.

Mitglied mhhhh ist offline - zuletzt online am 10.12.15 um 09:48 Uhr
mhhhh
  • 29 Beiträge
  • 31 Punkte
Spiderman-Verfilmung war top!

Also ich finde gerade die von dir bemängelte Spiderman-.Verfilmung echt gut gelungen! Natürlich kann man das alles perfektionieren, abe rim Vergleich zu so Filmen wie Hulk sind die Spiderman-Filme doch wirklich gut gelungen.

Mitglied Dark-Dreams ist offline - zuletzt online am 20.06.19 um 14:20 Uhr
Dark-Dreams
  • 1401 Beiträge
  • 1507 Punkte

Donald Duck

Jo, wer kennt nicht Donald Duck, ich hatte immer das Gefühl das er und ich Verwandte sind, also daher das ich ihn sehr mag und selbst erlebete was er hin und wieder hatte.

Da ja alle Paar Jahre, je nach Zeichner, sich Donald neu erfindet, ist es auch immer wieder interessant nachzuschaun was gerde verkauft wird.

Dieser Character ist mir mehr an das Herz gewachsen als Mickey Maus!

Eben der tpische Pechvogel, wie viele Menschen und so sympatisch.

Dark-Dreams

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3538 Beiträge
  • 3550 Punkte
...

Das du dich wie ne Comic-Ente fühlst ... überrascht mich nicht wirklich. Du bist ja auch nen "Meister" darin, dich immer wieder neu zu erfinden bzw. dir neue ID's auszudenken!

Um es mit den Worten aus deinem Profil zu sagen

"JA die Welt ist voller Idioten!"

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
klausmaxi
Gast
klausmaxi

Wie findet ihr Lucky Luke?

Bei meinem letzten Umzug habe ich meine alten Lucky Luke Comics wiedergefunden.Ich dachte schon,daß ich sie aus versehen entsorgt habe.Asterix und Obelix sind etwas witziger,bei Lucky Luke gibt es aber auch einige gute Geschichten.Die Geschichte vom Psycho-Doc finde ich am besten.Gibt es unter euch auch Lucky Luke Fans?Welche Geschichte findet ihr am spannensten?Gruß klausmaxi

Darkness_Dynamite
  • 2160 Beiträge
  • 2168 Punkte
Nee,

Also ich kann mit Comics generell nichts anfangen und finde sie alle total schrecklich.

Mitglied Dark-Dreams ist offline - zuletzt online am 20.06.19 um 14:20 Uhr
Dark-Dreams
  • 1401 Beiträge
  • 1507 Punkte
Lucky Luke

Also die Comics sind besser, als ich im TV Lucky Luke sah, egal ob Zeichentrick oder echt, ich war enttäuscht.
Die Geschichten sind eben Unique und ich liebte es über die US-Soldaten gegen Indianer zu lesen, weil es iwie quatschig war und immer lustig.
Die Gebrüder Dalton sind eben auch ein Bestandteil, aber wurden mit der Zeit langweilig.

Dark-Dreams

mullamaus007
Gast
mullamaus007

Gute Mangas?

Ich bin seit jahren comic fan, habe mich aber vorallem mit der amerikanischen comicszene auseinander gesetzt.
Nun bin ich auf die japanischen comics, die mangas gestossen. Leider kenne ich mich überhaupt nicht aus und wollte deshalb fragen welche mangas gut und welche mehr so kiddie-kram sind ;)

Mitglied jake_94 ist offline - zuletzt online am 19.02.11 um 23:33 Uhr
jake_94
  • 28 Beiträge
  • 28 Punkte
Also

Das kommt drauf an was du so lesen willst. kinderkram sind auf jeden fall pokemon, detective conan usw... es gibt manga für mädchen(shoujo manga, z.B.: princess Princess, Karin)in denen geht es meißt um liebe aber es gibt auch viele lustige. und für jungs(schonen, z.B.:one piece, lady snow...)in denen dreht es sich meißt um kämpfe, gewalt...
lg

I-Mo_95
Gast
I-Mo_95
Paar bekannte Mangas

Hallo erstmal :)
Ich finds gut dass du mal nen Einblick in die Mangaszene bekommen willst und darum mach ich dir für´s erste ein paar bekanntere Vorschläge welche sich aber echt lohnen zum lesen:
1.) Naruto/-Shippuuden
2.) Full Metal Alchemist
3.) One Piece
4.) Bleach
5.) Death Note

Die Mangas die ich jetzt aufgelistet habe bauen alle zum großten Teil auf die Genren **"Shonen","Action","Drama","Supernatural" und "Comedy" auf und sind so gesehen nicht zu empfehlen für Kinder ^^

So "Kinder-Mangas" erkennt man eigendlich sofort am Genre aufbau und an der kurzen einführung in die story welche meistens so aussieht:

Genre: Shojo,love,drama,highschool,comedy
Storyeinführung: (z.B.:) Ayame ist vor ein paar Tagen nach Tokyo gezogen weil ihr Vater eine neue Stellung gefunden hat. Zuerst findet sie es langweilig an der neuen Highschool und ist meistens allein bis sie sich in den Highschool-"Freshman" verliebt, er sie aber ignoriert wie Luft...

*Shojo=Mädchen
**Shonen=Junge(Jungs)

Adele
Gast
Adele

Comics für Kinder

Sind die Comics für Kinder noch im Trend? Werden immernoch die Donald Duck Comic Bücher gekauft und verschenkt oder stehen die Kids heute auf andere Dinge? Wer kann mir vielleicht helfen und sagen was man wenn so als Comic - Antestversuch mal verschenken könnte? Hintergrund ist der das ich meinem Sohn das lesen näherbringen möchte aber Bücher auf derbe Ablehnung stossen!

Schlemi
Gast
Schlemi
Comictip

Comics sind Geschmackssache. Für Kinder ab 10Jahren würde ich das Comic "Persepolis" empfehlen das hat meine kleine Schwester gelesen und ich auch unr wir sind begeistert

Martin65
Gast
Martin65
Comics für Kinder

Ich kann dir die Mosaikreihe empfehlen. Hefte für Kinder und Erwachsene - 3 Kobolde die durch Zeit und Raum reisen und viele Abenteuer erleben. Kinder lernen beim Lesen noch was nebenbei. Ab der 406 im nächsten Monat beginnt eine neue Geschichte. Ein passender Start alsol

Dirk-dd
Gast
Dirk-dd
Comics

Hallo, also ich lese seit Jahrzehnten das "Mosaik". Da geht es auch um Historie, ist sozusagen noch pädagogisch wertvoll. Ich zeichne auch selber Comics, die ich verkaufe. Hier ist ein Beispiel:
http://www.karikaturen-service.de/comic-erstellen-lassen.htm

Dirk-dd
Gast
Dirk-dd
Noch einmal

Ich hoffe, jetzt funktioniert es:
eigenen Comic zeichnen lassen

Daniel
Gast
Daniel
Comictipp

Ähnlich wie Mosaik ist auch die Comicreihe "Die Virtonauten von Remory".
Für das Alter ab 10 Jahren bestens geeignet. Drei Kinder gelangen aus einer zukünftigen Stadt auf dem Mars in das alte Ägypten. Sehr spannend und superschöne Zeichnungen, wie ich finde.

Martin
Gast
Martin

Graphic Novels

Eher für Erwachsene so werden heute die Comics Graphic Novels benannt, auch um so mehr Fuß in die Buchläden zu bekommen.

Die Sache mit Sorge, Berlin, Vertraute Fremde und und und.

zum Thema gibt es auch eine Ausgabe der Reddition (nr. 49/50) und viele weitere Artikel, auch im Internet

Martin
Gast
Martin
Graphic Novels

Nachtrag:

aus Graphic Novel Info
Comics sind nicht nur komisch…
Montag, den 7. Januar 2008

… und um das zu verdeutlichen, hat Will Eisner den Begriff “Graphic Novel” wenn nicht erfunden, so doch geprägt. Erstmalig verwendete er diese Bezeichnung auf dem Cover von “Ein Vertrag mit Gott”, das 1978 in einem kleinen Literaturverlag, Baronet Books, erschien.

In der Folge wurde mit Art Spiegelmans “Maus” und späteren Publikumserfolgen wie Chris Wares “Jimmy Corrigan” oder Marjane Satrapis “Persepolis” ein Boden bereitet, der Früchte getragen hat, denn in fast jeder Belletristikabteilung der größeren Buchhandlungen in Nordamerika findet sich heute eine Sektion “Graphic Novel”.

Weil auch im deutschsprachigen Raum das Interesse an Graphic Novels in den vergangenen Jahren stetig zugenommen hat, haben wir diese Website ins Leben gerufen. Dabei geht es uns um fesselnd erzählte und hervorragend gezeichnete Geschichten, die die unterschiedlichsten Themen behandeln können. Sie können persönlich gehalten sein oder fiktiv, Zeitgeschichte erzählen, romantisch sein und/oder humorvoll – in der Welt der Graphic Novels gibt es keine Beschränkungen.

Der große Erfolg von “Persepolis” (Edition Moderne), in dem die Zeichnerin Marjane Satrapi ihre Kindheit und Jugend im Iran schildert, und anderer Titel hat gezeigt, dass diese Art von Comics längst auch außerhalb der Comicszene gelesen werden und ihren Platz im Buchhandel finden. Wir werden deshalb auf dieser Seite laufend auf Neuerscheinungen hinweisen sowie Termine von Ausstellungen, Workshops und Signierstunden bekannt geben. Und vielleicht eine Diskussion über den Begriff “Graphic Novel” selbst anstoßen, der bis jetzt noch nicht abschließend definiert ist.

http://www.graphic-novel.info/

Katharina87
Gast
Katharina87

Eure Lieblingscomics?

