Forum zum Thema Ostern

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Ostern verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (12)

leelee
Gast
leelee

Familientreffen an Ostern nervig!

Am meisten hasse ich an Feiertagen wie Ostern diese ätzenden Familientreffen. Es ist nicht so, dass ich meine Familie nicht ausstehen kann, aber ich finde es einfach blöd, sich nur an Tagen wie WEihnachten, Ostern oder an Geburtstag zu treffen. Warum trifft man sich nicht einfach so mal zwischendurch, ohne besonderen Anlass? Das wird doch mal machbar sein..wie ist das bei euch?

toni
Gast
toni
Ostern

Japp finde ich auch immer nur an Feiertagen dieses muss sich zu treffen ist voll doof sowas sich überhaupt auszudenken ist misst. Man braucht keinen Anlass um jemaden zu sehen aus der Familie und offen gesagt Feiertage sind oft anlässe wo es zu zank und streit in der Familie kommt, bin immer froh wenn es vorbei ist.

Lisa
Gast
Lisa
Oster Eier färben

Mich nervt Ostern eins sehr dolle Oster Eier färben die Arbeit und die Sauerei in der Küche warum kauft man nicht einfach bunte Eier und fertig ist das warum der stress, ich verstehe das nicht was solls ich mache es nicht wieder.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:49 Uhr
Tom92
  • 8037 Beiträge
  • 9065 Punkte
Hmmm ...

Das ist doch wieder sehr "interessant", in 2 "Oster Threads" posten 3 User, mit 3 unterschiedlichen "Nicks" etwas, die ganz zufällig die gleiche IP Nummer haben, hier toni und Lisa und in einem anderen Thread Thomas.

Mitglied JH87 ist offline - zuletzt online am 22.06.15 um 08:31 Uhr
JH87
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Neee

Um ehrlich zu sein finde ich Familientreffen an Ostern voll schön. Ich bin auch ziemlich traurig, dass ich mich in diesem Jahr dazu entschieden habe, mit meinem Freund Ferienwohnung Meran zu vermieten, um da die vier freien Tage zu verbringen. Ich habe meinen Freund sehr doll lieb, das weiß er auch, aber um ehrlich zu sein, haben mich die Fotos der Region überredet, auf Tradition zu verzichten. Frohe Ostern euch allen! :*

Leila
Gast
Leila
Meine Meinung

Ich finde es sehr traurig wenn sich die familienmitglieder nur zu bestimmten anlässen treffen. ich finde diese geheuchelte gute laune furchtbar ! für mich ist es eine selbstverständlichkeit das ich mir immer zeit nehme für die menschen die mir nahe stehen.

Mitglied Marienkaefer77 ist offline - zuletzt online am 01.06.15 um 12:59 Uhr
Marienkaefer77
  • 28 Beiträge
  • 37 Punkte

Geschenk zu Ostern für Tochter

Ich würde meiner Tochter gerne eine Kleinigkeit zu Ostern schicken (sie wohnt leider seit kurzem recht weit weg von uns). Das haben wir nämlich bisher immer alle zusammen gefeiert und jetzt ist es das erste Mal, dass das nicht so ist. Es sollte schon was Passendes sein, aber Eier/Schokolade gehen doch beim Transport kaputt oder werden schlecht oder kommen erst irgendwann an :-( Habt ihr gute Ideen? Oder bin ich zu fürsorglich? (Es ist einfach ungewohnt zuhause ohne sie.)

Mitglied Katherina ist offline - zuletzt online am 19.06.15 um 12:15 Uhr
Katherina
  • 6 Beiträge
  • 8 Punkte

Hmm, wenn du die Sachen gut verpackst, sprich mit Luftpolsterfolie und genug Füllmaterial (in dem Fall würde sich beispielsweise Ostergras gut anbieten), sollte es eigentlich klappen. Ich würde halt von großen Osterhasen (Hohlfiguren) eher absehen und vielleicht eher kleine Schokosachen verschicken (Nougat-Eier, etc.).

Oder wie wäre es vielleicht mit einem sweet telegram...? Ich weiß nicht, ob du das kennst, aber das ist eine Art Grußkarte im Telegramm-Stil mit einer kleinen Süßigkeit. Habe ich einer Freundin mal zur Hochzeit geschickt :-)

Mitglied Marienkaefer77 ist offline - zuletzt online am 01.06.15 um 12:59 Uhr
Marienkaefer77
  • 28 Beiträge
  • 37 Punkte
Danke :-)

Ja, aber es schaut halt auch nicht schön aus, wenn ich das zehnmal einwickel!
Nein, kenn ich leider nicht, klingt aber nett :-) Wenn man das googelt, kommt aber eh die Seite, die du meinst, oder (http://www.sweettelegram.com/)? Kommt das dann wirklich pünktlich an oder doch eher +- ein Tag?

S-u-p-e-r-s-t-a-r
  • 62 Beiträge
  • 138 Punkte

Schadet es, wenn man über die Feiertage mehr Eier ist als sonst?

Jetzt ist bald Ostern und ich werde sicher an jedem der Feiertage Eier essen, und zwar mehr als sonst, weil sie viel besser schmecken als an anderen Tagen.
Ist das ungesund?
Was meint ihr?

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:49 Uhr
Tom92
  • 8037 Beiträge
  • 9065 Punkte
@ S-u-p-e-r-s-t-a-r

Hmmm ..., Ostern ist aber schon vorbei, das war am 31.03. und 01.04.

Gast
Gast
Gast
.

Bei deiner Dummheit sollte man dich lieber mit den Eiern bewerfen :D

S-u-p-e-r-s-t-a-r
  • 62 Beiträge
  • 138 Punkte

K, nix für ungut. Dachte das wäre erst nextes Wochenend, also immer mitte April ;) Meine Fam hats nicht so mit Reli und Feiertagen.

klara
Gast
klara
Eier

Hühnereier sind gesund. Gerade über die Ostertage kann man davon auch mal etwas mehr genießen. Das Eiweiß wird vom Körper gut aufgenommen. Das Eier den Cholesterinwert erhöhten ist auch nicht hundertprozent bewiesen.

Mitglied Birgid ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 19:35 Uhr
Birgid
  • 141 Beiträge
  • 149 Punkte

Eier kann man auch nach Ostern immer wieder Essen. Die sind sehr gesund. Können auch mal Wachteleier sein :-)

Mitglied kascha82 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 20:20 Uhr
kascha82
  • 208 Beiträge
  • 270 Punkte

Vielleicht liegen die gekochten Eier am Abend etwas schwer im Magen wenn man sie noch isst, am Abend sollte man eher keine Eier mehr essen. Aber tagsüber ist das überhaupt kein Problem.

Sonnenmax
Gast
Sonnenmax

Welches Fest mögt ihr lieber: Ostern oder Weihnachten?

Hallo, habt ihr man darüber nachgedacht welches Fest ihr lieber habt? Ostern oder Weihnachten. Ich mag beide Feste sehr gerne, aber hier in Deutschland liegt das Hauptaugenmerk auf Weihnachten, warum auch immer. In anderen Ländern die sehr Katholisch geprägt sind wird Ostern auch sehr ausgiebig gefeiert. Da fällt es mir dann schwer zu entscheiden was ich lieber mag.

Mitglied silas123 ist offline - zuletzt online am 01.02.16 um 17:10 Uhr
silas123
  • 43 Beiträge
  • 53 Punkte
Weihnachten

Ich verschicke sehr selten Ostergrüße. Manchmal rufe ich an, aber das kommt auf die Person an. Was soll ich auch jedem frohe Ostern wünschen, es ist ja kein so großer Feiertag wie Weihnachten oder so.

Mitglied nicole87 ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 12:49 Uhr
nicole87
  • 193 Beiträge
  • 371 Punkte
Weihnachten!

Den Bekannten und Freunden die Ostergrüße von mir erhalten, rufe ich immer persönlich an. Das finde ich schöner als nur eine Osterkarte zu schicken. Da kann ich mich auch mit ihnen noch über andere Dinge unterhalten, die ich auf eine Karte nicht schreiben würde. Weihnachten fällt da schon deutlich größer aus.

Mitglied ida1418 ist offline - zuletzt online am 17.12.13 um 14:47 Uhr
ida1418
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte
Ostern

Hallo, ich liebe das Osterfest, der Winter ist vorbei und der Frühling erwacht.

Erdnuckeli
Gast
Erdnuckeli

Das Feuer zu Ostern

Wo kann man an Ostern eigentlich noch ein richtig schönes Osterfeuer sehen? Ich lebe in der Großstadt und hier hat man das Gefühl das ale Traditionen verlorengehen. Könnte ich eigentlich auch selbst ein Osterfeuer in meinem Garten machen? Muss man sowas dann bei der Stadt anmelden?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10022 Beiträge
  • 10029 Punkte
@Erdnuckeli

Ja, jedes Feuer muss eigentlich angemeldet werden.

Die Kirchengemeinden in Großstädten werden in der Osternacht sicher auch ein Osterfeuer machen. Wie sollen sie denn ohne die Osterkerze anzünden, geht irgendwie schlecht, oder? Dort einfach mal nachfragen.

Sangaran
Gast
Sangaran
Am Elbstrand

Ostern alleine zu Hause und niemand zu reden. Heute ist Osterfeuer am Elbstrand kleine und große, es findet jedes Jahr statt um den Winter zu vertreiben. Ich würde gerne hingehen, ich habe nichts zu tun, vielleicht habe ich nächstes Jahr wieder Geld für Bus und Bahn.

Mitglied topsecret ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 09:49 Uhr
topsecret
  • 164 Beiträge
  • 190 Punkte
Osterfeuer

Ab einer bestimmten Größe/Umfang muss man in der Regel beim zuständigen Brandschutzbeauftragten der Stadt oder der Gemeinde ein Feuer anmelden. Bis zu einem Meter Umfang ist es nicht anmeldepflichtig. Man sollte sich bei seiner zuständigen Verwaltung erkundigen. Das gilt auch für Herbstfeuer, wenn der Garten ausgelaubt und Laub oder Äste verbrannt werden möchten.

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 514 Beiträge
  • 516 Punkte
Schwierig

Offene Feuer in Wohngebieten werden nur noch genehmigt, wenn zu Gebäuden eine Sicherheitsabstand von 50 Metern eingehalten wird. Sind Schulen, Krankenhäuser oder Altenwohnheime in der Nähe vergrössert sich der Sicherheitsabstand nochmal um ein vielfaches.
Bei offiziellen Osterfeuern komm dann noch die gesetzlich auferlegte Betreiberhaftung hinzu, wonach ich den Betreiber auf Schadenersatz verklagen kann, wenn ich mir beim Tanz ums Osterfeuer ein Loch in meine Kleidung senge. Außerdem hat der Betreiber während der Veranstaltung für Brandschutz und Erste-Hilfe zu sorgen, eine Brandwache bis zum Erlöschen des letzten Funkens zu stellen und alles (auch den Müll der Besucher) am Schluß sachgerecht zu entsorgen, was immer mehr Veranstalter davon abhält, so etwas überhaupt noch durchzuführen.

Klausi

KarinFratz
Gast
KarinFratz

Eier bemalen zu Ostern - Kann man dafür zu alt sein?

Hallo,
ich bemale gerne Ostereier :) ich stehe zu meiner Leidenschaft, eigentlich. Normalerweise bemale ich nur zu Ostern Eier, wenn meine Nichte (4 Jahre) uns besuchen kommt. Aber dieses Jahr kam sie leider nicht, ich habe trotzdem welche bemalt :) und bekam einen schiefen Blick und bist du dafür nicht schon zu alt zu geworfen. Ich bin erst 26 erwiderte ich. Kann man denn zum Eier bemalen zu alt sein? Muss ich mich dafür schämen? Gibt es unter euch, auch Freunde zum Bemalen von Ostereiern?

sherine
Gast
sherine

Als meine Nichte noch klein war, da haben wir jedes Jahr Ostereier bemalt. Das war immer sehr schön. Doch nun ist sie älter und sie hat keine Lust mehr und allein bemalen macht wenig Spaß. Deshalb kaufe ich heute die bemalten Eier im Geschäft. Ist auch weniger Aufwand.

Heidi_72
Gast
Heidi_72

Ich war als Kind die ganze Woche über schon total hippelig und aufgedreht zur Osterzeit, weil ich mich so sehr auf das Eier anmalen freute.

moni77
Gast
moni77

Welche Bedeutung hat der Osterhase? Wieso kommt der Hase zu Ostern?

Wenn man über Ostern spricht, dann gehören Osterhase und Osterlamm immer dazu, dies sieht man vor allem, wenn man einen Supermarkt betritt mit dem ganzen Osterkram. Doch woher kommt der Brauch mit dem Osterhasen? Das Lamm ist etwas religiöses, aber der Hase? Wieso kommt der Hase zu Ostern?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10022 Beiträge
  • 10029 Punkte
@moni77

Beim folgenden Link auf 'Suche' klicken und deine Frage wird dir sofort beantwortet.

http://www.gidf.de/Osterhase

Mitglied Noname44 ist offline - zuletzt online am 28.12.15 um 11:48 Uhr
Noname44
  • 90 Beiträge
  • 138 Punkte

Der Hase gilt als Symbol der Fruchtbarkeit und des Lebens :) Nur so, ganz nebenbei...

Basteln-zu-Ostern
Gast
Basteln-zu-Ostern

Zu Ostern basteln?

Was haltet Ihr von Bastelaktionen zum Osterfest? Ich habe mir überlegt mit der ganzen Familie ein Basteln zu Ostern zu veranstalten. Es gibt allerhand Sachen im Internet zu dem Thema. Mit Sicherheit ein schönes Thema für ein familiäres Miteinander.

Darkness_Dynamite
  • 2160 Beiträge
  • 2168 Punkte
.

Naja, das wuerde mich jetzt nicht so beeindrucken, aber wem's gefaellt ;) Vielleicht macht es auch ja auch Spaß!

S.So
Gast
S.So
@

Ich bastel eigendlich gern in der Schule und ich finde die Idee sehr gut. Bei uns gibt es für Ostern immer Bastellmappen, wo man z.B. für die Ei Eierbecher herstellen kann oder Körpe. Es sind auch viele Aufkläber für die Ostereier drin oder Vorlagen was man so alles machen kann

Liebe Grüße
von der kleinen mit künstlernamen Susi Sommerfeld

Stephan
Gast
Stephan
Basteln als Familienaktion

Ich finde die Idee, an Ostern eine Bastelaktion zu starten wirklich gut. So bekomme ich meine Kinder und meine Frau auch zu mehr an den Tisch als nur zum Essen. Die Küken, die hier: http://www.es-ist-ostern.de/?page_id=12/ beschrieben sind, finde ich gut. Das klingt so, als könnten meine Lieben und ich das gut schaffen. :)
Danke für die Idee für die Aktion!
Baldige frohe Ostern - Stephan

GoldenHunter
Gast
GoldenHunter

Ostergeschenke, ja oder nein?

Hallo,

ich habe mir jetzt die frage gestellt, ob es denn nun "üblich" ist, zu ostern mehr als nur den schokohasen zu schenken. meint ihr, dass es unnötig, angebracht oder sogar ein muss ist?

ich komme nach langer zeit endlich zu ostern wieder zu meiner familie nach hause u überlege, etwas originelles zu schenken. einige internetseiten geben schon ganz gute ideen her, ich bin mir -wie gesagt- aber noch nicht sicher.

was meint ihr?

würde mich über antworten freuen!

Urlauber
Gast
Urlauber
Nix schenken

Hallo Goldi,
wir schenken uns nix. Wenn ich lust habe, werde ich einen Kuchen backen oder ein paar Eier bemalen und überall verstecken, aber bei uns ist es üblich, sich nichts zu schenken.
Ich finde es auch irgendwie traurig, dass die Leute mit Kirche nix mehr am Hut haben - versteh mich nicht falsch, ich bin auch kein Kirchgänger - aber dann diesen Christlichen Feiertag wieder zum Anlass nehmen, sich gegenseitig mit Geschenken zu überhäufen.
Ich wünsche dir viel Spaß bei deiner Family - egal, ob mit oder ohne Geschenke.
Gruß, der Urlauber

Lavende16
Gast
Lavende16

Bald ist Ostern! was schenkt ihr euren Liebsten?

Hallo ihr lieben,
da wir in circa einer Woche wieder Ostern haben, wollte ich mal ein paar Geschenkideen sammeln! was habt ihr denn so vor zu schenken? Welchen betrag haltet ihr für ein Ostergeschenk angemessen?

Danke für eure Antworten!

Ganz liebe Grüße!

Lavendel16

Mitglied claudiabln ist offline - zuletzt online am 27.03.10 um 14:18 Uhr
claudiabln
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Ein paar Geschenkideen

Hab ich hier gefunden: http://xxxxx
jetzt weiss ich ja nicht für wen die geschenke sein sollen, da hätt ich dir dann genauere vorschläge machen können.
aber grob berechnet schenke ich an ostern sachen für die hälfte des wertes als an weihnachten, weil mir das noch wichtiger vorkommt.
viele grüsse
claudi

Yasmin
Gast
Yasmin

Was hat Ostern mit Eiern zu tun?

Das frage ich mich echt schon mein ganzes Leben. Jedes mal wenn Ostern wieder kommt, stelle ich mir die Frage, was Eier eigentlich mit Ostern und Jesus zu tun haben? Wisst ihr das? Ich bin da überfordert. Man liesst immer irgendwelche Erklärungen aber die hören sich für mich immer sehr unglaubwürdig an.

Mitglied chrissi4 ist offline - zuletzt online am 18.09.11 um 19:47 Uhr
chrissi4
  • 206 Beiträge
  • 215 Punkte
@Yasmin

Eier sind ein uraltes Fruchtbarkeitssymbol. Im Christentum stehen in dieser Tradition für das neue Leben, das aus dem Tod hervorgeht. Wenn du einmal ein Ei betrachtest, sieht es von außen tot, leblos aus und fühlt sich kalt an, trägt aber dennoch ein Küken an sich. Aus einem scheinbar toten Stoff, quasi einem "Stein", entspringt also Leben. Ostern ist ebenfalls das Fest der Auferstehung Jesu (und letzlich aller Menschen) von den Toten. Insofern lag es nah, die beiden Motive miteinander zu verknüpfen.

In der Grundschulzeit hatten wie, das fällt mit gerade ein, im Religionsunterricht eine Geschichte ein, in der eine ägyptische Christin einem römischen Kommandanten (oder dem Pharao?), dem die Auferstehung der Toten zu unwirklich erschien, ein Ei vorlegte, aus dem in diesem Moment ein Küken schlüpfte, um ihn zu zeigen, das auch scheinbar Totes Leben hervorbringen kann. Im Nachhinein ist diese Geschichte zwar sehr albern, sie zeigt aber, wie ein Ei als Lebensspender angesehen werden kann. Den Menschen der Antike kam das, mehr als uns, wie ein Wunder vor...

Maya
Gast
Maya

Kurz nach Weihnachten Karneval und dann Ostern

Ist das normal das das so zusammen fällt oder hat man das extra gemacht weil man die Wirtschaft ankurbeln will? Ich mein ich hab schon kurz nach Karneval den Satz gehört: Frohe Ostern. Da kann man nur hoffen das bald wieder Weihnachten ist.

123
Gast
123
Re

Du bist dumm.

Unbeantwortete Fragen (4)

Mitglied Gundili ist offline - zuletzt online am 18.06.14 um 11:09 Uhr
Gundili
  • 26 Beiträge
  • 46 Punkte

Was schenkt man Kindern zu Ostern?

Hallo, nachdem gerade mal wieder Ostern ansteht und manche befreundete Mamis wild Geschenke für ihre Kids einkaufen, wollte ich mal wissen, ob ein Schokohase heute noch ausreichend ist, oder ob es etwas mehr sein muss.
Ich mache immer ein Nest mit Schokohase und ein paar Eiern. Dieses Jahr kommt noch ein süßer Aufziehhase für 3,57 €. Ist das zu wenig??

Steffi
Gast
Steffi

Wie bekomme ich meine Osterzweige schnell grün?

Hallo,

ich habe mir gestern ein Bund Zweige (ich glaub es sind Kirschzweige) im Blumenladen gekauft, um sie mit ausgepusteten Ostereiern zu behängen.
Schön wäre es, wenn die Knospen bis Ostern aufgehen würden. Hat jemand einen Tipp, wie ich das anstellen kann?

Danke!

Martin
Gast
Martin

Ostern ist mehr als bunte Eier und drollige Hasen ...

Ostern ist nicht nur ein Freudenfest für den Handel, wo Unmengen von Osterhasen, Osternester und diverse Geschenkartikel umgesetzt werden, sondern hat eine tiefere Botschaft der Freude:

Es war um die Mittagszeit gegen zwölf Uhr - da kam eine große Dunkelheit über das ganze Land. Sie dauerte bis etwa drei Uhr. Auch die Sonne wurde verdunkelt, im Tempel riss der Vorhang mitten entzwei. Da rief Jesus mit lauter Stimme: "Vater, in deine Hände befehle ich meinen Geist!" Mit diesen Worten verschied er. (Die Bibel – Lukasevangelium Kapitel 23,Verse 44-46)

Wie kann der Tod einer Person, noch dazu die grausame Hinrichtung am Kreuz, eine frohe Botschaft beinhalten? Sie kann es, weil diese Person, weil Jesus Christus nicht irgendjemand war. Deshalb ist die Tatsache seines Todes die erfreulichste Botschaft der Welt. Durch seinen Tod ist der „Vorhang“ – die Trennung zwischen Gott und den Menschen zerrissen. Der Weg zu Gott ist wieder frei!

Jesus war nicht irgendein Mensch. Er war ganz Mensch, aber letztlich ist er das, was er von sich immer zu sein behauptet hat:
Sie sprachen aber alle: Du bist also der Sohn Gottes? Er aber sprach zu ihnen: Ihr sagt es: ich bin es. (Lukas 22,70)

Jesus ist der Sohn Gottes! Er ist ganz Mensch geworden. Er verließ die Herrlichkeit Gottes und kam in die Welt. Jesus kam nicht als der König, den die Juden so sehnlichst erwarteten, er kam nicht als Befreier von der Unterdrückung durch die Römer.

Der Sohn Gottes kam als Knecht um zu dienen, als Heiland um zu heilen und
als Befreier um von der Macht der Sünde zu befreien.

Er kam in das Seine, und die Seinen nahmen ihn nicht an; (Die Bibel – Johannesevangelium Kapitel 1 Vers 11)

Er wurde in seinem Eigentum, der Welt, die er geschaffen hat, verachtet, verspottet und verstoßen. Und letztendlich zum Tod am Kreuz verurteilt. Doch dort auf Golgatha ging mit seinem langsamen und schmerzlichen Tod der Plan Gottes mit dieser Menschheit in Erfüllung.
Menschlich gesehen scheint das Kommen des Sohnes Gottes gescheitert zu sein. Bespuckt, verhöhnt, geschlagen, gekreuzigt! Doch in Wirklichkeit wurde auf Golgatha der größte Sieg der Geschichte gefeiert. Jesus wurde am dritten Tag wieder auferweckt, die frohe Botschaft lautet: Das Grab ist leer! Jesus lebt!

Die Männer aber sagten zu ihnen: Was sucht ihr den Lebendigen bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden! (Lukas 24,5-6)

Die Auferstehung macht den Tod Jesu zu einem triumphalen Sieg. Gott hat einen Weg geschaffen, die Kluft zu überbrücken, die uns durch die Sünde von ihm trennt. Durch Jesu Tod können wir Menschen, egal wie unsere Vergangenheit auch ausschauen mag, Vergebung unserer Schuld erfahren.
Vergebung kannst du dir nicht erarbeiten, es ist das Geschenk Gottes an dich! Du kannst ein Geschenk annehmen oder ablehnen, aber du musst niemals dafür bezahlen.

So viele ihn aber aufnahmen, denen gab er das Recht, Kinder Gottes zu werden, denen, die an seinen Namen glauben. (Johannes 1,12)

Es ist Gnade, dass ihr errettet seid, wie ihr das ja auch im Glauben erfasst. Verdienst spielt dabei keine Rolle, rühmen kann sich deswegen keiner. Es ist Gottes Geschenk. (Die Bibel – Epheserbrief Kapitel 2 Verse 8-9)

Daran solltest du an diesem Ostersonntag denken: Das Grab ist leer! Jesus lebt auch heute noch! Und du wirst, ob du es glauben willst oder nicht, eines Tages vor seinem Angesicht stehen und es wird sich dir die Frage stellen, ob Tod und Auferstehung für dich je persönliche Relevanz bekommen haben.

Jesus Christus spricht: „Ich bin der Weg, und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater, außer nur durch mich“ (Johannes 14,6).

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab,
damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat“ (Johannes 3,16).

Nach dem Tod gibt es kein „Nichts“, sondern es geht weiter! Die Frage ist: Wo wirst du dann sein? Bist du dabei, in Gottes neuer Welt, ohne Tod und Leid und Tränen? Oder wirst du die Ewigkeit in der Gottverlassenheit verbringen, ohne Freude und Liebe und Licht?

Wo wirst du hingehen, wenn du stirbst? Und was bedeutet Ostern für dich?

Dan
Gast
Dan

Zu Ostern fasten?

Hi, ist es richtig das man als Gläubiger zu Ostern fasten sollte und in welchem Zeitraum ist das genau? Ein Bekannter hat das dieses jahr gemacht, aber ich weiss nicht mehr genau ob es zu Ostern oder so war. Gruss Dan

Neues Thema in der Kategorie Ostern erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.