Magdalena W.
Magdalena W.
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Wie rauche ich nach pause wieder richtig?

Hallo.ich bin 28 jahre alt und habe vor einem monat versucht mit dem rauchen aufzuhoeren.eine freundin bat mir gestern eine kippe an,und ich konnte nicht wiederstehen.wir haben sie dann auf der geburtstagsfeier meine schwester geraucht,hinterm haus.allerdings habe ich auf backe geraucht,obwohl ich seit 6 jahren rauche.ich verstehe nicht warum das automatisch so passiert.ich weiß nicht mehr,wie man auf lunge raucht.ich weiß wirklich nichts (!) mehr.ich moechte wieder rauchen - koennt ihr mir ein paar tricks und tips geben,wie man richtig auf lunge raucht? ich habe naemlich bei der ersten zigarette nach der pause gehustet.und sagt mir nicht,ich soll aufhoeren.es ist meine entscheidung und ich denke ich weiß was ich tue,der schaden der rauchen verursacht ist mir auch bewusst.

Antworten (7)

Tom92
  • offline
  • Zuletzt online:

@ Magdalena W.

Hmmm ..., es wäre bestimmt besser gewesen, wenn du gestern die Zigarette nicht geraucht hättest. Rauchen ist wirklich nicht gesund und "auf Lunge rauchen" ganz bestimmt nicht, daher solltest du wirklich versuchen nicht mehr zu rauchen.
Außerdem hoffe ich, das hier keiner Tipps postet, wie man "auf Lunge raucht". Hier im Forum gibt es bestimmt viele Kinder/Jugendliche die das dann bestimmt auch ausprobieren würden.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

franziska02
  • offline
  • Zuletzt online:

Du weißt, was Du tust

Das ist fast eine Schande, schon beim ersten Zug einen Husten zu bekommen, aber dies ist ja ein Anfängersyndrom, was schnell vergeht. Paffen ist Anfängersache, inhallieren für Fortgeschrittene. Denke an das gewöhnliche Atmen, nur Du ziehst kräftig zuvor an der Zigarette. Kein Stop am Gaumen zulassen, tief einatmen, etwas anhalten und langsam ausatmen und der Genuß ist perfekt.

Hayate
  • offline
  • Zuletzt online:

@franziska02

Hör auf so einen Müll, hierhin zu schreiben!

Erika
Erika
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Schon wieder Hetze gegen Raucher

Es^geht um eine 28 jährige die wohl selbst am besten muss ob sie raucht oder net. Dein Kommentar is überflüssig Hayate das du Nichtraucher bist is damit klar aber hör auf das Rauchen zu verteufeln es gehört dazu wie der Alkohol usw. nur ums Komasaufen kümmert sich niemand aber auf die Raucher gehts immer drauf fühlt ihr euch dadurch stark? Ich selbst rauche auch seit 2 Jahren und wenn man ne Pause gemacht hat is es klar das es erstmal ne kurze Zeit dauert bis es wieder normal geht.
Ausserdem wissenschaftliche Beweise das rauchen schädlich ist mag sogar sein aber wieviele Menschen sterben an Lungenkrebs oder an einem anderen Krebs ohne je geraucht zu haben wäre schön wenn dazu mal ne Statistik aufgestellt würde. Wir leben in einem freien Land und da darf keinem der Mund verboten werden.

XYZ
XYZ
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

@Erika

Ihr Raucher seid schon ein Komisches Volk.
Denk mal darüber nach, was du geschrieben hast.

Tom92
  • offline
  • Zuletzt online:

@ Erika

Genau, wir leben in einem freien Land, daher darf hier auch ein Nichtraucher seinen "Kommentar" dazu posten, oder "gilt" die Meinungsfreiheit nur für Raucher ?
Dürfen hier nur "Kommentar" gepostet werden, wie "cool, super, interessant usw." das Rauchen ist ?
Wie ich es hier in dem Thread schon geschrieben habe "hier im Forum gibt es bestimmt viele Kinder/Jugendliche die das dann bestimmt auch ausprobieren würden", daher sollte man solche Tipps hier nicht in ein öffentliches Forum posten, in dem sehr viele Kinder und Jugendliche das auch lesen !
Da ist es egal, wie alt die Threaderstellerin ist.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Rainbow14
  • offline
  • Zuletzt online:

...

Ehrlich, für weclehn Schwachsinn manche Menschen ihre LebensEnergie verbrauchen ...

Thema geschlossen

Beitrag geschlossen - Keine Antwort möglich
Neues Thema erstellen

Neues Thema in der Kategorie Rauchen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren