Theater

Die Welt des Schauspiels

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Rückansicht Köpfe einer großen Menge vor geschlossenem roten Vorhang, Kino, Theater
Business Audience © max blain - www.fotolia.de

Ob kleines Bauerntheater oder großes Schauspielhaus, Theater ziehen mit faszinierenden und spannenden Stücken jeden Abend zahlreiche Menschen in ihren Bann.

Werbung

Zu den wichtigsten und ältesten Einrichtungen unserer westlichen Kultur gehört das Theater.

Geschichte und Entwicklung

Bereits im antiken Griechenland gehörten die, damals noch grundsätzlich mit Gesang und Musik dargebotenen Theateraufführungen, die zunächst das Nachspielen mythischer Ereignisse beinhalteten, zu den allseits beliebten und gerne besuchten Veranstaltungen.

Komödie und Tragödie haben hier ihren Ursprung und so wurden allmählich auch "weltliche" Ereignisse oder das überzogenen Darstellen bestimmter Charaktere, wie es noch viele Jahrhunderte später Moliere meisterhaft vorführen sollte, zur Aufführung gebracht. Auch die schauerlichen "Zirkusspiele" der Römer stellten meist Episoden aus der Götterwelt dar.

Theater- und Festspiele des Mittelalters bewegten sich im Bereich höfischer Szenarien, was sich im Absolutismus verfestigte, wo nur in bestimmten, auf den heutigen Betrachter "unnatürlich" wirkenden Sequenzen gespielt wurde.

Erst das Zeitalter der Aufklärung brachte den Durchbruch zu einem lebendigeren Verständnis von Theater. Nun tauchte auch die bürgerliche Welt in Theaterspiel auf, später wurde das Leben der Unterschichten unter die Lupe genommen, was dann im sozialkritischen Naturalismus ihren Höhepunkt fand.

Theater in der heutigen Zeit

Heute findet das Theater seine Liebhaber sowohl bei den "klassischen" Stücken eines Shakespeare, wie auch bei stark verfremdeten, modernen Neufassungen älterer Stücke oder bei irrealen, teil bizarren Aufführungen der Moderne.

Zum Prestige jeder größeren Stadt gehört es, ein eigenes Theater zu unterhalten, deren Finanzlage sich nach der sogenannten Kulturkrise der letzten Jahre nun wieder zu stabilisieren scheint, denn das Theater ist und bleibt ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Kultur.

Verschiedene Sparten des Theaters

Theateraufführungen können auf unterschiedlich Weise dargestellt werden:

Berufsgruppen im Theater

Damit der Theaterabend für die Gäste unvergesslich bleibt, gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Berufsgruppen, die vor und hinter den Kulissen tätig sind. Dazu gehören:

Themenseite teilen

Grundinformationen und Hinweise zum Theater

Stilvolles Benehmen im Theater

Stilvolles Benehmen im Theater

Zu den wichtigsten Punkten gehören passende Kleidung, pünktliches Erscheinen sowie das Ausschalten des Handys.

  • 2276 Lesungen
  • 2.5 von 5 Sternen
Die Geschichte des Theaters

Die Geschichte des Theaters

Die Dionysien gehören zu den ältesten bekanntesten Theateraufführungen - dabei handelte es sich um Festspiele im antiken Griechenland.

  • 3281 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Berufsgruppen im Theater

Berufsgruppen im Theater

Hinter dem Vorhang sind viele Menschen darum bemüht, einen reibungslosen Ablauf zu planen und somit einen perfekten Theaterabend für die Zuschauer zu ermöglichen.

  • 3574 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Verwandte Themen