Natur & Umwelt

Leben im Einklang mit Mensch, Tier und Natur

Marienkäfer auf Grashalm

Alle Menschen leben gemeinsam auf dem Planeten Erde, unserem grünen und blauen Heimatplaneten. Doch aus Profitgier wird oft vergessen, dass nahezu alle Ressourcen, die gefördert, genutzt und verbraucht werden, begrenzt sind. Diese sind aber die Lebensgrundlagen für Mensch, Tier und Natur. Aus diesem Grund ist Umweltschutz so wichtig.

Junge beschützt Pflanze

Schutz für die, die sich nicht schützen können

Die Zerstörung des Planeten nimmt immer weiter Überhand. Ohne Rücksicht auf Tier und Natur werden Wälder abgeholzt und gerodet, Naturressourcen werden bis zum letzten Rest gefördert und die Umwelt verschmutzt. Dadurch ist bislang schon ein großer Teil der Artenvielfalt eingebrochen; viele Tierarten sterben aus, weil ihre Lebensräume zerstört werden. Tierschutz ist wichtig, um diese Artenvielfalt aufrecht zu erhalten. Doch es sind nicht nur altruistische Beweggründe, die zu einem bewussteren Umgang mit der Natur führen sollten - denn der Mensch ist direkt von der Verschmutzung und Zerstörung betroffen. Somit wird nicht nur die Lebensgrundlage von Tieren und Pflanzen zerstört, sondern auch die des Menschen.

Natur & Umwelt