Forum zum Thema Esoterik

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Esoterik verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (3)

Mentor für Chakrenlehre gesucht

Ich bin sehr an die Themen Aura, Energiezentren, Akupunkturpunkte interessiert. Ich habe auch sehr viele Fragen zu Träumen, Wünschen etc. Desw... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Norddeich

Handtasche hat sich alleine bewegt!

Hallo liebe Leute, wenn man es nicht selbst erleben tut glauben die Leute im Internet will man nur Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Aber es ist... weiterlesen >

15 Antworten - Letzte Antwort: von Thomasius

  • 1
Zeige Esoterik Forenbeiträge 1-3 von 3

Unzureichend beantwortete Fragen (32)

Mitglied Dominik16 ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 19:54 Uhr
Dominik16
  • 65 Beiträge
  • 135 Punkte

Wieviel "Chakren" hat der Mensch und welche Bedeutung haben die in der Esoterik?

In der Esoterik scheinen Chakren eine besondere Bedeutung zu haben.
Wieviel von diesen Chakren hat der menschliche Körper und welche Bedeutung haben die in der Esoterik?

Mitglied sukkah ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 21:15 Uhr
sukkah
  • 162 Beiträge
  • 186 Punkte

Wie schön, dass sich jemand für das Thema Chakren intressiert, obwohl man da auf anderen Foren vermutlich besser aufgehoben ist als hier. Aber vielleicht täusche ich mich da auch.

Mitglied 15091981 ist offline - zuletzt online am 21.02.16 um 15:22 Uhr
15091981
  • 169 Beiträge
  • 221 Punkte

Es gibt wohl in der Esoterik sieben Chakren - ganz unten das Wurzelchakra bis ganz oben das Scheitelchakra. Und wenn ich das richtig verstanden habe, dann soll man versuchen, die Energie vom Wurzelchakra ins Scheitelchakra hinaufzuziehen, weil man dann die Erleuchtung hat (oder so ähnlich).

Lindel
Gast
Lindel
Chakren

Dein Thema/Frage liegt zwar schon eine Weile zurück, dennoch eine kurze Antwort: es gibt im Körper verschiedene Punkte, welche als Chakren bezeichnet werden. Durch Handauflegen dieser Punkte kannst Du eventuell selbst spüren, wo Du geschwächt bist. Als "Selbststärkung" lässt man eine bestimmte Zeit, seine Hände auf den jeweiligen Punkten ruhen.
Man spürt es dann auch genau, wenn man sich für den Moment gestärkt hat. genau lässt es sich hier aber nicht so einfach erklären.

Es gibt Anleitungs CDs zu dem Thema, diese sind sehr hilfreich.

Mitglied wilbeth ist offline - zuletzt online am 28.01.15 um 15:20 Uhr
wilbeth
  • 4 Beiträge
  • 9 Punkte

Tierkommunikation möglich?

Hat wer von euch Erfahrung mit energetischer Tierkommunikation sammeln können? Ich frage aus aktuellem Anlass, da mein Hund verstorben ist und ich einfach nur eine neutrale, aber kompetente Person suche, die mir aus meiner Trauer heraushilft.

Bitte um eure Meinung. Würde mich zunächst mal grundsätzlich interessieren, ob Tierkommunikation funktioniert...

Danke und liebe Grüße,
Bettina

Hadramie
Gast
Hadramie
Tierkommunikation

Ja Tierkommunikation funktioniert!!!!! Ich habe es mit all meinen Hunden gemacht. Vor sechs Woche ist unser lieberster Bernersennenhund über die Regenbogenbrücke gegangen und ich habe auch noch von ihm hören können.

michael
Gast
michael

Geschäftsidee Okultismus - Wahrsager und die Wahrheit?

Meine ehemalige Freundin hat ein sehr großen Interesse an Esoterik/ Okultismus und ist so "vernarrt" in diesem "Zeug", dass sie ein paar Mal die Woche bei einer Wahrsagerin anruft, weil sie glaubt sie könne die Zukunft voraussagen. Da ich anderer Meinung bin, d.h. das alles ist für mich bloßes Gerede und Geschäftemacherrei, haben wir uns getrennt. Ich denke, wenn etwas von den Aussagen der Wahrsagerin eintrifft, dann nur weil es "reiner Zufall" ist. Ich denke, alles in diesem Gewerbe ist bloße Geldmacherrei. Was denkt ihr über Wahrsagern und dem Bezug zur Wahrheit? Warte gespannt auf eure Antworten!

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 224 Beiträge
  • 308 Punkte
Esoterik und Verschwörungstherorien

Viele Wahrsager meinen sie können wirklich in die Zukunft sehen, aber letzlich ist es doch so, dass sich alles wiederholt und jeder Mensch fast die gleichen Probleme hat. Ein Thema trifft garantiert immer zu - Geld-Liebe oder Arbeit. Wenn ein Wahrsager mit Erfahrung sich vorischtig ran tastet, dann kann er garantiert zu einem der Gebiete etwas in den Karten lesen. Wahrsager, die die Tarotkarten benutzen, haben es ja auch leicht. Die Figuren stellen immer was positives oder negatives dar und wenn das gekonnt verbunden wird dann kommt auch immer was passendes dabei raus.

Das kostet alles viel Geld und bringt gar nicht. Man sollte sich auf seine eigene Intuition verlassen. Da spürt man auch die Veränderungen und Tiefschläge muss jeder Mensch wegstecken können. Das gehört im Leben dazu.

12Birgit
Gast
12Birgit

Kartenlegen als Hobby

Hallo zusammen!

Ich habe seit einigen Monaten ein eher ungewöhnliches Hobby, was mir aber sehr viel Spaß macht. Und zwar lege ich mir und Freunden regelmäßig Karten. Ich denke darüber nach vielleicht auch beruflich in diese Richtung zu gehen, wenn ich noch mehr Erfahrung habe. Was haltet ihr davon und habt ihr ähnliche Hobbys oder Interessen?

Gruß,
Birgit

Mitglied sunshine1980 ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 15:57 Uhr
sunshine1980
  • 224 Beiträge
  • 308 Punkte
Esoterik

Die Angebote im Bereich der Esoterik sind sehr vielfältig. Das Kartenlegen hat sicher seinen Reiz und wenn man das richtig gut beherrscht und auch wirklich schon Ereignisse vorausgesagt hat, die dann eingetroffen sind, dann kann man sicher in Erwägung ziehen, das Kartenlegen sich als zweites Standbein aufzubauen. Als volle berufliche Herausforderung sollte man das nicht machen, zumindestens, wenn man völlig von den Einkünften abhängig ist.

Mitglied aaikaa ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 18:39 Uhr
aaikaa
  • 192 Beiträge
  • 244 Punkte

Kartenlegen, Hand lesen oder auch das Qui Quong werden, das sind alles Sachen, die wirklich spannend sind und teilweise gibt es ja auch keine Erklärungen für Dinge, die dann wirklich eintreten.

Auerberger
Gast
Auerberger

Viele Esoteriker nutzen aber auch die Gutmüdigkeit der Menschen aus und erfinden Dinge, die es gar nicht gibt oder Situationen werden aus den Karten heraus gelesen, die sowieso eintreffen oder die man eben auch zweideutig interpretieren kann. Man sollte da schon aufpassen, in welche Hände man sich begibt.

Dagilein
Gast
Dagilein

Kochrezepte für unterschiedliche Sternzeichen

Hallo ihr Lieben!

Ich interessiere mich sehr für Astronomie und Esoterik und lese daher öfter mal Artikel, die damit zu tun haben. Heute habe ich einen gefunden in dem es heißt, dass man wohl sozusagen nach Sternzeichen kochen könne. Der Sinn soll sein, dass jedes Sternzeichen angeblich unterschiedliche Bedürfnisse habe, was das Essen angeht. Ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Habt ihr das auch schonmal gehört?

Mitglied JoLLe ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 19:25 Uhr
JoLLe
  • 167 Beiträge
  • 203 Punkte

Jedes Sternzeichen hat individuelle zugeordnete Heilsteine, aber spezielle Speisen sind eher unwahrscheinlich. Man sollte sich prinzipiell gesund ernähren und Abwechslung in den Speiseplan bringen.

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 184 Beiträge
  • 228 Punkte

Das ist ja was ganz neues. Völlig überflüssig, solche Kochrezepte für Sternzeichen.

vera71
Gast
vera71

Was sind Kristallkinder?

Beruflich muss ich viel über Esoterik lesen. Ich stoße immer wieder auf den Begriff "Kristallkinder" im Duden konnte ich leider dazu nichts finden. Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? Was bedeutet "Kristallkinder"?

Mitglied renevanny ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 14:17 Uhr
renevanny
  • 134 Beiträge
  • 138 Punkte

Kristallkinder werden auch Diamantenkinder genannt. Sie haben eine besondere Aura laut der Esoteriker.

Mitglied girlfromrio ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 14:54 Uhr
girlfromrio
  • 128 Beiträge
  • 164 Punkte

Vielleicht auch Jahrhunderttalente im Bereich Musik oder Malerei.

hallochen
Gast
hallochen

Gibt es echte Hexen?

Hi, sagt mal gibt es eurer Meinung nach echte Hexen? Früher wurden ja Frauen die für Hexen gehalten wurden verbrannt, glaubt ihr dass da auch einpaar echte Hexen drunter waren und sie somit ausgestorben sind oder denkt ihr es gibt auch jetzt noch echte Hexen??

Mitglied hertha ist offline - zuletzt online am 24.01.16 um 10:50 Uhr
hertha
  • 161 Beiträge
  • 171 Punkte
Mittelalter

Die Kirche hatte einen sehr großen Einfluss auf die Menschen und Frauen mit einem außergewöhnlichen Erscheinungsbild wurden als Hexen bezeichnet und verbrannt. Das gab es natürlich nicht und heute gibt es auch keine Hexen. Eine Hexe ist wie ein Zwerg oder der Teufel eine Märchenfigur und sollte es auch bleiben.

enfield
Gast
enfield

Was haltet ihr von Karten legen?

Guten Morgen allerseits! Ich muß sagen, dass ich nur ganz leicht esoterisch angehaucht bin, aber selbst das erst seitdem ich mir die Karten legen lasse. Ohne Witz, das hat mir wirklich schon 1-2x echt gut geholfen und mir den richtigen Weg bzw. die Richtung gezeigt! Habt ihr auch schon positive Erfahrungen damit gemacht? Und was haltet ihr davon selber mal Karten zu legen? Es gibt doch diese Tarot Karten. Bin gespannt auf eure Erfahrungen und Meinungen!

Mitglied any ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 20:56 Uhr
any
  • 152 Beiträge
  • 182 Punkte
Karten legen und Esoterik

Das Legen der Karten kann schon in manchen Lebenssituationen sehr hilfreich sein. Allerdings sollte man sich nicht nur darauf verlassen. Es dient letzlich eher als psychische Stütze.

Hejako
Gast
Hejako

Karten legen, Orakeln oder Tarot legen, das sind alles Mittel, mit denen bestimmte Leute viel Geld verdienen und einem selbst bringt das eigentlich gar nichts.

Seegerin
Gast
Seegerin

Glaubt ihr an die Herbeirufung des Unglücks?

Ich habe mich schon oft mit Unglücksboten beschäftigt und würde mich daher dem Volksmunde nach auch als Abergläubig bezeichnen. Ich versuche vielen Sachen aus dem weg zu gehen, wie zum beispiel schwarzen Raaben, die Todesboten sein sollen. Glaubt ihr auch an diese Vorwarnungen oder haltet ihr alles für Humbug?

Mitglied Sunny74 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 12:20 Uhr
Sunny74
  • 198 Beiträge
  • 274 Punkte

Absoluter Schwachsinn, das sind Dinge, die Menschen erfunden haben, weil sie sich einige Phänomene nicht erklären konnten. Also daran zu glauben wäre Humbug...

Mitglied Potenzmittel ist offline - zuletzt online am 15.09.15 um 21:08 Uhr
Potenzmittel
  • 27 Beiträge
  • 35 Punkte
Unsinn hoch 10

Vor allem wäre es Energieverschwendung XD! Eine Freundin von mir glaubt da auch dran und das raubt echt unnötig Zeit und Nerven, wenn man so lange wartet, bis die schwarze Katze weg ist oder an einem Freitag, den 13. nicht rausgeht, weil man ein unglück fürchtet -.-

Mitglied Engel82 ist offline - zuletzt online am 23.10.15 um 00:54 Uhr
Engel82
  • 48 Beiträge
  • 54 Punkte
Aberglaube

Man soll seine Ziele für sich behalten glaube ich

melusine
Gast
melusine

Vorhersagen des Nostradamus

Die Figur des Nostradamus dürfte ja jedem bekannt sein und ich habe mich mal informiert, welche Vorhersagen er unter anderem gemacht hat. Dazu gehören vorallem politische Umbrüche und Entwicklungen, die schon sehr konkret formuliert wurden. Habt ihr euch auch schonmal damit beschäftigt? Glaubt ihr an solche Mythen? Ich eigentlich nicht, aber interssant ist es trotzdem wie ich finde!

Mitglied einfachso ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 15:22 Uhr
einfachso
  • 64 Beiträge
  • 84 Punkte

Ich glaub da nicht dran. :) Ist doch Humbug. Woher soll der denn vor so langer Zeit gewusst haben was heute passiert?!

Mitglied Engel82 ist offline - zuletzt online am 23.10.15 um 00:54 Uhr
Engel82
  • 48 Beiträge
  • 54 Punkte
Hallo

Meint ihr Weltkrieg?? Glaube ich auch nicht

Leila
Gast
Leila

Wo kann ich eine Rückführung ins frühere Leben machen lassen?

Ich glaube fest daran das es ein leben nach dem tod gibt, und bin mir deshalb sehr sicher das ich schon mal gelebt habe. deshalb habe ich großes interesse an einer sogenannten rückführung.
kann mir vielleicht jemand tips geben wohin ich mich da wenden kann, wo ich recherchieren kann, oder auf welcher seite ich im internet suchen kann ? ich habe bei Google den suchbegriff "Rückführung" eingegeben, es hat mich leider nicht weiter gebracht.
ich danke euch im voraus !

Rainer
Gast
Rainer
Umgebung suchen

Hallo Leila,

probiere am besten in deiner Umgebung zu suchen, weil man ja vor Ort sein sollte, wenn man sich mit der Rückführerin trifft. Ausserdem ist es wichtig das du dich bei ihr wohl fühlst und sie vorher erst gut kennenlernst. Du gibst ja auch viel von dir preis wenn du eine Rückführung machst!

Suche doch einfach mal nach "Rückführung DEINE STADT"...und nutze startpage.com die tracken dich nicht, so wie Goolge es macht...

Viel Erfolg

Rainer

Leila
Gast
Leila
Danke, Rainer !

Ich möchte mich bei dir persönlich bedanken, dein tip "rückführung stadt xyz" war gold wert ! es gibt ganz in meiner nähe diese möglichkeit, ich werde mich auf alle fälle dort informieren.

Miracle23
Gast
Miracle23

Das Phänomen der Seele

Glaubt ihr eigentlich, dass der Mensch eine Seele hat? Ich bin nicht sehr gläubig, aber denke auf jeden Fall das wir alle etwas in uns haben, was uns irgendwie ausmacht und unseren Charakter steuert. Angeblich soll der Körper nach dem Tod ja auch leichter werden, was dazu passen würde das die Seele nach dem Sterben unseren Körper verlässt und weiter existiert. Woran glaubt ihr?

Mitglied Dark-Dreams ist offline - zuletzt online am 21.06.16 um 04:14 Uhr
Dark-Dreams
  • 1411 Beiträge
  • 1517 Punkte
Tja

Wie heisst es so schön:

Die Wahrheit ist da draussen

Dark-Dreams

Mitglied fjn ist offline - zuletzt online am 14.01.15 um 18:41 Uhr
fjn
  • 5 Beiträge
  • 22 Punkte
Konkret erleben und seine Freude damit haben

Körper, Geist und Seele sind nicht wirklich getrennt. Wir sind auch von der Welt, die uns umgibt nicht wirklich getrennt sondern mit ihr eins.
Durch unsere materialsistische Pädagogik bleiben wir bei unserem Tun sher viel zu zuviel auf der BEWUSSTEN Ebene. Wenn wir damit scheitern, sind wir so dumm, die BEWUSSTEN ANSTRENGUNGEN zu verdoppeln. Infolgedessen sind wir dann DOPPELT ANGESTRENGT.
Die Seele finden wir auf der Ebene, vor der sich die Pädagogik bis heute drückt: auf der Ebene des UNBEWUSSTEN. Dort werden auch alle unsere Lebensfunktionen gesteuert. In der neuen Ich-kann-Schule ist das UNBEWUSSTE deshalb der wichtigste Partner.
Statt die feinen Geistes- und Seelenkräfte immer nur mit formalen Übungen zu QUÄLEN, begegne ich ihnen mit Hichachtung und stärke sie erst einmal. Dann wird genau das möglich, was man zuvor für unmöglich "diagnostiziert" hat und meist noch sehr viel mehr.
Wenn man SEELE sucht, kann man sie finden und konkret erleben und seine Freude damit haben.
Ich grüße freundlich.
Franz Josef Neffe

Mitglied Harry16 ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 19:31 Uhr
Harry16
  • 48 Beiträge
  • 52 Punkte

Über diese Frage haben alle großen Geister nachgedacht und sind zu verschiedenen Antworten gekommen....
Ich selbst glaube, dass Körper und Seele eine solche Einheit bilden, dass man sie nicht getrennt voneinander existieren können. Ich glaube, dass in unserem grobstofflichen Körper noch ein feinstofflicher steckt, der für unsere Augen zwar unsichtbar ist, der aber dennoch existiert und unseren "Tod" überlebt.
Wenn du so willst, glaube ich im Grunde nichts anderes als was die Christen glauben, nämlich dass wir mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen werden, also ewig bei Gott leben werden, wenn wir diese Erde verlassen.

Mitglied Engel82 ist offline - zuletzt online am 23.10.15 um 00:54 Uhr
Engel82
  • 48 Beiträge
  • 54 Punkte

Ich weiß auch nicht ich glaube an Wiedergeburt und bin auch unglaubig aber wenn Wiedergeburt auf der selben Erde stattfindet man bekommt keine Kinder das würde ja bedeuten man wird nicht widergeboren über die Genetik ist man irgendwann wieder da

Mitglied ninicy ist offline - zuletzt online am 29.11.10 um 22:44 Uhr
ninicy
  • 79 Beiträge
  • 109 Punkte

Traumdeuter gesucht

Hey kann mir jemand den traum deuten?
wär echt lieb
entschuldigt bitte die rechtschreibfehler


also ich hab gestern geträumt das ich bei nem freund war( wir treffen uns nach den ferien und danch kommen wir wahrscheinlich auch zusammen) und seine mutter war da. erst saßen wir bei ihm im garten also mit der mutter und dann ham wir n film angschaut es war in einem großen raum er war hell weiß und auf dem boden lagen viele kissen . sonst war der rum leer nur noch eine kleine leinwand. seine mutter war auch im raum. ich hab versucht mich ihm zu nähern hab meinen kopf beim film schauen auf seine schulter gelegt. aber dann ist er auf einmal zurück gewichen und hat sich agnz weit weg von mir gesetzt. dann war ich voll traurig und bin heim .in der straßenbahn hab ich nen freundgetroffen dem hab ich dann alles erzählt und er hat mich getröstet.

ja das was aber der traum hat mich so wahnsinnig trauruig gemacht ich hab morgends sogar geheult weil ich nicht verstehen konnte wie ich so wa snur träumen konnte ich miene ich liebe ihn und er liebt mich auch ...


wär toll wen mir jemand den traum deuten könnte
lg ninicy

Mitglied Jenny_1516 ist offline - zuletzt online am 18.08.10 um 01:24 Uhr
Jenny_1516
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte
.

Mann kann diese nicht deuten...

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Mitglied peacefullyBoy ist offline - zuletzt online am 20.09.10 um 19:43 Uhr
peacefullyBoy
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Eigh. solltest du das wissen

Ich bin der Meinung(und ich hab das auch schon oft gelesen), dass jeder selbst sich seine Träume am besten deuten kann. Weil der Traum findet in deinem Gehirn stat und du weist am besten was da abläuft. Ein Symbol kann für dich eine andere Bedeutung haben als für mich. Das beste wäre, wenn du intensiv über den Traum nachdenkst und dich noch mal in die Gefühle hineinversetzt.
Aber ich kann´s ja mal versuche: Wenn du versucht dich diesem Freund zu nähern, wird er zurückschrecken. Da es im Haus der Mutter war, könnte es eine schützende Eigenschaft sein. Möglicherweise hat er sich mal jemandem genähert und wurde dan verletzt.
Das wäre meine Interpretation, deine ist sicher besser und richtiger ;-)

Mitglied ninicy ist offline - zuletzt online am 29.11.10 um 22:44 Uhr
ninicy
  • 79 Beiträge
  • 109 Punkte
Danke

Danke
ich denke es war ein negativer traum
aufjedenfall ist aus uns jetzt sowieso nix geworden :(

Mitglied Engel82 ist offline - zuletzt online am 23.10.15 um 00:54 Uhr
Engel82
  • 48 Beiträge
  • 54 Punkte
Hallo

Träume sind eingebungen es kann die Zukunft sein oder ein Ausschnitt aus dem paralellPlaneten

Mitglied Pepita ist offline - zuletzt online am 20.08.14 um 10:36 Uhr
Pepita
  • 18 Beiträge
  • 26 Punkte

Telepathische Fähigkeiten

Wer von Euch verfügt über telepathische Fähigkeiten? Kann man wirklich andere Menschen dazu bringen, etwas bestimmtes zu tun? Falls ja, wie mache ich das am Besten?
Pepita

Mitglied marsupi ist offline - zuletzt online am 09.02.17 um 15:40 Uhr
marsupi
  • 1882 Beiträge
  • 1905 Punkte
Lass es!

Ich möchte Dir sehr nahelegen, Dich mit diesem Thema nicht auseinanderzusetzen!

Es wird in der Gesellschaft oft nur als Tratschthema verwendet, oder um mal in eine Fernsehshow für ein paar Minuten Faszination zu erzeugen. Dadurch wird das thema aber in krimineller Weise verharmlost und "gesellschaftsfähig" gemacht. Ich bin fest überzeugt davon, dass es solche geistigen Kräfte gibt, aber habe auch am eigenen Leib erfahren, dass die tiefergehende Auseinandersetzung mit esoterischen Themen zu psychischen Auswirkungen, von Angstzuständen über Panikattacken bis zu Alpträumen, führen kann. Und das, weil es funktioniert, weil es Kräfte gibt, die wir nicht unter Kontrolle bekommen, sondern die uns beherrschen wollen (auch wenn wir eigentlich die Kräfte beherrschen wollen).

Auch Du willst ja anscheinend selbst Kontrolle über andere Menschen gewinnen, und das über den Weg der Telepathie. Merkst Du nicht, wie verwerflich dieses Ansinnen eigentlich ist? Ungefähr so, wie einem Mädel K.O.-Tropfen in den Drink zu kippen, damit man sie nachher ungestraft vergewaltigen kann... Respektiere bitte den freien Willen Deiner Mitmenschen! Was man nicht durch Gespräch und Überzeugung geregelt kriegt, sollte man nicht mit solchen Methoden erzwingen. Darauf würde auch kein Segen liegen...

Jeder Mensch ist übrigens verschieden stark für esoterische Praktiken geeignet; man kann sowas also nur bedingt lernen. Mit Telepathie (wörtlich: Fern-Fühlen) kann man jedoch ohnehin niemandem seinen Willen aufzwingen, sondern nur "frei" miteinander kommunizieren; zur Willensübertragung gehören noch ganz andere Praktiken, die ich Dir aber aus den oben genannten Gründen garantiert nicht verraten werde!

Nele
Gast
Nele

Meine Tante und die Traumfänger, Hilfe!

Meine Tante nervt alle mit Ihren Traumfängern. Man weiß immer schon vorher was man bekommt, zu jedem Anlass. Ich habe schon einige weggeschmissen, aber letztes auch wirklich mal einen ausprobiert.
Also ihr werdet es vielleicht nicht glauben, aber ich konnte wirklich etwas besser schlafen.
Alles nur Placebo??

Nele

Mitglied Dark-Dreams ist offline - zuletzt online am 21.06.16 um 04:14 Uhr
Dark-Dreams
  • 1411 Beiträge
  • 1517 Punkte
Der Glaube hilft

Bewiesen ist esoterischer Kram, genau wie Homeöpathie NICHT!
Aber sind die gekauft, oder selbst hergestellt?

Dark-Dreams

Mitglied cookies ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:25 Uhr
cookies
  • 190 Beiträge
  • 220 Punkte
Traumfänger

Traumfänger haben sicher eine Wirkung, wenn man daran glaubt. Ein Placeboeffekt ist damit bestimmt verbunden. Aber warum nicht, wenn man schlechte Träume hat, ist es doch gut, wenn es Mittel gibt, die vielleicht helfen.

Mitglied s87 ist offline - zuletzt online am 12.11.15 um 14:43 Uhr
s87
  • 146 Beiträge
  • 202 Punkte

Ja die Traumfänger schaden ja nichts, kann man ausprobieren. Wenn es zu einem erholsameren Schlaf führt, ist es doch gut. :)

Mitglied Strandveilchen ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 13:39 Uhr
Strandveilchen
  • 194 Beiträge
  • 226 Punkte

Stimmt, die Traumfänger stammen von den Indianern und das sollte man nicht unterschätzen. Manche Riten haben durchaus einen Sinn auch heute noch in unserer modernen Welt.

Albert
Gast
Albert
Weiterschneken oder wegschmeissen!

Die Geschenke von Eso-Therrischen kann man an andere Eso-Therrische weiterschenken, oder weiterverkaufen.

Wer an Eso-Therrik glaubt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann, an den Osterhasen, an das Christkind und dass unsere Politiker FÜR UNS arbeiten, da dies auch Eso-Therrik ist.

Isabella19
Gast
Isabella19

Wirken sich Power Balance-Bänder wirklich positiv auf die Gesundheit aus?

Einige Menschen gehen nicht ohne ihr Power Balance-Armband aus dem Haus, weil sie glauben, das könne sich irgendwie positiv auswirken.
Wie steht ihr dazu....glaubt ihr auch, dass diese Bänder sich positiv auf Körper und Geist auswirken?

Mitglied annalena94 ist offline - zuletzt online am 12.10.15 um 16:42 Uhr
annalena94
  • 131 Beiträge
  • 225 Punkte
Power Balance-Bänder

Power Balance-Bänder sind ein schicker Modegag, aber die positive Energie kommt definitiv von Innen und wie man selbst an dem Tag drauf ist.

Mitglied giannalein ist offline - zuletzt online am 13.09.15 um 10:19 Uhr
giannalein
  • 164 Beiträge
  • 188 Punkte

Mit helfen die Power Balance Armbänder ganz gut.

anna81
Gast
anna81

Fluch abwehren durch Hochzeit mit Hund

In Indien hat angeblich ein Mann eine Hündin geheiratet. Er dachte das er dadurch einen vermeintlichen Fluch loswerden könne, den er wohl haben soll nachdem er vor 15 Jahren zwei Hunde auf seinem Feld erschossen und anschließend ihre Kadaver an einen Baum gehangen hat. Danach hatte er wohl nur noch Pech und körperliche Probleme. Ich halte das für völligen Schwachsinn, das ist doch alles nur psychsich. Was meint ihr?

Tharian
Gast
Tharian
"Nur" psychisch?

Was heißt hier, das ist doch alles nur psychisch? Weißt du denn nicht, wie mächtig die Psyche ist? Manche Leute gehen sogar soweit zu sagen, dass alles im Universum Bewusstsein ist und die Psyche die wahre Ursache für Krankheiten ist. Wer innerlich überzeugt davon ist, dass ein Fluch auf ihm lastet, der wird sehr wahrscheinlich tatsächlich krank werden. Von daher hat dieser Inder wohl schon ganz richtig gehandelt, als er auf diesem Weg versucht hat, den Fluch loszuwerden.

Mitglied Tippy ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 10:58 Uhr
Tippy
  • 112 Beiträge
  • 116 Punkte

Sicher ist das Schwachsinn, an Flüche zu glauben. Aber andererseits, wenn wir zwischen Weihnachten und Neujahr keine Wäsche waschen, weil sonst einer in der Familie stirbt, dann ist das doch auch nichts anderes als purer Aberglauben.

Chattsi
Gast
Chattsi

Was hat es mit der Lesung der Zukunft aus der Handinnenfläche auf sich?

Hallöchen und guten morgen! Ich war gestern bei einer Freundin die mir erzählt hat, das ihre Tante die Zukunft aus den Lebenslinien heraus liest. Das sagte mir erstmal gar nichts, bis sie mir erklärt hat, dass das mit meinen Händen zu tun hat. Nun gut, jedenfalls fand ich das schon ganz lustig, denn ehrlich, was oder wie sollte man daraus was erkennen? Woher kommt so ein Aberglaube eigentlich? Ist doch totaler Quatsch. Oder?

Mitglied Gerd48 ist offline - zuletzt online am 24.10.11 um 11:21 Uhr
Gerd48
  • 212 Beiträge
  • 213 Punkte
Allenfalls lustig

Totaler Quatsch. Wie gesagt, was sollte man aus den Händen herauslesen können? Nur Geschäftemacherei mit den Zukunftsängsten der Menschen ....

Mitglied grinta ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 12:40 Uhr
grinta
  • 130 Beiträge
  • 142 Punkte
Lebenslinien in der Hand

Jeder Mensch hat eine individuelle Handfläche. Wahrsager haben da große Chancen irgendwelchen Unsinn zu erzählen. Man sollte sich davon nicht beeinflussen lassen.

Mitglied Akaa_8 ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 14:19 Uhr
Akaa_8
  • 191 Beiträge
  • 225 Punkte

Wahrsagerei ist überflüssig. Es werden sowieso nur pauschale Aussagen gemacht, die auf jeden zutreffen können.

Gabriela
Gast
Gabriela

Was hat es mit der Existenz der Hexen auf sich? - Gibt es sie wirklich?

Oft sagt man Frauen nach, sie seien Hexen. Darüber kann man sich streiten. Glaubt ihr an die Existenz von Hexen? Einige Frauen wären gerne Hexen. Was macht eigentlich eine "wirkliche" Hexe aus? Was meint ihr? Haltet ihr mich für verrückt oder intressiert ihr auch dafür?

Mitglied peacefullyBoy ist offline - zuletzt online am 20.09.10 um 19:43 Uhr
peacefullyBoy
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Verschiedene Hexen

Also früher wurden Frauen die sich mit Kräutern auskannten als Hexen bezeichnet. In der nordischen Lehre waren es Frauen die eine bestimmte Art von Magie praktivizierten, die für Männer zu "unrein" waren. Also hat sicher nicht jeder die gleiche Vorstellung von einer Hexe. Einfach nur den Zauberstab schwingen ist da nicht^^ Ich würd mal sagen, jede Frau die sich mit Magie beschäftigt kann als eine Art Hexe bezeichnet werden und solche gibt es sicher! Selten hört man den Ausdruck Magierin. Wie würdest du eine Frau nennen die folgedes profesionel anwendet: VooDoo, Astralreisen, magische Rituale, Liebeszauber... ?

Mitglied renevanny ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 14:17 Uhr
renevanny
  • 134 Beiträge
  • 138 Punkte

Es gibt bestimmt Frauen, die von sich selbst behaupten, sie seien Hexen. Sie experimentieren mit Kräutern und Gewürzen. Aber die Hexe, wie sie im Märchen dargestellt wird gibt es nicht.

TCH
Gast
TCH

Wie geht das, wie hat er das gemacht, dass ich nicht mehr sprechen kann?

Leute mir ist vorhin was komisches Passiert. Ein bekannter junge denn ich kenne, der ist 11 und war bei uns.... Und meinte so er könnte einen magischen Trick. Ich sagte ist kla, und er solle es beweisen... Er schaute mich an und meinte das ich nicht mehr Sprechen könnte, und keinen Muchs machen könnte. Und ich konnte es aufeinmal wirklich nicht. Bis er sagte das es wieder geht. Ich weiß das klingt unglaublich, ich fand es auch unheimlich. Wie hat er das gemacht.? Habt ihr erfahrungen mit soetwas?
Danke L.G

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 20.02.17 um 17:25 Uhr
Thomasius
  • 3191 Beiträge
  • 3640 Punkte
Hmm!

Ein cleveres Kerlchen dieser "Zauberer"!
Er hat dich hypnotisiert und er wird es wieder machen. Die Frage ist nur, wo hat er das Kunststück gelernt und warum spürt er, daß du so leicht zu manipulieren bist.
LG
Thomasius

TCH
Gast
TCH
Was?

Ich bin eigentlich nicht leicht zu manipulieren.
Und wieso wird er das wiedermachen.Ich weiß nicht woher er das kann.
Ich hab ihn gefragt wie er das gemacht hat, aber er sagte nur ddurch Magie.

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 20.02.17 um 17:25 Uhr
Thomasius
  • 3191 Beiträge
  • 3640 Punkte
Ja ja, die Magie !!

Der "Magier" hat mit einem Blick erkannt, daß du leicht manipulierbar bist. Das nächste mal er mit den Fingern schnipsen und sagen, die Sonne scheint und dir wird verdammt heiß.........!
Habe selbst schon auf diesem Sektor meine Bühnenerfahrung gemacht, doch nach wenige Minuten war für mich die Show vorbei. Der Zauberer war nicht zufrieden mit mir und ich musste die Bühne verlassen. Kein Talent, und nicht manipulierbar.
LG
Thomasius

TCH
Gast
TCH
Hm

Was meinst du damit er hat mich Hypnotisiert? Er ist erst 11 jahre alt.
Wie denn er hatte kein Pendel oder irgendwas.
Und wieso wird er das wieder machen?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 20.02.17 um 17:25 Uhr
Thomasius
  • 3191 Beiträge
  • 3640 Punkte
Die Zauberer werden immer jünger!

Vielleicht hat er ein Buch gelesen mit alten "Geheimwissenschaften" für angehende Zauberlehrlinge ^_^.
Zum Hypnotisieren braucht man kein Pendel, ich habe jedenfalls keines gesehen. Mir ist nur aufgefallen, das die Hypnotisierten nachher sehr bleiche Gesichter hatten und doof dreingeschaut haben, mit viel Schweiß auf der Stirn.
LG
Thomasius

TCH
Gast
TCH
Ja

Der kleine Interesiert sich für Zauberei, und ich hab ihm nicht geglaubt das ich nicht mehr Sprechen kann. Aber ich konnte es wirklich nicht.
Was hast du gemeint damit das er es wieder machen wird?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 20.02.17 um 17:25 Uhr
Thomasius
  • 3191 Beiträge
  • 3640 Punkte
"Versuchskaninchen" sind rar!

Der junge Zauberer muß üben, üben, üben. Ist doch naheliegend daß er Objekte nimmt, die leicht verfügbar sind.
Thomasius

TCH
Gast
TCH
Oha

Aber Hypnose dauert doch eine weile. Er hat mich ja nur kurz angeschaut, das war ein bruchteil von skunden. Und hat gesagt ich könnte nicht mehr Sprechen.
Das war dan auchso, aber ich hatte nicht den eindruck das ich Hypnotisiert wurde. Ich war ganz normal konnte alles machen hab auch alles mitbekommen.
Konnte nur nicht reden und der kleine lachte und meinte erst wenn er das will könnte ich wieder reden. Gllaubst du denn das ein 11 jähriger überhaubt hypnotisieren kann?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 20.02.17 um 17:25 Uhr
Thomasius
  • 3191 Beiträge
  • 3640 Punkte
Bin überfragt!

Das Zeitgefühl kann täuschen.
Die 11 Jahre irritieren mich schon etwas, aber vielleicht hat er einen Papa der ihn etwas trainiert.
Habe keine Ahnung, wie lange man braucht, um diese Kunst erlernen zu können. Nimm dir doch den Knaben zu Brust und quetsche in aus wie eine Zitrone.
Thomasius

TCH
Gast
TCH
Ok

Aber wie gesagt es war nur ganz kurz wo er mich angeschaut hat.
Und ich hatte nicht das gefühl Hypnotisiert zu sein.Das hätte ich doch gemerkt oder wenn ich hypnotisiert gewesen wäre. Und das geht doch nicht gegen meinen willen oder?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 20.02.17 um 17:25 Uhr
Thomasius
  • 3191 Beiträge
  • 3640 Punkte
Hiiiiiiiiiiilfe!!!!

Jetzt weiß ich, warum er dich zum schweigen gebracht hat. Er wollte nur ein paar Minuten Ruhe haben und dann hat er sich ganz feste darauf konzentriert. Stille war im Raum, Stille!
Thomasius

TCH
Gast
TCH
Oha

Ich meine wenn ich Hypnotisiert gewesen wäre hätte ich das doch gemerkt oder?
möchte ja auch nicht nerven ich frag ihn nachher mal woher er das kann.
Aber müsste man das nicht merken?

Mitglied Maauussilein ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 17:44 Uhr
Maauussilein
  • 153 Beiträge
  • 191 Punkte

Was haltet ihr von Energie-Bändern?

Mir ist aufgefallen, dass einige Sportler und andere bekannte Personen ein Energie-Band tragen.
Was haltet ihr von diesen Armbändern?
Haben sie wirklich einen Einfluss auf die körperliche Leistungsfähigkeit?
Oder habt ihr selbst Erfahrungen mit einem dieser Armbänder?

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 520 Beiträge
  • 522 Punkte
Hallo Mausilein...

...hilft wirklich, seit ich so'n Ding mal in der Hand hatte, bin ich noch nie von einem Blitz getroffen worden !
Spass beiseite, das Ding nützt dem Hersteller und demjenigen, der 'dran glauben möchte. Manch sind auch noch etwas dekorativ - alles Andere findet im Kopf statt.
Liebe Grüße
Klausi

Sarina509
Gast
Sarina509

Die Toten befragen

Hi, meint ihr es ist möglich Kontakt mit den Toten aufzunehmen und diese auch zu befragen? Mit einem Ouija Brett wird dies ja sehr oft in Filmen vorgeführt, aber ich halte es nicht für sehr wahrscheinlich dass Geister zu solch einem Brett sprechen. Ich denke eher dass wenn wir unsere Umwelt genau wahrnehmen uns auffällt dass uns sehr oft Zeichen gesendet werden die uns entweder vor etwas warnen oder uns in die richtigen positiven Bahnen lenken...

Mitglied peacefullyBoy ist offline - zuletzt online am 20.09.10 um 19:43 Uhr
peacefullyBoy
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
JA es ist möglich

Ich hab´s mal mit Freunden ausprobiert, Gläserrücken... und wir haben einen Freund eines Freundes gerufen, der bei einem Unfall gestorben ist. Dieser konnte Dinge sagen, die nur er wusste. Und wir haben auch mit einem 4Jährigen Kind "gesprochen" war echt gruslig, weil Rechtscheibfehler machte wie "Aotounfahl", eine die mitgemacht hat, war danach estwas paranoid. Mir gings aba gut :-D
Ich würd sagen, dass geht so:
durch die Konzentration auf Geister kontaktiert unser Unerbewusstsein diese. Und über die unbewussten Handbewegungen des Glasen(von alles Beteiligten) durch den "Geist" kontaktiert er uns. Ist schon verblüffend das, dass Gals in eine geziehlte Richtung geht^^ Das wissenschaftlich zu belegen ist schwer, wenn nicht gar unmöglich, aber ich persönlich weis, dass es funktioniert.

Mitglied Kuschi ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 18:16 Uhr
Kuschi
  • 119 Beiträge
  • 169 Punkte

Ach, daran glaube ich ja mal überhaupt nicht..

Stern81
Gast
Stern81

Eure Meinung zu Aberglaube?

Ich würde gerne mal wissen wer von euch eigentlich so richtig abergläubisch ist, also zum Beispiel Angst vor Freitag dem 13. hat oder eine schwarze Katze als schlechtes Omen ansieht. Ich persönlich glaube daran gar nicht, aber eine gute Freundin von mir nervt mich ständig mit solchen Dingen. Wie steht ihr dazu, und habt ihr schon mal besondere Erfahrungen damit gemacht?

Mitglied Fede28 ist offline - zuletzt online am 29.10.15 um 11:26 Uhr
Fede28
  • 170 Beiträge
  • 374 Punkte
Schwachsinn!

In Flugzeugen gibt es ja auch oft ncith die Reihe 13. FInd ich absoluten Schwachsinn und über sowas kann ich auch wirklich nur lachen.

Mitglied Adihaus ist offline - zuletzt online am 18.02.13 um 11:18 Uhr
Adihaus
  • 13 Beiträge
  • 21 Punkte

Um wieviel Uhr beginnt der Weltuntergang?

Bei mir steht am Freitagnachmittag ein längere Fahrt mit dem Auto an, zuvor muss ich aber diese Woche tanken!
Weiß zufällig jemand, um wieviel Uhr, in etwa, sich die Welt verabschiedet?
Denn wenn es vormittags losgeht, bräuchte ich nicht volltanken!

Mitglied fwm ist offline - zuletzt online am 30.05.13 um 23:19 Uhr
fwm
  • 139 Beiträge
  • 146 Punkte
...

Die NASA berichtet, dass gegen Abend des 21.12.12 sich der Himmel verdunkeln soll. Wir kennen dieses Phänomen als Nacht

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:13 Uhr
Tom92
  • 8007 Beiträge
  • 9029 Punkte
@ Adihaus

Ich habe gestern im I-Net gelesen, dass der Weltuntergang verschoben wurde, auf 2025 oder evtl. sogar noch später, also wirst du wohl volltanken müssen.
Außerdem wurde auch noch ein Maja Kalender für 2013 entdeckt. :-D

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 11.02.17 um 08:59 Uhr
135790
  • 3599 Beiträge
  • 4080 Punkte
Hihi

Der war echt gut.
Bis diese Welt untergeht, werden wir hier alle nicht mehr da sein.

Mitglied Adihaus ist offline - zuletzt online am 18.02.13 um 11:18 Uhr
Adihaus
  • 13 Beiträge
  • 21 Punkte
Naja....

Dann werd ich wohl den Tank vorsorglich voll machen.

Schade ist nur, ohne Weltuntergang fällt vermutlich auch die After-Show Party aus.

Mitglied Dark-Dreams ist offline - zuletzt online am 21.06.16 um 04:14 Uhr
Dark-Dreams
  • 1411 Beiträge
  • 1517 Punkte
Freu Dich

Es gibt ein neues Datum ^^

http://www.tagesschau.de/ausland/weltuntergang132.html

Aba ob wir das noch erleben? Na ich wäre in Rente :P

Dark-Dreams

niki
Gast
niki
Weltuntergang

Am 21.12.12

um 12.12 uhr

das war schon mach eucht nicht bekloppt

Mitglied Dark-Dreams ist offline - zuletzt online am 21.06.16 um 04:14 Uhr
Dark-Dreams
  • 1411 Beiträge
  • 1517 Punkte
Und so...

Einen Tag später:

Nix gewesen, ausser Spesen!

Wer hat sich da wohl eine "goldene" Nase verdient?

Dark-Dreams

natascha
Gast
natascha

Weltuntergang - was soll man glauben?

Hey Leute,

hab´den Weltuntergang erst für Schwachsinn gehalten. Aber was ist mit Planet X, der fünf mal so groß ist wie die erde, und mit ihr zusammenstoßen soll? am21. dezember?

Ich weiß nicht was ich glauben soll, aber alles passt zusammen.

Ich habe ein bisschen Angst. ich bin doch erst 13!
Ich will noch lange leben und ich will nicht, dass die welt untergeht.

lg, natascha

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3592 Beiträge
  • 3604 Punkte
...

Z.B. laut Zeugen Jehova geht die Welt seit 50 Jahren unter und?
Also nicht alles glauben sondern bei dem geilen Wetter einfach raus gehen und Leben genießen!

Mitglied Dark-Dreams ist offline - zuletzt online am 21.06.16 um 04:14 Uhr
Dark-Dreams
  • 1411 Beiträge
  • 1517 Punkte
Es wird kaum was passieren

Ich meine, was war denn 2000?

Die Pc gingen weiter, dennoch haben viele neue gekauft (Werbung und Angst machen viel aus!)
Elektrik fliesst noch imma (auch wenn die Eruptionen der Sonne zugenommen haben!)
Nen paar Verrückte haben sich das Leben genommen (Tja, der Tod gehört zum Leben, wer es wegwirft, hat wohl seine Gründe!)
Nibiru wäre zu sehen/Messen, das ja -vollkommen absichtlich- Wissenschaftlich/Militärisch das All überwacht wird, alleine wegen möglichen Meteore!
Es kann aber sehr gut sein, das ich eine Auszeit nehme und kaum im Inet vorhanden sein werden :P

Dark-Dreams

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 20.02.17 um 17:25 Uhr
Thomasius
  • 3191 Beiträge
  • 3640 Punkte
Hallo Natascha !

Ist wird schon nicht so schlimm werden^_^. Mit 13 Jahren hat man noch sehr wenig vorausgesagte Weltuntergänge "überlebt", daher deine Besorgnis. Wenn du aber in die Jahre gekommen bist, wirst du diese Voraussagen etwas lockerer sehen. Diese Tage wirst du noch oft dieses Thema hören, denn die Werbung ist auf diesen Zug aufgesprungen, und die sind gnadenlos. Die Zeugen Jehovas haben immer ein Schlupfloch zum "überleben" gelassen. Der ganz brave wird das überstehen, schade daß bei den Maya's nix derartiges dabei steht. Denn als braves Mädchen hättest du bessere Karten, Scherz!
Wir werden das schon überstehen!
Liebe Grüße
Th.

natascha
Gast
natascha
...

Gut. ist wahrscheinlich eh nur geschwätz.

ich hab halt nur gedacht wegen dem planeten und den ganzen dingen, die normal nicht geschehen. das kommt ja alles irgendwie zusammen an diesem tag.

lg und danke, natascha

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 11.02.17 um 08:59 Uhr
135790
  • 3599 Beiträge
  • 4080 Punkte
Das wird ein Tag wie jeder andere auch

An diese Tag wird absolut nichts passieren.

Mitglied Keimfrei ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 16:15 Uhr
Keimfrei
  • 188 Beiträge
  • 230 Punkte

Hat jemand von euch Erfolg mit dem Besprechen von Warzen gehabt?

Hallo! Ich interessiere mich eigendlich nicht für Esoterik, aber ich habe zwei Warzen die mich wahnsinnig stören. Gestern erzählte mir jemand etwas über das Warzen besprechen und ich habe aus Neugier auch zugehört.Heute muss ich den ganzen Tag über diese Heilmethode nachdenken. Ist jemand hier im Forum der diese Methode ausprobiert hat? Funktioniert das wirklich? Wäre nett, wenn ihr berichten würdet, vielen Dank. LG

XeniaXXX
Gast
XeniaXXX

Warzen Besprechen?
"Liebe Warze, ich mag dich leider nicht, geh doch wieder weg" .
und das soll helfen.
ich möchte niemanden zu nahe treten, aber so ein schwachfug!

Leila
Gast
Leila
@keimfrei

Das ist vielleicht gar nicht so abwägig wie es sich anhört.
mein ex - freund hatte eine warze am finger, er hat einen tip von seinem onkel bekommen der weder mediziner noch esoteriker ist, und schon nach wenigen tagen war die warze weg. angeblich durfte er nicht sagen was er gemacht hat. ich kann es nicht beweisen, und würde normalerweise sagen es ist blödsinn, aber wie gesagt war die warze weg.

versuch es einfach mit dem besprechen, du hast nichts zu verlieren, viel glück !

ulli1977
Gast
ulli1977

Ist Okultismus Esoterik?

Hallo,zusammen. Ist okultismus Esoterik? ulli1977

Mitglied Meganthropus ist offline - zuletzt online am 22.11.11 um 19:27 Uhr
Meganthropus
  • 34 Beiträge
  • 34 Punkte
Antwort

Ja, die Bezeichnungen sind verwandt. Okkultismus (lat.: geheim, verdeckt) beschreibt diverse Praktiken und Wissen, dass im kultischen Rahmen eben nur Eingeweihten oder Initiierten zugänglich ist. Esoterik (griechisch esōterikós: inneres, vgl. Exoterik = äußeres/ äußerliches) beschreibt ursprünglich eine Lehre mit philosophischer, spiritueller und mystischer Komponente, deren Zugänglichkeit ebenfalls nur in gewissen Kreisen besteht.
LG

Sven2305
Gast
Sven2305

Gibt es reelle Gründe warum "Handauflegen" helfen kann?

Meine Frau hat mir zum Geburtstag einen Gutschein für eine Behandlung bei einer Heilpraktikerin geschenkt. Anfangs war ich davon nicht so begeistert, da ich an asiatische Heilkunst und so nicht glaube. Aber dann das Wunder: Während diverser wohltuender Anwendungen hat sie meinen Kopf mit ihrer Hand berührt. Es ging eine wundersame Wärme davon aus. Nach dieser Stunde war ich wie ausgewechselt (war vorher müde und lustlos, danach voller Tatendrang). Kann man dafür eine reelle Begründung geben? Wer kann mir da Infos zu geben? Danke. Gruß, Sven

Mitglied Tomoya ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 08:43 Uhr
Tomoya
  • 35 Beiträge
  • 45 Punkte
Hatte die gleiche Erfahrung

Ich denke auch, dass das eigentlich nicht möglich ist, doch vor einem Jahr war ich bei der Akupunktur und bei einer, ich nenne es mal Runderneuerung bei einem traditionellen, chinesischen Heilpraktiker, und beides hat wirklich geholfen.
Grundsätzlich kann man sagen, dass selbst Ärzte und Forscher die Wirksamkeit solcher Dinge nicht beweisen können, jeodch widrlegen, dass können sie noch viel weniger.
Solange es uns hilft, ist es mir jedoch egal, ob das nun richtige Medizin, Magie oder einfach nur ein Wunder ist. Ich persönlich glaube ja, dass die Leute, die das praktizieren, sehr stark an ihre Kunst glauben, so stark, dass diese Überzeugung auch die Patienten erreicht, sie in mollige Sicherheit wiegt und ein warmes Gefühl des Vertrauens weckt. Manchmal reicht es bestimmt schon, wenn man nur fest daran glaubt.

hans
Gast
hans

Welche fragen beantwortet esoterik?

Und ist esoterik gefährlich ??

Mitglied peacefullyBoy ist offline - zuletzt online am 20.09.10 um 19:43 Uhr
peacefullyBoy
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Ziehmlich umfangreich^^

Esoterik beschäftigt sich mit dem mystischen. Es ist ziehmlich umfangreich, heutzutage sind Themen wie Hellsehen, Gedanken lesen, Engel kontaktieren, Heilen usw. ob das alles gefährlich ist, unter Umständen JA! Es besteht die die Gefahr das du die Realität verlierst. Es kann schon ziehmlich verwirrend und faszinierend zu gleich sein. Genau deswegen besteht die Gefahr sich darin zu verlieren. Ich beschäftige mich damit seit ungefähr 3Jahren und eigh. fällt es nicht besonders auf. Aber es gibt Leute bei denen das nicht so ist. Manche sind auch schon in der Psychatrie gelandet. Also wenn du dich damit beschäftigen willst, solltest du dies in Maßen tun und nicht übertreiben. Es ist ein spannendes Gebiet und kann einem helfen das Leben zu verstehen.

Mitglied Peter56 ist offline - zuletzt online am 17.02.11 um 14:58 Uhr
Peter56
  • 52 Beiträge
  • 56 Punkte

Freitag der 13

Hallo alle, ist es das heutige Datum oder ist es halt so??
Aber alles was nicht richtig funktioniert kommt Heute wieder zusammen.
Geht es euch auch so??

Mitglied Peter56 ist offline - zuletzt online am 17.02.11 um 14:58 Uhr
Peter56
  • 52 Beiträge
  • 56 Punkte
Hmmmm

Sollte ich tatsächlich mit diesem Phänomähn allein sein??

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10117 Beiträge
  • 10124 Punkte
@Peter56

Scheint so. Bei mir ist ein super Tag. An einem Freitag, den 13. passiert nicht mehr als an anderen Freitagen, da er aber als Unglückstag gilt, merken wir uns schlechte Ereignisse, die auf diesen Tag fallen, eher als an anderen Freitagen. Das ist das Geheimnis.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10117 Beiträge
  • 10124 Punkte
Oh...

..., in der Zeit, gab es dazu auch einen guten Artikel. Siehe hier: http://www.zeit.de/online/2007/16/freitag-der-dreizehnte

Mitglied Peter56 ist offline - zuletzt online am 17.02.11 um 14:58 Uhr
Peter56
  • 52 Beiträge
  • 56 Punkte
Beruhigend

Das klingt ja gut, ich greife heute nur ins "Braune". Gummihandschuhe reißen dauernd, Messprogramm stüzt ab, usw :=)

Vera
Gast
Vera

Was passiert, wenn eine schwarze Katze den Weg kreuzt?

Es gibt ja viel Aberglaube, aber was passiert, wenn eine schwarze Katzte meinen Weg kreuzt? Und wie kann ich das Unglück unter Umständen abwenden? Muss ich meinen Hosenknopf anfassen?

Nina
Gast
Nina
Aberglaube

Der Hosenknopf wird nichts dagegen haben. Ich würde jedoch empfehlen, ein wenig mehr Gehirn einpflanzen zu lassen. Dass es in einer aufgeklärten Gesellschaft möglich ist, noch so einen Aberglauben zu besitzen, ist schon ein Armutszeugnis.

Eric
Gast
Eric

Methoden gegen Aberglaube

Meine Schwester glaubt total an diese Esoteriksachen, was aus meiner Sicht alles Aberglaube ist. Wie geht man voe wenn man jemanden davon abbringen will ? Ich hab nämlich langsam echt Angst das sie noch irgendeiner Sekte beitritt. Wo kann man sich guten Rat holen ?

panni32
Gast
panni32
oft quatsch

Finde es auch Quatsch wenn die Leute da richtig dran glauben. Manchmal ist es echt komisch das etwas passiert wenn man darauf achtet. Aber man achtet da drauf und sonst wäre es eh passiert ne.

Unbeantwortete Fragen (51)

lisa
Gast
lisa

"Tanzen ist Freiheit" auf Sanskrit

Hallo ihr lieben, kann mir jemand den satz: tanzen ist freiheit auf sanskrit übersetzten? Vielen dank :)

Mitglied Micha17 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 19:24 Uhr
Micha17
  • 93 Beiträge
  • 185 Punkte

Was können Heilsteine bewirken?

Eine Freundin meiner Mutter glaubt an die Wirkung von Heilsteinen und trinkt sogar Wasser, in welches sie einige Heilsteine gelegt hat.
Auch im Schlafzimmer hat sie Heilsteine verteilt...^^
Können Heilsteine wirklich irgendwie wirken?

Steffi
Gast
Steffi

Was passiert mit mir? Träume von Tieren

Hallo
Ich brauche einen Rat von Euch....
In der letzten Zeit habe ich oft Träume von Schlangen, Schafe, Mäuse usw.
Dann hatte ich eine Fledermaus im Wohnzimmer ,einen Grass Hüpfer ,einen Wunderschönen Riesen Schmetterling und heute hatte ich mindestens 30 Marienkäfer im Wohnzimmer.Ich hab das Gefühl ,das es etwas zu bedeuten hat!So viele Tiere in meiner Umgebung die nie zutraulich waren ,kommen auf mich zu...Was meint ihr ? Hat es was zu bedeuten?Oder ist es nur Zufall?

Seifenblase,
Gast
Seifenblase,

Kann man das Besprechen von Warzen, Gürtelrosen etc. alleine erlernen?

Hallo. Ich interessiere mich fürs Besprechen von Krankheiten. Weiß jemand, ob man es selbst erlernen kann oder von jemanden der bespricht eingeweiht werden muss? Wäre nett, wenn ihr Antworten für mich habt. Danke!!

Mitglied Anelia_16 ist offline - zuletzt online am 29.09.12 um 20:06 Uhr
Anelia_16
  • 5 Beiträge
  • 11 Punkte

Welche Horoskope passen zusammen?

Skorpion und Steinbock? Passen sie zusammen?

Mitglied Togepi ist offline - zuletzt online am 23.03.12 um 12:48 Uhr
Togepi
  • 3 Beiträge
  • 9 Punkte

Glauben an Wiedergeburt

Wenn sie an eine wiedergeburt nach richtlinien des buddhismus oder des hinduismus glauben, als was würden sie am liebsten wiedergeboren werden und warum?

Marie
Gast
Marie

Kartenlegen

Hallo,

ist hier jemand, der gerne Karte legt.
Es gibt da etwas, das mich beschäftigt und ich würde darüber gern eine Frage stellen und wissen, wie es weitergeht.

Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet

lG

Mitglied radiaesthesie ist offline - zuletzt online am 27.10.11 um 10:53 Uhr
radiaesthesie
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

BAUEN und WOHNEN“ in störungsfreiem Umfeld

Wir Abendländer haben „Fühligkeit“ und „Intuition“ weitgehend verloren. Mit Anbruch der Aufklärung und dem bedingungslosen Gehorsam, wissenschaftliche Grundsätze akzeptieren zu müssen, verwelkte ein wichtiger, wenn nicht entscheidender Aspekt des Menschen, nämlich seine energetischen Kräfte und die der Erde für sich und andere nutzbar zu machen. Da konnten noch so viele Erkenntnisse alter Kulturvölker daherkommen, sie wurden mit Geringschätzung verachtet, im besten Fall belächelt.

Heute nähert sich der Zeitgeist wieder dem alten Erfahrungsschatz der Chinesen, Kelten, Hexen, Schamanen und Geomanten, welche zu allen Zeiten den Energiefluss der Natur schlicht und einfach fühlten. Man nannte sie „Die, die den Drachen reiten“, oder „Jene, die auf dem Zaun gehen konnten“, im Grunde waren sie alle Grenzgänger. Ihre Fähigkeit bestand im Aufspüren von Kraftfeldern und Energielinien, die unsere Erde wie ein ng geflochtenes gitterartiges Netz umspannen und durchdringen. Sie suchten für die Menschen und ihre festen Behausungen jene Plätze, an denen sie durch die Kraftfelder der Umgebung gestärkt hervorgingen. Egal ob es sich dabei um Tempel, Grabstätten, Kirchen, Bauernhöfe, Stallungen oder Schlafstellen handelte, sie wussten stets, welches Kraftfeld für welchen Zweck das energiereichste, das zweckmäßigste war. Als Hilfsmittel dienten, Pendel, Weidenruten und Holzstäbe du natürlich ihre persönliche sensible Wahrnehmung.

Die Wirkung von Kraftfeldern.
Aus vielen Beobachtungen weiß man heute, dass die Wirkung von Kraftfeldern für uns Menschen positiv oder negativ sein kann, gesundheitsfördernd oder schwächend. Dort wo beispielsweise das natürliche Erdfeld durch Störzonen unterbrochen wird, ist die Auswirkung auf den Menschen vor allem am gestörten Hormonsystem zu beobachten, immerhin der Anfang für eine empfindliche Einschränkung des Wohlbefindens. Stalltiere reagieren auf belastete Standorte mit Verweigerung ihrer Nachkommenschaft oder Gelenksrheumatismus. Die Auswirkungen von Störzonen auf die Vegetation, also auf Pflanzen und Bäume ist vor allem an Krebsbildung, Drehwuchs, Kernfäule, ausweichen und Wassertrieben zu erkennen.

Zivilisationsproblem „Schlafstörung“.
Bleiben wir beim Menschen. Ernstzunehmende Untersuchungen haben ergeben, dass etwa 50 Prozent der zivilisierten Bevölkerung unter Schlafstörungen leiden. Die Folgen sind Nachlassen der Vitalität und Lebensfreude, Müdigkeit und Abgeschlagenheit am Morgen, Migräne, Nervosität, Gelenks- und wirbelsäulenleiden, Kreislaufstörungen, Herzrhythmusstörungen, Wetterfühligkeit, Depressionen, Konzentrationsschwierigkeiten, Rheumatismus, Schweißausbrüche, Angstgefühle, das langsame Auflösen des eigenen Immunsystems und dann die ernste Krankheit, die plötzlich da ist, so quasi scheinbar aus dem Nichts geboren und doch hat die „geopathogene Störzone“ schon lange vorher ihre Arbeit aufgenommen. Meist hat der Mensch keine Ahnung was da läuft und greift mehr oder weniger radikal zum Medikament, welches zwar kurzfristig Abhilfe verspricht, aber die Wurzeln nicht zu lösen vermag. Und die Wurzeln haben meist in den gestörten Schlaf- und Arbeitsplätzen ihren Ursprung.

Was sind nun geopathogene Störzonen?
In der Regel werden sie in vier Bereichen unterteilt – die Wasserader, das Globalgitternetz, die geologischen Brüche und die elektrischen und magnetischen Felder. Bei einer Wasserader handelt es sich um einen unterirdischen Wasserlauf. Der durch die Reibung mit dem Gestein ein elektromagnetisches Feld erzeugt und sich als Störzone auf die Erdoberfläche auswirkt. Das Globalgitternetz ist eine natürliche Netzstruktur des Magnetfeldes, das den ganzen Globus überzieht, an deren Kreuzungspunkten ein längerer Aufenthalt nicht ratsam ist. eologische Brüche nennt man Gesteine, die zu hohem Druck ausgesetzt sind und zerbrechen. Sie bilden Verwerfungen, die sich als erhöhtes Erdmagnetfeld. Auf die Erdoberfläche auswirken. Und als Elektrosmog wird das gleichzeitige Vorhandensein einer Vielzahl von technischen, also vom Menschen erzeugten, elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern, bezeichnet.

Wie schützt man sich?
Nun stellt sich die Frage: Kann sich heutzutage ein Mensch dieser Fülle an Störzonen überhaupt entziehen? Die logische Antwort müsste heißen: Nein! Und doch haben anerkannte Radiästhesisten, Neutralisationssysteme gebaut, die solche negative Wirkungen auf den Menschen zumindest stark reduzieren können. Freilich wäre es klug, bevor einer sein Haus baut, die Umgebung prüfen zu lassen. Wenn vor allem Schlafstätten oder Arbeitsplätze eingerichtet werden, wo Kreuzungspunkte auftreten oder andere Störzonen den Körper treffen könnten. Prophylaktisch gesehen, zahlt es sich ganz bestimmt aus, sein zukünftiges Heim genauer zu betrachten. Leider haben wir unser Sensorium hin zu Erde und dem Kosmos weitgehend verloren und müssen es heute wieder neu finden.

Mitglied Marlene81 ist offline - zuletzt online am 14.12.11 um 15:12 Uhr
Marlene81
  • 4 Beiträge
  • 8 Punkte

Kartenlegen...

Hallo Ihr Lieben,
kennt sich einer vielleicht mit Kartenlegen und Deuten aus???

stefanus
Gast
stefanus

Gibt es seriöse Studien über Krankheitserkennung mittels eines Pendels?

Ein Arbeitskollege geht regelmäßig zu einer Heilpraktikerin. Er hat große Anst einen Tumor zu haben(scheint wohl in seiner Familie öfters vorzukommen). Er glaubt, daß anhand des Pendels ein Tumor genau lokalisiert werden kann. Gibt es eigendlich seriöse Studien über diese Methode? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke. Gruß, Stefanus

Anna_T
Gast
Anna_T

Was genau ist Geomantie?

Hi!
Könnte mir jemand sagen was man unter der Geomantie versteht? Es soll eine populäre Methode der Wahrsagerei sein, welche Robert Fludd nach Europa gebracht hat.
Wie funktioniert diese Methode? Da das Wort "Geo" drin steckt vermute ich mal dass es was mit der Bestimmung von Erde zu tun hat.
Kann mir jemand genaueres sagen?

Vielen Dank, anna

Mitglied damn ist offline - zuletzt online am 10.05.12 um 13:28 Uhr
damn
  • 20 Beiträge
  • 40 Punkte

GLÄSERRÜCKEN

Hai wir nehmen in relli gerade das thema gläserrücken durch4

habt ihr das schon mal gemacht
glaubt ihr dran
kann man jemanden herrufen

bitte schreibt wie alt ihr seit
ob ihr das schon mal gemacht habt

rein

x3

Snoolu441
Gast
Snoolu441

23 - Die Zahl

Viel in der Esoterik dreht sich um die Zahl 23. Was steckt dahinter? Hat das nicht etwas mit den Illuminaten zu tun? Kennt sich jemand mit den Illuminaten aus und kann mir vielleicht etwas zu ihrer Geschichte erzählen?

Lippilotta
Gast
Lippilotta

Wie gefährlich ist Esoterik?

Ich hab eine Freundin, die es nicht leicht hat im Leben und viele Probleme angehäuft hat. Anstatt sich damit richtig auseinander zu setzen oder sich professionelle Hilfe zu holen, hat sie einen starken Hang zur Esoterik entwickelt. Ich mach mir da echt Sorgen, weil das teilweise echter Unsinn ist, an den sie da glaubt. Wie gefährlich kann das werden, was kann ich tun, um sie davon abzubringen?

Magnet
Gast
Magnet

Habt ihr was mit Esoterik zu tun?

Ich hab das Gefühl, dass das imemr mehr wird. Immer mehr Leute glauben wieder an irgendwelche Wahrsager und Kaffeesatzleser. Ich finde das schon gefährlich aber es wundert mich nicht. Das war immer so, wenn die Zeiten härter wurden und die Menschen keinen Überblich mehr über ihre Welt haben, weil sie die Vorgänge nicht verstehen. Habt ihr mit Esoterik auch was am Hut?

sylke66
Gast
sylke66

Immer mehr glauben an Esoterik

Ich bin jedes mal geschockt, wenn ich sehe, wieviele Menschen an Esoterik glauben und wirklich der Meinung sind, dass irgendwelche kosmischen Kräfte ihr Leben beeinflussen. Was ich auch komisch finde ist, dass vor allem wir Frauen sehr anfällig für diesen Glauben sind. Woher kommt das? Heute sollte doch jeder aufgeklärt sein..

sofie
Gast
sofie

Hellsichtigkeit

Hatte schon in jungen jahren visionen und träume, konnte sie dann durch verschiedene methoden teilweise abstellen, manchmal sind sie wieder da, doch mitlerweile höre ich eine innere stimme die öfters mal bösartig ist, was mir schwer zu schaffen macht, denn ich bin ein guter mensch, weiss jemand was ich dagegen tun kann und nein ich bin nicht verrückt.

Trixi
Gast
Trixi

Traumdeutung wirklich sinnvoll und glaubhaft

Wie steht ihr zum Thema Traumdeutung? Glaubt ihr wirklich das man an Hand von Träumen Ängste oder Probleme von Menschen analysieren kann? Ich habe mir mal so ein Traumdeutungsbuch gekauft, dieses beruft sich ständig auf Freud und ich muss demnach jede Nacht erotische Träume haben! Wer hat schon mal seine Träume analysieren lassen und damit Erfolg gehabt vielleicht Probleme zu bewältigen oder herauszufinden?

Itzibitzi
Gast
Itzibitzi

Wirkung von Heilsteinen

Ich habe von Heilsteinen gehört? Haben diese Steine wirklich eine heilende Wirkung wie schon Hildegard von Bingen gesagt hat oder ist das nur Aberglaube? Wer bekämpft so kleine Wehwehchen mit Steinen und vorallem welche Steine sind für welche Beschwerden gut?

Blanche
Gast
Blanche

Was beinhaltet Spiritismus

Was genau bezeichnet man als Spiritismus? GLG Blanche

Helga
Gast
Helga

FernReki

Wie funktioniert Fernreki und wie macht man sowas? Wer hatte mit sowas schon Kontakt und kann es empfehlen? Hat das was mit Esoterik zu tun, ich hab das gestern Abend auf einer Geburtstagsparty aufgeschnappt.

Dunja
Gast
Dunja

Heilsteine

Wer glaubt an die Kraft der Heilsteine und kann mir sagen woher dieser Glaube kommt? Wer hat das überliefert und gibt es Beweise das bestimmte Steine eine besondere Wirkung haben?

Buddibud
Gast
Buddibud

Pendeln aber richtig

Wie pendelt man richtig? Wie sieht ein richtiges Pendel aus? Kann man sich es selbst beibringen oder muss man dafür zu jemand gehen der viel Erfahrung mit dem Pendeln hat?

Sandy
Gast
Sandy

Steine als Glücksbringer

Woher kommt der Glaube das bestimmte Steine vor Kopfschmerz oder bösen Schwingungen schützen und kann man sagen das da was wahres dran ist?

Britta
Gast
Britta

Frauen abergläubischer als Männer?

Woran liegt das? Wenn ich mir nachts mal diese Horoskopsendungen angucke rufen da fast nur Frauen an die sich auch sehr naiv anhören. Woher kommt das das wir abergläubischer sind?

Udo
Gast
Udo

Energiefelder durch Wassertropfen

Ich habe letzte Woche einen Bericht im Fernsehen gesehen, bei dem es um Trocknungsresten von Wassertropfen ging.Wassertropfen werden auf eine Unterlage aufgebracht und die entstandenen Muster werden analysiert. Man geht davon aus, dass man so die 'Energiefelder' eines jeden einzelnen Menschen nachweisen kann. Wer hat den Bericht auch gesehen?
Was haltet ihr davon?

Elfi
Gast
Elfi

Kinetin - was ist das???

Was ist genau Kinetin und wozu wird es verwendet? Ich habe es bei einer Freundin aufgeschnappt die sich für Esoterik interessiert!

Indira
Gast
Indira

Neue Uri Geller Show

Wer guckt sich das schon? Wenn der weniogstens sagen würde das er Zauberer ist wär das ja noch in Ordnung. Aber sich ewig Mentalist zu nennen forciert doch auch das die Leute wieder an so einen übersinnlichen HokusPokus glauben.

Eike
Gast
Eike

Uri Geller Dings

Habt ihr den gequirrleten Unsinn da auch geguckt? So jetzt legen wir alle Löffel auf den fernseher und warten bis Uri Geller sie mit seinem Hirnfurz wegpustet. Ich frage mich echt wieso da Leute anrufen die ganz überwältigt erzählen das es bei ihnen geklappt hat. Wahrscheinlich sind die so besoffen gewesen das sie den Löffel selbst runtergewankt haben. Ist das nicht verboten solche gestellten Anrufe?

Eva
Gast
Eva

Pendelschwachsinn

Ich bin schwanger und eine Freundin wollte letztens auspendeln bei mir über dem Bauch ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Ih kam mir echt vor wie bei Rosemarys Baby. Wieso kriegt man so einen Schwachsinn eigentlich nicht tot? Krieg, Seuchen und Naturkatastrophen können wir Gegenmaßnahmen ergreifen aber die größte Seuche der Menschheit kriegen wir nicht klein-die Dummheit.

Charleen
Gast
Charleen

Hilft es wenn man einen Talisman hat?

Ich wollte mal fragen ob es wem nützt wenn man einen Talisman hat wenn man irgendwas wichtiges vor hat? Habt ihr welche oder haltet ihr nichts davon?

Natascha
Gast
Natascha

Der Einfluss vom Mond

Ich bins es echt leid immer zu hören wofür der Mond alles zuständig sein soll. Der Mond hat einen Einfluss auf uns der auch noch unterschätzt ist finde ich. Aber das hat nichts mit esoterischem Quatsch zu tun. Was meint ihr?

Demenzworld
Gast
Demenzworld

The next Uri Geller

Ich fass es nicht. Dieser Typ war schon in den 8ern entlarvt weil der mit Scharlatanerei dickes Geld machen konnte. Diesem MEnschen nochmal eine Frensehsendung zu geben zeigt in was für einer Welt wir leben. Und es zeigt auch was man von Pro sieben zu halten hat ( wer es bis jetzt noch nicht wusste). Da hilft nur noch abschalten.

Hexe65
Gast
Hexe65

Was ist ein Geistheiler

Was ist denn ein sogenannter Geistheiler? Habe ich es hier mit jemandem zu tun der meine Seele, meinen Geist heilt oder werden Geister gerufen die mich von der Krankheit befreien sollen? Glaubt ihr an solche Therapiemethoden?

Olum
Gast
Olum

Wasser suchen mit Wünschelrute?

kannman eigentlich jetzt mit Wünschelruten Wasser finden? Da ist irgendwie keine eindeutige Antwort zu finden. Ein paar meinen das es geht ein paar halten es für Humbug. Was ist denn damit?

Inka28
Gast
Inka28

Hellsehen beim Glücksspiel?

Ich habe letztens einen Beitrag gesehen da hat einer einen Besuch bei eier Wahrsagerin gemacht und hat danach Lotto gespielt und hat echt gewonnen: Meint ihr das geht und man soll das mal machen? Warum machen das nicht alle?

Mausebär
Gast
Mausebär

Habt ihr Glücksbringer?

Ich möchte mal wissen ob ihr auch noch auf Glücksbringer schwört. Was erhofft man sich von sowas. Wiederspricht das nicht unserer Lebenseinstellung die eigentlich die Vernunft und Logik als das Maß aller Dinge hat?

Flipp
Gast
Flipp

Glaube an das Schicksal

Ich wollte mal ne kleine umfrage machen. Glaubt ihr an das Schicksal? Glaubt ihr das alles schon geschrieben steht oder ist für euch alles Zufall?

Ronja321
Gast
Ronja321

Was heisst "Verwünschen"?

Meine Freundin meinte sie wär letztens von einer anderen Frau verwunschen worden und sie hat jetzt echt Angst davor? Mal abgesehen davon das ich es unglaublich finde das es immer noch Menschen gibt die sich mit so einem Kokolores beschäftigen, wie kann ich ihr helfen? Ronja321

Horst
Gast
Horst

Glaubt ihr an Übernatürliches?

Hallo, es gibt im TV eine neue Serie in der es um Übernatürliches und Parapsychologie geht. Diese Serie kommt aus den USA. Glaubt ihr an sowas oder meint ihr das es sowas nicht gibt? Ich sehe es sehr kritisch und bin der Meinung das es dafür eine wissenschaftliche Erklärung geben muss.

Rainer
Gast
Rainer

Gibt es ein Leben noch dem Tod?

Es wird immer über die These ob es ein Leben nach dem Tod gibt diskutiert, dabei gibt es ja eigentlich nur zwei Meinungen, ja oder nein. Manche Menschen sind sich sicher das sie nach dem Tod weiterleben oder wiedergeboren werden, andere glauben das sie danach für immer verschwunden sind. Auf welcher Seite steht ihr?

Kai
Gast
Kai

Sagen Wahrsager wirklich die Wahrheit?

Jeder kann sich ja seine eigenen Gedanken zu dem Thema machen, aber ich finde es sehr befremdlich was Wahrsager können sollen. Ich glaube nicht das Wahrsager wirklich in die Zukunft sehen können und somit einem auch nicht die Wahrheit sagen können. Glaubt ihr an die Wahrsagerei oder findet ihr eher das es alles nach einem festen System abgehandelt wird?

Martin
Gast
Martin

Die mystische Zahl 23

Die Illuminaten sollen sehr eng mit der Zahl 23 verbunden sein. In welchem Zusammenhang steht diese Zahl genau und wie werden die Rückschlüsse auf bestimmte Ereignisse erklärt. Es gibt einige Kinofilme die sich mit der Zahl 23 befassen. Dieser Hackerfilm und letztens ein weiterer Film der "Nummer 23" hiess.

Carmelia
Gast
Carmelia

Was ist an Voodoopuppen dran?

In Filmen und so sieht man das oft das irgendwelche Voodoomagier mit den Puppen irgendwen verhexen wollen. Ist da was dran? Ist das alles Aberglaube? Und wie ist diese religion eigentlich entstanden?

Conny
Gast
Conny

Warum keine Warnhinweise bei Horoskopen?

Überall hat man heute Warnhinweise. Auf den Zigarettenpackungen, bei Sportwetten, bei Gewinnshows im Fernsehen usw.
Ich frage mich warum man bei Horoskopen keine macht. Die sind auf jeden Fall dazu geeignet die Menschen derbe in die Irre zu führen, weil es elider immer noch Menschen gibt die an so etwas glauben.

Lola
Gast
Lola

Warum hat man am Freitag den 13. Angst?

Ich möchte gern mal wissen warum man immer sagt das es am Freitag den 13. Unglück gibt? Woher kommt dieser Aberglaube und warum ist die 13 grade so eine schlimme Zahl?

Sina
Gast
Sina

Ist es eher Schicksal oder Zufall

Hi, ich glaube nicht so richtig an das Schicksal im Leben sondern mehr an den Zufall von bestimmten Ereignissen die eintreten. Manchmal redet man sich ein das es so kommen musste, aber diese Situation hat sich dann doch aus Zufällen ergeben. Was glaubt ihr?

omtona
Gast
omtona

Seid ihr abergläubisch und haltet euch auch an diese Regeln?

Im Aberglauben gibt es ja viel verschiedene Zeichen die auf ein Unheil oder eine Aktion hinweisen. Zum Beispiel wenn ein Schornsteinfeger oder eine schwarze Katze einem über den Weg läuft bedeutet das etwas bestimmtes. Manche Menschen achten auf sowas und handeln auch nach dem Aberglauben. Seid ihr abergläubisch und haltet euch auch an diese Regeln? Oder ist euch das egal?

Sabine
Gast
Sabine

Glaubt ihr an Horoskope?

Viele Zeitschriften und Zeitungen haben ja einen Bereich wo Horoskope abgedruckt sind. Es lesen also recht viele Leute. Glaubt ihr an das was in den Horoskopen steht oder findet ihr das es nur ein Zufallsprodukt ist? Weiss ja nicht was die Sterne mit der Geburt eines Menschen und seinem weiteren Leben zu tun haben können.

Fanny
Gast
Fanny

Was passiert bei Phantasiereisen

Hi, hab mal was wegen Phantasiereisen und Esoterik gehört. Eine Bekannte erzählt immer was aus dem Bereich, hab leider nicht alles mitbekommen. Habt ihr solche reisen schon gemacht? Das hört sich spirituell an. Was passiert genau bei der Phantasiereise und wie kommt man dazu? Fanny

Richard
Gast
Richard

Ist Geopathie eher Naturheilkunde oder Esoterik

Was meint ihr, ist die Geopathie eher der Naturheilkunde oder der Esoterik zuzuordnen? Es geht dabei ja um Erdstrahlen und Energiefelder die aus der Erde kommen. Dabei wird oft nach Wasseradern gesucht und andere Felder versucht zu finden die die Gesundheit stören oder negativ beeinflussen können...

Neues Thema in der Kategorie Esoterik erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.