Onlinespiele

Kostenlose oder kostenpflichtige Onlinegames entführen den Onlinespieler in fremde Welten

Seitdem das Internet populär ist erleben Onlinespiele einen regelrechten Boom, vor allem Strategie- und Rollenspiele sind beliebte Genres der Onlinespieler. Die Onlinegames sind kostenlos oder mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft verbunden.

2 Mädchen, 1 Junge schauen auf einen Laptop
Students having fun © gajatz - www.fotolia.de

Onlinespiele sind Videospiele, die über das Internet gespielt werden können. Wie PC- oder Konsolenspiele gibt es Onlinespiele in verschiedenen Genres und verschiedenen Ausführungen.

Arten von Onlinespielen

Es wird zwischen zwei Arten von Onlinespielen unterschieden.

  • Die einen können direkt über den Browser gespielt werden

und es müssen keine weiteren Programme zur Ausführung auf dem PC installiert werden.

  • Die anderen erfordern eine Software, die einmalig auf der Festplatte installiert werden muss.

Beide Arten von Onlinespielen können nur gespielt werden, wenn der PC mit dem Internet verbunden ist.

Browserspiele

Browserspiele sind meist kleine Spiele, die gerne zwischendurch oder in einer Pause gespielt werden. Viele klassische und bekannte Brett-, Karten- oder Flipperspiele findet man im Angebot. Bei manchen Anbietern ist eine Registrierung erforderlich, um die Onlinespiele beispielsweise gegen andere Spieler spielen zu können.

Der Vorteil von Browserspielen besteht darin, dass keine Installation notwendig ist und die Spiele meistens kostenlos angeboten werden.

Spiele mit Softwareinstallation

Die Onlinespiele, die eine Softwareinstallation voraussetzen, ähneln in ihrer Qualität oft den Konsolenspielen. Das Spielen nimmt mehr Zeit in Anspruch und sowohl die Grafik wie auch der Sound unterscheiden sich deutlich von den Browserspielen. Dafür sind sie aber oft kostenpflichtig. Das Besondere an diesen Spielen ist der Multiplayer-Modus, der es ermöglicht, dass sich alle Spieler, die auf der Plattform angemeldet sind, in der virtuellen Welt treffen und gegen- oder miteinander spielen können.

Weitere Kategorien

Zu den weiteren Kategorien, in die man Onlinespiele ebenfalls einordnen kann, zählen

  • Geschicklichkeitsspiele
  • Rollenspiele
  • Strategie- und Abenteuerspiele und
  • Flash-Spiele.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Onlinespielen

Allgemeine Artikel zum Thema Onlinespiele

Wissenswertes zu Computerschach

Wissenswertes zu Computerschach

Ersatz für den menschlicher Gegner: Wenn sich keiner zum Schachspielen findet, kann man immer noch auf den Computer als Gegner zurückgreifen.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen