Für den olympischen Traum - englische Wassersportlerinnen beim Nackt-Fotoshooting

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Um den olympischen Traum der britischen Wassersportlerinnen zu unterstützen, wurde vor kurzem ein Fotoshooting der besonderen Art veranstaltet.

Insgesamt 12 Schwimmerinnen, Taucherinnen, Wasserballspielerinnen und Turmspringerinnen haben sich völlig nackt unter Wasser ablichten lassen. Damit dies möglich gemacht werden konnte, wurden die Frauen jeweils einzeln fotografiert und ihre Bilder später als eins zusammengefügt.

Die größte Sorge der Sportlerinnen war nicht, dass sie nackt vor der Kamera posieren mussten, sondern die Tatsache, dass sie gut aussehen und lächeln sollten, ohne dabei zu atmen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema