Forum zum Thema Esskultur

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Esskultur verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (1)

Warum wird warmes Essen von Asiaten bevorzugt?

Asiaten essen doch meist warme Speisen - heisse Suppe zum Frühstück ist ganz normal. Warum machen sie das...sind warme Mahlzeiten gesünder al... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Tom79

Unzureichend beantwortete Fragen (6)

KleineHexe
Gast
KleineHexe

Laissez-fair oder doch lieber mit Anstand?

Hallo Leute, ich weiß es ist ein leidiges Thema, aber es betrifft ja immer wieder. Und zwar der Erziehungsstil, mit dem man seine Sprösslinge groß bekommen will. Ich tendiere immer wieder zum eher Laissez-fair Stil. Zum Beispiel dürfen meine Kinder wenn sie klein sind auch mit den Händen essen, weil sie dadurch ja auch unheimlich viel lernen. Schön siehts nicht aus, aber es sind ja eben Kinder. Was meint ihr dazu? Lasst ihr sie auch gewähren?

Mitglied ZHO78 ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 10:05 Uhr
ZHO78
  • 165 Beiträge
  • 237 Punkte

Kinder sollten nicht eingezwängt werden. Kreativität fängt beim Essen an und hört bei Spielen auf. Eine etwas saloppere Erziehung ist besser als das strenge Gesetz. Regeln werden noch zeitig genug beigebracht. Wenn man als Elternteil damit klar kommt, dann ist das völlig in Ordnung.

Irgendwann wollen Kinder das sowieso lernen, wie man mit Messer und Gabel ist, das ist so und dann sollte man die Kids auch gewähren lassen.

luisa87
Gast
luisa87

Leichte Kost vor sportlicher Betätigung

Hallo, ich bin seit kurzem dem Laufsport zugewand, da ich wann immer ich will trainieren kann.
Nur habe ich ein Problem, wenn ich vorher was esse.
Wenn ich nichts esse, fühle ich mich beim Laufen zum schwach und teilweise schwindelig. Esse ich vorher normal, dann laufe ich wie ein schwerer Sack!.
Welche Kost ist vor der sportlichen Betätigung zu empfehlen?

Mitglied JohnLittle ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 20:44 Uhr
JohnLittle
  • 62 Beiträge
  • 76 Punkte

Ich würde eine Banane essen! Das ist der optimale Energiegeber, ohne allzu krass zu beschweren!

Mitglied enemenemu ist offline - zuletzt online am 26.06.15 um 17:52 Uhr
enemenemu
  • 51 Beiträge
  • 63 Punkte
Eiweißriegel

Ich esse einen Eiweißriegel, so klischeehaft das auch klingen mag. Aber davon wird mir zumindest nicht schlecht und ich habe etwas im Magen. LG

Mitglied Mauskuchen ist offline - zuletzt online am 24.05.13 um 11:55 Uhr
Mauskuchen
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte
*hihi*

Ich hab vor kurzem gelesen, dass man ein kleines Stück Kuchen vorm Laufen essen soll (nicht vollstopfen!).

Mitglied Susanne ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 09:35 Uhr
Susanne
  • 230 Beiträge
  • 286 Punkte

Ich esse einen kleinen Joghurt mit Haferflocken, das sättigt so lange, bis ich wieder zurück bin von meinem Dauerlauf :)

Mariella
Gast
Mariella

Habe oft Alpträume, kommt das vom späten Essen?

Da ich beruflich viel unterwegs bin und oft sehr spät nach Hause komme,bestelle ich mir oft abends eine Lasagne oder andere Köstlichkeiten beim Pizza-Express.In letzter Zeit habe ich schwere Alpträume und werde davon wach.An Einschlafen ist nicht mehr zu denken.Morgens bin ich wie gerädert.Meien Arbeitskollegin fragte was mit mir los sei.Ich erzählte ihr von meinen schlimmen Alpträumen.Sie sagte sie habe das auch ,wenn sie abends noch eine schwere Mahlzeit zu sich nimmt.Wenn ich so überlege,esse ich abends oft sehr viel,können die Alpträume wirklich etwas mit meien abendlichen Schlemmereien zu tun haben?Was meint ihr?Gruß Mariella

Mingo
Gast
Mingo
Abends essen schlecht für die Seele

Ich habe das auch schon bei mir bemerkt. Je später und je mehr ich esse, desto schlimmer sind meine Alpträume. Besonders nach Fast Food geht es mir ausserordentlich schlecht. Das solltest Du wirklich vermeiden, wenn Dir ein ruhiger Schlaf lieb ist.

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 222 Beiträge
  • 306 Punkte

Davon habe ich auch bereits gehört. Iss regelmäßig und gesund, dnan kannst Du sowas verhindern.

mork58
Gast
mork58

Warum haben wir keine Esskultur?

Ich bin auf jeden Fall der Meinung, dass wir gutes bis sehr gutes Essen hier bei uns in Deutschland haben. Was uns nur leider total abgeht, ist die Esskultur. Warum ist das so? Vor allem im Bezug auf Franzosen und Italiener? So wie die Italiener ihre Pasta, die Franzosen ihren Wein und Käse, haben wir unsere Wurst, Fleisch und Brot, worum uns die ganze Welt beneidet. Warum haben wir verdorrich noch mal keine Esskultur?

Ricc
Gast
Ricc
Esskultur!

Es gibt wohl eine Esskultur in Deutschland, denken Sie nur an die hunderten verschiedenen Wurst und Brotarten, sowas ist einmalig. Denken Sie an ein gutes Schnitzel, ein gutes Geschnetzeltes usw, Bratwurst, Schupfnudeln, Spätzle, Brezeln, Metgereien und Bäckerien, das sind stinknormale sachen für Sie, aber nur solange Sie in D wohnen.. ich wohne in Holland, hier gibt es nur scheiße zum esssen, nur fertigzeug und voll mit zusatzstoffen. Keine gescheiten metzger oder geschweige denn Bäcker. das Essen wird überhaupt nicht geschätzt und das Brot ist zum kotzen, wiederlicher als Toastbrot!

Heike
Gast
Heike

Immer mehr Menschen werden Vegetarier

Hallo zusammen!

Ich beobachte in meinem Freundes-und Bekanntenkreis in den letzten Jahren einen großen Trend zur vegetarischen Ernährung. Rein moralisch müsste ich eigentlich auch auf Fleisch verzichten, aber es fällt mir einfach zu schwer. Wie ist das bei euch? Ist es schwierig als Vegetarier zu leben? Oder fehlt einem das Fleisch irgendwann gar nicht mehr?

Darkness_Dynamite
  • 2160 Beiträge
  • 2168 Punkte
.

Ich haette keine Lust, auf Fleisch zu verzichten, weil es mir einfach zu gut schmeckt. Klar, irgendwie habe ich dann schon mal so ein schlechtes Gewissen, aber was wuerde es schon aendern, wenn ich aufhoere, Fleisch zu essen? Stelle es mir auch schwierig vor, die Ernaehrung so umzustellen, dass kein Fleisch mehr drin vorhanden ist. Haette es in meiner Familie auch sehr schwer, weil sehr oft etwas mit Fleisch gekocht wird und mein Vater NIEMALS auf Fleisch verzichten geschweige denn Vegetarier werden wuerde. Soll halt jeder so handhaben, wie er moechte. Ob es nun total falsch ist, Tiere zu essen, kann ich gar nicht sagen. Irgendwo ist es das ja schon, aber hm.

Lischen
Gast
Lischen

Essen die Japaner immer auf dem Boden?

Hi, ich war gestern bei 2 japanischen Freundinnen das erste Mal zu Besuch bei ihnen zu Hause. Mittags gab es auch Essen und jetzt kommt der Hammer, die haben gar keinen richtig großen Tisch mit Stühlen in der Wohnung, nur son kleinen und dann Kissen auf denen die Kinder gekniet haben. Ich fand das total unbequem...ist das normal bei den Japanern oder gehört das zu Esskultur von denen?

laalas
Gast
laalas
Antwort

Haste pesch gehabt yoo lan xD
also es ist halt dann sooouh näch ?!
haauuuste rein , hauste aber nicht zu doll rein

Lg peter pan und die kleine fee :D xD

Unbeantwortete Fragen (5)

nadann
Gast
nadann

Deutschland - Home of Bread & Würstchen

Im Ausland, vor allem im südlichen, denk ich immer, wie schade es doch ist, dass wir in Deutschland keine Esskultur haben. So langsam fällt mir aber auf, dass wir hier auch sowas ähnliches haben. Die Franzosen und Italiener habe da noch irgendwie was anderes bei aber wir sind schliesslich auch das Land, dessen Brot und Wurst von der ganzen Welt gelobt wird. Da kann man auch mal stolz drauf sein!

Florian
Gast
Florian

Esskultur bessert sich langsam in Deutschland!

Also ich finde ja, dass die Deutsche Küche sich keineswegs verstecken muss in Europa! Französisch und italienisch sind sicherlich davor aber unsere würd ich an drei setzen! So langsam bessert sich auch die ganze Esskultur, weil wir viele Anregungen aus dem Ausland mitbringen. Allerdings gibt es auch immer noch Menschen, die sich standhaft weigern, auch mal was anderes als Kottelets oder Kartoffeln zu essen. Auch die "Hauptsache-Billig-Mentalität" sollten wir ablegen!

Tora
Gast
Tora

Kinder und Esskultur

Haben Kinder heutzutage noch eine gesunde Esskultur? Ich finde es ist ganz schwierig den Kinder heute noch zu zeigen wie man ordentlich isst und was es überhaupt heißt gesundes und leckeres Essen zu bekommen? Wie kann man Kindern gute Tischmanieren zeigen, auch so das es schmeckt und ihnen Spaß macht?

Micha
Gast
Micha

Entstehung einer Esskultur

Wie entsteht sowas? ich mein unser Essen hier hat viel mit dem Klima und der Arbeit zu tun die die Leute früher verrichten mussten. Deshalb wird das Essen Richtung Norden auch immer schlechter. Aber wieso entsteht immer iene ganze Klutur daraus?

Penelope
Gast
Penelope

Was ist Esskultur

Was genau bezeichnet man als Esskultur? Warum sagt man bei Engländern die hätten keine im Gegensatz zu den Franzosen?

Neues Thema in der Kategorie Esskultur erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.