Donnerstag 17.04.2014 18:17

Paläontologie News

Überreste eines drei bis fünf Millionen Jahre alten Riesenkaninchens auf Menorca gefunden

Wissenschaftler fanden auf der spanischen Insel Menorca, das ist die zweitgrößte Insel der Balearen hinter Mallorca, die Überreste eines Riesenkaninchens.

Man schätzt das Alter der Fossilien auf drei bis fünf Millionen Jahre und das Tier müsste zirka zwölf Kilogramm schwer gewesen sein und etwa sechs bis zehnmal so groß wie die heutigen Artgenossen. Aber wie die Forscher feststellten, muss sich seinerzeit das Tier, der wissenschaftliche Name ist Nuralagus rex, anders bewegt haben, so konnte es nicht hüpfen, beziehungsweise hoppeln, weil das Rückgrat zu steif und zu kurz war.

Das Kaninchen ernährte sich von Knollen und Wurzeln und hatte auf der Insel auch keine natürlichen Feinde, so dass auch das Seh- und Hörvermögen verkümmerten. Durch die damalige Klimaabkühlung ist wahrscheinlich dann das Kaninchen ausgestorben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZUR PALäONTOLOGIE

Die Geschichte der Paläontologie

Obwohl man sich bereits in der Antike mit Fossilien auseinandersetzte, etablierte sich die Paläontologie erst im Zeitalter der Aufklärung als Wissenschaft.

Die Geschichte der Paläontologie

Die Teilgebiete der Paläontologie

Paläontologen befassen sich nicht nur mit fossilen Tieren, sondern auch mit fossilen Pflanzen. Dieser Teilbereich wird als Paläobotanik bezeichnet.

Die Teilgebiete der Paläontologie

Unterschiedliche Methoden der Paläontologie

In der Paläontologie werden Fossilien präpariert, untersucht und wissenschaftlich aufbereitet.

Unterschiedliche Methoden der Paläontologie

Wissenswertes zum Paläontologie-Studium

Geologie-Studenten haben im Laufe ihres Studiums die Möglichkeit, den Schwerpunkt Paläontologie zu wählen.

Wissenswertes zum Paläontologie-Studium

Werkzeuge der Paläontologen

Schleifgeräte dienen dem Paläontologen dazu, Fossilien zu präparieren. Mit diesem Werkzeug können z.B. Gesteinsabdrücke freigelegt werden.

Werkzeuge der Paläontologen
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA PALäONTOLOGIE

PALäONTOLOGIE
Dinosaurier - Zahnprobleme vor 200 Millionen Jahren

Sie beherrschten die Erde und hatten Probleme mit ihren Zähnen: Dinosaurier. Zahnschmerzen und -ausfall, sogar Knochenschwund im Kiefer, plagt...

  • 21. April 2011
  • 1175 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

PALäONTOLOGIE
Gefundene Überreste eines Sauriers sind etwa 205 Millionen Jahre alt.

Im US-Bundesstaat New Mexico hat man jetzt die Überreste eines unbekannten Sauriers gefunden, der vor etwa 205 Millionen Jahren gelebt hat. Di...

  • 14. April 2011
  • 372 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

INSEKTEN
Außergewöhnlicher Bernsteinfund - Spinne trägt Insektenlarve

Aufsehen erregender Fund an der Ostseeküste: Forscher des Berliner Museums für Naturkunde entdeckten eine in Bernstein eingeschlossene Insekte...

  • 11. April 2011
  • 822 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

PALäONTOLOGIE
Hatten auch die Dinosaurier Läuse?

Die letzten Dinosaurier starben vor etwa 65 Millionen Jahren aus, vermutlich durch einen Meteoriteneinschlag. Doch wie Forscher berichten, gab...

  • 7. April 2011
  • 383 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

PALäONTOLOGIE
Was suchten die vielen Dinosaurier im Steinbruch von Obernkirchen in Niedersachsen

Vor einigen Jahren fand man in einem Steinbruch bei der kleinen Ortschaft Obernkirchen in Niedersachsen unzählige Spuren von Dinosauriern. Hie...

  • 7. April 2011
  • 821 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

RAUCHEN
Neuerungen zum "No Smoking Day" - Führt Britische Regierung die einheitliche Zigarettenpackung ein?

Die Regierung in Großbritannien plant neue Schritte, um das Rauchen unattraktiv zu machen, und in der Bevölkerung wird spekuliert, wie die Ank...

  • 8. März 2011
  • 603 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

VöGEL
Aggressive Schwäne belästigen Bewohner von Wareham

Sie lassen die Menschen nicht aus ihren Autos steigen, fauchen sie an und blockieren den Straßenverkehr - im amerikanischen Städtchen Wareham ...

  • 21. Februar 2011
  • 510 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ASTRONOMIE
Existierten auf der Venus Kontinente?

Forscher haben Daten, die die US-Sonde Galileo im Jahre 1990 von der Venus gemacht hat, nochmals ausgewertet und sind zu dem Entschluss gekomm...

  • 19. Januar 2009
  • 846 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ARCHäOLOGIE
Mexikanischer Wissenschaftler mit historischem Fund

Der mexikanische Archäologe Guillermo de Anda hat in Yucatán womöglich den sagenumwobenen Eingang zur Hölle der Maya gefunden. Den im Popol Vu...

  • 12. Dezember 2008
  • 1135 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

AUTOS
Motorsound erregt Frauen mehr als Männer

Schenkt man dem Ergebnis einer britischen Studie Glauben, dann werden Frauen von hochdrehenden Motoren mehr erregt als Männer. In der durchgef...

  • 21. September 2008
  • 1423 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Paläontologie

15.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Paläontologie - Diskutieren Sie mit!

PALäONTOLOGIE
Themengebiet auch bereits interessant für Kinder?

Hallo, mein Sohn interessiert sich sehr für Dinosauerier und alles, was mit dem Thema Steinzeit zu tun hat. Ich weiß, dass das entwicklungsbed...

Offener Beitrag aus dem Bereich Paläontologie - Diskutieren Sie mit!

PALäONTOLOGIE
Ausgestorbene Beuteltiere

Hallo Paläontologie-Freunde! Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich, wo ich mehr über ausgestorbene Beuteltiere erfahren kann? Ich versuch...

16.08.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Paläontologie - Diskutieren Sie mit!

PALäONTOLOGIE
Mammutstosszahn

Hallo, Ich bin in Besitz eines Mammutstosszahns. Kann mir jemand sagen was ich damit machen soll? Gibt es für solche Stücke ne Verkaufs...

25.02.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Paläontologie - Diskutieren Sie mit!

PALäONTOLOGIE
Wie kann man Paläontologe werden? welche Uni?

Hallo, ich habe ein sehr großes Interesse an vergangenen bzw. ausgestorbenen Lebewesen. Da ich bald mit meinen Abi fertig werde, möchte ich g...

16.02.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Paläontologie - Diskutieren Sie mit!

PALäONTOLOGIE
Aufbau des Studiums

Hallo zusammen! Ich mache nächstes Jahr mein Abitur und möchte danach am liebsten Paläontologie studieren. Das ist vielleicht etwas auß...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Paläontologie Forum

MEHR PALäONTOLOGIE

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Südafrika: Faszinierende Flora und hinreißende Landschaften locken Abenteurer

Südafrika

Faszinierende Flora und hinreißende Landschaften locken Abenteurer

Buchempfehlung

Hartmut Haubold und Günther Schaumberg

Paläontologie: Die Fossilien des Kupferschiefers: Pflanzen- und Tierwelt zu Beginn des Zechsteins - eine Erzlagerstätte und ihre Paläontologie

Prof. Dr. Hartmut Haubold ist ein bekannter ostdeutscher Paläontologe und tätig am Institut für geologische Wiss...

Paläontologie: Die Fossilien des Kupferschiefers: Pflanzen- und Tierwelt zu Beginn des Zechsteins - eine Erzlagerstätte und ihre Paläontologie

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April