Forum zum Thema Neid

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Neid verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (6)

Leonie2006
Gast
Leonie2006

Neid unter Geschwistern

Hallo zusammen!

Ich habe Zwillinge, zwei Jungs, 4 Jahre alt. Obwohl bei uns wirklich kein Mangel an Essen oder Trinken herrscht, sind die beiden ständig aufeinander und denken jedes Mal, sie werden irgendwie benachteiligt. Selbst wenn ich den Beiden zwei Gläser mit Saft fülle, und noch mit der Safttüte daneben steht, kontrollieren sie ganz genau wer mehr hat. Woher kommt dieser extrem Konkurrenzkampf und Neid? Wie war das bei euren Kindern?

Mandy87
Gast
Mandy87
Hat die Natur wohl so vorgesehen

Das ist bei Tieren doch auch so, dass es ständig Kämpfe und Rivalitäten gibt, um die Hackordnung festzulegen. Das liegt wohl einfach in der Natur. Als Eltern muss man allerdings durch die Erziehung gegensteuern.

Divina
Gast
Divina

Was haltet ihr von Menschen, die neidisch sind?

Hallo! Ich bin mit meiner Nachbarin ganz gut"bekannt", aber nicht richtig befreundet. Aus einem Grund:Sie ist unheimlich neidisch. Bekommt ein anderer Nachbar neue Möbel, fängt sie sofort an zu lastern. Sie vermutet sogar, daß sich jener einen Kredit aufnehmen mußte, um die Möbel zu bezahlen. Ich könnte noch viele andere Geschichten erzählen, aber das würde zu weit gehen. Zum Glück kenne ich dieses Neid-Gefühl nicht. Ich bin mit dem zufrieden, was ich habe. Wie ist es mit euch? Seid ihr auch manchmal neidisch? Wenn nicht, was denkt ihr über neidische Menschen? Das würde mich interessieren, bitte schreibt mir doch mal. LG Divina

Mitglied sonja1593 ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 20:19 Uhr
sonja1593
  • 166 Beiträge
  • 192 Punkte

Neid ist eine sehr schlechte Eigenschaft. Aber meistens kommt der Neid durch die Unzufriedenheit. Menschen, die mit sich im Einklang stehen, kennen dieses gefühl nicht, nicht einmal das Wort.

Mitglied Cinderella71 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 17:49 Uhr
Cinderella71
  • 242 Beiträge
  • 306 Punkte

Neid sollte man ausblenden können. Mit Menschen die neidisch sind und über materille Dinge sich auslasen, die sie selbst nicht besitzten, sollte man sich gar nicht unterhalten. Das versprüht nur negative Enerigen und einem selbst werden die positiven Energien abgezogen.

Mitglied Suzie ist offline - zuletzt online am 20.03.14 um 17:54 Uhr
Suzie
  • 38 Beiträge
  • 38 Punkte
Unzufrieden

Ich finde auch das sind Menschen die mit sich und ihrem Leben unzufrieden sind. Und Lästern kann ich schon mal garnicht ab. Einfach weg hören und sich sein Teil denken. Warum soll man anderen denn nichts gönnen???

Mitglied Elly32 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 14:03 Uhr
Elly32
  • 232 Beiträge
  • 328 Punkte

Kann mich nicht über das Glück der Freunde freuen - hilft psychologische Betreuung gegen Neid?

Im Freundeskreis über glückliche Erlebnisse oder Erfolge berichtet wird, kann ich mich einfach nicht für die mitfreuen, sondern es kommt immer so ein negatives Neidgefühl auf. Den Freunden ist das auch schon aufgefallen und ich habe das Gefühl, dass mir nicht mehr so viel berichtet wird wie vorher.
Aber ich kann nicht über meinen Schatten springen.
Ist das ein Fall für einen Psychologen oder was könnte mir helfen?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3159 Beiträge
  • 3608 Punkte
Hallo Elly!

Dein Neidgefühl schaut sicherlich nicht nach Psychologen-Bedarf aus. Solche Therapiestunden sind nicht gerade billig, darum mein Vorschlag, das ersparte Geld spontan rauswerfen für einen langgehegten Wunsch. Dann hast du auch mal was zu erzählen, was die andern vor Neid erblassen läßt ^_^.
Den Spieß einfach mal umdrehen.
Wieso solltest du dich immer freuen, wenn andere von ihren glücklichen Erlebnissen erzählen? Gut, man könnte zwar etwas Anteilnahme heucheln, aber ob das immer so gut rüberkommt ist fraglich.
Vielleicht hast du aber nur einen guten "Riecher" und zweifelst am Wahrheitsgehalt der fröhlichen Geschichten. Zwischen den Zeilen lesen geht schlecht beim Zuhören, aber so ein ähnliches Gespür gibt es sicher auch beim lauschen.
Außerdem haben manche Geschichtenerzähler es nur darauf angelegt, beim Zuhörer den blanken Neid zu schüren. Selbstdarstellung auf Kosten der Zuhörerschaft, ist leider immer öfter zu beobachten.
Der Neid ist menschlich, aber er ist auch eine starke Antriebskraft, um bei sich selber positive Veränderungen zu bewirken.
-Was der zuwege bringt, kann ich bestimmt auch!-
LG
Thomasius

Sille
Gast
Sille

Skandal um den Osten

Das Verhältnis und der Umgang mit dem Osten ist meiner Meinung nach heute immer noch nicht gerecht. NRW hat 40 Jahre lang Gelder kassiert, der Osten hingegen wurde gerade mal 15 Jahre unterstützt. Ich finde das irgendwie typisch aber total daneben. Was sagt ihr zu dieser Debatte? Und welche Rolle spielt der Neid eurer Meinung dabei? ich bin gespannt auf eure Statements!

Mitglied Elli193 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 10:59 Uhr
Elli193
  • 123 Beiträge
  • 189 Punkte

Neiddepatten wird es immer wieder geben. Ob nun Aufbau Ost oder Subventionshilfen für den Bergbau alles wird diskutiert und in Frage gestellt. Wir sollten froh sein, dass es uns in Deutschland so gut geht.

Mitglied kai15 ist offline - zuletzt online am 03.09.15 um 13:50 Uhr
kai15
  • 48 Beiträge
  • 98 Punkte
Förderalismus und das Denken

Das ist doch nun wirklich egal, hauptsache der Zusammenhalt stimmt unter den Menschen.

Continent
Gast
Continent

Ich finde, jedes Bundesland sollte versuchen selbst zu wirtschaften und über den Bund die Fördergelder nutzen. Ein Länderausgleich ist doch total ungerecht.

Mitglied DeKleene ist offline - zuletzt online am 28.11.15 um 15:06 Uhr
DeKleene
  • 112 Beiträge
  • 152 Punkte
Ost-West Gerede

Das Ossi-Wessi ;) Gerede nervt doch total. Sollen wir doch froh sein, dass es die Mauer nicht mehr gibt und uns auf die Probleme in Europa konzentrieren. Da gibt es wichtigere Themenpunkte abzuarbeiten.

bemi198
Gast
bemi198

Neues Auto und schon wird man beneidet?!

Ich habe mir vor kurzem einen neuen Sportwagen geleistet und zwar den aus Stuttgart..;) Ich habe dafür wirklich mehrere Jahre hart gearbeitet und zudem ist dies noch ein Kindheitstraum den ich mir einfach erfüllen musste. Soweit so gut, gesagt getan. Dioch hätte ich gewusst wie meine Umwelt darauf reagiert hätte ich mir das vielleicht noch einmal überlegt. Überall schlägt mir Neid und Missgunst entgegen ob es meine Nachbarn oder meine Kollegen und teilweise sogar meine "freunde" sind. Ich bin eher ein Mensch der sich für Andere freut aber anscheinend ist dies nicht so alltäglich wie ich jetzt durch diese neue Auto die Erfahrung machen musste.Was meint Ihr zu dem Thema?

Aron
Gast
Aron
Thema Auto-Neid

Ja, leider ist es so; aber Sie sollen einfachIhr Leben leben und das was Ihnen gefällt kaufen. Hier wird niemandem etwas gegönnt und man wird als Verbrecher angesehen.
Also, lassen Sie sich nicht klein kriegen, wenn Ihr Umwelt deswgen Sie beneidet, dann ist eskeine ehrlichgute Umwelt, die man hat. Also muss man sich es nicht antuen.

Eva
Gast
Eva

Neid weit verbreitet

Also ich bin in Europa viel unterwegs gewesen und ich muss immer wieder feststellen das der Neid in Deutschland am ausgeprätsten ist. Auch wenn man sich mit den alten Germanen beschäftigt sieht man das die auch sehr neidisch waren was aber auch Vorteile mit sich brachte. Woher kommt das das wir so neidisch sind?

Mark
Gast
Mark
Gutes Beispiel

Ich weiss es nicht, warun das speziell in Deutschland so ist. Aber ein gutes Beispiel dafür ist die Existenz so einer Seite: ***** Gut, man kann da Karten aus Hawaii verschicken auch um nette Grüße zu versenden. Aber ich kann mir vorstellen, dass viele das benutzen, um andere neidisch zu machen. Typisch deutsch halt! ;-)

Unbeantwortete Fragen (7)

Tom123
Gast
Tom123

Sind andere Frauen neidisch/eifersüchtig auf meine beste Freundin?

Hallo zusammen,

ich habe ein relativ komisches Problem. Seit nun einem Jahr habe ich eine beste Freundin (wichtig, weiblich), ich selber bin männlich. Wir beide sind sehr eng. Sehen uns so gut wie jeden Tag, Facetimen viel, wir sind einfach wie Geschwister. Aus Spaß sagen wir auch ab und zu sachen wie "Love ya" oder "Cutie" oder was auch immer. Alle unsere Freunde wissen jedoch, dass wir nur beste Freunde sind und niemals ein Paar sein würden.

Seit einiger Zeit schreibe ich nun mit einer Frau, die theoretisch wissen sollte, dass meine beste Freundin und ich NUR FREUNDE sind. Aber ich habe immer wieder das Gefühl, dass sie neidisch auf meine beste Freundin ist.
Vor allem eine Frage an weibliche Mitglieder, kann das sein? Würdet ihr neidisch auf meine Beste Freundin sein, auch wenn ihr wüsstet, dass wir nur beste Freunde sind? Wie würde sich euer Neid äußern?

Vielen Dank für alle Antworten!

guest
Gast
guest

Wie kann ich meine Neidgefühle ablegen?

Liebe User,
Ich habe eine Freundin, die einfach toll ist. Sie ist einfach hübsch, lustig und optimistisch. Jeder hat sie gleich gern.

Zu meinem Problem:
Ich fühle mich traurig, wenn die Leute immer nur ihre Vorzüge sehen. Das ist in letzter Zeit häufiger gewesen, dass ich nicht beachtet worden bin oder mit ihr verglichen worden bin.
Ich möchte dieses Gefühl einfach los sein.
Ich will kein neidischer Mensch sein oder zum Eifersuchtsmonster mutieren. ;)

Hat jemand einen Rat, was ich mir in solchen Situationen innerlich suggerieren kann, damit dieses echt kindische und überflüssige Gefühl nicht entsteht?

benito
Gast
benito

Können auch Hunde neidisch sein?

Ich gehe regelmässig mit meinem Hund zum Trainingsplatz.Wir üben noch,daß er mir aufs Wort gehorcht.Es ist interessant,wie sich Hunde benehmen.Wenn ein Hund belohnt wird gucken die anderen ganz neidisch.Ist das wirklich Neid,wie beim Menschen?Welcher Hundefreund hat auch schon einmal so etwas beobachtet? Gruß benito

Denise22
Gast
Denise22

Ist Neid nur schädlich?

Mir fällt es auch schwer, an Neid etwas positives zu finden. Wenn ich aber mal richtig darüber nachdenke, komme ich auch zu dem Schluss, dass man die Energie, die im Neid steckt durchaus so kanalisieren kann, dass da was positives rauskommt. Er kann einen doch anspornen, dass gleiche zu erreichen, wie der, den man beneidet. Was denkt ihr dazu?

Bettina28
Gast
Bettina28

Deutschland Neidland?

Ich finde, dass der Neid in unserer Gesellschaft sehr stark ist. Es wird einem oft nichts gegöönt und wenn etwas schief geht, wird sich heimlich gefreut so nach dem Motto: "Siehste, hab ich doch gesagt." Aud der anderen Seite ist Neid aber auch eine Antriebsfeder, weil man denkt, dass man selber das haben will, was der andere hat. Wie ist das bei euch?

Karl-Heinz
Gast
Karl-Heinz

Geiz ist geil

Leider muss ich bei mir feststellen das ich zu geizig bin und das Leben für meine Mitmenschen so nicht gerade angehm ist. Kann man sich hier helfen lassen und therapieren lassen? Ich weiß mir selber nicht mehr zu helfen das sparen hängt einfach in mir drin!

Gitta
Gast
Gitta

Ist der Neid nicht auch eine Art von Anerkennung?

Wenn man in seinem Leben etwas erreicht hat und es zur Schau stellt kommt hier in Deutschland oft der Neid von anderen Menschen zum Vorschein. Viele versuchen deswegen ihren Erfolg nicht nach aussen zu zeigen. Im Grunde ist der Neid von anderen Menschen auf das was man selbst hat doch als eine Art Anerkennung zu sehen oder wie seht ihr das?

Neues Thema in der Kategorie Neid erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.