Was sind eure Lieblingscomics? Ich interessiere mich mehr so für die alten. Mein absolutes Lieblingscmic ist Batman. Was auch gut ist, ist X-Men. Was ich noch cool finde, sind so modernere Endzeitcomics, wie zB V wie Vendetta. Der Film lief auch letztens. Ich find dchon, dass Comics eine eigen Kunst- und Kulturform sind, ihr auch?

Mitglied Azzael ist offline - zuletzt online am 19.12.09 um 21:15 Uhr
Azzael
  • 304 Beiträge
  • 336 Punkte
Jepp Comics sind Kult

Als einer der die 70ziger, 80ziger, 90ziger und 2000der mitgemacht hat, kenne ich viele Kunst und Schundcomics.

Klarer Durchbruch war als Comics auf schwarzem Papier gezeichnet wurde.

Bei Star Wars gab es ja diverse Comics die mit den Filem, ausser Haupcharacter, nix gemein hatte. Gab bei Ehapa sogar Jabba als zweibeinigen!!!!

Batman ist gut, da kenne ich auch soviele Das Erdbeben wo Gotham aufgegeben wurde usw... echt toll.

Mangsa (die aich acuh liebe) werden Comics ned ersetzten, die beiden bereichern unsere Kultur.

Azzael

Martin
Gast
Martin
Lieblingscomics

Kommen aus Frankreich in die deutschen Landen

Asterix, Tim und Struppi, Lucky Luke, Michel Vaillant

Die Schiffbrüchigen von Ythac, Legende der Drachenritter, Die Druiden, Sonnenfinsternis

Peanuts, Calvin und Hobbes, Strizz

und viele mehr

Unbeantwortete Fragen (7)

Mitglied Dark-Dreams ist offline - zuletzt online am 20.06.19 um 14:20 Uhr
Dark-Dreams
  • 1401 Beiträge
  • 1507 Punkte

Batman

Also ich kenne seit den 70ziger Jahren Batman Comics und bin angetan wie sich der Zeichenstil geändert hat.

Bis Anfang der 90ziger waren es ja "Normale" Comics, wobei ich einige "Spezial" Hefte bekam, die haben einen "Körnigen Druck!", dann wurde ja auf schwarzem Papier gezeichnet, was einen großen Schritt nach vorne war...
Denn der Dunkle Ritter kam echt düster rüber, epische Folgen kamen auf den Markt und kein andere Superheld konnte mich so in den Bann ziehen wie Batman.

Dark-Dreams

Ototoxy
Gast
Ototoxy

Kurse, Bücher, Tips rund ums Comic zeichnen

Hey Ihr, hab das Zeichnen für mich entdeckt und bin immer wieder dran mir Neues beizubringen. Habe viel einfach durch ausprobieren oder nachlesen gelernt und möchte gerne noch mehr erfahren. Meine Idee ist es, mich jetzt etwas zu spezialisieren. Finde Comics toll und würde hier gerne mehr drüber wissen. Habt ihr gute Quellen? Könnt ihr mir etwas empfeheln, auch im Internet? Danke für eure Hilfe, bekommt auch ne Kostprobe wenn ich meinen ersten veröffentliche! :)

Mitglied mischael ist offline - zuletzt online am 26.07.10 um 16:47 Uhr
mischael
  • 7 Beiträge
  • 15 Punkte

Hentai Und Echii

Hallo Wollte mal fragen Ob ihr hentis Schaut bzw Echii Wenn ja Welche mögt ihr am Libsten und Vllt kenn ich welche bin ne fan davon und machs Auch dabei sehr oft

ladyx
Gast
ladyx

Verfilmung "Tim und Struppi"

Ich hör das jetzt schon seit einigen Monaten, dass der Comic "Tim und Struppi" verfilmt werden soll. Das auch noch von Steven Spielberg, was mich sher freut, da ich ein grosser Fan dieser Comics bin. Wie soll der Film denn aussehen? Ein richtiger oder ein Zeichentrick? Dieses Comic ist glaub ich eins der berühmtesten der Welt, wird mal langmsam Zeit, dass es verfilmt wird!

saarwolfin
Gast
saarwolfin

Welche Comics mögt ihr?

Wer ist euer Lieblingsheld? Meiner ist ganz klar Batman! Generel find ich die Batman und die X-Man Comics am besten. Batman gefällt mir deshalb so gut, weil er der einzige Superheld ist, der keine Superheldenkräfte hat! Ausserdem ist er der düsterste von allen und die dunkle Seite der menschen spiegelt sich in ihm! Habt ihr überhaupt den letzten Batmanfilm gesehen? Schaut ihn euch echt mal an, sehr gut!

Ansgar
Gast
Ansgar

China verbietet ausländische Comics

In China haben sie jetzt ausländische Comics verboten in bestimmten Zeiten. Ich mein ich halte von der hofierung dieses Landes sowieso sehr wenig wie man jetzt am Beispiel Tibet wieder wunderbar sehen kann. Aber das finde ich doch lächerlich.

Bruno
Gast
Bruno

Herge und Rassismus

War Herge, der Autor von Tim und Struppi, ein Rassist?

Neues Thema in der Kategorie Comics erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.