Forum zum Thema Shopping

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Shopping verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (3)

Stoffbeutel oder Plastiktüten zum einkaufen?

Ich achte sehr auf meine Umwelt. Gerade beim Einkaufen kann man dafür einiges tun, indem man statt für jeden Einkauf eine Plastiktüte zu nehme... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Katrin

Öffnungszeiten, was wäre euch lieb?

Hi, in Deutschland hat die Kirche einen großen Einfluss auf die Öffnungszeiten, deswegen sind bei uns die Läden Sonntags geschlossen. Weil ges... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Santiano

Sonntagsshoppping contra Kirche

Paßt hier vielleicht nicht so ganz rein, aber ich fand kein passenderes Forum. Was haltet ihr von verkaufsoffenen Sonntagen ? Oder ganz spezie... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Santiano
  • 1
Zeige Shopping Forenbeiträge 1-3 von 3

Unzureichend beantwortete Fragen (76)

Christianee
Gast
Christianee

Bessere Auswahl in den USA für XXL-Mode?

Ich bin schon immer ziemlich moppelig gewesen und habe jetzt Kleidergröße 54 erreicht. So richtig schöne Mode für Mollige habe ich hier noch nicht gefunden. Ende des Jahres wollen wir in die USA und unter anderem nach New York zum Shoppen. Da ich im Fernsehen schon viel von den recht übergewichtigen Amerikanern gesehen habe, hoffe ich, daß es dort auch eine größere Auswahl an modischen XXL-Kleidung geben könnte? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge? Gruß, Christianee

Mitglied spaness ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 21:03 Uhr
spaness
  • 131 Beiträge
  • 137 Punkte

Das denke ich ganz bestimmt, denn die Amerikaner sind uns in Sachen Übergrößen ja um einiges voraus.

Mitglied meeLLieh ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 15:18 Uhr
meeLLieh
  • 188 Beiträge
  • 224 Punkte
Ulla Popken

Hallo, man muss nicht in die USA reisen, um schicke Mode in großen Größen zu finden. Da reicht schon ein Blick in die Läden von Ulla Popken.
Falls jemand Ulla Popken nicht kennt: Das ist eine Ladenkette, die sich explizit an "starke" Frauen wendet. Unter Größe 42 fängt es da gar nicht erst an. Und die Sachen sind wirklich modisch und überhaupt nicht sackartig. Ich kann euch die Geschäfte nur empfehlen. Ulla Popken gibt es natürlich auch online!

Mitglied Freund ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 09:54 Uhr
Freund
  • 70 Beiträge
  • 84 Punkte

Christianee, mit Größe 54 geht es aber dann doch allmählich in den gesundheitlich bedenklichen Bereich...

Solltest du nicht doch vielleicht probieren, ein bisschen abzuspecken? Vielleicht mit Hilfe der Weight Watchers oder einem Ernährungsexperten?

Santiano
Gast
Santiano
Kleidung für mollige Frauen

Ich bin eigentlich garnicht sooo dick, ich würde mich noch bei mollig einreihen,habe aber eine recht große Oberweite. Als ich bei Ulla Popken nach einem Badeanzug in Größe 44 mit E-Körbchen fragte, wurde mir ziemlich forsch gesagt, solche Körbchengrößen führen wir nicht, da haben wir keine Nachfrage. Ich war echt baff über diese Antwort und frage mich, was andere Frauen davon halten?

Uschi
Gast
Uschi

Muss man sich eine Taschenkontrolle (des Rucksacks) im Laden gefallen lassen?

Ich hoffe, meine Frage paßt in dieses Shopping-Forum hinein, da ich nichts anderes gefunden habe! Also, ich möchte Meinungen zu folgendem Vorfall hören, der mir bereits vor längerer Zeit passiert ist, mich aber irgendwie noch beschäftigt: Ich habe früher immer alles in meinem Rucksack transportiert, was ich so bei mir hatte, z. B. Geldbörse, Handy, Hausschlüssel, Papiere usw. , hatte aber keine extra Handtasche. Ich habe zwar gesehen, daß es Schließfächer gab, habe aber meinen Rucksack mit reingenommen, da ich nicht wußte, wohin mit Geldbörse und anderen Sachen, wenn man nur den Rucksack hat ? Ich bin nur so durchgelaufen und habe nichts gekauft, als ich raus wollte, sagte man mir am Eingang, ich müßte durch eine der Kassen rausgehen. Da der Laden gerrade brechend voll war und ich nicht lange an der Kasse stehen wollte, habe ich protestiert und gefragt, ob ich nicht so rausdürfte. Darauf wurde mir gesagt, dann müßte man meinen Rucksack kontrollieren, was man auch einfach so mitten im Laden gemacht hat, ohne mich in ein besonderes Zimmer zu bringen oder mich etwas abzuschirmen. Ich war ganz perplex und habe es geschehen lassen. Im nachhinein frage ich mich, ob man sich sowas gefallen lassen muß? Ich habe nichts unternommen, zumal es Wochenende war und der telefonische Verbraucherrechtsschutz nicht mehr zu erreichen war.

Leila
Gast
Leila
@Uschi

Das mußt du dir nicht gefallen lassen, denn zur taschenkontrolle ist nur die polizei berechtigt. das geschäft hat aber ein hausrecht, und kann dich festhalten bist die polizei kommt - aber das kann dauern.
mir ist es vor einigen wochen passiert das ein angestellter meinen einkaufsbeutel kontrollieren wollte. ich habe mich geweigert, da hat er mir mit der polizei gedroht. ich mußte dann mit ins büro, dort wollte ich den filialleiter sprechen, der war ganz nett und hat mich über dieses gesetz aufgeklärt.

Uschi
Gast
Uschi
Kontrolle, weil man statt Handtasche einen Rucksack hat

Ich möchte noch nachtragen, daß auch ich solche Aktionen ein bischen fragwürdig finde. Natürlich ist es heute so, daß es wohl ziemlich viele Ladendiebe gibt. Daher auch die Schließfächer in Einkaufszentren und größeren Kaufhäusern in denen dazu aufgefordert wird, seinen Rucksack zu deponieren! Gut und schön, aber wenn ich nunmal lieber einen Rucksack trage, bin ich dann schon automatisch verdächtig? Ich lege mir doch keine Handtasche zu, nur weil ein Rucksack in manchen Geschäften nicht gerne gesehen wird! Außerdem könnte man ja in einer etwas größeren Handtasche ja auch zumindest ein paar "Kleinigkeiten" mitgehen lassen, wenn man es darauf anlegt. Also wo ist da die Grenze, irgendwie muß man ja seine persönlichen Sachen auch transprotieren dürfen!

Santiano
Gast
Santiano
Gesicherte Ausgänge in Geschäften

Leider müssen Taschenkontrollen heutzutage wohl sein. Aufgabe des Personals ist es aber meiner Meinung nach, sowas so diskret wie möglich zu gestalten, zumal ja nicht immer sicher ist, das der/die Verdächtige tatsächlich schuldig ist. Problematisch finde ich auch die gesicherten Türausgänge, die oft ohne jeden Grund anfangen, Alarm zu schlagen. Da kommen meiner Meinung nach zu viele Pannen vor! Ich habe es schon in einem bestimmten Geschäft erlebt, da wurde nur gesagt, ach ja, sie haben sicher Schuhe bei .......gekauft, da kommt das oft vor. Toll, wenn man sowas weiß, wieso ändert man das nicht? Der Kunde muß die Peinlichkeit ausbaden, und alles glotzt. Wo bleibt da der Respekt vor der ehrlichen Kundschaft?

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:28 Uhr
Tom92
  • 7924 Beiträge
  • 8946 Punkte
@ Santiano

Wenn ich mich nicht irre, darf das Personal überhaupt keine Taschenkontrollen machen, wenn man das nicht möchte. Das darf nur die Polizei machen.
Man kann aber natürlich dem Personal erlauben, das sie in die Tasche oder den Rucksack durchsuchen dürfen. Das sollte dann aber wirklich an einem Ort geschehen, wo das andere Kunden nicht mitbekommen.
Bei mir hatte es auch schon mal "gepiept", als ich bei Real hinein gegangen bin. Da meinten die Mitarbeiter auch, so haben bestimmt etwas an, das sie bei *&* gekauft hatten. In meiner Jacke wurde dann noch ein Sicherheitsetikett gefunden, das sie wohl irgend wie wieder aktiviert hatte. Eine Woche vorher war ich mit der gleichen Jacke bei Real einkaufen, da hatte es noch nicht "gepiept".

Santiano
Gast
Santiano
@Tom92

Vielleicht bin ich ja auch etwas überempfindlich, aber wenn es einfach so lospiept, kann ich immer richtig wütend werden! Wenn dann die Angestellten überhaupt kein Verständnis für mich zeigen und ich auch noch bemerke, daß nur mitleidig bzw. kopfschüttelnd gelächelt wird, könnte richtig ausflippen. Aber man kann leider nichts dagegen unternehmen, und es wird einfach hingenommen, daß solche Sicherungsanlagen einfach so losgehen! Eigentlich eine Persönlichkeitsverletzung finde ich!

Honey
Gast
Honey

Was haltet ihr von diesem Angebot?

Hallo! Heute nachmittag war ich unterwegs, um Schuhe zu kaufen. Ich stand vor einem Regal mit High Heels und war in Gedanken vertieft. Im Geiste habe ich ausgerechnet, ob ich noch Geld für diese tollen Schuhe aufbringe. In diesem Moment stand ein älterer Herr neben mir und sagte, ich soll mir das schönste Modell aussuchen. Er möchte es gerne bezahlen. Ich war so baff, daß ich schnell aus dem Geschäft gerannt bin. Wie hättet ihr in diesem Moment reagiert? Bin gespannt! Gruß Honey

Mitglied manuela11272 ist offline - zuletzt online am 27.11.15 um 10:27 Uhr
manuela11272
  • 201 Beiträge
  • 243 Punkte

Klar einfach zuschlagen und sich dann artig bedanken. ;-) Ist doch ein tolles Angebot.

Santiano
Gast
Santiano
Alter Herr will High-Heels schenken

Man soll ja nicht immer das schlechteste Denken, aber so ganz ohne Gegenleistung wird so ein Mann ja nicht so ein Angebot machen! Wenn er die Frau interessant findet, kann er ja einen anderen Weg des Kennenlernens wählen. Ich würde so ein Angebot höflich aber bestimmt ablehnen. Wenn der Mann ansonsten nicht unsympatisch ist, könnte man ihn noch nach seinen Gründen fragen.

Leila
Gast
Leila
Meine Meinung

Obwohl der beitrag schon alt ist sehe ich es genau so wie "manuela11272".
es ist doch nicht auszuschließen das sich daraus ein nettes / freundschaftliches verhältnis entwickelt hätte.
ich glaube immer an das gute im menschen - bis ich vom gegenteil überzeugt bin.

Santiano
Gast
Santiano
Alter Herr will High-Heels schenken

Also wenn ein Mann einer Frau High-Heels schenken möchte, dann will er diese auch an ihr sehen! Davon gehe ich jedenfalls aus. Auch wenn es sich um einen älteren Herren handelte, der muß ja noch nicht jenseits von "gut und böse" sein, man muß ja nicht unbedingt unfreundlich ablehnen, aber ich wäre vorsichtig!

Katrischa
Gast
Katrischa

Menschenmengen bei verkaufsoffenen Sonntagen

Bei uns waren schon öfter mal verkaufsoffene Sonntage, besonders in der Zeit vor Weihnachten. Ich habe das einmal gemacht, und danach nie wieder. Wenn man denkt es wäre im Dezember eh schon überall voll, bekommt man an diesen Sonntagen echt Panik. So voll ist es sonst nie bei uns. Was habt ihr für Erfahrungen mit verkaufsoffenen Sonntagen gemacht? War es bei euch auch so mega überfüllt?

Paula
Gast
Paula
Verkaufsoffene Sonntage

Gerade in der Weihnachtszeit sind an Sonntagen öfters die Geschäfte in den Innenstädten geöffnet. Da es sehr voll ist, sollte man vermeiden, an diesen Tagen wirklich ernsthafte Einkäufe zu tätigen. Zum Bummeln und Schlendern sind diese Sonntage schön, aber konkrete Einkäufe sollte man nicht machen. Das Schlange stehen an den Kassen nervt dann doch ziemlich und das Einkaufserlebnis wird zum blanken sTress.

Mitglied Die_Mutti ist offline - zuletzt online am 06.12.15 um 15:00 Uhr
Die_Mutti
  • 179 Beiträge
  • 191 Punkte

Wenn man es in der Weihnachtszeit unter der Woche nicht schafft, einzukaufen bietet es sich an, an verkaufsoffenen Sonntagen die Geschenke zu kaufen.

Uschi
Gast
Uschi

Ich bin der Meinung, wer in der Woche Zeit zum Einkaufen hat und die Menschenmengen nicht ertragen kann, hat am verkaufsoffenen Sonntagen, besonders in der Weihnachtszeit eigentlich nichts in der Stadt zu suchen! Es ist doch wohl in erster LInie für Familien oder Leute gedacht, die in der Woche kaum Zeit zum shoppen haben! Ich persönlich finde schon die Samstage in der Adventszeit absolut grenzwertig! Also, wer es zeitlich kann, sollte lieber in der Woche einkaufen und nicht Sonntags!

CocoMaus
Gast
CocoMaus

Tele-Shopping? Besser und günstiger als Einkaufen in der Stadt?

Hallo zusammen,
eine gute Shoppingfreundin von mir, hat das Tele-Shopping für sich entdeckt und bestellt jetzt sehr viele Sachen über das Fernsehen bei den verscheidenen Tele-Shopping-Kanalen. Ich finde, dieses Tele-Shopping ist eine "unseriöse-Geschäftsvariante", sprich abzocke. Dort wird vor allem Schrott verkauft. Doch meine Freundin schwärmt richtig von, der "Jetzt-Kaufen-Später-Zahlen-Aktion" oder der Bequemlichkeit. Ich würde mir nichts von solchen Anbietern bestellen. Was findet ihr besser Tele-Shopping oder das Einkaufen in der stadt, wo man die Sachen "vor Augen hat"?

Mitglied Paulo ist offline - zuletzt online am 30.10.15 um 07:33 Uhr
Paulo
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Tele shopping

Hallo CocoMaus, ich bin ganz deine Meinung was Shopping angeht. Im Fernseher wird alles meistens anderes dargestellt und entspricht auch meistens nicht das was angeboten wird.
Viel besser ist bei Klamotten wenn man es vor Augen hat und ausprobieren kann. Und in Fernseher ist nicht immer günstiger!!!!

cera71
Gast
cera71

Kann man eine Shoppingtour für Frankreich planen?

Hallo! Vielmehr müsste meine Frage wahrscheinlich lauten, wie plant man diese Tour sinnvoll und so, dass man an genug Orten ist, wo es sich auch lohnt shoppen zu gehen :) Ich selbst war noch nie in Frankreich, habe aber von vielen gehört, dass es dort massig Auswahl geben soll. Wenn man an den richtigen Orten ist. Wo ist das eurer Meinung nach, wo habt ihr gute Erfahrungen gesammelt?cera71

Mitglied JoLLe ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 19:25 Uhr
JoLLe
  • 167 Beiträge
  • 203 Punkte
Kultur und Shoppen in Frankreich

Eine wirklich sinnvolle Shoppingtour in Frankreich ist eigentlich nur in den großen Städten gut. Paris, Lyon oder auch Marseille eignen sich dafür. Ansonsten bekommt man sowieso auch nur die gleichen Sachen wie in allen anderen europäischen Ländern. Da muss man eigentlich keine Shoppingtour planen, das kann man sich auch im Internet bestellen.

Frankreich sollte eher als Land der Kultur betrachtet werden, das ist der Anspruch, den Frankreich wirklich vertritt und einen als Besucher bereichert.

Wer natürlich viel Kohle hat, der wird sich in Paris einiges an Kleidung kaufen können. Aber wer wenig Geld hat, wird da nicht so glücklich sein.

Manuela82
Gast
Manuela82

Internetshopping auch auf ausländischen Seiten?

Hi, shoppt ihr eigentlich auch auf Ausländischen Seiten im Internet. Ich finde grade auf britischen Seiten sehr oft Artikel und Produkte die es in Deutschland überhaupt nicht gibt. Deswegen sind diese onlineseiten eigentlich meine Shoppigadresse nummer eins. Wie handhabt ihr das mit den Fremdländischen Seiten?

Manu

Mitglied kuschel ist offline - zuletzt online am 07.07.15 um 13:47 Uhr
kuschel
  • 49 Beiträge
  • 57 Punkte

Das Shoppen auf ausländischen Seiten ist möglich, aber man muss sich immer vor Augen halten, dass man dann oft zum Zoll muss, um die Ware dort abzuholen und dann sind oft auch noch Gelder fällig, da der Zoll die Waren versteuert.

Mitglied Sunny74 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 12:20 Uhr
Sunny74
  • 198 Beiträge
  • 274 Punkte

Ja, eher nicht, das ist oft umständlich und die Ware kann man nicht zurückschicken, wenn sie einem nicht gefällt.

Elisabeth
Gast
Elisabeth

Wann müssen Internetbestellungen aus den USA verzollt werden?

Bisher habe ich beim Internet-Einkauf immer von inländischen Firmen gekauft. Jetzt bin ich auf interessante Artikel von einer Firma in den USA gestossen. Kann ich diese Waren problemlos bestellen oder muß ich zolltechnisch was beachten? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Elisabeth

Mitglied ALEX97 ist offline - zuletzt online am 04.02.16 um 19:00 Uhr
ALEX97
  • 58 Beiträge
  • 96 Punkte

Ich denke mal, dass die Firma, wo man bestellt, die Zollpapiere ausfüllt und diese ganzen Formalitäten für den Kunden erledigt. Sonst würde ja wohl auch keiner Artikel aus den USA bestellen.

ioanna
Gast
ioanna

Welche Shops könnt ihr in Berlin empfehlen?

Hallo an alle!

Ich fahre dieses Wochenende mit meiner Mutter nach Berlin. Da wir nur zwei Tage da sind aber unbedingt shoppen gehen möchten, wollte ich hier schonmal nachfragen welche Berliner Shops ihr mir empfehlen könnt. Ich meine natürlich keine normalen Ketten, sondern kleine Läden oder auch gerne Second Hand. Wer kennt sich da aus und hat ein paar Tipps? Danke!

Mitglied tigerlilie ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 15:50 Uhr
tigerlilie
  • 163 Beiträge
  • 201 Punkte
Shoppen in Berlin

Die besten Läden gibt es in der Oranieburger Straße und am Savigny Platz in Berlin. Wenn man alles in einem Haus haben möchte, ist das Kaufhaus La Fayet super gut. Das ist alles in der Mitte von Berlin.

Mitglied Kaengi ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 15:57 Uhr
Kaengi
  • 173 Beiträge
  • 223 Punkte

Prenzlauer Berg ist auch super, da gibt es gute Geschäfte. Aber auch in Schöneberg findet man tolle indivduelle Läden.

Inja1o9
Gast
Inja1o9

Wo in Berlin, ausser dem KaDeWe, kann man noch toll shoppen?

Hallo! Im Mai wollen meine Freundin und ich nach Berlin, natürlich zum Shoppen. Das KaDeWe reizt mich besonders, weil man viel davon in der Presse hört und sieht. Allerdings reisen wir von Freiburg an. Deswegen wollen wir nicht nur im KaDeWe shoppen, sondern sind auf der Suche nach anderen tollen Einkaufsmöglichkeiten. Wer kann uns sagen, wo sich noch andere, ausgefallene Läden gibt? Wie freuen uns schon auf eure Antworten! Vielen Dank! LG Inja1o9 und Clarissa22

Mitglied tigerlilie ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 15:50 Uhr
tigerlilie
  • 163 Beiträge
  • 201 Punkte
Shoppen in Berlin

Das KaDeWe in Berlin ist sicher einer erste Adresse um shoppen zu gehen. Aber man kann auch auf der Friedrichstraße toll einkaufen gehen und auch auf der Oranienburger Straße, die ja als Szene gilt, gibt es Geschäfte und Boutiquen mit einem sehr ausgefallenen und individuellen Angebot.

Mitglied iceTea ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 10:13 Uhr
iceTea
  • 190 Beiträge
  • 234 Punkte

Rund um den Alexanderplatz kann man auch super schön einkaufen und hat ein Einkaufserlebnis nach dem anderen. Das macht richtig Spaß. Allerdings wenn man natürlich im KaDeWe ist, sollte man auch auf den Kudamm gehen, dort gibt es viele hochwertige Nobelgeschäfte mit erstklassiger Designerware.

Mitglied Lisali465 ist offline - zuletzt online am 16.10.15 um 16:01 Uhr
Lisali465
  • 178 Beiträge
  • 218 Punkte

Ja, das kommt drauf an, was für einen Anspruch man hat. Individuelle Ansprüche werden sicher eher im Ostteil der Stadt befriedigt. Auch in Friedrichshain gibt es mittlerweile super schöhne kleine Geschäfte und auch Lokale, die zum Bummeln und ausruhen einladen.

Yessika
Gast
Yessika

Mit Männern shoppen

Mit meinem Freund shoppen gehen macht wirklich keinen Spaß. Der rennt durch die Läden und kauft immer nur das, was er wirklich braucht oder das, wozu ich ihn überredet bekomme. Dabei ist Shoppen doch so schön und kann helfen Stress und Frust abzubauen! Aber das scheint wohl ein generelles Männerphänomen zu sein. Welche Erfahrungen habt ihr da mit euren Partnern so gemacht?

Mitglied lune_noire ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 13:14 Uhr
lune_noire
  • 184 Beiträge
  • 222 Punkte

Männer kann man als Begleitung zum Shoppen nicht mitnehmen. Das ist schrecklich anstrengend. Ist ja auch nicht so wichtig, ob nun der Freund bei der Shoppingtour dabei ist. In einer guten Beziehung sollte man immer die Wünsche des Partners berücksichtigen. Manche Mädels sind eben schon sehr egoistisch und wollen den Freund zu allem mitnehmen und zu allem überreden.

Mitglied girlfromrio ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 14:54 Uhr
girlfromrio
  • 128 Beiträge
  • 164 Punkte

Nein, Männer sind die schlechteste Begleitung bei einer Shoppingtour. Mit einer Freundin zu gehen ist viel entspannter und besser. Wenn Männer etwas benötigen, dann entscheiden sie sich pragmatischer und kaufen wirklich nur gezielt das, was sie eben benötigen.

Jassi
Gast
Jassi

Wieviele Stunden geht ihr shoppen?

Hallo an alle!

Mich würde mal interessieren wie lange ihr eigentlich so shoppt, wenn ich einmal unterwegs seid. Bei mir ist das ganz unterschiedlich, aber im Schnitt würde ich sagen zwischen zwei und vier Stunden, je nachdem wieviel Geld ich ausgeben kann! Mein Freund regt sich immer tierisch darüber auf. Ich finde das allerdings normal. Wie ist das bei euch?

Mitglied LilGirl ist offline - zuletzt online am 20.01.16 um 16:28 Uhr
LilGirl
  • 111 Beiträge
  • 167 Punkte

Eine gute Shopping Tour kann schon mal fünf bis sechs Stunden dauern. Kommt ja auch drauf an, wo man shoppen geht. In den Großstädten wie Berlin, Hamburg oder Düsseldorf macht das ja richtigen Spaß.

Mitglied HolyBird ist offline - zuletzt online am 06.10.15 um 13:20 Uhr
HolyBird
  • 144 Beiträge
  • 192 Punkte

Shoppen gehen ist toll und wirkt entspannend. So vier Stunden sind das Mindestmass, alles andere macht keinen Spaß. Muss ja nicht immer der teuerste Laden sein, es gibt ja auch schöne Geschäft mit viel Krims Krams und wenn man das gerne hat, wird man auch fündig.

monique
Gast
monique

Wie kann ich Spaß am Shoppen kriegen?

Ich bin zwar ein Stadtmädchen und die tollen Läden sind nebenan, aber ich habe einfach keinen Spaß beim Shoppen und kaufe nur die nötigsten Klamotten ein, wenn die alten kaputt sind. Meine Freundin gehen für ihr Leben gern durch die Läden und haben Spaß daran. Hat jemand eine Idee, wie ein fünfzehnjähriges Mädchen endlich auch an diesem Spaß teilnehmen kann? Danke für jeden Tipp. Gruß, Monique

Mitglied finsterfaust ist offline - zuletzt online am 29.11.11 um 11:20 Uhr
finsterfaust
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
...

Ich bin immer wieder Erstaunt was für bescheuerte Fragen in so einem Forum gestellt werden.
Was erwartest du dir bitte für eine Antwort??? Glaubst du einer spricht jetzt einen Zauberspruch und auf einmal ist alles quietsche rosa und du tanzt auf einem Sonnenblumenfeld???? Mein Gooottt.. dann macht dir shoppen halt keinen Spaß. Als ob das irgendwen interessieren würde. Und deswegen geht die Welt auch nicht unter.

Sei doch lieber froh das du dir so ein wenig Geld sparen kannst.

Als echt jetzt....

Mitglied zazilia ist offline - zuletzt online am 09.01.16 um 13:54 Uhr
zazilia
  • 200 Beiträge
  • 232 Punkte

Es ist ja eher lobenswert, wenn ein junges Mädchen mal keinen Spaß am Shoppen hat. Der ganze Überkonsum ist sowieso anstrengend und die billigen Klamottenläden verdienen viel Geld mit den sachen, die sie in Indien oder sonsto nähen lassen.

Man kann Spaß an Kultur haben, das ist auch was schönes, wenn man auf das Shoppen verzichtet und statt dessen in ein Museum geht. Das bringt viel mehr.

Mitglied tauchchefin ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:36 Uhr
tauchchefin
  • 159 Beiträge
  • 169 Punkte

Shoppen muss ja auch nicht der wirklich lebensinhalt sein. Wer keinen Spaß daran hat, lässt es eben bleiben.

Mitglied Klauska ist offline - zuletzt online am 03.09.14 um 21:25 Uhr
Klauska
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

Was willst Du wirklich? Spaß haben am Shoppen? Geh mit Freundinnen mit, die wirklich Interesse haben. Oder sei so mutig in einem Geschäft zu sagen: Ich brauch Hilfe was mir am besten steht, also Richtung Modeberatung gehen.

Wenn Dich shoppen wirklich nicht interessiert, dann steh dazu und lasß es.

Mitglied Schneckchen ist offline - zuletzt online am 05.08.14 um 16:24 Uhr
Schneckchen
  • 21 Beiträge
  • 33 Punkte

Sei doch einfach Du selbst und versuche nicht mit aller Kraft so zu sein, wie Deine Freundinnen. Wenn Du keinen Spaß daran hast, dann lass es einfach sein. Niergendwo steht geschrieben, dass ein Mädchen ab 15 Jahre Spaß am shoppen haben muss.

Schneckchen

Albert
Gast
Albert
Konsumverhalten

Die inzwischen 18-Jährige wird vermutlich nicht mehr hier reinlesen.
Dennoch ist die Freude von Frauen beim Einkaufen für Männer ein grosses Rätsel. Für Männer ist es daher wichtig, genau zu achten mit welcher Menge Geld deren Frauen versorgt werden, um nicht durch unnötige Ausgaben belastet zu werden.

Frauen, die nicht das Geld beim Fenster rausschmeissen sind für Männer ein wahrer Segen.

Selena
Gast
Selena

Vielleicht liegt deine Abneigung am Shoppen daran, dass die Läden zu überfüllt sind und es nervt sich für die Kleiderkabinen anzustellen (mich persönlich nervt es). Probier es mit Onlineshopping, da kannst du auch Geld sparen.

Dabei darfst du natürlich nicht vergessen wie viel Geld du ausgegeben hast.. vergisst man oft wenn man mit der Karte zahlt.

buge
Gast
buge
Hier ein kleines Motivationsvideo!

Liebe Monique
Shoppen ist nicht gleich shoppen und da muss jeder seinen Weg finden. Man kann online einkaufen, in Einkaufszentren, Kaufhäuser und Stadtzentren rennen oder wer weiß was machen. Ich betreibe einen Video-Mode-Blog und finde, dass shoppen immer auch etwas mit Entdecken zu tun hat. Man entdeckt eine Stadt, neue Läden, Inspiration und coole neue Designs und Klamotten und läßt sich dabei von den Verkäufern gerne auch etwas beraten und leiten. Wir schauen uns in unserem Videoblog unabhängige großstädtische Modegeschäfte an und erstellen Videoportraits von ihnen. Vielleicht findest du ja auf unserer Seite einen Laden, der Dir zusagt? Schau mal bei uns vorbei unter www.buge.tv oder bei facebook unter www.facebook.com/buge.tv

Hier ein Videoclip aus Hamburg - vielleicht wäre das was für Dich? http://youtu.be/9lIP3lnpX5E

smileysmile
Gast
smileysmile

Welche Strategie habt ihr beim Shoppen?

Hallo! Beim Kauf von Kleidung habe ich irgendwie keinen richtigen Plan. Jedesmal, wenn ich in die Stadt gehe, kaufe ich mir ein Shirt, oder eine Hose, je nach Laune. Wenn ich dann ein stylisches Teil sehe, bin ich meistens schon pleite. Es wäre doch besser, wenn ich einmal 2 Monate nichts kaufe, spare und das Geld dann für besonders schöne Sachen augeben würde. Geht es euch genauso, oder habt ihr eine bestimmte Strategie? Würde mich freuen, wenn ihr berichten würdet. LG smileysmile

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 538 Beiträge
  • 640 Punkte
Ich kaufe...

...nur Sachen, die mir sehr gut gefallen. Und immer direkt, wenn ich sie sehe. Dann kommt nie Mangel auf, um den zu beheben, ich auf etwas zurückgreifen müsste, was nicht voll und ganz meinem Stil entspräche.

Mitglied looveegiirl ist offline - zuletzt online am 01.02.16 um 12:13 Uhr
looveegiirl
  • 122 Beiträge
  • 180 Punkte

Um die Kaufsucht zu befriedigen ist es immer besser, wenn man erstmal wenig Geld mitnimmt und auch keine kreditkarte. Man kann sich umschauen und die Teile ausgucken, die einem gefallen, wenn man dann eine Nacht drüber geschlafen hat, kann man am nächsten Tag oder am nächsten Samstat nochmal los gehen und sich entscheiden, ob man die Teile kaufen möchte.

Mitglied lauriidiekleene ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 15:47 Uhr
lauriidiekleene
  • 89 Beiträge
  • 133 Punkte

Ja, das beste ist wirklich sich erstmal umzuschauen. Man hat ja auch immer die Möglichkeit, die Klamotten sich rücklegen zu lassen und kann dann wirklich am nächsten Tag nochmal hingehen und sich die Teile kaufen.

Außerdem ist es auch ganz angenehm, wenn man im Internet in den verschiedenen Portalen sich umschaut und sich das eine oder andere Kleidungsstück vielleicht mal zuschicken lässt. Dann hat man auch die Auswahl und kann zu Hause in aller Ruhe eine Entscheidung treffen.

Mitglied NanniNanna ist offline - zuletzt online am 02.02.15 um 13:06 Uhr
NanniNanna
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte

Ich kenn das zu gut, was du beschreibst. hab das auch gerne so, wenn ich mal kohle habe, dass ich dann nichts finde -.-
daher kaufe ich inzwischen meistens online, weil da nichts zu finden, ist schon ne meisterleistung :-D zudem gibt es eigentlich immer irgendeinen gutscheincode den man auch noch beim Einkauf einlösen kann. dadurch ist es dann auch noch günstiger. gibt soweit ich weiß recht viele seiten dafür

Frunz
Gast
Frunz

Soll man etwas kaufen und es später bezahlen?

Im Versandhaus habe ich etwas interessantes gesehen.Man kann Möbel,Fernseher oder ähnliches kaufen und erst in einem halben Jahr zu zahlen.Ich war begeistert,im Geiste habe schon eingekauft.Ich habe das Angebot aber nicht angenommen.Weiss denn jemand,was in einem halben Jahr ist?Es kann doch etwas dazwischen kommen und ich gerate in Schwierigkeiten.Was meinen Sie??

Archiemiedes
Gast
Archiemiedes
Das ist super

Da ist alles gut.Der zeitpunkt wo man an der kasse steht verschiebt sich bloß.

Juegel
Gast
Juegel

Mich reizen die Angebote, zu kaufen und später zu bezahlen überhaupt nicht, weil ich nicht weiss, wie die Zukunft aussieht.
Schulden würden mich nur unnötig belasten, deshalb kaufe und bezahle ich gleich.

Pandora
Gast
Pandora
Kaufen und später bezahlen?

Ich kenne jemanden, der sich eine Couch-Garnitur und einen Flachbild-Fernseher aus einem Versandhaus (Ratenzahlung) bestellt hat. Kurz danach wurde er arbeitslos und hat jetzt eine Menge Schulden am Hals.
Ratenzahlung kommt für mich auch nicht in Frage.

Mitglied Klauska ist offline - zuletzt online am 03.09.14 um 21:25 Uhr
Klauska
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

Beim Ratenkauf besteht natürlich die Gefahr, daß das Gefühl Schulden zu haben einem zu schaffen macht. Als vater von 5 Kindern hab ich allerdings auch ein teures Supergroßes Sofa mit 0% Zins 80 Euro Rückzahlung pro Monat gekauft. Den Spaß, den wir diese 30 Monate auf dem und mit dem Sofa hatten, war die Anschaffung wert.

lurchi
Gast
lurchi

Der Umwelt zu Liebe nur Stofftaschen?

Halli Hallo allerseits, ich habe festgestellt, dass ich aus bestimmten Mustern einfach nicht raus komme. Wie zum Beispiel dem Umstand, dass ich jedes Mal im Supermarkt an der Kasse stehe und zu den Plastiktüten greife, weil mein Stoffbeutel (extra fürs einkaufen) im Auto liegt! Echt blöd und dazu auch noch gar nicht so Umweltfreundlich wie ich gelesen habe. Geht es euch denn da genauso? Was sind eure Tricks, damit ihr eben nicht wieder in solch einer Situation steckt? Verratet mir doch bitte eure Tips!

Mitglied Brigitte61 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 10:30 Uhr
Brigitte61
  • 167 Beiträge
  • 171 Punkte
Stoffbeutel

Zum Einkaufen einen Stoffbeutel zu nutzen ist auf jeden Fall besser für die Umwelt.

Man selbst sollte es sich angewöhnen einfach in der Handtasche einen Stoffbeutel immer dabei zu haben. An den Supermarktkassen gibt es auch Stoffbeutel zu kaufen, wenn man den Griff zur Plastiktüte schon vorhat, sollte man einfach zum Stoffbeutel greifen. Wahrscheinlich hat man dann am Anfang 10 Stoffbeutel gekauft und kommt dann langsam darauf, einen zumindestens immer dabei zu haben :-)

Mitglied silinda ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 13:53 Uhr
silinda
  • 142 Beiträge
  • 154 Punkte

Man kann auch leere Saft- oder Milchkartons zum Einkaufen nehmen, die stehen ja im Supermarkt sowieso rum, das erspart den Griff zu den umweltunfreundlichen Plastiktüten.

Mitglied MartinaK ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 16:22 Uhr
MartinaK
  • 156 Beiträge
  • 160 Punkte

Unbedingt nur noch Stoffbeutel benutzen.

Mitglied Klauska ist offline - zuletzt online am 03.09.14 um 21:25 Uhr
Klauska
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte
Stofftaschen für jeden Tag

Mir geht´s genauso. Oft ist die Stofftasche nichtmal ins Auto gekommen, sondern liegt noch vom letzten Einkauf im Haus. Vielleicht hilft es ja sich ne eigene Stofftasche oder irgendwie mit persönlichen Motiven bedruckte Tasche zu benutzen.
Die Stofftasche muß einfach noch mehr ins Bewußtsein. Gelandet bin ich u.a. bei Cottonbagjoe Jutetaschen, Baumwolltaschen mit individuellem Aufdruck. Also Montag, Dienstag, Mittwoch......

Andrea18
Gast
Andrea18

Falsche Preisschilder

Es soll gelegentlich vorkommen, dass die Ware in einem Geschäft ein falsches Preisschild bekommen hat, und man somit mehr bezahlt, als man eigentlich müsste. Ist euch das schon mal passiert? Gibt es eine Möglichkeit das zu überprüfen? Wird den Verkäufern dann nicht eigentlich an der Kasse der Fehler angezeigt?

Lieben Gruß,
Andrea

Mitglied Spasskonzept ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 09:20 Uhr
Spasskonzept
  • 49 Beiträge
  • 69 Punkte

Mir ist es erst letzte Woche passiert...das Preisschild an der Jacke, die ich mir kaufen wollte war falsch.
Ich hatte schon das Geld in der Hand um zu bezahlen, als die Kassiererin feststellte, dass der Preis in Wirklichkeit etwas höher war, als das Preisschild anzeigte.
Sie sagte, dass der Preis den die Kasse anzeigt, der richtige, verbindliche wäre.
Ich musste mich dann entscheiden, ob ich die Jacke nehme, oder nicht.
Liebe Grüsse, MarieGirly

highbostik
Gast
highbostik

Ich hatte auch mal so ein Erlebnis gehabt. Hab ne ganz gute Leggins bei new yorker gesehen mit dem orangen Aufkleber, auf 29,90€ reduziert. Als ich zuhause den Aufkleber vom Preisschild entfernt habe, war der eigentliche Preis 19,99€ gewesen. Hab mich richtig veräppelt gefühlt.

Mitglied ALEX97 ist offline - zuletzt online am 04.02.16 um 19:00 Uhr
ALEX97
  • 58 Beiträge
  • 96 Punkte

Ich hatte mal einen Praktikantenjob in einem Sportladen, wo mir aufgetragen wurde die Ware mit Preisschildern zu versehen.
Da ich oft von Kunden angesprochen wurde und ich abgelenkt war, passierte es zweimal, dass ich Waren falsch auszeichnete.
Kann ja passieren...;)

Albert
Gast
Albert
Kassenbon prüfen

Die falsche Preisauszeichnung geschieht mit voller Absicht, um den trägen unkritischen Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Bürger!
Seid aufgerufen, endlich mal die blöden Kassenzetteln an der Kassa zu checken und ggf zu reklamieren.

Bürger, Augen auf und lesen!

AlenaLady
Gast
AlenaLady

Wieviel Geld gebt ihr monatlich für Klamotten aus?

Hallo an alle!

Mich würde wirklich mal interessieren was ihr hier alle so im Schnitt monatlich für Klamotten ausgebt. Ich gehe noch nicht mal unbedingt jeden Monat shoppen, sondern eher so alle zwei bis drei Monaten. Da gebe ich dann aber auch schon mal etwas mehr aus. Meistens so an die 200 Euro. Wie ist das bei euch und wo liegt eure Grenze?

Mitglied mulle ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 10:18 Uhr
mulle
  • 118 Beiträge
  • 162 Punkte

Hallo, ich könnte 80-100 Euro im Monat fürs shoppen ausgeben.
Allerdings shoppe ich höchstens alle drei Monate und kaufe dann was mir gefällt, auch wenn es dann etwas teurer wird.
Also im Durchschnitt bleibt es bei 80-100 Euro.

annamaria75
Gast
annamaria75

Hi, ich gebe jeden Monat circa 150 Euro aus für Bekleidung und Make-up.
Wenn ich aber ein Paar ausgefallene Schuhe oder eine tolle Jeans sehe, die ich unbedingt haben muss, wird es auch schonmal etwas mehr.
Dafür spare ich im nächsten Monat und kaufe weniger.

Tussi
Gast
Tussi
Ich bin eine Tussi

Ich gebe jeden Monat 250 Euro für Klamotte, Schminke und sonstigen Mist aus, den ich nicht brauche, weil ich eine bekloppte Tussi bin.

Ich bin so tussig, sodass ich jeden Tag einkaufen gehen muss, und brauche dafür ewig lange.

Susann23
Gast
Susann23

Wieviel Zollkosten kommen hinzu, wenn man etwas in den USA bestellt?

Haööp! Ich habe vor, mir zwei Paar Schuhe in den USA zu bestellen. Vorhin sagte meine Freundin, wenn ich bestelle, sollte ich nicht die Zollkosten vergessen, die noch dazu kämen. Daran habe ich nicht gedacht. Wer von euch hat schon etwas in USA bestellt und kann mir sagen, wieviel Zollkosten auf mich zu kämen? Vielen Dank für Infos! LG Susann23

schlumpf69
Gast
schlumpf69
Zollpflicht auf Waren aus den USA

Ich habe zwar keine Waren aus den USA bestellt, aber beim letzten USA-Urlaub einige Souveniers mitgebracht. Soviel ich weiß, sind Waren bis vierhundertdreißig Euro Zollfrei und alles was drüber ist muss dann verzollt werden.
Es ist auch ratsam, bei der Einreise alle Rechnung griffbereit zu haben, damit man den Gesamtwert auch nachweisen kann. Ich denke, dass diese Höchstgrenze auch für bestellte Waren gilt.

Jenny25
Gast
Jenny25

Umtauschrecht bei Online Bestetellungen

Hallo!Ich habe vor,mir einige T-Shirts Online zu bestellen.Da besteht ja ein Umtauschrecht innerhalb von 2Wochen.Wie funktioniert das?Die Sachen müssen ja in der Originalverpackung zurückgeschickt werden.Die Shirts muss ich aber anprobieren.Reicht es ,wenn ich sie nach der Anprobe sorgfältig in die Originalverpackung zurücklege,und dann zurückschicke?Ist das so richtig?Was meint ihr?Gruß Jenny25

Mitglied flowerpower_ ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 10:10 Uhr
flowerpower_
  • 127 Beiträge
  • 185 Punkte

Hi, ich bestelle recht oft Kleidungsstücke im Internet. Ich probiere die Sachen an und das was ich wieder zurückschicke, lege ich sorgfälig zusammen und lege es wieder in die Tüte, in der sich das Teil befand. Dabei achte ich natürlich akribisch darauf, dass ich die Shirts oder so nicht mit Make-up verdrecke.
Bisher hatte ich noch nie Probleme beim Umtausch.

Mitglied praktikant ist offline - zuletzt online am 20.12.15 um 09:29 Uhr
praktikant
  • 50 Beiträge
  • 76 Punkte

Ausgeschlossen vom Umtausch sind CDs oder DVDs von denen man die verschweisste Folie entfernt hat. Ich kaufe solche Sachen jtzt nur noch im Geschäft.

Mila
Gast
Mila

Wie oft geht ihr shoppen?

Wie oft kauft Ihr ein? Jeden Tag, Woche, Monat? Oder geht Ihr nur in die Stadt, wenn Ihr etwas konkretes Braucht? Zieht Ihr eure Klamotten länger wie eine Saison an, oder braucht Ihr wie ich immer etwas neues?!

Mila

Mitglied Hirsch ist offline - zuletzt online am 18.07.14 um 10:22 Uhr
Hirsch
  • 1 Beiträge
  • 2 Punkte

Am meistens kaufe ich einmal pro Woche ein, Kleidung, die ich nicht kaufen, es ist gerade genug.

Mitglied SabineLike ist offline - zuletzt online am 16.07.14 um 09:48 Uhr
SabineLike
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Kommt drauf an

Naja, in der regel gehe ich sehr selten shoppen. So alle drei Monate. Aber wenn ich gehe, dann wird richtig zugeschlagen;)

Mitglied Tom20 ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 13:59 Uhr
Tom20
  • 117 Beiträge
  • 251 Punkte

Aus welchen Gründen sollte man Markenlaufschuhe NICHT im Internetshop kaufen?

Es wird ja immer mehr in diversen Internetshops eingekauft, aber bei einigen Dingen finde ich die Beratung vor Ort sehr wichtig.
Ich möchte mir jetzt zum Beispiel gute Marken-Laufschuhe kaufen. Einige habe ich schon recht preisgünstig in Internetshops gesehen, aber ein guter Laufkamerad riet mir davon ab, da man zumindest die Teile ja vorher anprobieren müsse.
Welche Gründe sprechen denn noch dafür, gerade Laufschuhe NICHT im Internetshop zu kaufen?

Schuhkenner
Gast
Schuhkenner
Da gibt´s einen Grund

Also, gerade bei Laufschuhen ist meiner Meinung nach eine Beratung sehr wichtig. Wenn du in einen wirklich guten Laden gehst, machen die auf dem Laufband eine Analyse und bestimmen den passenden Schuh für dich. Das kann dir wirklich kein Online Shop bieten und gerade bei Laufschuhen würde ich das Geld investieren. Anders wenn ich mal wieder ein Paar Pumps, Stiefeletten o.ä. zum Feiern kaufe. Dann bestelle ich sehr gerne online. Aber wiegesagt: Bei Laufschuhe würd ich davon abraten, sie online zu kaufen!

Mitglied Frettchen89 ist offline - zuletzt online am 29.01.14 um 10:48 Uhr
Frettchen89
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte

Das einzige Problem ist, dass man sie nicht anprobieren kann finde ich. Aber das kann man umgehen indem man entweder das gleiche Modell im Laden anprobiert und dann die Schuhe online bestellt (weil sie billiger sind) oder man bestellt zwei Grössen und kann dann eine wieder zurückschicken.

Johannes52
Gast
Johannes52
Kaufen von Markenlaufschuhe

Ich laufe überwiegend seit vielen Jahren die gleiche Marke.
Bei neuen Modellen kaufe ich erst im Sportgeschäft meines Vertrauens. Da ich in einer Saison circa drei bis vier Laufschuhe verbrauche, kaufe ich das gleiche Modell auch mal im Internetshop, da ich ja den Schuh kenne.
Laufanfänger sollten sich aber unbedingt im Läufershop vor Ort ausführlich beraten lassen.

Elena
Gast
Elena

Muss ich bei mehreren Online-Bestellungen auch mehrmals Versand zahlen?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe gestern einige Teile bei H&M im Internet bestellt. Jetzt habe ich gesehen, dass die Liefertermine aber teilweise voneinander abweichen. Heißt das dann, dass ich für jedes Teil seperat den Versand zahlen muss? Kann man das nicht irgendwo angeben, dass die Ware in einem Paket geliefert werden soll? Wer von euch hat da schonmal bestellt?

Mitglied Schwarz9 ist offline - zuletzt online am 07.02.12 um 11:23 Uhr
Schwarz9
  • 19 Beiträge
  • 21 Punkte

Musst du nicht! Auch wenn die Teile verschiedene Liefertermine haben, zahlst du nur einmal Versand. Es gibt aber auch die Funktion" Alles in einem Paket", dann kommt alles gleichzeitig.

Mitglied Barbie90 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 20:18 Uhr
Barbie90
  • 174 Beiträge
  • 304 Punkte

Wenn ich Online bestelle, brauche ich die Versand-Kosten nur einmal bezahlen, auch wenn die Liefertermin abweichen...auch bei H&M.

Kathi33
Gast
Kathi33

Überfällt euch nach dem Shoppen auch manchmal ein leichter Ärger?

Hallo! Manchmal passiert es mir, daß ich beim shoppen etwas kaufe, was eigendlich garnicht so zu meinem Stil passt. Aber die Stimmung in manchen Läden kann mich total beeinflussen. Je nachdem, welche Musik läuft, oder welche Leute sich in einem Laden aufhalten, bin ich ein anderer Mensch. Schon auf dem Weg nach Hause ärgere ich mich und denke "hättest du mal die andere Jacke oder die andere Hose genommen". Ist es euch auch schon mal ähnlich gegangen? Ich bin sonst nicht so leicht zu beeinflussen, sondern ein sicherer, bodenständiger Typ. Aber beim shoppen, kenne ich mich nicht wieder. Habt ihr einen Tipp, wie ich aus dieser "Falle" herauskomme? Danke euch für hilfreiche Tipps! Gruß Kathi33

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 224 Beiträge
  • 308 Punkte

Kenne ich auch. Wenn es mir richtig mies geht, dann hilft mir nichts so sehr wie mir etwas Schönes kaufen. Und wenn es mir dann wieder gut geht und ich die ganzen Sachen nüchtern angucke, dann frage ich mich auch was nur in mich gefahren ist.

Mitglied Nadeshda ist offline - zuletzt online am 04.10.15 um 10:43 Uhr
Nadeshda
  • 232 Beiträge
  • 274 Punkte

Die Musik kann einen schon in Kauflaune versetzen. Deshalb kaufe ich in solchen Läden auch nicht gerne ein, denn ich kenne meine Schwäche.

Robert
Gast
Robert

Wie kann man mit wenig Geld trotzdem modisch gekleidet sein?

Leider habe ich als Auszubildende nicht viel Geld und muß einen großen Teil an meine Eltern (arbeitslos) abgeben. Trotzdem möchte ich relativ modisch gekleidet sein. Habt ihr Tipps für mich, in welchen Läden oder im Internet man günstig an modische Kleidung kommt. Bin dankbar für jede Info. Gruß, Robert

Mitglied ganesh99 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 09:17 Uhr
ganesh99
  • 98 Beiträge
  • 134 Punkte
Modische Kleidung

Es gibt sehr gut sortierte Second Hand Shops, da findet man auch modische und schicke Kleidung. Man hat außerdem die Möglichkeit sich einen ganz individuellen Stil zusammenzustellen. Die Sachen die es bei H&M oder bei C&A gibt, haben ja im Grunde genommen alle an.

Aber das eine oder andere Basicteil kann man sicher auch bei KIK kaufen, dort gibt es saisonal modisch schicke und hochwertig verarbeitete Kleidung für jeden Geschmack.

Mitglied cookies ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:25 Uhr
cookies
  • 190 Beiträge
  • 220 Punkte

Ja, Second Hand ist gut oder auch im Internet der Kleiderkreisel ist eine tolle Sache um sich günstige und modische Kleidung zu kaufen.

Es muss ja auch nicht immer das modischste sein, mit schicken und individuellen Accessoires kann man auch ältere Kleidung aufpeppen und sieht damit super gut aus. ;-)

jessica
Gast
jessica

Würdet ihr bei Victorias Secret online bestellen?

Hallo zusammen!

Ich war eben auf der Homepage von Victorias Secret und bin total begeißtert von der Unterwäsche. Ich würde mir da gerne etwas bestellen, aber traue mich nicht so richtig, weil ich noch nie etwas aus den USA bestellt habe. Würdet ihr das machen oder ist das ein zu großes Risiko? Wer hat da Erfahrungen?

Mitglied sonaz40 ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 16:18 Uhr
sonaz40
  • 214 Beiträge
  • 284 Punkte
Kein Risiko

Du kannst bei Victoria's Secret genauso risikolos bestellen wie bei anderen Online Shops auch. Du hast ja das Recht, innerhalb von 14 Tagen die Ware zurückzuschicken. Also ich sehe darin überhaupt kein Problem.

Biene24
Gast
Biene24

Art der Bestellung

Ich liebe es bei Versandhäusern zu bestellen, weil man das einfach bequem von zuhause aus machen kann und nicht diesem Stress auf den Einkaufsstraßen ausgesetzt ist. Früher habe ich per Post meine Waren bestellt, mittlerweile bequwm per Internet oder Telefon. Bestellt ihr auch gerne im Internet? Wo liegen für euch die Vor- oder vielleicht auch Nachteile der verschiedenen Bestellwege?

Mitglied KitKat ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 16:51 Uhr
KitKat
  • 137 Beiträge
  • 203 Punkte

Bestelle auch viel übers Internet, da es unkompliziert ist und meistens günstiger als im Einzelhandel. Allerdings mache ich das nur bei höherwertigen Sachen, also keine 5,- Euro Produkte, macht ja sonst wegen den Versandkosten keinen Sinn. Finde es aber auch stressig durch nen Laden zu rennen, wenn man was ganz bestimmtes sucht. Außerdem finde ich es gut, Bewertungen anzuschauen, im Laden muss ich mich auf die schwärmerische Aussage des Verkäufers verlassen, dass das das supertollste Produkt ist.

Max21
Gast
Max21

Kann man per Internet in den Läden New Yorks shoppen?

Hallo! Heute morgen war ich in einem Coffee-Shop. An meinem nachbartisch saßen einige Mädels, die sich übers shoppen in New York unterhielten. Ich bekam noch mit, daß sie per Internet in den Läden New Yorks shoppen. Geht so etwas? ? ? Wenn ihr wißt, wie es geht, könnt ihr mir eine I-Seite mitteilen? Ich wäre euch sehr dankbar. Gruß Max21

Frasume
Gast
Frasume

Wenn diese Shops in New York Online Shops haben, dann geht das natürlich genauso als wenn du bei uns im Internet bei Karstadt oder C und A shoppst.

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 443 Beiträge
  • 455 Punkte
...

Ja, das geht natürlich - aber du hast natürlich dann den Zoll bei der Einfuhr, in dem Fall beim Versand nach Deutschland.

Mitglied Larsl ist offline - zuletzt online am 24.08.15 um 12:26 Uhr
Larsl
  • 83 Beiträge
  • 103 Punkte
Angeberei

Die geben doch nur an! New York hört sich eben einfach besser an als wenn sie zugeben, dass sie bei Bonprix shoppen. Aber auch in New York wird nur mit Wasser gekocht!

Sofie
Gast
Sofie

Muss man neue Klamotten immer erstmal waschen?

Hallo!

Ich gehe sehr gerne und oft shoppen und würde anschließend die neuen Sachen am liebsten direkt anziehen. Meine Mutter meint allerdings, dass man die Kleidung vorher immer erstmal einmal waschen sollte. Aber ist das wirklich notwendig, oder übertriebene Vorsicht? Ich kann das außer bei Unterwäsche eigentlich nicht so ganz nachvollziehen.

Mitglied sternchen94 ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 17:03 Uhr
sternchen94
  • 123 Beiträge
  • 203 Punkte
Neue Kleidung waschen

Bei neuer Kleidung ist es schon angebracht, dass man diese ersteinmal wäscht. Oft sind Chemikalien in den Stoffen verarbeitet, die einen unangenehmen Juckreiz auf der Haut verursachen können.

Manche Sachen riechen auch wirklich extrem nach Chemie. Bei Unterwäsche ist es sowieso angebracht, diese zu waschen.

Mitglied Zauberhut ist offline - zuletzt online am 16.06.14 um 15:11 Uhr
Zauberhut
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte

Also das ist so abhängig davon wo und was du gekauft hast, da aber in Kleider Chemikalien drinne sind, würde ich diese waschen. Für Kinder und Babys sollte mal diese sogar noch häufiger waschen (hier empfielt es sich second hand Kleidung zu kaufen, diese wäscht man zwar üblicherweise auch, aber neue Kleidung wächt man vorallem für Babys u.U. noch häufiger.

Mitglied Daphne ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 15:42 Uhr
Daphne
  • 167 Beiträge
  • 173 Punkte

Klar, unbedingt waschen. Eine Winterjacke oder einen Mantel eher nicht, aber alles andere, was unmittelmar mit der Haut in Berührung kommt, sollte man vor dem ersten Tragen ersteinmal waschen. Ist ja auch alles hygienischer und duftet dann auch besser. ;-)

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 27.08.16 um 13:29 Uhr
swinger
  • 693 Beiträge
  • 714 Punkte
Nein

Ich habe noch nie neue Klamotten und Undies vor dem ersten Tragen gewaschen und ... lebe immer noch gut!

Mitglied 27Sarah08 ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 09:29 Uhr
27Sarah08
  • 181 Beiträge
  • 237 Punkte

Dem stimme ich voll und ganz zu.

Yolita
Gast
Yolita

Wie gehe ich vernünftig Shoppen?

Hi, ich gehe echt wahnsinnig gerne Shoppen, dies hat jedoch dazu geführt dass sich auf meiner Kreditkarte ein beachtliches Minus aufweisen lässt, könnt ihr mir sagen, wie ich dennoch shoppen gehen kann ohne zu viel auszugeben?? Denn der totale Verzicht aufs Shoppen scheint mir auch nicht ganz richtig zu sein. Eure Yolita

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 184 Beiträge
  • 228 Punkte
Vernünftig Shoppen

Am allerbesten ist es wirklich, nur mit Bargeld shoppen zu gehen. Mit einem bestimmten Betrag in der Tasche kommt man nicht in Verlegenheit, mit der Kreditkarte zu zahlen, diese sollte man selbstverständlich zu Hause lassen. ;-)

Mitglied hanna13 ist offline - zuletzt online am 18.12.15 um 09:33 Uhr
hanna13
  • 111 Beiträge
  • 135 Punkte

Keine Kreditkarte dabei zu haben ist am besten, nur Bargeld, wie schon beschrieben.

Im Ausland, wenn es unumgänglich ist, mit Kreditkarte zu zahlen, sollte man sich definitiv ein Limit setzen und auch wirklich daran halten, sonst schafft man das nie, den Überblick über seine Finanzen zu behalten.

eveline21
Gast
eveline21

Lieben nur Frauen das Shoppen?

Ja es stimmt, wir Frauen lieben shoppen einfach, vorallem wenn wir ein Schuhgeschäft sehen! :-) Aber ich kenne auch viele Männer, die bei Baumärkten oder Elektronikläden total abdrehen und da stundenlang nicht mehr heraus kommen. Ich finde also das Männer da genauso schlimm sind, nur halt auf andere Sachen anspringen. Wie seht ihr das, und wie ist das bei euch?

Mitglied ninanu ist offline - zuletzt online am 30.08.15 um 10:22 Uhr
ninanu
  • 146 Beiträge
  • 188 Punkte
Frauen und Shoppen

Es gibt sicher auch viele Männer, die gerne einkaufen gehen. Allerdings beschränken sich die Männer wohl eher auf Baumärkte und Autohäuser. Männer die einen aufwendigen Sport treiben, sind auch oft in Sportgeschäften anzutreffen. Ob Kletterbegeisterte oder Fahrrad Freaks, sie alle sind auch in Fachgeschäften nicht mehr zu stoppen, wenn es um ihr Hobby geht.

Nicki73
Gast
Nicki73

Jung verliebte Paare gehen auch gemeinsam gerne shoppen. Das kann man gerade an Samstagen in den Innenstädten gut beobachten.

Mitglied Zodivampe ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 13:53 Uhr
Zodivampe
  • 69 Beiträge
  • 89 Punkte

Im Internet shoppen ist angenehmer und unkomplizierter. Das GEdränge in den Läden ist anstrengend. Shoppen ja - aber dann auf angenehme Art und Weise. ;-)

Ina
Gast
Ina
Der erste Ausverkauf fuer Frauen!

Hi,

Ich denke, dass Männer auch gerne shoppen, nur auf die bequeme Art :) online von Zuhause auf der Couch :))

Ich habe beim Blackfridaysale zugeschlagen und mein Freund auch :) Vor allem hat er Klamotten und Schuhe geshoppt! Was mich sehr gewundert hat denn er ist sonst ein absoluter Shopping Muffel :)

Tolle News habe ich jetzt für alle Frauen per Newsletter erhalten!!! Am Donnerstag den 6.3.14 finde der Womensdaysale statt!!! Also ich kann es kaum erwarten :))

Lg
Ina

Ilka2006
Gast
Ilka2006

Kann man sich auch mit wenig Geld trendy kleiden?

Hallo! Ich bin schon seit einem Jahr arbeitslos und mir steht nicht viel Geld zur Verfügung. Trotzdem möchte ich mich trendig einkleiden. Habt ihr eine Idde-wie und wo man die preiswertesten, trendigsten Klamotten kriegt? Wäre nett, wenn ihr mir helfen würdet Danke! LG Ilka2006

Mitglied cookies ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:25 Uhr
cookies
  • 190 Beiträge
  • 220 Punkte
Günstige Mode

Es gibt Momente und Zeiten im Leben, da hat man nicht so viel Geld zur Verfügung und muss sehr damit haushalten. Gerade beim thema Mode sollte man einfach auf die Sachen zurückgreifen, die man im Schrank hat. Mit kreativen Geschick und etwas Kombinationstalent kann man dann auch wieder etwas neues tragen ohne dafür Geld auszugeben.

Mitglied Katx ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 09:19 Uhr
Katx
  • 164 Beiträge
  • 192 Punkte

Sehr günstige Mode gibt es bei Kick. Dort erhält man saisonbedingt gute Kleidung, die auch hält.

kitti
Gast
kitti

In welchen Läden kann man günstig schöne Sachen kaufen?

Hallo ihr!

Ich bin momentan leider ziemlich knapp bei Kasse, aber brauche unbedingt neue Klamotten. Ich kenne zwar ein paar günstige Geschäfte, aber die Klamotten sehen dann auch wirklich sehr billig aus und sind meistens nicht sonderlich modern. Könnt ihr mir vielleicht einen Laden empfehlen, in dem es zwar günstige aber auch schöne Sachen gibt? Danke schonmal!

Mitglied Giulia7 ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 21:04 Uhr
Giulia7
  • 126 Beiträge
  • 132 Punkte
Günstige Klamotten

Es gibt verschiedene sogenannte "Schnelldreher" Läden. Zara, H&M oder C&A haben günstige Klamotten. Wenn man in der Nähe Richtung Polen wohnt, kann man auch auf die Polenmärkte fahren und preisgünstig einkaufen.

Mitglied prigo ist offline - zuletzt online am 20.10.15 um 19:23 Uhr
prigo
  • 96 Beiträge
  • 102 Punkte

In großen Städten gibt es vietnamesische Läden, dort bekommt man auch günstige Kleidung. Die Qualität ist aber nicht so toll.

Mitglied Megafrech ist offline - zuletzt online am 20.12.15 um 08:47 Uhr
Megafrech
  • 121 Beiträge
  • 191 Punkte
Gute und günstige Kleidung

Ein guter Tipp ist der Internetshop von BonPrix - dort erhält man wirklich tolle preisgünstige Klamotten, die auch von der Qualität her nicht so schlecht sind. ;-)

babsy
Gast
babsy

Wie häufig geht ihr pro Jahr groß shoppen?

Hallo Community!

Mich würde mal interessieren wie häufig ihr so pro Jahr richtig groß shoppen geht. Ich gehe meistens so zwei bis dreimal im Jahr und kleide mich dann einmal komplett neu ein. Ansonsten kaufe ich immer mal zwischendurch so ein oder zwei Teile alle paar Wochen. Wie ist das bei euch und was schätzt ihr wieviel Geld ihr im Jahr für Kleidung ausgebt?

Doris71
Gast
Doris71
Zwei Mal pro Jahr

Es gibt ja offiziell keine Schlussverkäufe mehr, aber ich gehe immer noch jeweils zum Ende des Sommers und des Winters in die Stadt, um zu gucken, welche Schnäppchen ich kriegen kann.

Kallepirmana
Gast
Kallepirmana
Das bestimmt meine Holde

Die Gattin bestimmt, wann ich "groß" shoppen gehe. Ich würde meine Klamotten tragen, solange es geht. Ich finde, die sehen eigentlich immer noch ganz gut aus, aber meine Frau macht tierischen Stress!

Kathleen73
Gast
Kathleen73

Ich shoppe aus Zeitmangel nur noch online. Da krieg ich immer die verschiedenen Newsletters auf den Rechner und kann kaufen, wann ich will.

Mitglied Eva ist offline - zuletzt online am 04.02.16 um 15:33 Uhr
Eva
  • 163 Beiträge
  • 181 Punkte
Groß shoppen gehe ich nie

So richtig groß einkaufen gehe ich eigentlich nie. Ich gehe in die Stadt, wenn ich etwas ganz Bestimmtes brauche, zum Beispiel eine neue Bluse. Aber so einfach mal überall gucken und kaufen, das mache ich nicht.

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 10:02 Uhr
Smartie
  • 197 Beiträge
  • 241 Punkte

Also immer was kaufen das mache ich auch nicht. Aber wenigstens mal die Auslagen angucken, das finde ich toll, und das mache ich eigentlich jede Woche.:-)

leaozinho
Gast
leaozinho

In welcher Stadt kann man am besten shoppen?

Hallo zusammen!

Meine beste Freundin und ich möchten im März ein Wochenende in einer anderen Stadt verbringen und hauptsächlich shoppen gehen. Super wäre es, wenn es dort viele kleinere Geschäfte geben würde, in denen die Sachen aber auch bezahlbar sind. Habt ihr da einen Tipp? Wir kommen aus Niedersachsen und würden bis zu fünf Stunden mit dem Auto fahren. Danke schonmal!

Mitglied Tiffi93 ist offline - zuletzt online am 26.07.12 um 11:19 Uhr
Tiffi93
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte
Wo am besten shoppen?

Also Köln ist super zum shoppen.
Da ich aus dem Ruhrgebiet komme, bevorzuge ich aber Oberhausen (Riesen Einkaufscenter, Dortmund oder Essen, weil es einfach näher ist.

LG, Tiffi

Jan
Gast
Jan
Moskau

Moskau ist aber 5 Stunden mit dem Flugzeug, Ha Ha

Mitglied LilGirl ist offline - zuletzt online am 20.01.16 um 16:28 Uhr
LilGirl
  • 111 Beiträge
  • 167 Punkte
Modische klamotten shoppen

Besonders stylish ist Berlin. Gerade im Ostteil der Stadt sind viele individuelle geschäfte mit einzigartigen Angeboten.

Mitglied guiaizhu ist offline - zuletzt online am 07.02.16 um 19:27 Uhr
guiaizhu
  • 127 Beiträge
  • 183 Punkte
Berlin

Ja, Berlin ist einzigartig um zu shoppen. Hippe Klamotten die auch bezahlbar sind findet man dort.

Antaris
Gast
Antaris

Köln, Düsseldorf, Hamburg oder Berlin sind absolut geeignet um gezielt shoppen zu gehen. Sowohl schicke, klassische Sachen als auch hippe moderne Kleidung findet man dort.

Mitglied Dani26 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 08:48 Uhr
Dani26
  • 229 Beiträge
  • 439 Punkte
Berlin oder London

Das absolute Shoppingerlebniss hat man in Berlin oder in London. Vorab sollte man sich allerdings im Internet kundig machen, wo die trendigen GEschäfte liegen - bzw. in welchem stadtteil. Sonst verliert man zu viel Zeit. ;-)

Mitglied Partymaeuschen ist offline - zuletzt online am 23.11.13 um 18:09 Uhr
Partymaeuschen
  • 4 Beiträge
  • 10 Punkte

Lieblingsladen?

Wo gebt ihr am liebsten euer Geld aus?

LG

Leila
Gast
Leila
...

Ich gebe mein geld ohne zweifel am liebsten für chice strumpfhosen aus.

angie77
Gast
angie77

Bei welchen Bedingungen sollte man beim Shopping im Internet vorsichtig sein?

Ich kaufe gern im Internet ein. Bisher habe ich noch keine Probleme gehabt, aber in den Medien wird ja oft von übelen Abzocken berichtet. Kann man an Hand von diversen Bedingungen erkennen, wann man besser vorsichtig sein sollte? Wer kennt sich da aus und könnte dazu Tipps geben? Danke vielmals. Gruß, Angie

Mitglied Meilu ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 08:46 Uhr
Meilu
  • 200 Beiträge
  • 246 Punkte

Hallo angie77,

ich will mir aus Sicherheitsgründen kein Paypal Konto zulegen. Das wollen ja viele Firmen, die Online Portale haben. Ich kaufe grundsätzlich nur gegen Rechnung, und nehme dafür bewusst in Kauf, dass ich eben nur beschränkte Einkaufsmöglichkeiten habe.

Meilu

Elamaus
Gast
Elamaus

Vorauszahlung ist immer so eine Sache, wo ich ein flaues Gefühl bekomme. Ich mache deshalb nach Möglichkeit alles per Nachnahme. Da habe ich wenigstens erst mal die Ware in der Hand.

Mitglied Redmolch ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 13:56 Uhr
Redmolch
  • 47 Beiträge
  • 59 Punkte
Trusted Shop

Es gibt bestimmte Gütesiegel, die sich seriöse Online Shops verdienen müssen. Einer davon ist "Trusted Shop". Es gibt aber viele davon. Musst du einfach auf der entsprechenden Website mal recherchieren. Wenn die diese Siegel haben, werden sie auch damit werben, wenn du nichts findest, ist das schon mal kein gutes Zeichen.

Mitglied towerhill ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 21:52 Uhr
towerhill
  • 36 Beiträge
  • 40 Punkte
Impressum angucken

Ich habe mir angewöhnt, auf unbekannten Websiten von Online Shops oder ähnlichem erst mal das Impressum zu suchen. Kaum zu glauben, wie oft es überhaupt keins gibt, oder wie oft man da was von Panama liest oder plötzlich kyrillische Buchstaben vor sich hat.

Mitglied Coce ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 09:02 Uhr
Coce
  • 44 Beiträge
  • 60 Punkte

Den Shop in google eingeben und gucken, wie der von anderen Käufern bewertet wird.

james
Gast
james

Wer hat Erfahrung mit Markenklamotten per Online-Bestellung aus dem Ausland?

Hallo! Wer von euch hat schon einmal Markenklamotten aus dem Ausland bestellt? Welche Erfahrungen habt ihr zum Beispiel mit Jeans und Sneakern aus den USA gemacht? Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr über eure Erfahrungen damit berichten würdet. Vielen Dank! Gruß james

Mitglied Siissi ist offline - zuletzt online am 07.12.11 um 13:23 Uhr
Siissi
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
!!

Geht ohne Probleme. :)

wenn du aus den Usa oder so bestellst kann sein dass noch Zoll drauf kommt. Da musst halt dann vorher schauen obs dann Gesamt nicht hier billiger ist. Aber meistens ist es trotz Zoll immer noch günstiger. :)

Saskia
Gast
Saskia
Bestellungen im Netz

Bei der Bestellung von Klamotten bei US-Shops sollte man auf jeden Fall eine Kreditkarte haben, sonst kann man die Sachen nicht bezahlen. Manche Shops akzeptieren auch die zahlung über paypal.

leamara
Gast
leamara

Versucht ihr bei kleinen Schönheitsfehlern zu verhandeln?

Hallo ihr!

Ich war heute mittag mit einer Freundin shoppen und habe das erste Mal in meinem Leben wegen dem Preis verhandelt und das auch mit Erfolg. Der Knopf an einer Jeans war locker und ich habe die Hose deswegen fünf Euro günstiger bekommen. Habt ihr das auch schonmal probiert? Hattet ihr Erfolg? Ich kann das nur jedem empfehlen!

Fienchen
Gast
Fienchen
Ich traue mich nicht

Auch wenn man dadurch sicher oft Preisnachlässe bekommt, aber ich traue mich einfach nicht, wie auf einem Basar mit dem Verkäufern zu feilschen. Ich gelte aber auch generell als ziemlich schüchtern und halte mich möglichst im Hintergrund.

Mitglied mariie ist offline - zuletzt online am 09.12.15 um 15:51 Uhr
mariie
  • 127 Beiträge
  • 181 Punkte

Selbst wenn man keinen Erfolg hat, so tut man dadurch zumindest etwas für die Stärkung der Durchsetzungsfähigkeit. Macht man das nicht auch als Übung bei einer Verhaltenstherapie?

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 443 Beiträge
  • 455 Punkte
...

Wenn ich teure Dinge kaufe, verhandle ich auch so - meistens mit Erfolg. Hab mir z.B. letztens im Swarovski-Store eine schöne Skulptur gekauft und sie um 120 € billiger bekommen als ausgezeichnet. Die kalkulierten Gewinnspannen im Einzelhandel sind so horrend, dass man ruhig mal feilschen kann.

Mitglied Ekki ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 19:14 Uhr
Ekki
  • 47 Beiträge
  • 53 Punkte
Das ist sowas von peinlich!

Ich könnte immer im Boden versinken, wenn meine Frau wegen jedem Mist das Feilschen anfängt. Als ob wir das nötig hätten! Ich verdiene ja nun wirklich nicht schlecht.

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 443 Beiträge
  • 455 Punkte
@ Ekki

Ja, dann viel Spaß beim zuviel Geld ausgeben!

Mitglied flitzepiepe ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 17:35 Uhr
flitzepiepe
  • 173 Beiträge
  • 183 Punkte
Ist wie ein Sport

Mir macht das einfach nur Spaß, das ist wie ein Sport für mich - egal mit welchem Ausgang.

Mitglied giorgios ist offline - zuletzt online am 11.01.16 um 21:04 Uhr
giorgios
  • 46 Beiträge
  • 58 Punkte

Mir tun die armen Verkäuferinnen nur immer leid, die sich nicht gegen diese nervigen Kunden wehren dürfen.

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 443 Beiträge
  • 455 Punkte
@ Giorgios

Wieso? Die dürfen das doch eh nicht entscheiden. Das macht doch dann die Abteilungs-/Filialleitung

alwine
Gast
alwine

Kann man Luxusmode auch im Internet gefahrlos kaufen?

Normalerweise kaufe ich mir meine Kleidung direkt im Laden. Leider habe ich momentan dafür keine Zeit und würde gern im Internet fündig werden. Für einen feierlichen Empfang brauche ich ein Luxuskleid. Kann ich im Internet seriöse Anbieter finden, bei denen ich gefahrlos kaufen könnte? Was meint ihr? Danke für jeden Tipp. Gruß, Alwine

Mitglied upasem ist offline - zuletzt online am 17.11.11 um 22:56 Uhr
upasem
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Shop Sicherheiten

Natürlich kannst du heutzutage schon "Sicher" Klamotten im Netz kaufen. Du solltest aber auf gewisse Merkmale, zumindest bei eher unbekannternen Online Shops, achten. Es gibt verschiedene Shop Prüfsysteme welche Kunden-Bewertungen sammeln und an diesen kann man dann ganz gut bewerten ob ein Shop auch seriös ist und seine Versprechen hält.

Mitglied Katx ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 09:19 Uhr
Katx
  • 164 Beiträge
  • 192 Punkte

Hallo, es gibt seriöse Anbieter im Internet, bei denen man getrost kaufen kann und bei Nichtgefallen auch wieder zurückschicken kann. Zum Beispiel Zalando oder auch Baur.

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 443 Beiträge
  • 455 Punkte
@ alwine

Die meisten Labels haben ja mittlerweile selbst Online-Shops (Gucci, D&G, Boss, ...). Außerdem gibt es die Internet-Stores von seriösen Bekleidungshäusern (Breuninger ect.), da bist du auf jeden Fall safe, dass es sich um Originale handelt. Auch Zalando etc. sollte kein Prob sein. Bei unbekannten Anbietern wär ich aber vorsichtig, sonst stehst du mir nem peinlichen Fake bei dem Empfang...

Mitglied Blueeyes86 ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 18:52 Uhr
Blueeyes86
  • 213 Beiträge
  • 289 Punkte
Amazon

Auf Amazon gibt es mittlerweile eigentlich fast alles, auch Kleidung. Und Amazon ist absolut seriös, da kann nichts schief gehen und es gibt dort in jeder Preisklasse etwas, auch richtig teure Designerkleidung.

Mitglied woma69 ist offline - zuletzt online am 26.10.15 um 12:42 Uhr
woma69
  • 166 Beiträge
  • 214 Punkte

Ich bin mir nicht sicher, ob ich ein teures Abendkleid (200,- Euro aufwärts) über das Internet bestellen würde. Normalerweise lässt man ja sogar den ein oder anderen Stich dran machen, damit es richtig sitzt. Das ist alles einfacher im Laden, da kann die Verkäuferin gleich Tipps geben und in einem guten Geschäft selbst abstecken, was geändert werden soll. Also wenn es ein Luxus-Stück sein soll, meine ich.

Mitglied Wusel ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 10:35 Uhr
Wusel
  • 187 Beiträge
  • 227 Punkte

Woma69, das stimmt schon, aber manche Verkäuferinnen können da sehr aufdringlich sein. Ich probiere auch lieber daheim im Wohnzimmer an und man kann dann ja notfalls immernoch zum Schneider, wenn nur die Oberweite nicht passt oder sonst irgendwas.

shary
Gast
shary

Kauft ihr Markenkleidung?

Hallo zusammen!

Mich würde mal interessieren wie ihr eigentlich zu dem Thema Markenkleidung steht. Ich persönlich kaufe meine Sachen fast ausschließlich bei H&M und bin im Großen und Ganzen auch zufrieden damit. Ich kann nicht verstehen, wie man so viel Geld ausgeben kann, nur wegen einem Namen. Was meint ihr dazu und wie ist das bei euch?

Mitglied pLayergiirL ist offline - zuletzt online am 29.09.15 um 09:05 Uhr
pLayergiirL
  • 103 Beiträge
  • 157 Punkte

Ich kaufe auch bei H&M. Solange ich nicht unendlich viel geld verdiene, mich aber jede Saison chic kleiden möchte, werde ich das auch weiterhin tun. Fertig!

Mitglied MarkyMark ist offline - zuletzt online am 31.07.13 um 17:55 Uhr
MarkyMark
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Nur wegen den Namen würde ich auch nicht mehr bezahlen.

Markenklamotten sind in der Regel aber auch recht hochwertig verarbeitet. Die Nähte, der Stoff, das Gummi im Bund usw.usf.

Oft genug kommt es vor dass das vermeidlich billige Schnäppchen in Wahrheit gar keins ist, da man es nach 2 mal waschen weg werfen kann.

Nicht jedes Angebot ist billig produziert, noch hat jedes Markenprodukt eine hohe Qualität.

Mein Tipp wäre daher Unabhängig von Name oder Preis einfach auf die Qualität schauen. An den Nähte und dem Stoff kann man in der Regel auch ohne große Erfahrung erkennen ob das Produkt hochwertig ist oder auch nicht

Katrin83
Gast
Katrin83
Schuld

Also ich kann H&M nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, aber meist bleibt mir kaum etwas anderes übrig, weil ich einfach kein Geld dafür habe, mir politisch, biologisch ökölogisch korrekte Kleidung zu kaufen. Zumindest noch nicht. Bis dahin lebe ich mit meinen Gewissensbissen.

Mitglied penelope45 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 16:34 Uhr
penelope45
  • 220 Beiträge
  • 280 Punkte
Schande über mein Haupt

Ja, so ist es bei mir auch. Aber ich finde auch oftmals Sachen, die billig sind und qualitativ trotzdem hochwertig. mein Lieblingstipp. Flohmärkte!

Brenny
Gast
Brenny

Noname oder Marke?

Bisher war ich eine "Schickimicki"-Frau, die nur auf den Markennamen geschaut hat. Die Noname-Produkte haben mich nie interessiert, aber durch einen finanziellen Engpass mußte ich mal auf günstigere Noname-Produkte zurückgreifen. Mein Überraschung war sehr groß als ich feststellte, daß die Noname-Produkte fast genauso gut und teilweise sogar noch besser sind. Jetzt geht es mir finanziell besser, aber ich werde wohl die Noname-Produkte in den meisten Fällen vorziehen.
Wird man dann von anderen Leuten schief angesehen? Welche Erfahrung habt ihr gesammelt?

Mitglied elisa_ ist offline - zuletzt online am 05.10.15 um 14:40 Uhr
elisa_
  • 128 Beiträge
  • 188 Punkte
Eine Liste

Es kommt drauf an - Klamotten, Accessoires, Nahrungsmittel, Lifestyle-Produkte? Im ersteren Fall ist mir die Qualität nur in bestimmten Fällen wichtig - ich kaufe zB lieber eine echte Lederjacke als eine Kunstjacke. Oder ich kaufe lieber gute Schuhe als Billigteile. Der Rest (Jeans, Pullis etc) ist mir egal, hauptsache, es sieht gut aus. Bei Accessoires reichen mir auch "Modeschmuck" und günstige Varianten.

Bei Nahrungsmitteln bevorzuge ich frische Bioprodukte, die natürlich teurer sind; bei Lifestyleprodukten kommt es mir immer auf die jeweilige Kategorie an.

Mitglied manuela11272 ist offline - zuletzt online am 27.11.15 um 10:27 Uhr
manuela11272
  • 201 Beiträge
  • 243 Punkte

Also mir ist es egal, hauptsache, mir gefällt das jeweilige Produkt.^^

Mitglied floppy04 ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 19:57 Uhr
floppy04
  • 40 Beiträge
  • 52 Punkte
Marken!

Ich achte auf Qualität und bin schon zugegebenermaßen ein kleiner Markenfan ;). Aber wenn man das Geld hat, sollte man es sich auch ruhig gönnen.

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 26.08.16 um 17:29 Uhr
135790
  • 3588 Beiträge
  • 4069 Punkte
Hauptsache es Gefällt

Meine Meinung hat manuela11272 schon geschrieben

Mitglied Drachenfrucht ist offline - zuletzt online am 26.06.16 um 19:33 Uhr
Drachenfrucht
  • 21 Beiträge
  • 33 Punkte
Noname oder Marke?

Keine Regel! Qualitaet und Look entscheiden

Flocke
Gast
Flocke

Pakete im Treppenhaus lagern?!

Ich bestelle häufiger mal Bücher und Klamotten im Internet und habe jetzt schon mehrmals mein Paket einige Tage später im Treppenhaus vorfinden müssen, wo theoretisch jeder dran kann. Ist die Post nicht eigentlich dazu verpflichtet das persönlich abzugeben und sonst das Paket vom Kunden abholen zu lassen, wenn man nicht zuhause ist?

Mitglied Superbarcelona ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 12:53 Uhr
Superbarcelona
  • 164 Beiträge
  • 200 Punkte

Besteht vielleicht die Möglichkeit, dass irgendein Nachbar das Paket angenommen hat und dann in den Flur gestellt hat?

Mitglied mannvital ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 21:40 Uhr
mannvital
  • 86 Beiträge
  • 138 Punkte

Die DHL ist wirklich ein Spaßverein, ich hatte auch schon einige Probleme damit. Habe aber mittlerweile angegeben, dass ich meine Pakete immer direkt in der Poststelle abhole.
(Wohne ganz oben und es ist nie was angekommen)

Shiralee
Gast
Shiralee

Welche Zollgebühren sind fällig bei Bestellungen aus den USA?

Hallo! Ich hätte ein Frage rein aus Interesse. Natürlich habe ich nicht vor, mir etwas aus den USA zu bestellen, aber wie hoch wären die Zollgebühren, wenn man es dann getan hat? Lohnt sich so eine Bestellung(zum Beispiel bei Schuhen) wenn man die Gebühren dazu rechnet? Wer kennt sich aus und könnte mir einen Hinweis geben? Vielen Dank im Voraus.Gruß Shiralee

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 26.08.16 um 17:29 Uhr
135790
  • 3588 Beiträge
  • 4069 Punkte
Noch nie Achtung Kontrolle gesehen, was?

Bei einer Bestellung aus den USA, wird die Zollgebühr erhoben, wenn der Warenwert über 150 Euro liegt.
Der Zoll wird das Paket einziehen und sie darüber informieren, dass sie es bei der örtlichen Zollstelle abholen können.
Je höher der Warenwert, desto höher die Zollgebühr.
Die Zollgebühr ist immer fällig bei Tabak, Alkohol und Parfüm.
Natürlich darf die Einfuhrumsatzsteuer nicht vergessen werden 19%.

Hagen
Gast
Hagen

Dem ist nichts hinzuzufügen.
Ich hoffe es lohnt sich für dich.

Hellena
Gast
Hellena

Zahlungsbedingungen und Lieferung bei Online-Shops

Hallo! Ich weiss nicht genau, ob ich einen Fehler gemacht habe. Und zwar habe ich am Wochenende etwas bei einem Online-Shop bestellt und per Paypal bezahlt. Gestern wurde das Geld schon von meinem Konto abgebucht. Also innerhalb von 48 Stunden. Von meiner Ware habe ich aber noch nichts gehört. Weiss jemand von euch, wann dann die Ware verschickt wird? Bekomme ich irgendwann mal Bescheid? Am liebsten wäre mir, wenn sich jemand von euch mit den Lieferbedingungen bei Online-Shops auskennt und mich aufklären könnte. Ich danke euch im voraus! ! ! Gruß Hellena

Mitglied Dogana ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 12:11 Uhr
Dogana
  • 76 Beiträge
  • 92 Punkte
Lieferbedingungen bei Online-Shops

"wenn sich jemand von euch mit den Lieferbedingungen bei Online-Shops auskennt und mich aufklären könnte" -> ja, ich kenn mich damit aus. Jeder Shop hat eigene!! Also: selber lesen

Keuleken
Gast
Keuleken

Ich würde einfach abwarten. meistens dauert sowas ungefähr eine Woche. wenns dann noch nicht da ist, einfach mal ne mail schreiben oder anrufen. oft ist der kundenservice recht gut

Sylvia
Gast
Sylvia

TV-Shopping Sendungen

Ich wunder mich immer noch das es diese Sendungen immer nich gibt. Wer kauft bei sowas ein? Ich mein da hat man doch keine Möglichkeit die Wahre zu prüfen. Worauf muss man achten wenn man im Fernsehen einkauft?

Jan
Gast
Jan
D

Meine Freundin kauft dort immer ihre Trenchcoats

gerd
Gast
gerd

Wieviel Prozent eures Nettoeinkommens gebt ihr monatlich für Kleidung aus?

Meine Freundin (20 Jahre) arbeitet glaube ich nur für ihre Kleidung. Ich glaube das ist schon Sucht! Ungefähr die Hälfte ihres Nettoeinkommens gibt sie dafür aus. Zum Leben bleibt dabei kaum was übrig, aber hauptsache topstylisch! Mich würde mal interessieren wieviel Prozent eueres Nettoeinkommens ihr in Klamotten investiert. Bin sehr gespannt auf euere Beiträge. Gruß, Gerd

Jan
Gast
Jan
Ja

Nicht nur deine Freundin(22 Jahre) bei meiner kommt das auch hin.
Aber sie will mir ja nur gefallen.

many
Gast
many

Wieviel Geld brauche ich wohl?

Hallo ihr lieben ich gehe morgen mit meiner frwundin shoppen un ich will mir zwei paar pümps ein kleid un einen bikini kaufen schäzt bitte ma wie viel geld ich dafür brauche . vlt. klingt es für einige überflüssig aber bitte antwortet mir
lg
many

Jan
Gast
Jan
Viel

200 Euro

MonikaK
Gast
MonikaK

Von wem lasst ihr euch beim Shoppen am liebsten beraten?

Hallo zusammen!

Mich würde mal interessieren von wem ihr euch beim Shoppen eigentlich am liebsten beraten lasst. Ich nehme gerne meine Mutter mit, weil sie total ehrlich ist und mir immer offen ihre Meinung zu den Outfits sagt. Männer habe ich eher selten dabei, weil die einfach zu schnell die Lust verlieren und nach Hause wollen. Wie ist das bei euch?

Mitglied poison2012 ist offline - zuletzt online am 26.01.13 um 23:33 Uhr
poison2012
  • 842 Beiträge
  • 1036 Punkte
Shopping Begleitung

Ich gehe alleine zum shoppen.Ich weiß doch was mir gefällt und weiß doch was mir steht. Außerdem gibt es im Laden auch Spiegel und da könnte man ja mal rein schauen.
Dann sieht man es doch.
Das ist auch eine Sache bei Frauen was ich nicht verstehen muss. LG Poison

Mitglied lauriidiekleene ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 15:47 Uhr
lauriidiekleene
  • 89 Beiträge
  • 133 Punkte
Aaaalso

Ich nehme meine beste Freundin mit. Auch wenn viele behaupten, das sei schlecht, weil Freunde einem nicht die ehrliche Meinung nennen. Aber dann wäre es nicht meine beste Freundin, bzw dann wären es nicht meine Freunde mehr..

Mitglied Kiki18 ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 19:59 Uhr
Kiki18
  • 172 Beiträge
  • 344 Punkte

Ich gehe am liebsten alleine shoppen, aber ein kleiner Tipp: Lasst euch nicht von Verkäuferinnen beraten bzw fragt sie ja nicht, ob euch ein Teil steht...die antwort wird immer eine positive sein :D

silke5
Gast
silke5

Erklärung zur Aussage "Unverbindliche Preisempfehlung" (UVP)

Halli Hallo allerseits. Ich habe mal eine Frage und zwar wer von euch kann mir mal erklären was es heißt wenn ein Preis eine unverbindliche Preisempfehlung ist? Ist das etwas, was jeder Verkäufer an seine Ware pinnen darf? Weil er sie natürlich unverbindlich empfiehlt? Oder gibt es da feste Regelungen zu? Und wer bestimmt das? Welche Kriterien muß man beachten, bevor man etwas unverbindlich Preisempfehlen kann?

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:28 Uhr
Tom92
  • 7924 Beiträge
  • 8946 Punkte
@ silke5

Hmmmm ..., ich habe mal gehört, das die "Unverbindliche Preisempfehlung" vom Hersteller empfohlen wird, daran muss sich aber kein Händler halten. Der Verkaufspreis der Ware ist meintens viel "günstiger" als die "Unverbindliche Preisempfehlung".
Aber damit kann man ja schön "Werbung machen", wenn man z.B. ein Flach TV 100€ günstiger verkauft als die "Unverbindliche Preisempfehlung" ist. Es gibt eben nur (fast) keinen Händler der den wirklich zum Preis der "Unverbindliche Preisempfehlung" verkauft.

Mitglied snuggles ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 20:02 Uhr
snuggles
  • 132 Beiträge
  • 190 Punkte

Ich glaub, das bedeutet, dass der Händler nicht gezwungen ist, die Sachen zu diesem Preis abzugeben. Die Preisempfehlung wird durch den Hersteller ausgesprochen, ist aber nicht bindend. Das heißt, du hast kein Recht, zu verlangen, dass du die Sachen auch wirklich zu dem Preis kaufen kannst, wenn der Verkäufer dir einen anderen Preis nennt.
Ich bin mir da aber auch nicht ganz sicher, bisher hab ich immer alles zum ausgeschriebenen Preis bekommen. ;)

Mitglied ich1014 ist offline - zuletzt online am 18.06.15 um 13:45 Uhr
ich1014
  • 51 Beiträge
  • 65 Punkte

Das stimmt. Es ist nur eine Empfehlung des Herstellers, an dem der Händler nicht gebunden ist. Der Händler bestimmt selbst den endgültigen Verkaufspreis. Einzig und allein bei Büchern und Zeitschriften sind die Händler an den Preis gebunden. Da gibt es ein spezielles Gesetz zur Preisbindung. Bei allen anderen Sachen kann der Händler selbst entscheiden.

Selina
Gast
Selina

Mit der Freundin einkaufen gehen

Am liebsten gehe ich mit meiner besten Freundin Einkaufen. Wir nehmen uns meiste den ganzen Tag dazu damit wir nach dem Shoppen etwas essen gehen oder einen Kaffee trinken können. Das macht so einen riesigen spaß. Macht ihr das auch mit euren Freundinnen?

Mitglied Alenaa ist offline - zuletzt online am 26.01.16 um 11:26 Uhr
Alenaa
  • 153 Beiträge
  • 223 Punkte
Shoppen

Das ist eines der schönsten Sachen im Leben, mit der besten Freundin Shoppen gehen! :)
Wir gehen meistens auch noch einen Kaffee trinken, manchmal auch dann am späten Nachmittag oder abends einen Cocktail.
Mit der bestne Freundin kann man meistens einfach besser reden als mit dem eigenen Partner und will auch nicht bei jedem Geschäft draussen warten, sondern zieht einen noch in neue, wenn man selbst schon keine Lust mehr hat. ;)

Mitglied hallo999 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 08:34 Uhr
hallo999
  • 134 Beiträge
  • 150 Punkte

Am liebsten gehe ich auch mit einer Freundin Shoppen. Mit meinem Mann geht das gar nicht, außer in Baumärkten oder Computerspielgeschäften...
Meine Freundin sagt mir auch ehrlich, ob mir was gut steht oder nicht, während mein Mann sagt: Ok das ist toll, nimm das! Und dann will er so schnell wie möglich wieder raus aus dem Laden...Das ist mir zu anstrengend. Ich will die Zeit genießen, wenn ich Shoppen gehe und nicht durch die Geschäfte hetzen.

Mitglied haehnchen5 ist offline - zuletzt online am 11.09.15 um 15:04 Uhr
haehnchen5
  • 97 Beiträge
  • 125 Punkte

Ich gehe gern mit meiner Freundin shoppen und auch mal gemeinsam aus. Es macht einfach mehr Spass mit einer Freundin, weil sie nicht so lustlos durch die Geschäfte geht wie die Männer. Die haben doch absolut keine Lust auf Shoppen. Genauso ist es mit dem Ausgehen. Bei sowas kann ich einfach mit meiner Freundin viel mehr Spaß haben!

LittleQueen
Gast
LittleQueen
Mit Mama Shoppen!

Ich gehe am liebsten mit meiner Mutter einkaufen, die ist noch ehrlicher, als meine Freundinnen! :) Da kommen manchmal so witzige Sprüche, wenn wir Sachen anprobieren und schlicht weg blöd aussehen. Schade, dass wir in verschiedenen Städten wohnen, mit Mama shoppen macht mir am meisten Spaß! Mit Freundinnen gehe ich zwar auch ganz gern in die Stadt, aber da berate ich mehr, als umgekehrt. :)

klausmann
Gast
klausmann

Maschinen aus Insolvenzen bei Versteigerungen günstig erwerben

Mal wieder wurde im Fersehen berichtet, daß eine große Firma Insolvenz anmelden mußte. Mein Freund sagt, daß die Maschinen dieser Firma versteigert würden. Da es sich um Maschinen der Größe von riesigen Produktionsbändern, die einige 100.000 Euro wert sind bis hin zu kleinsten Bohrmaschinen handelt, wäre ein Besuch bei einer Versteigerung sicher lohnenswert. Weiss jemand von ihnen, ob jedermann solche Versteigerungen besuchen kann? Und hat schon jemand bei so einer Veranstaltung ein Schnäppchen gemacht? Gruß klausmann

Mitglied untouch2 ist offline - zuletzt online am 09.07.15 um 20:42 Uhr
untouch2
  • 39 Beiträge
  • 53 Punkte

Solche Versteigerungen sind für jedermann offen und lohnen kann sich das auch. Aber dann musst du schon wissen, was du willst und sinnvoll ist es auch sich vorher ein Limit zu setzen, sonst erliegt man noch der Versuchung und bezahlt am Ende mehr als eigentlich geplant und gar der Gegenstand Wert ist.

Anja78
Gast
Anja78

Einkaufstipps in Berlin

Bald fahre ich nach Berlin und suche nach Shopping- Pointer außer den all bekannten sowie dem Potsdamer Platz oder dem Kurfürstendamm. Ich bin an Szene- oder Designer-Läden interessiert. Kennt ihr solche Shops?

Mitglied sisi987 ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 14:19 Uhr
sisi987
  • 115 Beiträge
  • 167 Punkte

Wilmdersdorfer, Akazienstraße, Mehringdamm und Bergmannstraße sind tolle Läden. Kann ich dir nur empfehlen. :) Die Läden sind aber schon sehr geil in den Gegenden. Es kommt aber auch immer ein wenig darauf an auf was man abfährt und was man sucht. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß!

Mitglied tigerlilie ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 15:50 Uhr
tigerlilie
  • 163 Beiträge
  • 201 Punkte

Ich habe gehört, dass vor allem in Mitte und Prenzlauer Berg sich gute Szeneläden etabliert haben. Das würde auch zu den Stadtbezirken gut passen. Designerläden wirst du noch in den Nebenstraßen vom Kurfürstendamm finden.

papaja
Gast
papaja

Tipps um Warteschlangen zu vermeiden?

Ich gehe meistens Samstags einkaufen, weil ich unter der Woche nur selten Zeit und Lust für einen größeren Einkauf habe. Aber am Wochenende sind die Supermärkte natürlich auch immer besonders voll und man steht ewig in der Warteschlange. Was denkt ihr zu welcher Zeit man dann am besten einkaufen gehen sollte, und wann auf keinen Fall? Habt ihr sonst Methoden um die Schlange zu umgehen?

Mitglied Nadeshda ist offline - zuletzt online am 04.10.15 um 10:43 Uhr
Nadeshda
  • 232 Beiträge
  • 274 Punkte

Ich gehe meistens eher Donnerstagabend für das Wochenende einkaufen, da ich freitags und samstags einfach nicht mehr dazu komme. Dann ist das oft auch kein Stress mehr. Aber ich würd vermuten, dass es wohl samstags ganz früh fährt, direkt wenn die Geschäfte aufmachen, weil ja viele Leute am Wochenende ausschlafen.

Jaqui33
Gast
Jaqui33

Klamotten Shoppen von zuhause

Ich kaufe meine Klamotten mittlerweile ja wirklich am liebsten von zuhause aus, entweder per Katalog oder per Internet. Das ist einfach stressfrei, und man hat keine Hektik und kann ganz in Ruhe gucken. Wie ist das bei euch? Geht ihr lieber in den Laden oder shoppt online? Was habt ihr da so für Erfahrungen gemacht?

Mitglied Gloria ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 08:20 Uhr
Gloria
  • 161 Beiträge
  • 179 Punkte
Geschäfte

Hallo Jaqui,

ich bevorzuge das Einkaufen von Kleidung in einem Geschäft, dort kann man gleich alles anprobieren und bekommt professionelle Beratung. Zudem wäre es mir zu lästig, die Sachen wieder zurück zu schicken, sollten sie nicht passen. Bei anderen Dingen bestelle ich auch mal über das Internet.

Gruß,
Gloria

Mitglied Potenzmittel ist offline - zuletzt online am 15.09.15 um 21:08 Uhr
Potenzmittel
  • 27 Beiträge
  • 35 Punkte
Im Geschäft

Hi!

Ich kauf Kleidung meistens im Geschäft ein, da ich dort gleich die Sachen anprobieren kann. Da ich oft Probleme mit den Kataloggrößen hab, bestell ich eher weniger im Katalog oder Internet.

Ciao!

Babette81
Gast
Babette81

Riesige Shoppingcenter verschandeln die Stadt

Hallo allerseits.
Bei uns ist neulich ein großes Shoppingcenter eröffnet worden, in welchem nun alle auf einem Platz vorzufinden sind.
Das hat allerdings zur Folge dass die Häuser wo die Geschäfte früher waren nun leer stehen und ziemlich hässlich aussehen. Ausserdem werden auf diese Weise den kleinen Läden die Kunden weggelockt, und sie können so viel schlechter existieren.
Ich finde solche SHoppingcenter extrem schädlich.

Grüße, babette

Sally78
Gast
Sally78

Hallo Babette,

das hat den Sinn, dass nun alle Geschäfte unter einem Dach sind und für die Kunden somit ein besseres Einkaufen versprochen wird. Da wird keine Rücksicht genommen ob da andere Straßen fast menschenleer sind.
Aber lieber ein Einkaufszentrum in der Stadt als eine grüne Wiese...

Grüße
Sally

Mitglied Fallout ist offline - zuletzt online am 21.01.16 um 11:59 Uhr
Fallout
  • 73 Beiträge
  • 97 Punkte

Aber das neue Einkaufszentrum kann zum neuen Mittelpunkt und Treffpunkt werden, wo etwas los ist. Die Zentren, die ich so kenne, waren immer gut besucht.

Fiesli
Gast
Fiesli
Einkaufscentrum

Bei uns in der Stadt gibt es auch ein neues Einkaufscentrum. Eigentlich kann man es auch nicht wirklich Einkaufscentrum nennen... Es gibt 4 Geschäfte und einen Bäcker und für sowas wurde ein Parkplatz abgerissen auf denen die Jugendlichen immer am skaten waren. Echt schade! :(

Mitglied Ocho ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 16:37 Uhr
Ocho
  • 39 Beiträge
  • 45 Punkte
@Fiesli

Das man den Parkplatz weggemacht hat, ist verständlich. Mit so einem Einkaufszentrum lässt sich einfach mehr verdienen als mit Parkplatzgebühren. Die Leidtragenden sind wieder mal die Jugendlichen die verdrängt werden. Haben die schon einen neuen Platz zum Skaten gefunden?

lilly
Gast
lilly

Männer und Shopping - Warum gehen Männer so ungern einkaufen?

Das Frauen gerne shoppen gehen ist ja allseits bekannt und absolut kein Geheimnis. Wir können uns dabei gut entspannen und haben danach meistens super Laune wenn wir etwas Schönes gefunden haben. Für Männer scheint Shoppen dagegen eine richtige Strafe zu sein. Ich kenne eigentlich keinen Mann, der gerne mit seiner Freundin einkaufen geht. Was sind die Gründe dafür? Was denkt ihr?

Bassmann
Gast
Bassmann
Männer und Shopping

Das liegt daran, daß Männer den Klarlack aus dem Baumarkt, dem Haarlack vom ALDI bevorzugen!

Mitglied Peter56 ist offline - zuletzt online am 17.02.11 um 14:58 Uhr
Peter56
  • 52 Beiträge
  • 56 Punkte
@lilly

Das kann ich nicht so Unterschreiben!!!
Ich gehe sehr gern mit meiner Frau shoppen. Es ist für uns beide sehr angenehm am Wochenende sschnell mal rüber in die Schweiz und ins shoppingcenter. Man kann vieles sehen, und auch schön ausspannen. Vor allen dingen ist es hier nicht so hektisch wie anderswo

LG
Peter

Mitglied buralo ist offline - zuletzt online am 05.10.15 um 14:04 Uhr
buralo
  • 36 Beiträge
  • 42 Punkte
Playstations!!

Die sollten in den Klamottenläden vielleicht mal Playstations aufbauen, für gelangweilte Männer ;)

Mitglied challo ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 21:02 Uhr
challo
  • 34 Beiträge
  • 38 Punkte
Hobby

Männer wissen eben genau, was sie wollen und gehen nur shoppen, wenn sie nicht lange suchen müssen und wirklich etwas brauchen. Für die Mädels ist das Shoppen ja eher ein Hobby, Männer haben ganz andere Interessen. Wenn die Männer dann ihren Frauen stundenlang in einem einzigen Laden hinterher rennen müssen, ist das für sie einfach nur Stress und sie können es nicht verstehen, wie man als Frau die kostbare Zeit in irgendwelchen Läden verbringen kann.

Mitglied Brian96 ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 22:00 Uhr
Brian96
  • 56 Beiträge
  • 102 Punkte
Evolution

Das erklärt glaube ich unsere Evolution. Frauen finden es schon in einem Laden herumzusuchen, sie finden die Tätikeit und kognitiven Abläufe schön, was sich aus ihrer Sammeltätigkeit in der Steinzeit erklärt. Wenn Frauen kein Lust gehabt hätten Stundenlang zu suchen und zu sammeln gäbe es uns Menschen wahrscheinlich gar nicht mehr. Der Mann als Jäger ist darauf progammiert zielgerichtet zu suchen um das zu finden was er sich vorgestellt und mit den Mitteln die er vorher geplant hat. Übersetzt bedeutet das, genau das Produkt, wahrscheinlich dort im Laden für genau den vorgestellten Preis.

Mitglied Milva100 ist offline - zuletzt online am 21.10.15 um 20:06 Uhr
Milva100
  • 128 Beiträge
  • 138 Punkte
Ich HASSE shoppen!

Ich hasse es zu shoppen. Elend lange Schlangen vor den Umkleidekabinen, schlechtes Licht usw.
Meinen Freund habe ich genau einmal mitgenommen, seitdem erspare ich ihm das, weil ich selbst weiß wieviel Stress das mit mir ist.

Pampersrocker
Gast
Pampersrocker

Keine Verkäuferinen Mehr dank der Einscannautomaten

Hi, was haltet ihr von den Automaten bei denen man seine Einkäufe selber einscannt. Ich muss sagen, dass ich es bei Ikea zum Beispiel nicht sehr unangenehm finde, da man da Öfters Sachen kauft die eher unhandlich sind und wo es einem leichter fällt diese selbst einzuscannen, aber generell fände ich es schade wenn es nirgenmdwo mehr Kassierenen geben würde.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:28 Uhr
Tom92
  • 7924 Beiträge
  • 8946 Punkte
@ Pampersrocker

Hmmmm ...., das mit den "Einscannautomaten" finde ich auch nicht so gut, mit einer Kassierein ist das viel besser. Besonders wenn in der Kasse der "falsche" Preis für einen Artikel den man kaufen will gespeichert ist. Einer Kassierein kann man das gleich sagen und die Kassierin fragt dann nach. Aber den Automaten "interessiert das nicht, da muss man dann erst jemanden im Geschäft finden, der dafür zuständig ist. Für den Kunden gibt es kaum einen Vorteil, man bezahlt den gleichen Preis und macht noch den Job der Kassierein. Nur das Unternehmen hat davon einen Vorteil, der Lohn der Kassierein kann eingespart werden. Bei uns in der Nähe gab es bei Saturn 4 solcher "Scankassen", und nur eine mit Kassierein, die immer überfüllt war und an den "Scankassen" war fast kein Kunde. Wenn da mal eine Kunde war, gab es meistens Probleme und es mussten Angestellte von Saturn helfen. Seit einigen Monaten gibt es da keine "Scankassen" mehr, die sind alle geschlossen.

Mitglied Carnivor ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 11:43 Uhr
Carnivor
  • 92 Beiträge
  • 128 Punkte
Pro Kassiererin!

Ich finde das auch nicht so toll. Klar, wenn man sieht, an der Kasse vor einem stehen redebedürftige Omis mit riesigen Einkäufen und ich hab nur 5 Sachen, dann geh ich auch lieber zu den Scankassen. Aber generell finde ich "Kassen mit Menschen" viel besser!

Mareike07
Gast
Mareike07

Wo shoppt man in Hamburg am Besten?

Hallo! Ich bin demnächst für eine Woche in Hamburg und möchte natürilch auch schön shoppen gehen. Wie ich beim goggeln gesehen habe, gibt es so viele Einkaufscentren, daß ich nicht wüßte, wo ich hingehen sollte. Ich suche keine Designer Sachen sondern Mittelklasse Artikel. Wer kann mir einen Tipp geben? Möchte auch essen und trinken, es sollte also auch in dieser Richtung Angebote geben. Vielen Dank für die Hilfe! Gruß Mareike07

Mitglied fraenki ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 08:33 Uhr
fraenki
  • 156 Beiträge
  • 186 Punkte
HH

Also ich liiiiiiiebe Hamburg! Ich bin öfters da, weil Freunde von mir in HH wohnen. Einkaufszentren gibt es wirklich viele, ich finde aber das in Poppenbüttel am schönsten. :) Wenn das Wetter gut ist, würde ich dir aber eher die Innenstadt und den Jungfernstieg und Gänsemarkt empfehlen, da ist alles nah beieinander. Um mal was trinken zu gehen, da kann ich dir den Alsterpalast empfehlen. Oder natürlich auch die Reeperbahn! ;)

LG fraenki

Shannon
Gast
Shannon

Rabatt beim Shoppen im Flieger

Einige Airlines bieten seit Kurzem den sogenannten Sky Mall- Katalog an. Wer dort sofort etwas im Flieger kauft oder bestellt kann ordentlich sparen. Es wird in diesen Katalogen neben der herkömmlichen Produkten alles Mögliche angeboten, wie z.B. die Leiter für den Hund. Ich finde das ganz gut und man kann damit definitv super seine Langeweile überbrücken. Würdet ihr an Bord so etwas bestellen?

Mitglied frank0815 ist offline - zuletzt online am 22.02.16 um 12:08 Uhr
frank0815
  • 70 Beiträge
  • 92 Punkte
Überflüssig

Ich find den "Sky Mall Katalog" eher unnütz. Kann ganz lustig sein, wenn man länger mit dem Flugzeug unterwegs ist, aber wirklich sinnvolle Sachen findet man darin nicht.

Mitglied scobby ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 08:50 Uhr
scobby
  • 83 Beiträge
  • 129 Punkte

Naja, den einen oder anderen Gag findet man da sicher in dem Katalog. Und es muss ja nicht alles einen Sinn haben, was man kauft oder? ;)

Tindra
Gast
Tindra

Wie oft im Jahr geht ihr shoppen?

Hallo an alle!

Mich würde mal interessieren wie häufig ihr im Jahr eigentlich shoppen geht und wie lange ihr eure Sachen dann durchschnittlich tragt. Ich gehe meistens dreimal jährlich richtig groß shoppen und kaufe sonst zwischendurch immer mal noch einzelne Teile. Die meisten Sachen trage ich so zwei Jahre, würde ich mal schätzen. Wie ist das bei euch?

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 26.08.16 um 17:29 Uhr
135790
  • 3588 Beiträge
  • 4069 Punkte
...

Ungefähr genauso, kommt ganz darauf an.
Meistens gehe ich so 1/2/3 mal im Quartal (also alle 3 Monate) zum shoppen.
Diese Sachen trage ich dann meist so um die 2-3 Jahre. Ein T-Shirt habe ich mal im Urlaub gekauft, daran hänge ich sehr und dass habe ich mittlerweile seit 4 Jahren.

sabsi
Gast
sabsi

Warum ist die derzeitige Mode so schrecklich?

Hallo, ich bin kurz vorm Kollaps. Ich finde einfach nichts Gescheites zum anziehen. Ich habe mir einiges an Geld gespart, und wollte mal richtig los zum shoppen. War ich jetzt auch schon, 3x. Alle drei Versuche sind gescheitert! Ich finde einfach nichts! Es gibt in der derzeitigen Mode einfach nur M...Wo kauft ihr ein? Und tragt ihr die heutige Mode?

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online Gestern um 15:07 Uhr
Cymberline
  • 980 Beiträge
  • 1021 Punkte
@sabsi

Was verstehst Du unter Mist ???

Andrascha
Gast
Andrascha

Möchte gern bei Etsy oder topshop usw bestellen, weiss aber nicht, wie es geht!

Hallo! Ich schaue mir gern die Mode in Online-Shops an und möchte mir gerne mal etwas bestellen. Aber ich weiss nicht genau, wie das funktioniert. Kann man da nur mit Kreditkarte bezahlen, oder gibt es noch andere Möglichkeiten. Kennt ihr euch mit topshop aus? Wie fallen dort die Grössen aus? Normal oder eher eng? Ich habe ein Kleid gesehen, welches ich mir bestellen möchte. Könnt ihr mir schreiben wie es geht? Ich wäre euch sehr dankbar. LG Andrascha

enewo
Gast
enewo
Etsy einkauf

Hi,
Produkt auswählen, in den Warenkorb legen und bezahlen. Entweder Scheck, Visitenkarte oder Bargeldtransfer. Etsy ist eine englische Plattform. Probiere doch mal dawanda.de oder adwiso.de

Summer
Gast
Summer

Ist der Sommerschlussverkauf 2011 schon vorbei?

Hallo ihr Lieben!

Ich gehe eigentlich jedes Jahr zum Sommerschlussverkauf nochmal shoppen, aber dieses Jahr habe ich irgendwie erst sehr spät daran gedacht. Gleich wollte ich aber mal in die Stadt fahren und gucken, ob es noch ein paar gute Angebote gibt. Wie stehen meine Chancen? Meint ihr ich finde noch reduzierte Sommersachen oder ist es zu spät für den Schlussverkauf?

Marc
Gast
Marc
Willst du uns veralbern?

Ich weiß ja nicht in welcher Temperatur- und Sonnen-verwöhnten Gegend Du wohnst - hier im Rhein-Main-Gebiet sind es seit Tagen 3-12°C am Tag. Da denke ich eher an wärmende Schals, an gefütterte Stiefel, kuschelig-warme Handschuhe und Mützen, aber nicht an Sommermode!
Der nächste Schlussverkauf dürfte nach Weihnachten/ Anfang des Jahres beginnen (also in ungefähr 6 Wochen). Und das ist dann der (offiziell nicht mehr existierende) WINTER-Schlussverkauf.

leukie
Gast
leukie

Was und wieviel darf man vom "Christmasshopping" aus New York zollfrei einführen?

Im Dezember wollen wir zum Shoppen nach New York. Aus Medienberichten habe ich erfahren, daß man nicht zuviel einkaufen sollte oder beim Zoll in Deutschland angeben sollte. Was und wieviel darf man denn zollfrei einführen? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Leukie

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10118 Beiträge
  • 10125 Punkte
@leukie

Die Seite vom Zoll unter www.zoll.de beantwortet dir diese Frage. Das müssen wir für dich nicht extra hier eintippen. Google hilft!

titania24
Gast
titania24

Hat jemand von euch schon im Ausland bestellt und kennt sich mit den Zollgebühren aus?

Hallo! Ich habe im Internet gesehen, daß die Schue, die ich mir hier kaufen möchte nicht 300Euro sondern, wenn man es umrechnet nur knapp 130Euro kosten sollen. Mein Freund sagt, ich soll sie mir doch bestellen. Da ich aber die Zollgebühren nicht kenne, habe ich fast eine Stunde gegoogelt, um das zu erfahren. Ich konnte aber nichts aufschlussreiches finden. Wer bestellt öfters im Ausland und kennt sich mit den Zollgebühren aus? Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir das mitteilen könntet. Herzlichen Dank! LG titania24

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10118 Beiträge
  • 10125 Punkte
@titania24

Mal ehrlich, bevor du deine Zeit mit stundenlangen googeln verschwendest nimm einfach ein Telefonbuch und ruf beim nächsten Zollamt an. Wo ist das Problem? Abgesehen davon mit den richtigen Suchanfragen findet man die Antwort auf der offiziellen Seite des deutschen Zolls www.zoll.de, viel Spaß beim suchen und finden.

P.S. Dort findest du auch die Telefonnummer deiner nächsten Zolldienststelle.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Callinicci22
Gast
Callinicci22

In welcher Stadt kann man gut shoppen, ohne Frustration?

Hallo! Ich wohne in einer wunderschönen Kleinstadt. Wenn ich aber shoppen gehe, bekomme ich nicht die Sachen, die ich mir vorstelle. Mit Mode hat man hier wenig am Hut. Meistens fahre ich dann schon nach einer halben Stunde frustriert nach Hause. Wo geht ihr shoppen? Gibt es eine Stadt, wenn möglich mit einem großem Einkaufscentrum, wo man alles bekommt? Modische Bekleidung, Parfümerien, Deko-Läden, Restaurant, usw? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir Städte und Läden empfehlen könntet, wo man besonders jetzt, vor Weihnachten gemütlich shoppen kann? Wenn möglich Nähe Ruhrgebiet und Rheinland. Ich danke euch ! ! ! Callinicci22

Tanja
Gast
Tanja
Shoppen

Hallo Callinicci22,

Hey ich weiß ja nicht genauwodu her kommmst aber einkaufzentren gibt es hier wo ich her komme ein paar .Versuchs doch malmit der " Rathaus Galerie " in Leverkusen , kannst du auch bei google eingeben oder in Oberhausen gibt es auch ein rießiges Einkaufzentrum .

Dort gibt es aufjedenfall alles was du suchst deko läden restaurants schuh und bekleidungsläden mit standiger musik und super atmosphäre im hintergrund

hoffe ich konnnte dir hlfen

LG

Darkness_Dynamite
  • 2199 Beiträge
  • 2207 Punkte
.

Ich war mal in einem riesengroßen Kaufhaus in Berlin und da war es echt gut. Essen, tolle Läden, wetterunabhängig.

Sandra
Gast
Sandra

Onlineshops im Internet

Ich geh sehr gern im Internet einkaufen. Wo geht ihr immer hin? Gibt es noch andere gute Onlineshops wo man einkaufen kann ausser die die man kennt?

Mitglied SteffiSchmi ist offline - zuletzt online am 30.09.11 um 09:46 Uhr
SteffiSchmi
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Onlineshops

Ich weiß nicht, ob meine Antwort jetzt noch nützlich ist, das die Frage ja schon ein wenig älter ist... Aber ich versuchs einfach mal.
Onlineshops gibt es mitlerweile ja schon wie Sand am Meer. Vor allem die großen Modehäuser haben ja alle schon ihre eigenen shops im internet: Zara, H&M. Aber auch Shops aus anderen Ländern sind super. Asos aus Englang zum Beispiel, da kann man sich Klamotten kostenlos liefern lassen und die haben ne super Auswahl. Vor allem schickere Sachen wie zb Abendmode, aber auch was für den alltäglichen Gebrauch findet man da ganz viel.
Einfach mal auf deren Internetseite gehen und stöbern :)

Moderator Moderator ist offline - zuletzt online am 20.05.08 um 15:46 Uhr
Moderator
  • 678 Beiträge
  • 678 Punkte
Mitteilung vom Moderator

Bitte KEINE Werbung im Forum! Lies Dir dazu auch die Forenregeln durch.

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
Mitglied asdfghjkl ist offline - zuletzt online am 22.05.11 um 03:55 Uhr
asdfghjkl
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Was kauft man gerne online?

Guten Tag

ich habe bemerkt, dass es in Deutschland so viele Online-Shops (mit Sitz im Ausland) gibt.
Ich werde daraus nicht schlau, was man gerne online kauft?

Kilao
Gast
Kilao
Was kauft man gerne online??????

Hey,

ich kaufe mir selber gerne Elektroartikel online,da diese meist sehr viel billiger sind als im Laden.Speziell kaufe ich mir am liebsten Kameraartikel,da ich ein leidenschaftlicher Fotograf bin.
Wenn du auch Interessen in dieser Richtung haben solltest,kann ich dir nur .... empfehlen.

Die Qualität ist TOP !

Mitglied SteffiSchmi ist offline - zuletzt online am 30.09.11 um 09:46 Uhr
SteffiSchmi
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Was kauft man gerne online??????

Also ich würde mich da Kilao anschließen. Es gibt sehr viele Dinge, die man online kaufen kann. Aber in erster Linie elektronische Geräter - da kann man nicht viel falsch machen. Bei schuhen und Klamotten wirds schon schwieriger... Aber sonst eigentlich alles. Möbel, Autos....

Tommes
Gast
Tommes

Cyber Monday bei Amazon.de

Hi! Wer hat die Cyber Monday Aktion bei Amazon.de gestern miterlebt? Ich wollte mir gegen Mittag die Playstation 3 zu einem unschlagbaren Preis bestellen und innerhalb von Sekunden (nicht Minuten!!!) war die schon ausverkauft. Alle anderen Produkte waren auch super schnell weg. Echt stinksauer, unfassbar, wie man nur so wenige PS3 auf Lager haben kann, wenn so eine Aktion geplant ist. Habt ihr was erstehen können oder seit ihr auch leer ausgegangen?

Sabs
Gast
Sabs
Amazon

Ja totale Verarsche, aber was will man machen. Da war die Gier vorher größer als der Verstand. Im Endeffekt war es klar, dass es so laufen würde.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:28 Uhr
Tom92
  • 7924 Beiträge
  • 8946 Punkte
@ Tommes

Ja, das kann ich verstehen, das du da stinksauer warst. Das ist leider bei solchen Aktionen (fast) immer so, egal ob im I-Net oder bei solchen Angeboten im Kaufhaus oder Supermarkt.
Das heißt dann immer so schön, "so lange der Vorrat reicht" und dieser "Vorrat" ist leider immer nach ganz kurzer Zeit verkauft.
Das ist mir auch schon Bei R... und K....... passiert, bei R... gab es ein supi Handy zu einem so günstigen Preis, da war ich gleich Montag Morgen, ein paar Minuten nach 8 Uhr und es war schon "ausverkauft". Die hatten nur ein paar Minuten geöffnet, es war fast kein Mensch bei R..., aber angeblich schon alles verkauft, da ist man dann wirklich stinksauer !

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

schlumpf69
Gast
schlumpf69

Manche Leute haben nur Shopping als Hobby

Wenn ich das schon irgendwo lese, dass manche Leute als Hobby "Shoppen" angeben, läufts mir schon kalt den Rücken runter! Wie kann man nur so oberflächlich sein, dass als einziges Hobby anzugeben? Gibts nicht so unendlich viel interessantes auf der Welt,w as auch noch wichtig zu wissen ist. Ich hab noch so viel vor in meinem Leben, so viel sehen, so viel erleben, da hab ich für Shopping überhaupt keine Zeit!

George
Gast
George
Meine Freundin gibt das auch als Hobby an

Ich sehe das genauso und als ich mich heute mit meiner eigentlich ex nach dem sex drüber unterhielt. sagte sie shoppen sei ihr hobby, obwohl ich der meinung bin, das das echt ein misthobby ist. ähnlich wie du schon sagst, da gibts doch so viel schönere sachen auf der welt die es zu erkunden gibt. gut bei mir ist es musik, und ein paar andere sachen untergeordnet. aber so richtig verständnis kann ich für shoppen als hobby nicht aufbringen und ich glaube meine ex weiß das es stimmt :)

Ex
Gast
Ex
Sex mit der Ex

Naja wenn du noch Sex mit der Ex hast, spricht das ja Bande über Sie und auch Dich. Ist beim Shoppen doch nicht glücklich geworden,,,,

Lumani
Gast
Lumani

Kaufen nach Preis oder Qualität?

Da in den letzten Jahren ja leider viele Dinge immer teurer geworden sind, kaufen die meisten Leute die ich so kenne eher das günstige Produkt, anstatt das teure, welches aber häufig qualitativ besser ist. Ich achte eher auf Qualität, weil sich das langfristig einfach mehr lohnt. Wie ist das bei euch? Was hat bei euch Priorität? Der günstige Preis oder die gute Qualität?

Mitglied REAM ist offline - zuletzt online am 27.03.11 um 18:21 Uhr
REAM
  • 111 Beiträge
  • 123 Punkte
...

Ich achte immer auf die qualität der preis spielt da so wirklich keine rolle

Mitglied RALWebcare ist offline - zuletzt online am 08.12.10 um 11:52 Uhr
RALWebcare
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
RAL Gütezeichen sichern Qualität

Der Mehrwert von hoher Qualität (und diese muss nicht immer viel teurer sein, also so manches Billigprodukt mit einem Pseudo-Qualitätszeichen) hält auf jeden Fall einem Preis-/Leistungsverhältnis stand. Der Einsatz von Produkten mit dem RAL Gütezeichen können in vielen Fällen die Kosten senken und tragen zur Werterhaltung bei, schützen zuverlässig vor schlechten Dienstleistungen, zeichnen sich u. a. durch einfache Bedienung und lange Nutzungsdauer aus. Auch an Kundendienst und Beratung werden besondere Anforderungen gestellt.

RAL Gütezeichen bieten eine zuverlässige Orientierungshilfe hinter denen u.a. die Einhaltung von Gütebestimmungen steht. Insgesamt gibt es über 160 Gütezeichen. Einen Überblick über die RAL Gütezeichen finden Sie in der Gütezeichen-Übersicht unter http://www.ral-guete.de/fileadmin/lib/pdf/guete/Guetezeichenuebersicht_Maerz_2010.pdf
Weitere Informationen zu den RAL Gütezeichen finden Sie auf der RAL-Website.

Mitglied menpower1994 ist offline - zuletzt online am 21.06.11 um 16:06 Uhr
menpower1994
  • 19 Beiträge
  • 35 Punkte

Mit 16 bei Amazon einkaufen - darf ich das?

Hallo,
ich bin 16 und wollte mal fragen, ob ich mich bei amazon.de anmelden darf, oder ob das verboten ist.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10118 Beiträge
  • 10125 Punkte
@menpower1994

Diese Frage sollten dir die AGB von Amazon beantworten können. Google hilft!

http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=505048

Mitglied beate100 ist offline - zuletzt online am 17.04.10 um 18:47 Uhr
beate100
  • 13 Beiträge
  • 39 Punkte

Kein Servie vom Einzelhandel

Immer wieder werden in den Supermärkten die Taschen zu Unrecht kontrolliert, ohne jegliche Erlaubnis. Der Einzelhandel soll das nicht, um in die Privatsphäre des Kunden nicht einzugreifen. Die Tatsachen werden von ihnen verdreht, weil der Kunde meist diesen Konzernen sowieso schon ausgeliefert ist, das ist Teil eines unfairen Handels, der Armut ausbeutet auch hier in Europa Vermögenden hilft. Es gibt für sie andere Möglichkeiten, wie z.B. die Installation von Überwachungskameras im Laden, als die Taschen der Kunden auszuspähen. Allerdings sind wegen der Bildaufnahmen Überwachungskameras auch nicht gerade optimal. Schade, dass sie nicht mehr Vertrauen haben zur Kundschaft, und einige Leute von ihnen zu Unrecht angegriffen werden.

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 520 Beiträge
  • 522 Punkte
???

Hast Du schlecht geschlafen oder was falsches eingenommen? Noch so`n Hetz-Posting, dass abseits der Realität ist. Meine Taschen sind noch nie (!) kontrolliert und auf links gedreht worden - oder gibst Du den Leuten vielleicht einen Grund für ihr Mißtrauen ??
Außerdem sind alle Taschenkontrollen grundsätzlich freiwillig und könnten nur im Beisein der Polizei von DER angeordnet werden.
Klausi

Klaus
Gast
Klaus

Wie funktioniert Live Shopping?

Live Shopping wird über das Internet angeboten und man soll hier sehr günstige Angebote bekommen. Wer weiß mehr darüber und wie funktioniert es genau?

Rolf Moormann
Gast
Rolf Moormann
Preishoelle.de

Hallo habt Ihr schon Zugang zu www.preishoelle.de bekommen ?

Hendrik
Gast
Hendrik
So funktioniert das:

Einfach regelmäßig www.liveshoppingguide.de besuchen und die täglich wechselnden Schnäppchen anschauen. Ist ein Schnäppchen dabei einfach nicht zögern und zugreifen, zack, der erste LiveShopping-Deal ist perfekt! :-) So einfach ist das :-)

Supi
Gast
Supi
Na endlich...

Also ich bin an sofort ein totaler live shopping fan... Hab endlich mein lang ersehntes Ed Hardy Shirt..hätte ich mir nie leisten können
dchaut ma rein.. bei markenmo.de gibts jeden tag ein neues Markenschnäpchen.
www.markenmo.de/eleganter.php

Mitglied firestarter22 ist offline - zuletzt online am 01.12.08 um 11:07 Uhr
firestarter22
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Liveshopping ist super!

Also ich bin schon eine ganze Weile begeisterter "Liveshopper". Ich habe schon einige tolle Schnäppchen gemacht. Darunter z.B. ein Bügeleisen und seit kurzem habe ich auch einen Flachbildschirm.

Liveshopping funktioniert so: Alle 24 Stunden gibt es ein neues Angebot, dass auch nur für diesem Zeitraum und in einer gewissen Menge verfügbar ist. Deshalb sollte man sich bei einer Bestellung auch nicht zu lange Zeit lassen. Die Liveshopping-Angebot sind nämlich ziemlich begehrt und bei manchen Produkten relativ schnell vergriffen.

Bin heute sehr an diesem Angebot interessiert: spotshopping.yatego.com/index.htm

Die Heimkino Anlage kostet normalerweise um die 300 Euro. Habe auch mal hier verglichen: de.shopping.com/xPO-JVC_TH_P7

Also ich finde Liveshopping wirklich eine super Sache.

Tati89
Gast
Tati89

Einkaufen in Venlo

Ist es immernoch günstig in Venlo einkaufen zu gehen oder ist es preislich kein großer Unterschied zu Deutschland?

C. Sturzel
Gast
C. Sturzel
Die Alternative...

...ein Preisvergleich im Internet oder die Suche in einem Shopkatalog. Wer kein Internet hat der sollte es doch im preiswerten Ausland versuchen.

Unbeantwortete Fragen (83)

Erika
Gast
Erika

Gruppenbildung in der vollen Stadt

Was für mich garnicht geht ist, wenn mehrere Leute in einem völlig überfüllten Geschäft oder in der vollen Fußgängerzone, möglichst noch an einer Engstelle, in aller Ruhe ihr Schwätzchen halten. Habe ich leider schon allzu oft erlebt! Selbst wenn man höflich fragt, ob man denn mal vorbei dürfe, gibt es manchmal nicht die geringste Reaktion! Bei meinem letzten Erlebnis in dieser Art habe ich drei Mal höflich gefagt und mich dann, da mich keiner beachten wollte, mit sanfter Gewalt durch die Leute geschoben. Dafür wurde ich dann auch noch angepöbelt! Eine derartige Ignoranz finde ich schon unverschämt. Was denken sich nur solche Menschen?

Mitglied magenta ist offline - zuletzt online am 01.09.12 um 23:07 Uhr
magenta
  • 10 Beiträge
  • 20 Punkte

Ab nach Prag! Shoppen billiger?

Halllooooooo Leute! =)

Also es geht um folgendes: eine meiner besten Freundinnen möchte gerne übernächstes Wochenende (aller Voraussicht nach) nach Prag fahren. Anfangs wollte ich nicht, aber dann fiel mir ein, dass man dort sicher gut shoppen kann =) Naja, sie möchte auch die Sehenswürdigkeiten ansehen, ich bin dann aber eher so eine, die sagt "Aha. Jetzt hab ichs gesehen" und dann eben weitergeht *gg*

Nun, was ich mich jetzt frage, ist: kann man dort wirklich deutlich günstiger einkaufen (zum Beispiel Markenklamotten, Taschen und Schuhe und so) oder ist da der Unterschied zu Deutschland/Österreich nur sehr gering? Ich weiß nur, dass Zigaretten deutlich billiger sind, aber die interessieren mich nicht. Dann hätte ich noch eine Frage: Wird in Prag in den meisten Geschäften der Euro akzeptiert? Schon, oder? Wie stellt man das am besten an? Ich möchte so wenig Umstände wie nur möglich haben und auch nicht abgezockt werden.

Ich bin FÜR JEDEN TIPP dankbar!!!!

StevyDD
Gast
StevyDD

Kaufkraftgemeinschaften im Internet

Hallo zusammen,

ich hab mal eine Frage und hoffe das ich dabei hier im richtigen Forum bin. Ich hab im Internet von Kaufkraftgemeinschaften gelesen und auch versucht mich ein bisschen über das Thema zu belesen. Funktionieren soll das ganze wohl so das ein Websitenbetreiber Geld bekommt wenn er dich irgendwo hinleitet und du dann dort etwas kaufst. Diese Kaufkraftgemeinschaften zahlen dann wohl ein Teil der Provision zurück. Klingt für mich zumindest soweit plausibel aber hat damit schon jemand Erfahrungen gesammelt? Ich meine es klingt schon verlockend wenn man bei großen Seiten wie Ebay oder Groupon noch mehr sparen kann. Ich hab mich jetzt mal hier angemeldet, verlieren kann ich ja nichts:
*Werbung gelöscht*

Kennt das jemand? Und konnte sich jemand schonmal Geld auszahlen lassen? Vielen Dank für eure Hilfe!

Stevy

Christuane
Gast
Christuane

Was tun wenn man seine H&M Kundennummer vergessen hat?

Hallo ihr!

Ich wollte eben online etwas bei H&M bestellen, aber habe blöderweise meine Kundennummer vergessen und finde sie hier auch auf keinen Unterlagen mehr. Muss ich mich jetzt neu anmelden? Da habe ich eigentlich gar keine Lust zu. Ist das jemandem von euch auch schonmal probiert? Was kann ich jetzt machen? Welche Möglichkeiten gibt es?

toertchen
Gast
toertchen

Verschiedene Modepreise in Versandhauskatalogen - warum?

Beim Blättern von Modekatalogen fällt mir immer auf, dass manche Versandhäuser bei allen Größen einen Preis anbieten und bei anderen varieren die Preise bei den Größen. Würde gerne mal wissen, wieso es solche Unterschiede bei den Katalogpreisen gibt? Warum können nicht bei allen Versandhäusern, alle Größen denselben Preis haben?

Mitglied Svenny ist offline - zuletzt online am 12.03.09 um 16:28 Uhr
Svenny
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Lücken im Dienstleistungssektor

Hallo liebe Forumnutzer!
Mich würde einmal interessieren, wo euch Lück und fehler im Dienstleistungssektor aufgefallen sind und was ihr für verbesserungswürdig haltet.
Ich freue mich über ganz viele Ideen
P.S. -> Ich arbeite gerade an einem Schulprojekt zu diesem Thema

Mitglied pollypocket ist offline - zuletzt online am 20.11.08 um 00:05 Uhr
pollypocket
  • 5 Beiträge
  • 7 Punkte

Wie findet ihr Brands4friends?

Hallo ihr,
ich bin jetzt auch stolzes brands4friends Mitglied. Ich habe mir gerade eine Armani-Uhr für sehr wenig Geld gekauft. Ich könnte die ganze Zeit weiter shoppen, aber leider ist mein Portemonnaie so kurz vor Weihnachten schon sehr überstrapaziert. Die Sachen sind alle so günstig dort, dass ich schon 3 mal dort eingekauft habe obwohl ich erst seit knapp vier Wochen dort angemeldet bin.....

Geht es euch genau so? Ich habe das Gefühl, dass dieser Laden mich noch süchtig macht ;-)Ich habe immer das Gefühl, dass ich einen Fehler mache, wenn ich bei Marken die mir gefallen nicht kaufe.....so günstig kriege ich die Sachen garantiert nie wieder.

Was habt ihr dort schon gekauft? Kauft ihr dort oft?
Wie seid ihr auf den Laden aufmerksam geworden?

pollypocket

Ursel
Gast
Ursel

Schnäppcheneinkäufer

Ich habe mir angewöhnt beim einkaufen nur noch Artikel zu kaufen die runtergesetzt sind, macht ihr das auch? Falls es nichts reduziertes zu kaufen gibt setze ich mir selbst ein Limit welches preislich nicht überschritten werden darf. So würde ich z.B. für einen Pullover niemal mehr als 40Euro ausgeben! Macht ihr das auch so oder wie ist euer Shoppingverhalten?

Zoltan
Gast
Zoltan

Plagiate im Ausland erkennen

Woran kann ich erkennen ob man mir gefälschte Waren verkaufen möchte oder ob es tatsächlich Originale sind die mir angeboten werden? Würdet ihr im Ausland auch Fälschungen kaufen und damit wieder zurück nach Deutschland kommen? Was passiert eigentlich genau wenn man erwischt wird mit gekauften Fälschungen?

Maren
Gast
Maren

Umtausch nur gegen Ware oder Gutschein

Ist es zulässig wenn Geschäfte nur umtauschen wenn man sich etwas neues aussucht oder sich einen Gutschein ausstellen lässt? Ich hatte heute den Fall das ich etwas umtauschen wollte und nur einen Gutschein bekommen habe und nicht mein Geld zurück, das hatte ich noch nie bei einem Umtausch und bin deshalb leicht verunsichert ob das zulässig ist! Was könnt ihr mir sagen?

Sandra
Gast
Sandra

Shoppen in Polen

Mir sagen immer mehr Leute das man in Polen so gut einkaufen könnte, ist das wahr? Was kann man denn da so alles einkaufen und ist es qualitativ genauso gut wie hier bei uns? Gibt es Luxusmarken die in Polen produziert werden und dann besonders günsitg dort sind? Was hat es mit diesen Wochenmärkten auf sich, sind die zu empfehlen?

Piti
Gast
Piti

Einkaufen nur mit Zettel

Ich kann nur mit Einkaufszettel einkaufen gehen sonst würde ich einkaufen was ich eingentlich gar nicht brauche, geht es euch genauso? Mit einem Einkaufszettel finde ich es viel einfacher wenn man auch etwas auf seinen Geldbeutel achten muss und sich selber das Gebot auferlegt nur das zu kaufen was auf dem Zettel steht. Wie geht ihr einkaufen?

Marko
Gast
Marko

Rückgaberecht bei Internetkäufen

Ich hab mal gelesen das es bei Internetkäufen ein bestimmtes Rückgaberecht gibt. Ist das richtig so? Wie sieht das dann aus? Kann ich das irgendwo nachlesen?

Sara
Gast
Sara

China verbietet Plastiktüten

Ich finde das eine gute Idee die mal wirklich etwas bringt. Ich weiß auch nicht warum hier noch keiner auf die Idee gekommen ist. Aber dann müsste man der Wirtschaft wieder Vorschriften machen und das geht in diesem Land nicht.

Anouk
Gast
Anouk

Schnäppchenfalle Ebay?

Bei Ebay soll es oft dazu kommen das Dinge als Schnäppchen angeboten werden und dann sich nachher doch als Plagiat rausstellen. Ist euch das auch schonmal passiert?

Patrick
Gast
Patrick

Mit Hunger im Supermarkt

Wenn man mit Hunger einkaufen geht gibt man einfach immer zuviel Geld aus! Wie macht ihr das wenn ihr hungrig seit und einkaufen müsst, macht ihr auch einen Zettel?

Sienna
Gast
Sienna

Shoppen in Düsseldorf

Wo kann man in Düsseldorf schön und gemütlich einkaufen gehen?

Kitty
Gast
Kitty

Kinder Spaß am einkaufen

Wie kann man Kindern Spaß am einkaufen vermitteln? Sollte man ihnen immer versprechen etwas zu kaufen oder müssen sie auch wissen das es nicht immer was gibt?

Daria
Gast
Daria

Abendkleid bei Ebay

Bei Ebay werden immer günstige Abendkleider angeboten die einem auf den Leib geschneidert werden.Hat schon mal jemand dieses Angebot genutzt? Wie ist die Qualität und die Passform?

Cordelia
Gast
Cordelia

Servicewüste Deutschland

Also ich glaub das wird sich hier nie ändern. Egal wo man ist wenn man mal auf ein bisschen Service wartet kann man lange warten. Egal ob beim Einkaufen, bei der Beutschen Bahn oder sonst wo. Warum können andere Länder das besser als wir?

Inken
Gast
Inken

An der Grenze einkaufen?

Ich wollte mal fragen ob die Leute die an der Grenze wohnen auch in dem Land dann einkaufen? nutzt ihr das oder ist das so das man sich im Alltag dazu auch nicht aufraffen kann rüberzufahren?

Ricarda
Gast
Ricarda

Kleidergrößen in USA

Wie sind die Größen in Amerika mit den deutschen Größen zu übersetzen? Ist eine 10 oder 11 eine Größe 40?

Mark
Gast
Mark

Ampelfarben bei Nahrungsmitteln

Ich finde das gut wenn das eingehführt würde. Ganze Produktpalleten sind von Skandalen betroffen an denen man immer weider sehen kann das den Prdouzenten ihr eigenes Portmonait wichtiger ist als die Gesundheit ihrer Kunden. Das zögern der Politiker dieses System einzuführen, bei dem man sehen kann welches Nahrungsmittel gesund ist und welches nicht, ist nur einfach nur eine Schutzaktion für die Wirtschaft. Was kann man davon ableiten? Das die Gesundheit der Menschen den Unternehmen wie der Regierung weniger wichtig sind als die Strukturen der Wirtschaft zu schützen. Ja in solche einem Land leben wir mittlerweile.

Anike
Gast
Anike

Überall Rabatte beim Einkauf

Überall sieht man Rabatte in den Geschäften. Ich freue mich natürlich auch wenn ich was billiger kriege aber irgendwie denke ich auch immer ob dafür nicht Leute entlassen werden damit man diese Rabatte überhaupt geben kann?

Vera
Gast
Vera

Nette Einkaufsstraße gesucht

Wo kann man in NRW noch schön durch die Stadt bummeln ohne von Handyläden oder 1EuroShops erschlagen zu werden?

Juliaaaaa13
Gast
Juliaaaaa13

Ebaykäufe sicher

Wie kann man sich denn bei Ebaykäufen vor Betrügern schützen? Ich habe jetzt schon öfters gehört das Käufe nicht zu Stande gekommen sind und das Geld weg war!

Tamara
Gast
Tamara

sicher einkaufen

Mir fällt manchmal auf das in Kaufhäusern die Notausgänge versperrt oder nicht direkt zugänglich sind! Ist es spießig wenn man die Geschäftsleitung darauf aufmerksam macht? Würdet ihr es machen oder einfach drüber hinwegsehen?

Elisa
Gast
Elisa

Bestellungen müssen angenommen werden

Muss man Bestellungen auf eigenen Namen wenn auch nicht selbst gemacht, sonder ein schlechter Scherz, immer annehmen oder darf man die auch zurück gehen lassen?

DulceBaby
Gast
DulceBaby

Qualität von NoName Produkten

Ist es falsch wenn man denkt das Produkte ohne großen Namen schlechte Qualität hätten? Kann ich auch bei C&A gute Klamotten kaufen oder muss es immer eine Marke sein damit die Sachen halten?

Kirstin
Gast
Kirstin

Umtausch bei schlechter Qualität

Ich habe mir eine Hose gekauft die leider nach einem tragen die Form total verloren hat und einfach nur schrecklich aussieht! Würdet ihr versuchen die umzutauschen oder wäre das vergeudete Zeit es mal zu probieren?

Kakaolise
Gast
Kakaolise

Ausgelagerte Postpoints

Ich finde es echt bedenklich das man in Supermärkten so langsam alles machen kann was man will. Ich will meine Post nicht im Supermarkt irgendeiner halbausgebildeten Kraft geben, die selber nichts dafür kann aber nicht die Ahnung hat wie ein Postangestellter. Irgendwann gibts noch die Abtreibung im Sonderangebot und danach geht man an die Fleischtheke und holt sich Geschnetzeltes?

maya
Gast
maya

Man kauft mehr unnötiges wenn man keinen Einkaufszettel hat

Also bei mir ist das so. Ich kauf immer Sachen die mir dann grade gefallen und zu Hause merke ich das ich die Sachen alle garnicht brauche. Seitdem das so ist mache ich mir immer einen Einkaufszettel und gebe auch viel weniger Geld aus. Kann ich echt empfehlen.

Ragnhild
Gast
Ragnhild

Dürfen Kinder beim Einkauf Süßigkeiten kaufen?

Ich beobachte es mit Schrecken wie sich Eltern vor Supermarktkassen immer wieder von ihren nörgelnden Kindern breitschlagen lassen nur um das Genörgel abzustellen. Vielleicht muss man das vorher klarstellen das nur der erwachsene Einkäufer bestimmt was gekauft wird. Und wenn das Limit erreicht wird gibt es auch keine Kompromisse mehr auch wenn es den ganzen laden zusammen schreit. Bei so undisziplinierten Eltern is es kein Wunder das die Kinder nur noch ihre Ansprüche durchsetzen wollen.

Einkäuferin76
Gast
Einkäuferin76

Mehr Verpackung als Inhalt

Mich regt es immer wahnsinnig auf wenn ich Lebensmittel kaufe und da ist die Verpackung größer als der Inhalt Platz braucht, wei bei Cornflakes z.B. warum ist der Karton so groß? Oder Chipstüten, da ist auch nur die Hälft von der Verpackung Inhalt.

monika
Gast
monika

Einkaufen in deutschland

mal heißt es die deutsch kaufen trotz hoher inflationsrate gut ein, dann wiederum würde es nachlassen! was soll man denn hier noch glauben und an wessen verkaufserlösen wird das gemessen? schaut man hier bei verbrauchsgütern oder nur konsumgütern?

Eva
Gast
Eva

Beste Zeit zum Schuhe kaufen

Wann sollte man am besten Schuhe kaufen? Im Sommer z.B. sind die Füsse ja meist etwas geschwollen und die Größe die man sonst hat kann schon mal zu klein sein! Gibt es sowas im Winter auch oder schwellen die Füsse da eher nicht an?

Sunny
Gast
Sunny

Keine Herstellernachweise mehr bei Spielzeugen?

Ich hab gemerkt als ich Spielzeug für Weihnachten gekauft hab das bei vielen Produkten überhaupt nicht mehr ersichtlich ist woher sie kommen. Wollen die Firmen damit verschleiern das die aus China kommen? Gibt es da keine Nachweispflicht?

Tamara
Gast
Tamara

Kassenbon verliert die Farbe

Ich sammel meine Kassenbons wegen den Garantieansprüchen! Nun musste ich aber feststellen das die die Farbe verlieren und nicht mehr lesbar sind! Kann ich die dann jetzt wegschmeißen weil sie mir im Fall der Fälle dann nichts mehr bringen?

Gretel
Gast
Gretel

Kassenbon verloren

Ich habe zu Weihnachten ein Jacket geschenkt bekommen welches mir aber nicht gefällt und möchte es nun umtauschen. Allerdings hat der Verschenkende den Kassenbon verloren, sollte ich es mal einfach so probieren und beim Laden auf Kulanz hoffen?

Trina
Gast
Trina

Männer und einkaufen

Die meisten Männer hassen einkaufen, ich habe auch so ein Exemplar erwischt! Wie kann man Männern einkaufen schmackhaft machen, immer alleine loszuziehen ist doch doof! Wie regelt ihr das zu Hause?

Lambada
Gast
Lambada

Strom vom Supermarkt kaufen?

Gibt es jetzt schon Strom aus dem Supermarkt? Ich mein ich hätte sowas im Vorrübergehen gesehen. Was wollen die eigentlich noch anbieten? Irgendwann vielleicht noch Särge und die Verbrennungsanlage noch dazu? Vielleicht im Baumarkt.. .

Jollie
Gast
Jollie

Spontaneinkäufe von Frauen

Kann es sein das Frauen totale Spontaneinkäufer sind? Immer wenn meine Frau in die Stadt fährt kauft sie irgendwas. Ich nehm mir immer was vor was ich kaufen will und bei dem nächsten Besuch in der Stadt kaufe ich es dann. Könnt ihr meine Erfahrung bestätigen?

Zonenkind
Gast
Zonenkind

Kann man alles umtauschen?

Kann man grundsätzlich wirklich alles umtauschen? Kann ich jetzt einfach ins Geschäft gehen und sagen, mein Weihnachtsgeschenk gefällt mir nicht und ich möcht was anderes? Geht das einfach?

MichiB
Gast
MichiB

Garantie / Gewährleistung

Was ist der Unterschied zwischen beiden? Kann mir das hier einer sagen? Ich kenn mich bei so juristischen Bezeichnungen nie ausund muss aber wissen wo der Unterschied liegt. Bitte schreibt mir was. Danke euch

Maike
Gast
Maike

Umtausch mit Originalverpackung?

Früher war das doch so oder? Ist das immer noch so das man Sachen nur in der Originalverpackung abgeben kann wenn man es nicht haben will? Was mach ich wenn die weg ist?

Sparfuchs
Gast
Sparfuchs

Sparen oder Marke

Achtet ihr beim einkaufen auf den Preis oder muss es immer Marke sein? Also bei mir kommt es drauf an um was es geht! Lebensmittel kauf ich gerne beim Discounter aber Kleidung darf auch gerne mal was teurer sein! Wie ist es denn bei euch?

Thomas
Gast
Thomas

Einkaufen anerziehen

Kann man richtiges Einkaufen anerziehen? Wie kann man vermeiden das Kinder beim einkaufen quengeln und unausstehlich werden?

NoraU
Gast
NoraU

Gefahr Plagiat

Geht man eigentlich die Gefahr in Kauhäusern auch ein ein Plagiat zu erwischen? Ist das nicht nur auf so Märkten und Ständen so? Kann ich mich im Kaufhaus darauf verlassen das es Originale sind?

Muckibob
Gast
Muckibob

Was bringen Preissuchmaschinen?

Ich hab damit keine erfahrungen und würde mal gerne wissen ob das wirklich etwas bringt. Kann man dadurch mal ein Schnäppchen ersteigern?

Jiggie
Gast
Jiggie

Warum immer so eine Hitze im Kaufhaus?

Fällt euch das auch auf das es in den Kaufhäusern immer total überheizt ist? Warum ist das so? Das soll bestimmt wieder so ein Psychotrick sein damit man sich gemütlich fühlt und dann ordentlich einkauft. Das führt bei mir nur dazu as ich das Kaufhaus ganz schnell wieder verlasse.

Nicole
Gast
Nicole

Einkaufen am Adventssonntag

Heute war ich anscheinen suizidgefährdet und habe mich am ersten Advent nach draußen gewagt. Ich dachte man könnte vielleicht ein paar Geschenke kaufen und sich gemütlich durch die Stadt bewegen! Fehlanzeige, also für mich was es der letze offene Sonntag in Düsseldorf! Wie steht ihr denn zum einkaufen am Adventssonntag?

Indygilrl
Gast
Indygilrl

Neue Ladenschlussgesetze

Kann das sein das es in Deutschland auch da wieder drunter und drüber geht? Jeder macht auf und zu wann er will. Und es kommt auch kein Unternehmen drauf deshalb mal neue Mitarbeiter einzustellen. DAs müssen dann die bisherigen Kräfte auch noch schultern. Schöne neue Welt!

Christiane
Gast
Christiane

Entspannt einkaufen mit Kindern

Unsere Kleine ist jetzt vier und entwickelt sich langsam aber sicher zu einem richtigen Monster wenn es ans einkaufen geht! Es wird alles in den Wagen geschmissen, ich räume es raus und schon ist das Geheule da! In einer Lautstärke die kaum noch vertretbar ist! Wie geht ihr da mit um? Bringt es etwas wenn man Belohnungen auspricht wenn sich beim einkaufen normal verhalten wird? Wie geht ihr mit euren Kindern um wenn sie sich so verhalten?

Willi
Gast
Willi

Bezahlung im Internet - Wie bezahlt ihr?

Ich habe noch nie im Internet etwas gekauft und bin mir nicht sicher welchen Bezahlungsweg ich wählen soll. Was würdet ihr mir empfehlen? Lastschrift oder Rechnung?

Jenny84
Gast
Jenny84

Kauft Mann oder Frau günstiger ein?

Die Frage ist sicher für viele interessent, leider kann ich keine Antwort darauf geben. Aber generell glaube ich das die Frauen preisbewuster bei den Einkäufen sind und auch mehr Preise im Kopf haben, da sie auch mehr Spass beim Shopping haben. Was meint ihr???? LG Jenny84

Chrisi
Gast
Chrisi

Nicht viele Daten für Kundenkarte rausgeben

Damit man nicht Probleme bekommt sollte man mit seinen Daten vorsichtig umgehen und sie nicht alle bereitwillig geben. Besonders bei Kundenkarten für Geschäfte sollte man nur die wichtigsten Daten preisgeben. Gehalt und Telefonnummer gehören da nicht hin. Denn oft wird man dann mit Werbung belästigt. Also vorsichtig sein was ihr rausgebt ;)...Chrisi

gina
Gast
gina

Nutzt ihr Kundenkarten?

In fast jedem Laden gibt es heute Kundenkarten, meine Handtasche ist gut voll damit. Nutzt ihr auch die Kundenkarten der Läden oder ist euch das egal wenn ihr dann nichts spart? Es gibt ja auch diese grossen Sammelanbieter wie Payback, das ist auch eine tolle Sache weil man bei vielen Läden sparen kann. Eure Gina

Nadine
Gast
Nadine

Wegen großen Einkaufswagen mehr einkaufen?

Ich weiß ja das in Supermärkten viel mir Psychologie gearbeitet wird und auch viel Betrug ist. Kann es sein das das mit den Einkaufswagen genauso ist?
Ich habe nämlich den Eindruck das die immer größer werden, damit man mehr kauft. Ist euch das auch schonmal aufgefallen?

Elvira
Gast
Elvira

Wieviel Geld für Kleidung

Was gebt denn ihr im Monat so für Kleidung aus? Kauf ihr euch jeden Monat was oder macht ihr die typischen Wintereinkäufe und dann erst wieder im Sommer?

Kristelle
Gast
Kristelle

Frust mit Schuhen bekämpfen

Mir ist aufgefallen das ich mir immer Schuhe kaufe wenn ich schlecht drauf bin! Was kauft Ihr Euch wenn ihr schlecht drauf seit, oder macht ihr gar keine Frustkäufe?

Prinzchen
Gast
Prinzchen

Geld für das Shoppen zu Hause oder im Urlaubsland umtauschen?

Hallo, wenn man in Länder fährt wo es keinen Euro gibt, wo sollte man dann am besten das Geld umtauschen? Also lieber zu Hause bei seiner Hausbank oder die Euroscheine mitnehmen und dann vor Ort in dem Urlaubsland selbst bei einer Bank oder Wechselstube das Geld umtauschen? Was ist da der beste Weg nach eurer Meinung?

Murmel
Gast
Murmel

Wie beim Shopping im Geschäft bezahlen?

Hi, immer wenn ich shoppen gehe dann bezahle ich im Geschäft mit Bargeld. Es sind aber immer mehr Menschen die nur noch ihre Karte dabei haben und damit bezahlen. Vor 2 Jahren war ich in der Schweiz, das ist es noch viel extremer, da zahlen alle Jugendlichen jeden Rappen mit der Karte, es gibt fast kein Bargeld mehr. Macht ihr das auch schon oft so, das ihr mit der Karte in den Läden und Geschäften bezahlt? Murmel

Dennis
Gast
Dennis

Nach New York zum Weihnachtsshopping fliegen

Hallo, ich war vor Jahren das letzte Mal in New York, eine tolle Stadt! Und man sieht sehr oft Berichte aus der Vorweihnachtszeit und New York. Im Moment steht der US $ auch super günstig, also überlege ich ob ich meine Freundin zum Weihnachtsshopping nach New York einladen soll. Habt ihr so eine Shoppingtour in New York selbst schon mal gemacht? Was darf man dort nicht auslassen???

Paula
Gast
Paula

Richtet sich der verkaufsoffene Sonntag gegen die Kirchen?

Normal sollte der Sonntag zur Besinnung da sein und er wird von vielen auch zum Besuch der Kirchen benutzt. Findet ihr das es ein Problem sein kann wenn es zu viele verkaufsoffenee Sonntage gibt? Die Kirchen haben insgesamt seit Jahren Probleme mit einer schwindenden Zahl von Messebesuchern. Was meint ihr?

Rieke
Gast
Rieke

Besseres Weihnachtsgeschäft durch verkaufsoffene Sonntage?

In vielen Städten gibt es jetzt immer öfter verkaufsoffene Sonntage, damit die Leute mehr einkaufen und die Händler eine besseres Weihnachtsgeschäft machen. Letzten Sonntag wollten wir entspannt in der Stadt bummeln, da war aber viel los, sind wir gestresst zurück nach Hause um uns da lieber zu entspannen. Findet ihr das gut, das es jetzt wieder einen verkaufsoffenen Sonntag gibt?

Martina
Gast
Martina

Alte Sachen über einen Garagenflohmarkt verkaufen?

Diesen Winter will ich bei mir mal im Haus ausmisten und dann alles was ich nicht mehr brauche nächstes Jahr verkaufen oder wegschmeissen. In den USA gibts sehr oft diese Garagenflohmärkte, habt ihr sowas hier selbst auch schon mal gemacht und wie war der Erfolg bei euch? Lohnt es sich einen Garagenflohmarkt zu veranstalten um sein alten Sachen loszuwerden?

Erich
Gast
Erich

Kinder können als Testkäufer oft den Jugendschutz umgehen

Im TV kommen immer mal wieder Reportagen in denen Kinder als Testkäufer in Läden geschickt werden und dann dort ohne Probleme Waren die dem Jugendschutz unterliegen einkaufen können. Das ist schon extrem wie wenig die Einzelhändler sich an die gesetzlichen Bestimmungen vom Jugendschutz halten oder findet ihr das es nur Ausnahmen sind die da in den Reportagen gezeigt werden?

Esther
Gast
Esther

Wann beste Zeit zum Schuhkauf?

Ich geh unwahrscheinlich gern shoppen am liebsten natürlich Schuhe. Ich leide nur immer darunter das die Geschäfte so voll sind, weil ich wegen meiner Arbeit nicht früher dazu komme. Kann mir einer sagen wann die beste Zeit ist um Schuhe zu kaufen?
Ich will auch mal eine Verkäuferin für mich haben.

Verona78
Gast
Verona78

Nachgemachte Artikel im Laden

Wie kann ich sicher sein das die Marke die ich gekauft habe auch wirklich Marke ist und kein nachgemachter Artikel? Kann ich mich am Preis orientieren oder kann man da auch auf die Nase fallen?

Denis
Gast
Denis

Ist Shopping nur für Frauen ein Hobby???

Alle Frauen die ich kenne gehen für ihr Leben gerne in Läden einkaufen. Sie stöbern rum und wenn sie was schönes sehen dann kaufen sie auch. Obwohl viele Sachen schon vorhanden sind wird immer was neues gekauft. Diese Bauchentscheidungen finde ich schon im Unterschied zu den Männern erstaunlich. Ausser ein Freund gehen alle Männer die ich kenne nicht gerne Shoppen. Ihr etwa?

Regina
Gast
Regina

Schnäppchen beim Tele-Shopping?

Auf fast jedem Sender gibt es zu bestimmten Zeiten Sendungen in denen Produkte zum Kaufen beworben werden. Das Tele-Shopping erlebt im Moment wieder einen Boom. Dieser Extrasender QVC ist ja auch noch da. Ich kenne selbst zwar niemand der über diese Sendungen einkauft, aber es scheint sehr beliebt zu sein, sonst würde es nicht so viele Angebote geben. Bieten das Tele-Shopping viele Schnäppchen oder wären die Produkte im normalen Handel nicht günstiger zu haben?

Peter
Gast
Peter

Vorsicht vor Plagiaten aus China

Sehr viele Markenartikel werden in China gefälscht und dann hier auf Flohmärkten oder über Auktionsplattformen verkauft. Die Leute denken es sind Originale und kaufen dann Plagiate. Die Chinesen machen sich die Taschen voll mit ihrem Diebstahl vom geistigen Eigentum und hier gehen die Arbeitsplätze verloren. ALSO aufpassen Leute und kein billigen Kram aus China kaufen, ihr sägt an eurem eigenen Stuhl!!!

Heike
Gast
Heike

Kauft ihr eher Billigware oder Qualitätsware?

Von meinen Freundinnen gibt es viele die nicht soviel Geld haben und sie sind auf billige Waren angewiesen. Bei manchen hat sich das aber auch schon so verfestigt, das sie bei allem nur auf den Preis und nicht auf die Qualität achten. Bei billigen Schuhen sind diese dann nach 2 Wochen schon kaputt. Ich mische es oft, einige Sachen kaufe ich als Billigware und andere als Qualitätsware. Bis jetzt fahre ich damit gut. Und ärger mich auch nicht weil ich wieder was einkaufen muss da es nicht so schnell kaputt geht! Grüsse Heike

Kamilla
Gast
Kamilla

Welche Rabatte kann der Einzelhandel geben?

Wenn man sich die Prozente anschaut die beim Sommer und Winterschlussverkauf vom Einzelhandel eingeräumt werden, dann fragt man sich wie viel Rabatt die Händler im Normalfall geben können. Da sind doch noch hohe Gewinnmargen drin, sonst könnten die Einzelhändler nicht so tief verkaufen. Wie weit kann man beim Einkauf verhandeln um gute Rabatte zu erhalten?

Janine
Gast
Janine

Voller Laden und hoher Frust beim Shopping

Ich war die Tage in einigen Schuhläden und einer war so voll das ich kaum durchgekommen bin. Ständig haben mich andere frauen angerempelt als ich bei der Anprobe von einige Paaren war. Es war einfach nur noch Stress und ich war gefrustet weil ich noch nichts gefunden hatte was mir gefällt. Und das was ich schön fand war nicht in meiner Größe da. Kennt ihr solche Tage beim Shopping?

Alisha
Gast
Alisha

Die Onlineshops und das Umtauschrecht

Was für ein Umtauschrecht hat man bei den Onlineshops hier in Deutschland? Kann man es wie auch bei dem Katalogversand innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung zurückschicken oder gibt es für den Onlinekauf andere Regelungen?

Rosane
Gast
Rosane

Shopping nur von Markenfirmen?

Hey, wenn ihr shoppen geht, kauft ihr dann nur Klamotten oder andere Sachen von Markenfirmen oder ist es euch egal von welcher Marke die Sachen sind. Hauptsache sie sehen gut aus und sind bezahlbar? Eine Freundin von mir kauft fast nur Sachen von ihrer Lieblingsmarke.

Heidi
Gast
Heidi

Werbung fürs Shoppen eine Art Kult

Manchmal kommt es mir bei den Unterhaltungen von den Teenagern vor als wenn Werbung heute zu eine Art Kult oder Kulturrichtung geworden ist. Viele richten das shoppen gezielt auf die Werbung aus und nehmen die Botschaften der Firmen auch gerne an. Das war vor Jahren noch nicht so. Sehr komisch dieser Wandel der Werbung...

Nicki
Gast
Nicki

Auf einer Kaffeefahrt einkaufen?

Es werden sehr oft Kaffeefahrten für geringe Preise angeboten, damit die Leute vor Ort eine Verkaufsshow besuchen und dann dort meistens zu teure Produkte kaufen sollen. Oft sind es Senioren die sich so zu dem Kauf überreden lassen. Was kann man machen wenn man als Angehöriger von jemanden der dort gekauft hat was zurückgeben will? Geht das bei diesen Verkäufen auch in den ersten 2 Wochen nach dem kauf?

Elli
Gast
Elli

Gibts bei den Discountern schlechte Möbel?

Hi, ich will mir ein paar neue Möbel kaufen und suche zur Zeit bei einigen billigen Möbeldiscountern nach etwas passendem. Man hört aber immer das die Möbel und Waren bei preiswerten Läden wie Roller oder KiK nicht so toll sind und von der Qualität eher schlecht. Seid ihr auch dieser Meinung oder kann man da ruhig kaufen? Elli

Marina
Gast
Marina

Mit der Freundin in die Stadt zum Einkaufen

Jedes Mal wenn ich mit einer guten Freundin zusammen in die Stadt gehe zum Einkaufen haben wir einen heiden Spass zusammen. Es ist super lustig und ein toller Tag. Alleine gehe ich gar nicht so gerne Shoppen, aber mit ihr ist es hammer. Habt ihr es auch lieber mit einer Freundin zusammen zu shoppen oder geht ihr auch gerne alleine in die Stadt? marina

Pete
Gast
Pete

Beim Türkeiurlaub gefälschte Markenartikel kaufen

Hi, ich war dieses Jahr in der Türkei, da wurden an jeder Ecke und auch in den normalen Läden gefälschte Markenartikel verkauft. Schuhe, Hosen, T-Shirts, Uhren, einfach alles was man so fälschen kann. Die Leute wurden verarscht, jeder bekam einen anderen Preis. Einfach zu krass was da abgeht mit den Fakes und Fälschungen. Ich frage mich wie man da was kaufen kann, die Leute die dafür Geld geben sägen ja an ihrem eigenen Stuhl, zu Hause jammern sie das sie keinen Job haben und da zahlen sie für illegales was nicht in den selben Bedingungen gefertigt wurde wie in den westlichen Ländern. Würdet ihr solche gefälschten Markenartikel kaufen?

Stella
Gast
Stella

Richtiges Shopping in Berlin

Wenn man Berlin besucht muss man auch richtig shoppen gehen. Was sind die besten Adressen in Berlin wenn man Shopping machen will? Welche Kaufhäuser, Boutiquen oder In-Läden muss man auf jeden Fall ansteuern um was ausgefallenes an Klamotten zu ergattern?

Neues Thema in der Kategorie Shopping erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.