Sudoku

Knifflige Sudokus auf Papier oder für den Computer sind beliebte Zahlenpuzzle für alle Rätselfans

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Mann schaut nachdenklich nach oben, Zeigefinger an Kinn
Mann mit Gedankenblase © Robert Kneschke - www.fotolia.de

Sudoku ist ein äußerst beliebtes Rätsel oder Zahlenpuzzle auf Papier oder am PC, das durch Logik und verschiedene Ansätze gelöst werden kann. Das Spiel mit den Kästchen und Zahlen kann in ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden absolviert werden.

Sudoku ist ein in Japan berühmt gewordenes Zahlenspiel, das aber eigentlich in Amerika erfunden und erstmals veröffentlicht wurde. Der Begriff "Sudoku" ist ein Kunstwort, das sich aus den Anfangsbuchstaben der japanischen Übersetzung für "Eine Zahl bleibt immer allein" zusammen setzt. Beim Sudoku ist Logisches Denken gefragt, es ähnelt den Magischen Quadraten.

Auf einem Spielfeld mit 9x9 Kästchen, die wiederum in 3x3 Kästchen große Unterblöcke eingeteilt sind, müssen Zahlen eingefüllt werden. Einige Zahlen sind bereits vorgegeben. Eine Zahl darf dabei in einer Spalte und in einer Reihe jeweils nur einmal vorkommen. Ebenso darf eine Zahl in einem der 3er-Kästchen nur einmal vorkommen. Bei Spielbeginn sind bereits einige Zahlen vorgegeben, meistens zwischen 2 und 4 Zahlen pro 3er-Kästchen.

Sudoku liegt gerade sehr stark im Trend, und ist mittlerweile in vielen Rätselheften oder eigenen Zeitschriften zu finden. In Deutschland erscheinen die Rätsel regelmäßig im STERN, in der ZEIT und in verschiedenen überregionalen Tageszeitungen. Die Kombinationsmöglichkeiten eines Sudokus sind nahezu unendlich, das bedeutet, auch bei wirklich sehr intensiver Nutzung von Sudokus wird ein Anwender wohl kaum zweimal dieselbe Aufgabenstellung vorfinden. Inzwischen wurden sogar Sudoku-Computer erfunden, die immer neue Varianten generieren.

Sudokus sind bei Menschen nahezu jeden Alters beliebt. Ausführen kann sie, wer in der Lage ist, Zahlen zu lesen, zu schreiben und zu verstehen. Die knifflige Tüftelei hält den Geist fit und beweglich und wird daher besonders gern auch von Senioren als Alternative zum Kreuzworträtsel gesehen.

Grundinformationen und Hinweise zum Sudoku

Der Ursprung des Sudoku

Der Ursprung des Sudoku

Das uns heute bekannte Sudoku entstand Ende der 70er Jahre in den USA. Doch erst einige Jahre später feierte das Zahlenrätsel seinen Durchbruch - nicht in den USA, sondern in Japan!

  • 842 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Tipps zum Lösen eines Sudokus

Tipps zum Lösen eines Sudokus

Wer ein Sudoku-Rätsel lösen möchte, braucht vor allen Dingen Geduld. Mit unseren Tipps kommen Sie schnell und einfach zu einem Ergebnis!

  • 1136 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Sudokus selbst erstellen

Sudokus selbst erstellen

Sie wollen es Ihren Verwandten und Freunden besonders schwer machen beim Rätselraten? Dann streichen Sie möglichst viele Zahlen aus dem Sudoku-Spielfeld...

  • 2721 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen