Günther
Günther
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Regencapes für Hunde

Immer öfter sieht man auf der Straße Hunde, die so kleine Capes tragen, wenn es regnet. Was soll das? Oft handelt es sich um kleine Hunde. Können die keinen Regen ab? Ich finde diese Dinger echt peinlich. Was sagt ihr dazu?

Antwort schreiben

Antworten (1)

Hoppl
Hoppl
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Regencapes sind ok

Bisher dachte ich auch immer, dass diese Regencapes total lächerlich sind. Allerdings habe ich seit 2 Monaten einen Hund vom Tierschutz, der total wasserscheu ist. Nachdem es jetzt mehrere Tage durchgehend gegossen hat und mein DK nur unter großen Schwierigkeiten dazuzubewegen war, das Haus zu verlassen, werde ich ihm jetzt auch so ein Ding besorgen.

Einen langhaarigen Hund nach so einem Mistwetter abzutrocknen ist eine echte Tortur, insbesondere wenn er nicht hört. Außerdem sind die kleinen Hunde näher am Boden und nehmen daher den ganzen Straßendreck mit auf, so dass nicht nur abgetrocknet werden muss sondern auch gebadet. Diese Capes sind also erstens Schutz gegen Regen und zweitens Arbeitserleichterung fürs Fraule oder Herrle.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Hunde erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren