Entschlüsselung der Paarungslaute von Pandas

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Informationen über die Größe und das Alter eines Pandabären sind nach den neuesten Erkenntnissen amerikanischer Wissenschaftler zufolge, in den Paarungslauten der Bären enthalten. Im Zoo von Atlanta wurden für die Studie 14 weibliche und männliche Riesenpandas bei ihrer Paarung "belauscht" und die Töne aufgezeichnet. Zuvor registrierten die Forscher bei jedem Tier das Alter, die Größe und auch das Gewicht.

Nach der Computeranalyse der aufgenommenen Paarungslaute, konnten die Wissenschaftler das erstaunliche Ergebnisse fixieren, dass die Tiere mit diesen Lauten hinsichtlich über ihr Erscheinungsbild regelrecht eine Kommunikation führen. So gibt es bei den männlichen Pandabären einen direkten Zusammenhang in Hinsicht auf ihre Größe und der Länge ihrer Stimmbänder, dagegen bei den Weibchen die vertonte Information über ihr Alter.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 126 Bewertungen
  • 871 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=19017

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Abnehmen

Im Gehirn spielt sich das Abnehmen ab

Es ist nicht einfach nach einer erfolgreichen Diät dann auch das Gewicht zu halten, wobei es nicht allein vom Willen abhängt. Denn wie Wissens...