Rekordversuch: 91 Zentimeter langer Joint

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Brett S. aus dem US-Bundesstaat Kalifornien plant einen Weltrekordversuch. Er will den längsten Joint bauen und ihn daraufhin mit Leuten rauchen, die eine Erlaubnis dazu haben. In Kalifornien haben Schmerzpatienten eine Erlaubnis, Cannabis zu konsumieren. Der Joint soll 91 Zentimeter lang und 112 Gramm schwer sein.

Der bisher größte Joint wog knapp 100 Gramm. Im Februar 2007 will Brett S. anlässlich des Super Bowls seinen eigenen Rekord knacken und einen ein Meter langen Joint bauen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 354 Bewertungen
  • 4893 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=4355

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Rauchen

Toxikologen warnen vor Wasserpfeifen

Das Rauchen von Wasserpfeifen ist nicht ungefährlicher als Zigaretten. Als einen Irrglaube bezeichnet Dr. Thomas Schulz, Toxikologe am Bundesi...

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Pökelfleisch kann der Lunge schaden

Der häufige Genuss von gepökelten Fleischerzeugnissen kann eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) auslösen. Das berichtet die Apot...